Lokalnachrichten

vor 1 Stunde
Serie
Kehl.  In der heutigen, 5. Folge unserer Serie zum 125-jährigen Bestehen des Kehler Gymnasiums erinnern sich ehemalige Lehrer, die eine Besonderheit verbindet: Sie waren auch Schüler an ihrer späteren Wirkungsstätte.
vor 5 Stunden
Holocaust
Kehl.  Corona ist es geschuldet, dass am Mittwoch Stolpersteine in Kehl nicht verlegt, sondern übergeben wurden: In einer Zeremonie im Café Rapp nahm OB Toni Vetrano aus der Hand von Künstler Gunter Demnig die Stolpersteine in Empfang, die an Elsa Cheit, Klara Wertheimer und Rosa Mayer erinnern.
vor 7 Stunden
Eine Million Euro investiert
Kehl.  Die Krankenkasse, die von Kehl aus auch 6500 Mitglieder aus Frankreich betreut, hat nach anderthalb Jahren Umbauzeit ihre modernisierte Geschäftsstelle in der Hauptstraße neu eröffnet.
vor 10 Stunden
Neue Ortsmitte Legelshurst
Legelshurst.  „Legelshurst unbegrenzt“ – unter diesem Motto startete am Dienstag in der Festhalle die Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Legelshurster Ortsmitte.
vor 11 Stunden
Kabarett
Kehl.  Nach über zwölf Jahren kommen das bayerische Kabarett-Urgestein Gerhard Polt am 25. Oktober wieder in die Ortenau. 
vor 12 Stunden
Kehl
Kehl.  Reiseführer Stefan Woltersdorff musste mit dem Corona-Lockdown alle Reisen und Führungen absagen. Nun geht es langsam wieder los – allerdings mit einigen Einschränkungen.
vor 22 Stunden
Serie "Ehrensache"
Kork.  Kehler Zeitungs-Serie „Ehrensache“ (10): Heute stellen wir Hansjörg Schneble vor.  Er ist Leiter des Deutschen Epilepsiemuseums in Kork. 
08.07.2020
Corona-Krise
Kehl.  Seit Mittwoch, 1. Juli, ist das Jugendzentrum Kehl an der Kinzigstraße wieder zu den regulären Zeiten geöffnet. Begründung: „Jugendliche sehnen sich nach Normalität“.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

vor 2 Stunden
Region
Region.  Die Polizei sucht nach dem gewaltsamen Tod eines 24-Jährigen in Karlsruhe weiter nach einem Täter. Zeugenaussagen und die Obduktion des Opfers sollen Aufschluss über den Fall bringen.
Ein Radfahrer sitzt im Gras und erholt sich von der Radtour. (Symbolbild)
vor 2 Stunden
Top 5 Radstrecken
Region.  Wer während der Corona-Pandemie lieber Urlaub im eigenen Land machen möchte, kommt vielleicht auf die Idee einer Radtour. In unserem Video finden sie die Top 5 Radtouren in Baden-Württemberg vom Heilbronner Land über den Schwarzwald bis an den Bodensee.
Ein Fahrschullehrer wird zugeparkt und wehrt sich mit ungewöhnlichen Mitteln. (Symbolbild)
vor 3 Stunden
Weil er zugeparkt wurde
Region.  In Neu-Ulm haben sich ein Fahrschullehrer und ein Rollerfahrer heftig gestritten und sich gegenseitig Desinfektionsmittel ins Gesicht gesprüht. Ein Fahrschülerin beobachtet den Streit vom Auto aus.
Der Wirtschaftsausschuss im Landtag hat für kleine Firmen und Soloselbstständige Sofortbürgschaften des Landes beantragt. (Archivfoto)
vor 3 Stunden
Baden-Württemberg
Region.  Um kleinen Unternehmen in Baden-Württemberg während der Corona-Pandemie unter die Arme zu greifen, bietet das Land Sofortbürgschaften an. Diese kann auf zwei Wegen beantragt werden.
Ein Motorradfahrt im Südwesten endete tödlich.
vor 5 Stunden
Tödlicher Unfall bei Heiligkreuzsteinach
Region.  Tödlicher Motorradunfall in Baden-Württemberg: Ein erst 16 Jahre alter Fahrer stürzte vermutlich eine Böschung hinab, wo er am Donnerstagmorgen leblos entdeckt wurde.
Der Mund-Nasen-Schutz war in der ersten Phase der Pandemie nicht immer ausreichend vorhanden - daraufhin hatte sich auch das Land in die Beschaffung eingeschaltet (Symbolbild).
vor 5 Stunden
Corona-Pandemie in Baden-Württemberg
Region.  Baden-Württemberg will Masken im Wert von zehn Millionen Euro an Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Rettungsdienste kostenlos abgeben. Die Masken hatte das Land im Vorrat.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

15 000 Euro Schaden bei Brand in Allmannsweier entstanden

09.07.2020

Ein  Brandalarm in einer Firma im Schlehenweg in Schwanau-Allmannsweier rief am Mittwoch gegen 15.50 Uhr Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei auf den Plan. Vermutlich aufgrund von Staubentwicklung und großer Hitze gerieten die Filter einer Absauganlage in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 15 000 Euro.

Mit über 1,8 Promille hinterm Steuer

09.07.2020

Ein Renault-Fahrer ist am Mittwoch gegen 22.30 Uhr in der Hafenstraße von Polizeibeamten aus Kehl kontrolliert worden und musste einen Atemalkoholtest durchführen. Wie die Polizei berichtet, ist der 52-jährige Mann mit über 1,8 Promille hinter dem Steuer seines Wagens gesessen. Neben einer Blutentnahme erwartet ihn nun auch eine Strafanzeige. 

Mann trotz Fahrerlaubnissperre in Fautenbach unterwegs

09.07.2020

Ein Zeugenhinweis führte am Mittwochmorgen zu einer Verkehrskontrolle, bei der ein Peugeot-Fahrer an einer Tankstelle in Fautenbach ohne Fahrerlaubnis aufgegriffen worden ist. Das berichtet die Polizei. Der 37-Jährige soll wohl auch keine Ausweisdokumente bei sich getragen haben. Weitere Ermittlungen ergaben laut Polizei, dass gegen den Mann eine Fahrerlaubnissperre bestand. Nun erwartet ihn eine Anzeige. 

Weder Führerschein, noch Zulassung oder Versicherungsschutz

08.07.2020

Ein 24-jähriger Peugeot-Fahrer ist am Mittwoch gegen 3.10 Uhr in der Straßburger Straße in eine Verkehrskontrolle geraten. Wie die Polizei berichtet, hat der Fahrer gleich gegen mehrere Regeln verstoßen: Er besaß keine Fahrerlaubnis und auch der Wagen war ohne Zulassung und Versicherungsschutz. Weiter heißt es, dass der 24-Jährige nun strafrechtliche Konsequenzen tragen muss. 

Polizei entdeckt Verkehrsunfall auf Video in sozialen Medien

08.07.2020

Ein Verkehrsunfall, der sich vergangenen Dienstag ereignet haben muss, wurde dank eines Videos in den sozialen Medien von Polizeibeamten aus Offenburg entdeckt.

Durch ein aktuell in den sozialen Medien kursierendes Video haben Polizeibeamte aus Offenburg einen Verkehrsunfall entdeckt, der sich offenbar am Dienstag, dem 30. Juni, gegen 16.10 Uhr zwischen Ohlsbach und der Offenburger Südoststadt ereignet hatte. Wie die Polizei berichtet, ist auf dem Video ein Kleinwagen mit luftleerem Vorderreifen und Beschädigungen an der Front zu sehen. Die Fahrerin des Wagens konnte laut Polizei mittlerweile ausfindig gemacht werden. Sie gab an, zu dem Zeitpunkt gesundheitliche Probleme gehabt zu haben. Warum und wie die Schäden an ihrem Wagen an diesem Tag entstanden sind, konnte bisher nicht geklärt werden, heißt es weiter. Die Polizei ermittelt weiterhin und nimmt Zeugenhinweise unter 0781 21-2200 entgegen.

Vermisstes Kind nur Stunden später gefunden

08.07.2020

Als ein 12-jähriger Junge am Dienstagvormittag nicht von der Schule nach Hause gekommen ist, sind Familienangehörige und Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch in Sorge geraten. Laut Polizei wurden die Beamten gegen Abend mit in die Suche einbezogen. Kurz vor 18 Uhr haben die Ordnungshüter den vermissten Jungen in Renchen gefunden und zurück zu seinen erleichterten Eltern gebracht. Wie die Polizei berichtet, stellte sich heraus, dass der Junge aufgrund eines Streites in der Schule nicht nach Hause gekommen war.

Unfall mit gestohlenem Fahrrad: Besitzer gesucht

08.07.2020

Das bei einem Verkehrsunfall in der Illenauer Straße am Samstag, 27. Juni, beteiligte Fahrrad wurde offenbar zuvor gestohlen, wie die Polizei berichtet. Im Laufe der Ermittlungen gab der 14-jährige Fahrer des Zweirads zu, dass er es bereits einige Tage vor dem Zusammenstoß am Bahnhof in Achern geklaut hatte. Die Polizei sucht nun den rechtmäßigen Besitzer des hier abgebildeten Fahrrads. Wenn Ihnen das Fahrrad gehört, melden Sie sich unter 07841 70660.

Mann attackiert 23-Jährigen "Im Pfählerpark" mit Faustschlägen

08.07.2020

Ein 22 Jahre alter Mann soll am Montag um kurz nach 19.30 Uhr 'Im Pfählerpark' einen 23-Jährigen mit mehreren Faustschlägen ins Gesicht geschlagen haben, sodass dieser eine blutende Platzwunde davontrug. Wie die Polizei berichtet, hat ein Busfahrer das Geschehen beobachtet und das Polizeirevier in Offenburg alarmiert. Der mutmaßliche Schläge konnte zunächst flüchten, wurde aber nach einer Fahndung im Franz-Volk-Park vorläufig festgenommen, heißt es weiter. Laut Polizei hatte der Mann annähernd zwei Promille intus und muss nun mit einem Strafverfahren wegen Körperverletzung rechnen. Warum er gegenüber des 23-Jährigen handgreiflich wurde, ist bislang noch unklar.

Foto: djd/megawood.com

Haben Sie aufgrund der Pandemie renoviert, neue Möbel gekauft oder in den Garten investiert?

Nachrichten

Ein Mädchen hält ihr Smartphone in den Händen. In vielen Familien ist das Smartphone ein großes Streitthema. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
vor 1 Stunde
Forsa-Umfrage
Digitales.  Während der coronabedingten Einschränkungen ermöglichten digitale Medien Jugendlichen das Homeschooling und den Austausch mit Freunden. Doch Smartphone und Co. haben nicht nur Vorteile, warnen Experten.
Hintergrund des EuGH-Urteils ist eine Klage der Firma Constantin Film Verleih gegen Googles Videoplattform Youtube. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa
vor 3 Stunden
EuGH-Urteil
Digitales.  Bisher war es unklar welche Daten Youtube herausgeben muss, wenn Nutzer illegal Filme hochladen. Die Luxemburger Richter des EuGH haben nun dazu ein Urteil gefällt.
Der rechte Rapper Chris Ares (Mitte) bei einer AfD-Kundgebung im April 2016 in München.
vor 4 Stunden
Musik von Chris Ares
Digitales.  Zwei der wichtigsten Streamingdienste für Musik setzen ein Zeichen. Der rechtsextreme Rapper Chris Ares findet dort keine Songs mehr von sich – Spotify und Amazon haben seine Musik gelöscht.
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu steht für sein Krisenmanagement zunehmend in der Kritik. Foto: Ronen Zvulun/Pool Reuters/AP/dpa
vor 4 Stunden
Medienbericht
Digitales.  Im Kampf gegen die steigenden Corona-Zahlen setzt die israelische Regierung auch auf die Überwachung von Handys durch den Inlandsgeheimdienst Schin Bet.
Ein Service-Techniker arbeitet an einem iPhone. Foto: Apple/dpa
08.07.2020
Konzern erweitert Neuregelung
Digitales.  Apple-Originalteile für das iPhone waren in Europa bisher nur für wenige autorisierte Service-Partner zugänglich. Jetzt sollen kleine Werkstätten sie auch hier bekommen können.
Apple arbeitet vermutlich an einem klappbaren iPhone. Ein neues Patent zeigt, wie das Gerät mit Scharnier funktionieren soll.
08.07.2020
Neues Patent von Apple
Digitales.  Kommt bald ein faltbares iPhone auf den Markt? Diese Frage stellen sich wohl einige Apple-User, nachdem ein neues Patent aufgetaucht ist, das die Scharnier-Technik zeigt, mit der das Klapp-Handy funktionieren soll.
Bei Slack können Benachrichtigungen nun deaktiviert werden.
08.07.2020
Benachrichtigungen bei Slack
Digitales.  Slack führt eine neue Funktion ein, bei der Benachrichtigungen mit „Bitte nicht stören“ pausieren können. Des Weiteren haben die Nutzer die Möglichkeit einen Plan festzulegen, wenn sie zu bestimmten Zeiten keine Meldungen erhalten wollen.
Carrie Lam, Regierungschefin der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong. Foto: Vincent Yu/AP/dpa
07.07.2020
Umstrittene Maßnahme
Digitales.  Chinas neues Sicherheitsgesetz beschneidet die Freiheit in sozialen Medien in Hongkong. TikTok zieht sich zurück. Facebook, Google und Twitter verweigern die Kooperation mit Behörden. Was droht ihnen?
Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, beim Auftakt für das Breitbrandprojekt. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa
06.07.2020
2300 Kilometer Glasfaser
Digitales.  Es sind nur noch fünf Jahre Zeit, bis in Deutschland jeder auf einen ultraschnellen Glasfaseranschluss zugreifen können soll. Jetzt werden mehrere Großprojekte im ländlichen Raum vom Staat gefördert - das größte zusammenhängende Gebiet ist die Altmark in Sachsen-Anhalt.

- Anzeige -