Lokalnachrichten

vor 2 Stunden
Meißenheim - Kürzell
Kürzell.  Eine Pemiere erlebte die Rosenmontagsfete in Kürzell. Erstmals wurde direkt im Ort, im Fabrikhof und dem Gewölbekeller, gefeiert.
vor 5 Stunden
Lahr
Lahr.  Gehwegparker sind vielen Lahrern und auch der Stadt ein Dorn im Auge. Seit Anfang des Jahres wird verstärkt kontrolliert und erste Sonderkonzepte wurden umgesetzt, um die Situation zu entschärfen.
vor 8 Stunden
Lahr
Lahr.  Der norwegische Gospelchor „Reflex“ macht auf seiner Tour durch Deutschland und die Niederlande auch Halt in Lahr. Karten für das Konzert am Donnerstag gibt es im Vorverkauf. 
vor 11 Stunden
Friesenheim - Oberweier
Oberweier.  Einen farbenfrohen Rosenmontagsumzug haben am Montag die Krabbe-Schenkel in Oberweier geboten. Ein tolles Musikangebot gab es aus der Gemeinde, aber auch aus dem Schuttertal und Kinzigtal.
vor 11 Stunden
Lahr
Lahr.  Chris Mehnert will den Lahrer Ortsverein der Partei „Die Partei“ wiederbeleben. Mit klarer Kante und politischer Satire soll der Boden bereitet werden, 2024 einen Sitz im Lahrer Gemeinderat zu erobern. In einer Mitgliederversammlung am 5. März soll ein neuer Vorstand gewählt und ein Aktionsprogramm aufgelegt werden. 
vor 13 Stunden
Schwanau - Wittenweier
Wittenweier.  Um die Jahesstatistik und Vereinszuschüsse ging es in der Sitzung des Wittenweierer Ortschaftsrat. 
vor 20 Stunden
Schwanau - Ottenheim
Ottenheim.  Rund 60 Gruppen, frühlingshafte Temperaturen und dichtgesäumte Zuschauerscharen entlang der Umzugsstrecke boten den perfekten Rahmen für den „Odner“ Rosenmontagsumzug.  
24.02.2020
Lahr
Lahr.  Als Dankeschön gibt es nun einen »Manfred-Nebel-Saal« im Gemeindezentrum Melanchthon in Dinglingen. Manfred Nebel war fast ein halbes Jahrhundert im Ältestenkreis engagiert.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Die Polizei lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit dem 27-Jährigen. (Symbolbild)
vor 2 Stunden
Verfolgungsjagd in Schwäbisch Gmünd
Region.  Viel zu schnell, völlig berauscht und ohne Führerschein rast ein 27-Jähriger erst über die B29 und dann durch Schwäbisch Gmünd. Die Polizei verfolgt den Mann, der sogar zu Fuß flüchten will.
Der Windpark Hohe See – Albatros ist mit 87 Windrädern derzeit der größte in Deutschland.
vor 2 Stunden
Zwischenbilanz der Energiewende in Baden-Württemberg
Region.  Neun Jahre nach Beginn der Energiewende hapert es bei der Umsetzung an allen Ecken und Enden. Auch am Beispiel Stuttgarts lässt sich zeigen, warum der Umbau der Stromversorgung so ein Kraftakt ist.
Die Luftmessstation an der Reutlinger Durchgangsstraße.
vor 3 Stunden
Dieselfahrverbote beschäftigen das Bundesverwaltungsgericht
Region.  Mit verzweifelten Aktionismus setzt Reutlingen alles daran, Dieselfahrverbote zu vermeiden. Vermutlich ist es dazu viel spät, kommentiert Christine Keck.
In Karlsruhe liefen drei Fußgänger vor Straßenbahnen.
vor 3 Stunden
Karlsruhe
Region.  Nicht richtig geschaut, das Rotlicht ignoriert oder sogar den Warnton der Bahn überhört: Innerhalb von weniger als 24 Stunden laufen in Karlsruhe drei Fußgänger vor Straßenbahnen.
Eingeschränkte Durchfahrt in Reutlingen: eine Spur der Bundesstraße wird auf einem 250 Meter langen Abschnitt direkt vor der Messstelle zeitweise gesperrt.
vor 3 Stunden
Luftreinhaltung vor dem Bundesverwaltungsgericht
Region.  Das Leipziger Bundesverwaltungsgericht beschäftigt die schlechte Luft in Reutlingen und was dagegen getan werden soll. Am Donnerstag wird in der Revisionsverhandlung ein Urteil erwartet, das für viele Kommunen wegweisend sein könnte.
Das Hesse-Haus bleibt ein Wohnhaus, Teile sind zugänglich.
vor 4 Stunden
Gaienhofen
Region.  Im Sommer werden Teile des Gebäudes und der Garten für Besucher geöffnet. Es gibt auch Führungen.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Branchenkrise drückt 2019 auf Umsatz bei Progress Werk Oberkirch

25.02.2020 - 15:17

Der Automobil-Zulieferer Progress-Werk Oberkirch hat im letzten Jahr mit dem schwächelnden Absatz in der Auto-Branche zu kämpfen gehabt. Es gab zwar einen spürbaren Umsatzrückgang auf fast 459 Millionen Euro. Dank der PWO-Auslandsstandorte habe das Unternehmen für 2019 aber trotzdem eine gute Entwicklung genommen. Sorgen mache demnach der Standort Oberkirch. PWO ist dabei, dort durch Tarifvereinbarungen Personalkosten zu sparen. Das soll den Stammsitz rentabler machen. (as)

Zeugen verhindern Raubüberfall auf Bankkundin bei Bühlertal

25.02.2020 - 14:52

Mutige Zeugen haben einen Raubüberfall auf eine Bankkundin in Bühlertal- Obertal vereitelt. Die wollte gestern Abend an einem Geldautomaten Bares abheben und wurde dabei von einem 20-Jährigen angegriffen, der ihr Geld verlangte. Als die Frau um Hilfe rief, kam ein Zeuge dazu und das trieb den verhinderten Räuber in die Flucht. Auf der Straße hielt er ein Auto an und setze sich einfach auf den Beifahrersitz. Der Zeuge und ein weiterer Passant konnten den 20-Jährigen aber dingfest machen, bis die Polizei kam.  Der Angreifer hatte 2 Promille intus. (as)

Veranstalter sagt Umzug in Baden-Baden-Oos kurzfristig ab

25.02.2020 - 11:50

Der Fastnachtsumzug in Baden-Baden-Oos  heute ab 14.30 Uhr wurde abgesagt. Das hat der Veranstalter, der Ooser Carnval-Verein, wegen der Wetterprognose entschieden, teilt die Stadt Baden-Baden mit. Die Behörden hätten keine Sicherheitsbedenken gehabt. Das bekräftigte auch die Ortenauer Polizei. Vorher hatte es unbestätigte Gerüchte gegeben, dass der Tatverdächtige vom Rosenmontags-Vorfall in Volkmarsen aus Baden-Baden oder Gaggenau stammen sollte.  (as)

18-Jähriger mit Eisenstange rastet bei Gernsbach aus

25.02.2020 - 11:40

Ein 18-Jähriger hat gestern Abend in Gernsbach-Hilpertsau für Aufregung gesorgt. Der war mit einer Eisenstange bewaffnet durch mehrere Straßen gezogen und hatte auf alles eingeschlagen, was sich ihm in den Weg stellte, vom Auto bis zum Garagentor. Eine Passantin soll er mit einem Messer bedroht und ihr Bargeld verlangt haben. Anwohner riefen die Polizei, die hat den Mann auf offener Straße erwischt, festgenommen und zu einem Arzt gebracht. (as)

Umzüge in der Region - 4 Kilometer soll er in Karlsruhe sein

25.02.2020 - 11:27

Zum Ende der Fasentszeit sind heute noch viele Umzüge in der Region, wie zum Beispiel am Mittag in Renchen, davon berichtet auch der HITRADIO OHR-Narrenreporter Matthias Drescher live. Einer der größten Umzüge in Baden ist in Karlsruhe. Ab 14.11 Uhr zieht der „Närrische Lindwurm“ mit rund 80 Gruppen und Wagen vom Durlacher Tor über die Kaiserstraße und die Karlstraße bis zum Festplatz. Rund vier Kilometer Länge soll der Umzug laut den Veranstaltern haben. Mehrere zehntausend Zuschauer kommen jedes Jahr. (as)

B28 bei Kehl: LKW verliert schwere Stahlrollen

25.02.2020 - 11:16

 Ein LKW hat heute Morgen auf der B28 bei Kehl zwei schwere Stahlrollen verloren – die Strecke Richtung Frankreich ist im Moment gesperrt. Der Verkehr wird über den Hafen umgeleitet. Im Moment reicht der Rückstau deswegen bis zur Kinzigbrücke. Vor Ort sind Feuerwehr und Polizei mit der Unfallaufnahme und Räumung der Straße beschäftigt. Unklar ist noch, wie die Stahlrollen sich selbständig machen konnten. Verletzt wurde niemand, wie hoch der Schaden ist, wird noch ermittelt.  (as)

Karlsruher Freibad öffnet bald wieder als bundesweit Erstes

25.02.2020 - 10:58

Kein anderes Freibad in Deutschland kommt früher aus der Winterpause: Das Karlsruher Sonnenbad öffnet am kommenden Freitag (28.02.) wieder. Um 10 Uhr wird die neue Freibadsaison eingeläutet – und das am ersten Tag kostenlos und im 28 Grad warmen Wasser. Das Karlsruher Sonnenbad gehört zu den Freibädern, in denen bis zum 1. Advent geplanscht werden kann. (as)

Appenweier: Bauarbeiten an der Bahnstrecke

25.02.2020 - 07:52

Wegen Bauarbeiten bei Appenweier auf der Bahnstrecke Straßburg-Kehl fallen ab Donnerstag (27. März ) zwei Wochen lang die Abendzüge aus. Deswegen sind dann Ersatzbusse unterwegs, die nehmen keine Fahrräder mit. Die Bauarbeiten dauern insgesamt einen Monat und verursachen immer wieder Zugausfälle. Eine Empfehlung der französischen Bahn  ist der Umstieg auf die Tram Kehl-Straßburg. 

HITRADIO OHR

In der Nacht auf Aschermittwoch endet die Fasnacht - und die Fastenzeit beginnt. Fasten Sie?

Nachrichten

 
vor 52 Minuten
Vorwürfe gegen Placido Domingo
Kultur.  2019 hallte ein Knall durch die Opernwelt: Anschuldigungen gegen den Star-Tenor schockierten die gesamte Szene. Eine neue Untersuchung untermauert nun die Vorwürfe.
Für eine nicht klischeehafte Darstellung Afrikas setzt sich unter anderem das Museum der schwarzen Zivilisation in Dakar ein. Die Ausstellungen konzentrieren sich auf Afrika und seine Diaspora und wurde über Jahrzehnte hinweg aufgebaut.
vor 1 Stunde
Ethnologische Museen
Kultur.  Im Stuttgarter Hospitalhof reden Museumsdirektoren aus aller Welt darüber, wie ihre Häuser in Zukunft aussehen sollen.
Ein heikler Schaukasten, der eine kolonialistische Perspektive zeigt. Bei der Afrika-Ausstellung im Stuttgarter Linden-Museum mahnt ein Schild über dem Diorama: „Denk dran, das ist nicht Afrika!“
vor 2 Stunden
Ethnologische Museen
Kultur.  Das Stuttgarter Linden-Museum will ein neues Konzept für ethnologische Museen entwickeln. Davon könnte die ganze Stadt profitieren.
Der Autor James Baldwin 1963 auf den Straßen von Harlem
vor 3 Stunden
James Baldwins „Giovannis Zimmer“
Kultur.  James Baldwins „Giovannis Zimmer“ und Ocean Vuongs „Auf Erden sind wir kurz grandios“ trennen 63 Jahre. Und doch verbindet die beiden Romane einiges – die poetische, selbstbewusste Sprache und der moderne Blick aufs Leben etwa.
Tom Cruise kommt vorerst nicht nach Vendig. Foto: Francois Mori/AP/dpa
vor 3 Stunden
Neues aus Hollywood
Kultur.  Die Dreharbeiten zu «Mission: Impossible 7» sind gerade abgelaufen. Auch in Venedig sollten die Kameras aufgestellt werden. Daraus wird erst einmal nichts.
Hillary Clinton ist auf der Berlinale gefeiert worden. Foto: Britta Pedersen/dpa-zentralbild/dpa
vor 4 Stunden
Filmfestival
Kultur.  Kein Fan-Gekreische, aber immerhin Ovationen: Hillary Clinton wird auf der Berlinale wie ein Hollywoodstar empfangen. Dem politischen Geschäft entkommt sie dabei nicht und scheint auch nichts dagegen zu haben.
Wer klassische Musik mag und historisch interessiert ist, wird mit „Feuer im Elysium“ seine Freude haben.
vor 5 Stunden
Oliver Buslau: Feuer im Elysium
Kultur.  Den Krimi-Schmöker zu 250 Jahre Ludwig van Beethoven liefert der Emons Verlag. Oliver Buslau hat eine spannende Handlung rund um die Uraufführung der 9. Symphonie 1824 in Wien erfunden.
Gil Ofarim hadert nicht mit der Vergangenheit. Foto: Tobias Hase/dpa
vor 8 Stunden
Alles auf Hoffnung
Kultur.  Gil Ofarim war ein Teenie-Star und geht jetzt auf die 40 zu. An diesem Freitag erscheint sein neues, sehr persönliches Album. Im dpa-Interview spricht er über seine Zeit als Poster-Boy, seinen Vater - und bewaffnete Polizisten vor dem Kindergarten.
Doro Decker, gespielt von Alina Levshin, sucht in der Dunkelstadt nach Vermissten.
vor 8 Stunden
„Dunkelstadt“ auf ZDF Neo
Kultur.  Im Undercover-Modus: Alina Levshin beweist in der ZDF-Neo-Serie „Dunkelstadt“ ihr Talent für starke, lässige Frauen-Rollen.

- Anzeige -