Lokalnachrichten

vor 3 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal.  Mit einem besinnlichen vorweihnachtlichen Liederabend erfreute die Chorgemeinschaft „Frohsinn-Harmonie“ am Montag die Bewohner des Alfred-Behr-Hauses.
vor 3 Stunden
Bad Rippoldsau-Schapbach
Bad Rippoldsau-Schapbach.  Mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm wurden die Senioren aus Bad Rippoldsau-Schapbach am Mittwoch in der weihnachtlich geschmückten Festhalle unterhalten. 
vor 3 Stunden
Bad Rippoldsau-Schapbach
Wolfach.  Sehr gut besucht war der Nikolausmarkt, zu dem die Tourist-Info am zweiten Adventssonntag ins Bad Rippolds­auer Kurhaus eingeladen hatte. Der Nikolausmarkt bot nicht nur Gelegenheit, an den 17 Ständen Geschenke einzukaufen. Er lud auch zum Bummeln oder zu einer Unterhaltung bei Kaffee, Kuchen, Glühwein und heißer Wurst ein.  
vor 3 Stunden
Hochwasserschutz
Steinach.  Zum Schalen der ökologischen Durchgangsrinnenkonstruktion für das Hochwasserrückhaltebecken in Steinach ist das variable Schalungssystem „Logo.3“ von Paschal im Einsatz, schreibt die Firma in einer Pressemitteilung.
vor 3 Stunden
Haslach/Zell
Kinzigtal.  Aus den Erlösen des diesjährigen Flohmarkts hat das Flohmarktteam der Pfarrgemeinde Zell 1000 Euro an den „Club 82 – Freizeitclub mit behinderten Menschen“ gespendet. 
vor 3 Stunden
Wolfach-Kirnbach
Kirnbach.  Die evangelische Kirchengemeinde Kirnbach hatte die älteren Mitbürger am Sonntag wieder zum Seniorenadvent in die Gemeindehalle eingeladen. An die 50 Gäste hatten sich in der vom Imkerverein dekorierten Halle eingefunden.  
vor 10 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal.  Vor 360 Jahren wurde in Haslach der Grundstein für die Loretokapelle gelegt. Graf Maximilian Franz von Fürstenberg ließ sie einst erbauen. Die katholische Kirche gedachte gestern weltweit der „Maria von Loreto“.   
vor 11 Stunden
Wolfach
Wolfach.  Zwei Abende währte das Fest zum 70. Geburtstag von Manfred Schafheutle in der mit seiner maßgeblichen Hilfe frisch sanierten Schlosshalle Wolfach. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Lahr - Fenster durch Steinewerfer beschädigt / Hinweise erbeten

10.12.2019

Unbekannte haben im Zeitraum zwischen Freitagmittag und Montagvormittag die Fensterfassade einer Sporthalle in der Weinbergstraße in Lahr mit Steinen beworfen. Das teilt die Polizei mit.  Sie haben einen Schaden von mindestens 10.000 Euro verursacht, heißt es im Polizei-Bericht. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise an: 07821/2770.

Oberkirch - Vier beschädigte Fahrzeuge bei Ausparkmanöver

10.12.2019

Der Ausparkversuch eines älteren Autofahrers hat am Montagnachmittag in einer Tiefgarage „Am Marktplatz“ in Oberkirch zu einen hohen Sachschaden geführt. Das teilt die Polizei mit. Der 88-Jährige kollidierte gegen 17 Uhr zunächst mit der Fahrerseite eines geparkten BMW, weil er versehentlich den Vorwärtsgang eingelegt hatte. Beim anschließenden Rückwärtsfahren prallte er laut Polizei gegen das Heck eines weiteren geparkten Renault. Durch den Aufprall wurde der Renault gegen einen nebenstehenden Ford geschoben, welcher dadurch ebenfalls zu Schaden kam, so die Pressemitteilung der Polizei. Laut Polizei entstand ein Schaden von rund 35.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Achern - Rollerfahrer verletzt

10.12.2019

In Achern ist es am Montagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Dabei soll laut Polizei eine 57-jährige Fordfahrerin einen 56-jährigen Rollerfahrer übersehen haben. Die Autofahrerin war laut Polizei auf der Rosenstraße in Richtung Kirchstraße unterwegs und hatte beim Einfahren den Rollerfahrer am Heck leicht touchiert. Dadurch kam dieser auf der regennassen Fahrbahn zu Fall und zog sich hierbei leichte Verletzungen zu, heißt es in der Mitteilung. Es entstand ein Schaden von ungefähr 2.200 Euro, schreibt die Polizei. Die Autofahrerin muss mit einem Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.

Durbach - Vorfahrt missachtet

10.12.2019

In Durbach ist es am Montagmorgen an der Kreuzung Birkenbosch zum Bacchusweg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Das teilt die Polizei mit. Eine 61-jährige Renault-Fahrerin übersah hierbei gegen 10.30 Uhr einen von rechts herannahenden, bevorrechtigten 72-jährigen VW-Fahrer, wodurch es zur Kollision kam, schreibt die Polizei. Verletzt wurde niemand, jedoch wurde der Renault stark beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Offenburg - Belästigt

10.12.2019

Ein 48-jähriger Mann ist am Montagabend von Beamten des Polizeireviers Offenburg in Gewahrsam genommen worden, nachdem er permanent Passanten als auch Standbetreiber auf dem Offenburger Weihnachtsmarkt belästigt hatte. Erstmals wurde der offensichtlich Alkoholisierte laut Polizei gegen 19 Uhr von den hinzugerufenen Beamten ermahnt. Dabei wurden ihm die Folgen einer Nichtbeachtung der Anweisungen aufgezeigt, schreibt die Polizei. Die Ratschläge scheinen allerdings nicht gefruchtet zu haben. Drei Stunden später musste erneut eine Streife des örtlichen Reviers anrücken, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Der 48-Jährige zeigte sich gegenüber den Polizisten uneinsichtig, sodass er seinen Rausch von über zwei Promille laut Polizei in der Ausnüchterungszelle ausschlafen musste.

Neuried - Zigarettenstangen bei Einbruch gestohlen

09.12.2019

Bislang unbekannte Einbrecher sind in der Nacht auf Montag durch ein eingeschlagenes Fenster in ein Gebäude "Am Altenheimer Yachthafen" in Neuried eingestiegen. Das teilt die Polizei mit. Ein Alarm löste kurz vor 3 Uhr aus und alarmierte die Polizei. Mehrere Streifen des Polizeireviers Offenburg sowie umliegender Polizeireviere und der Bundespolizei machten sich beschleunigt auf den Weg in Richtung Rhein, schreibt die Polizei. Die Diebe konnten trotz starker Einsatzkräfte bislang nicht gestellt werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei wurden aus einem im Gebäude untergebrachten Tabakshop etliche Stangen Zigaretten gestohlen. Die Verantwortlichen müssen sich erst noch einen Überblick über das genaue Diebesgut verschaffen. Durch die Spurensicherung hinzugezogener Kriminaltechniker versuchen die Ermittler des Polizeipostens Neuried den Einbrechern auf die Schliche zu kommen.

Achern - Motorradfahrer übersehen

09.12.2019

Ein 24-jähriger Hondafahrer hat am Sonntagabend mutmaßlich in Achern einen Motorradfahrer übersehen, sodass es zum Unfall kam. Das teilt die Polizei mit. Die beiden Fahrzeuge samt Fahrer kollidierten gegen 22.30 Uhr im Kreisverkehr in der Hauptstraße/Sasbacher Straße. Der 17-jährige Motorradfahrer stürzte und zog sich leichte Schürfwunden zu. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Reparaturschaden von ungefähr 5.000 Euro, so die Polizei. Den Unfallverursacher erwartet nun eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr.

Oberkirch - Brandalarm löst Feuerwehr- und Polizeieinsatz aus

09.12.2019

In einer Schule in der Schwarzwaldstraße in Oberkirch hat es am Sonntagabend einen Brandalarm gegeben. Das teilt die Polizei mit. Die Feuerwehr und die Polizei rückten an. Nach ersten Ermittlungen vor Ort dürften laut Polizei angeschmorte Batterien eines Notstromsystems dafür gesorgt haben, dass es in dem Gebäude zu einer starken Rauchentwicklung kam. Die Feuerwehr entfernte die defekten Batterien und belüftete das Gebäude, sodass es letztlich zu keinem weiteren Schaden kam, schreibt die Polizei.

Bald ist Weihnachten. Und für viele Menschen gehört ein Tannenbaum einfach zum Fest dazu. Doch muss der echt sein oder besser aus Plastik?

Nachrichten

Touristen an einem Badestrand im türkischen Kemer. In der vergangenen Sommersaison war vor allem die Türkei als Reiseziel gefragt. Foto: Marius Becker/dpa
vor 11 Stunden
Fernreisen und Kreuzfahrten
Wirtschaft.  Die Tourismusbranche hat durch die Insolvenz von Thomas Cook schwer gelitten. Am Ende des Geschäftsjahres steht aber vorläufig ein leichtes Plus. Vor allem eine Reiseform wuchs kräftig.
Burkhard Lohr, Vorstandsvorsitzender des K+S-Konzerns. Foto: Bodo Schackow/zb/dpa
vor 12 Stunden
Schuldenabbau
Wirtschaft.  Sinkende Kalipreise machen K+S seit Monaten zu schaffen. Nun wird klar, wie die Kasseler an Geld kommen wollen.
Zahlreiche Sparkassen-Kunden haben seit Donnerstag massive Probleme mit ihren Konten.
vor 12 Stunden
Probleme bei Überweisungen und Lastschriften
Wirtschaft.  Seit Tagen ärgern sich Sparkassen-Kunden mit Problemen bei Überweisungen und Lastschriften herum. Laufende Gehälter konnten teils nicht gebucht werden. Nun stellt sich heraus: Das Problem ist größer als gedacht.
Wer Aktien kauft, soll nach dem Entwurf von Bundesfinanzminister Olaf Scholz 0,2 Prozent des Geschäftswertes an den Fiskus zahlen. Foto: Fabian Sommer/dpa
vor 12 Stunden
Finanztransaktionssteuer
Wirtschaft.  Jahrelang stockt die Einführung einer Steuer auf Finanztransaktionen auf europäischer Ebene. Finanzminister Scholz legt nun stattdessen einen Entwurf für eine Mini-Abgabe auf Aktien vor. Bei den beteiligten Staaten trifft er nicht nur auf Begeisterung.
Denner warnt vor einem zu frühen Ende des Verbrennungsmotors.
vor 13 Stunden
Bosch-Chef Denner im Gespräch
Wirtschaft.  Volkmar Denner, der Chef des weltgrößten Autozulieferers Bosch, kritisiert eine mögliche Verschärfung der CO2-Grenzwerte für Pkw in Europa scharf. Er befürchtet, dass die Politik das Ende des Verbrenners so schnell besiegelt, dass der Industrie die Zeit davonläuft.
Michael O’Leary will seine Branche nicht am Pranger sehen – und wehrt sich mit drastischen Worten.
vor 13 Stunden
Klimaschutz
Wirtschaft.  Ryanair-Chef Michael O’Leary – der auch Chef des europäischen Lobbyverbandes A4E ist – wettert gegen die Pläne für höhere Abgaben auf Flüge und beleidigt die niederländische Regierung.
Thomas Cook ist pleite: Die Abwicklung der Ansprüche von Hunderttausenden geschädigter Kunden wird einige Jahre dauern.
vor 14 Stunden
Pleite von Reiseveranstaltern
Wirtschaft.  Die krachende Insolvenz von Thomas Cook zeigt: Reiseveranstalter müssen zu einer umfassenden Absicherung der Kundengelder verpflichtet werden, fordert Thomas Wüpper.
Tourist in Ephesus: Die Türkei ist als Reiseland wieder beliebt.
vor 14 Stunden
Tourismus-Bilanz
Wirtschaft.  Die Touristikbranche verbucht trotz der Insolvenz von Thomas Cook ein kleines Umsatzplus – und bleibt auch für 2020 zuversichtlich.
Dennis Shea, US-Botschafter bei der Welthandelsorganisation, trifft zur Eröffnung des WTO-Generalrates ein. Foto: Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE/dpa
vor 15 Stunden
USA verhindern neue Richter
Wirtschaft.  Einem wichtigen Gremium der Welthandelsorganisation WTO droht von diesem Mittwoch an die Blockade. In Deutschland warnen Wirtschaftsvertreter, der Stillstand werde Folgen für die exportorientierte Industrie haben.

- Anzeige -