Lokalnachrichten

vor 1 Stunde
Entscheidung über Ulmer „Ruheforst“ zurückgestellt
Ulm.  Auf das erwartet große Interesse stieß die Sitzung des Ortschaftsrates am Montagabend, die deshalb auch in die Ullenburghalle verlegt wurde. Nach der emotional geprägten Informationsveranstaltung wenige Tage zuvor waren die über 50 Bürgerinnen und Bürger gespannt darauf, welche Empfehlung das Gremium an den Gemeinderat zur Entscheidung über den Bestattungswald „Ruheforst Renchtal im Schwarzwald“ ausspricht. 
vor 3 Stunden
Danke-Feier
Gamshurst.  Volles Haus und große Anerkennung gab es bei der Ehrenamtsfeier der Gamshurster Ortsverwaltung.
vor 3 Stunden
Achern
Achern.  Viel Einsatz kennzeichnet die Arbeit der Ehrenamtlichengruppe Essen auf Rädern in Fautenbach. „Wir hatten ein sehr gutes Jahr, es gab allenfalls kleinere Schwierigkeiten zu überwinden. Aber das ist uns immer auf einfache Weise gelungen“, meinte Koordinator Willi Hodapp bei der Begrüßung. 
vor 3 Stunden
Seniorenadventsfeier
Zusenhofen.  Mit einem anspruchsvollen Programm feierten die Senioren 65plus Zusenhofen am  Sonntag in der Freiwaldhalle den Advent. 
vor 3 Stunden
„Politische Kaffeestunde“
Mösbach.  Zu einer „politischen Kaffeestunde“ hatte Willi Stächele die Senioren des Landtagswahlkreises Kehl in den Gasthof „Grüner Baum“ einge­laden. 
vor 3 Stunden
Festgottesdienst
Bad Peterstal-Griesbach.  . „Ein großes Fest lasst uns feiern“, unter diesem Motto fand am Sonntag der Jubiläumsgottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Bad Peterstal statt.
vor 3 Stunden
Mitgliederversammlung in Oppenau
Oppenau.  Bei der Mitgliederversammlung der Abteilung Fußball des TuS Oppenau am Montagabend im  Haldenhoftreff standen Vorstandswahlen an. Frank Spinner wurde einstimmig zum  Abteilungsleiter gewählt. Die Positionen des Kassierers und des Vorstands Jugend wurden neu  besetzt.
vor 3 Stunden
Turnverein Oberkirch
Oberkirch.  Das TVO-Nikolausturnen am Sonntag in der Oberdorfhalle Oberkirch zeigte nicht nur das Spektrum  der turnerischen und spielerischen Ausbildung von rund 400 Kindern und Jugendlichen. Es erwies sich auch als beliebtes Familienfest in der Vorweihnachtszeit.   

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Prozess um versuchten Totschlag mit Machete in Offenburg

11.12.2019 - 07:09

Mit einer Machete soll ein Flüchtling in Offenburg auf einen Mann losgegangen sein – ein 30-Jähriger steht deshalb nächste Woche Donnerstag in Offenburg vor dem Landgericht. Die Anklage lautet auf versuchten Totschlag. Das Opfer hatte sich laut Staatsanwaltschaft in einem Flüchtlingsheim am Rucksack des 30-Jährigen zu schaffen gemacht. Der soll dann die Waffe mit knapp 50 Zentimetern Klingenlänge gezogen und mehrmals in Richtung seines Kontrahenten geschlagen haben. Der konnte die Machete nur abwehren, indem er sein Fahrrad vor sich hielt. Vor Gericht soll geprüft werden, ob der Angeklagte in einer Psychiatrie untergebracht werden muss. (ys/as)

Lahr will Fairtrade-Kommune werden

11.12.2019 - 06:34

Mehrere Geschäfte, Gaststätten, Schulen, Vereine und Kirchengemeinden engagieren sich schon in dem Bereich, in dem sie zum Beispiel Nahrungsmittel, Kleidung und Blumen aus fairem Handel nutzen oder verkaufen: Lahr will Fairtrade-Gemeinde werden. Unter anderem gehe es darum, fairen Handel bekannter zu machen. 660 Fairtrade-Kommunen gibt es laut Stadt schon. Für die Bewerbung werden noch weitere Partner gesucht, die sich beteiligen möchten. (ys)
Wer sich schon engagiert oder sich engagieren möchte und noch weitere Informationen benötigt, kann sich bei  Christof Fischer-Rimpf, dem Sprecher der Steuerungsgruppe und der Lokalen Agenda-21 Gruppe Zukunftsfähiges Lahr melden: agenda@konzept-projekt.de. Rückmeldungen sind erwünscht bis Dienstag, 31. Dezember 2019.
 

Prozess um Gruppenvergewaltigung: Rund 15 Zeugen bis Weihnachten

11.12.2019 - 05:59

Noch rund 15 Zeugen will das Freiburger Landgericht bis Weihnachten im Prozess um die Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen vor einer Disco hören. Aussagen sollen unter anderem Polizeibeamte, Rechtsmediziner und Disco-Besucher. Letzter Verhandlungstag in diesem Jahr ist der 19. Dezember. Danach geht es in eine dreiwöchige Pause. Vorerst sind bis März Termine angesetzt. Angeklagt sind elf Männer wegen Vergewaltigung oder unterlassener Hilfeleistung. Sie bestreiten die Vorwürfe oder schweigen. (ys/as)

Feuerwehreinsatz wegen defekter Gartenpumpe in Willstätt-Sand

11.12.2019 - 05:41

Nachbarn löschten das Feuer mit Gartenschläuchen: In Willstätt-Sand geriet gestern Abend eine Teichpumpe in Brand. Nach ersten Untersuchungen der Polizei hat ein technischer Defekt dazu geführt. 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten nach. Durch den Brand wurde auch eine angrenzende Hecke beschädigt. (ys)

Anschlag auf Straßburger Weihnachtsmarkt jährt sich

11.12.2019 - 05:34

Das Attentat auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt am 11. Dezember 2018 hatte Stadt und Region in einen Schockzustand versetzt. Genau ein Jahr nach dem Terroranschlag mit fünf Toten wird heute (Mittwoch, 14.00 Uhr) in Straßburg der Opfer gedacht. Auch Innenminister Christophe Castaner kommt. Der mutmaßliche Islamist Chérif Chekatt tötete damals fünf Menschen und wurde zwei Tage später auf der Flucht von der Straßburger Polizei erschossen. Zum Jahrestag des Attentats soll eine Gedenkstele auf dem Place de la République aufgestellt werden. Am Abend ist ein ökumenischer Gottesdienst im Münster geplant. (as)

Stadt Karlsruhe unterliegt im Stadion-Rechtsstreit mit dem KSC

10.12.2019 - 17:46

Der KSC hat den Rechtsstreit mit der Stadt Karlsruhe um Informationsanspruch über den Stadionvertrag gewonnen. Das Oberlandesgericht Karlsruhe bestätigte das erste Urteil des Landesgerichts. Dem KSC stehe eine umfassende und uneingeschränkte Information zu, alle Unterlagen, auch vertraulich und unzulässig geschwärzten Passagen müssen an den KSC übergeben werden. Auf Rat des Gerichts nahm die Stadt Karlsruhe ihre Berufung zurück, teilt der Verein heute mit. (as)

Netzstörung bei O2 und Co im Raum Kehl

10.12.2019 - 16:43

Kein Handy, kein Internet – seit Tagen ärgern sich Kehler mit Problemen des Mobilfunkanbieters o2 herum. Teilweise gibt es einen kompletten Netzausfall, auch bei Unternehmen, die Netzinfrastrukturen von o2 nutzen wie zum Beispiel blau.de. Laut dem Kommunikationsunternehmen Telefonica sind in Kehl und den Ortsteilen insgesamt zehn Funkmasten komplett vom Netz. Die Ursache ist unklar, ebenso, wie lange noch mit den Ausfällen gerechnet werden muss.  (as)

Feuer in Offenburg-Hildboldtsweier: Brandstiftung

10.12.2019 - 16:18

Das Feuer in einem Doppelhaus in Offenburg-Hildboldtsweier am Sonntag war offenbar Brandstiftung. Die Polizei hat einen Bewohner im Verdacht. Der soll ausgerastet sein, eine brennbare Flüssigkeit im Gebäude verschüttet und die angezündet haben, ergaben die Ermittlungen. Der Mann wurde in einer Psychiatrie untergebracht. Jetzt wird geprüft, inwieweit er schuldunfähig ist. Bei dem Brand war niemand verletzt worden, aber es entstand ein Schaden von rund 100.000 Euro. (as)

HITRADIO OHR

Bald ist Weihnachten. Und für viele Menschen gehört ein Tannenbaum einfach zum Fest dazu. Doch muss der echt sein oder besser aus Plastik?

Nachrichten

Der neue Standort von Möbel Rieger in Heilbronn überzeugt - wie alle elf Niederlassungen - mit moderner Architektur, Aufenthaltsqualität und Service - und setzt doch neue Maßstäbe.
vor 7 Stunden
<span class="m-prad">Anzeige</span> Möbel Rieger in Heilbronn
Nachrichten.  Das neue Flaggschiff von Möbel Rieger in Heilbronn beeindruckt nicht nur in Sachen Gestaltung, Aufenthaltsqualität, Angebotsvielfalt und Service – für die hera...
Julian Brandt traf zum 2:1 gegen Prag.
vor 8 Stunden
Champions League
Nachrichten.  Das war knapp! Der BVB hat doch noch den Einzug in das Achtelfinale geschafft. Ein glücklicher Sieg gegen Außenseiter Prag und die Schützenhilfe von Barcelona...
Polizisten kommen am Tatort in Jersey City an. Foto: Eduardo Munoz Alvarez/AP/dpa
vor 8 Stunden
Großeinsatz der Polizei
Nachrichten.  Für über eine Stunde erschütterten Schüsse die Straßen von Jersey City bei New York. Was genau geschah, liegt noch im Dunklen. Klar ist: Mehrere Menschen sind...
In Jersey City gab es mehrere Tote nach einer Schießerei.
vor 8 Stunden
Jersey City
Nachrichten.  Bei einem Schusswechsel im US-Staat New Jersey sind am Dienstag mehrere Menschen ums Leben gekommen. Mehr als eine Stunde lang waren Schüsse zu hören, das betr...
Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool das Achtelfinale der Champions League erreicht.
vor 10 Stunden
FC Liverpool besiegt RB Salzburg
Nachrichten.  Der FC Liverpool gibt sich am letzten Vorrunden-Spieltag bei RB Salzburg keine Blöße und gewinnt letztlich souverän mit 2:0. Auch der SSC Neapel darf sich über...
Donald Trump spricht von einem „der besten je für dieses Land abgeschlossenen Handelsabkommen“.
vor 10 Stunden
Neues Freihandelsabkommen
Nachrichten.  Die Demokraten und Präsident Trumps Regierung haben sich geeinigt. Nun wird es bald für rund 500 Millionen Menschen in Nordamerika ein neues Freihandelsabkomme...
Jair Bolsonaro
vor 10 Stunden
Jair Bolsonaro
Nachrichten.  Jair Bolsonaro kritisiert die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg für ihre Aussagen – und bezeichnet die 16-Jährige als „Gör“. Als Reaktion ändert Thunb...
Spurensuche im Berliner Tiergarten: Am 23. August 2019 wurde hier ein Georgier erschossen. Der Mord belastet die deutsch-russischen Beziehungen schwer.
vor 12 Stunden
Kommentar zu Russland und dem Tiergarten-Mord
Nachrichten.  Russlands Präsident bezeichnet den Mann, der Opfer eines Mordes in Berlin wurde, als „Banditen“. Wenn Putin etwas zur Aufklärung beitragen kann, sollte er das...
Andreas Jung will vor allem die Pendler entlasten.
vor 12 Stunden
Vermittlungsausschuss
Nachrichten.  Die Bundesländer fordern Nachbesserungen. Unionsfraktionsvize Andreas Jung ist zuversichtlich, dass bald eine Lösung gefunden wird.

- Anzeige -