Lokalnachrichten

vor 1 Stunde
Begehbarer Adventskalender
Diersheim.  Traditionell wurde am Sonntagnachmittag nach der Vernissage von Lieselotte Simon das achte Fenster des 17. Diersheimer begehbaren Adventskalenders eröffnet, das Ortschaftsrätin Susanne Kaiser schmückte. Bis 24. Dezember gibt es jeden Tag ein neues zu bestaunen.
vor 2 Stunden
Oberkirch
Oberkirch.  Ein Diebes-Duo hat in einem Supermarkt in Oberkirch zugeschlagen. Die beiden Verdächtigen sollen einen Rollcontainer mit über 50 Stangen Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen haben. Nun ermittelt die Polizei.
vor 4 Stunden
Der Kommunalpolitiker aus Gamshurst wird 70 Jahre alt
Gamshurst.  Seinen 70. Geburtstag begeht am Dienstag Edgar Gleiß. Der Gamshurster war bis 2015 Leiter der heutigen Gemeinschaftsschule Achern und ist zudem seit vielen Jahren kommunalpolitisch tätig.
vor 4 Stunden
Feuerwehreinsatz
Freistett.  Ein 20 Meter hoher Baum hat am Montagabend für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Die Pappel drohte umzufallen. Die Feuerwehr Rheinau rückte an, um die Gefahr zu beseitigen. 
vor 6 Stunden
Einkäufe im Internet
Oberkirch.  Immer mehr Verbraucher sparen sich den Weg in die Innenstädte und kaufen online ein. Die Konkurrenz wächst – wie versuchen die Einzelhändler, die Kunden für sich zu gewinnen? Wir haben uns im Renchtal umgehört.
vor 7 Stunden
Oberkircher Unternehmen ehrte Mitarbeiter
Oberkirch.  28 Betriebsjubilare ehrte die Firma Ernst Umformtechnik am Freitag im Hotel „Die Alm“ in Ödsbach. Geschäftsführer Herbert Gieringer ging dabei auch auf die aktuell schwierige Situation des Unternehmens ein, das im kommenden Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert. 
vor 9 Stunden
Oberkirch
Oberkirch.  Einen Streifzug durch den Reichtum der Farben erlebten die vielen Besucher am Samstagabend beim Jahreskonzert des Musikvereins Bottenau in der Erwin-Braun-Halle. 
vor 9 Stunden
Glanzlichter des Barocks
Achern / Oberkirch.  Es ist in Gamshurst Tradition, dass am Vorabend zum Patrozinium ein Konzert stattfindet. Für eine Stunde dem Alltag entfliehen und eintauchen in eine faszinierende Klangwelt – das ermöglichten das Ensemble Hikari und die Mezzosopranistin Yurika Waseda am Samstagabend. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Sternsinger aus Renchen bringen Kanzlerin Segen

10.12.2019 - 12:26

Vier Kinder aus der katholischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz in Renchen vertreten die Erzdiözese Freiburg beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin. Die Mädchen und Jungen hatten beim Sternsinger-Wettbewerb die richtige Lösung und dann noch Losglück. Seit 1984 bringen die Sternsinger jedes Jahr ihren Segen ins Bundeskanzleramt. Merkel empfängt die Sternsinger am 7. Januar. (ys)

30 Jahre Ortenauer Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen

10.12.2019 - 10:44

Krankheit, Verlust, Süchte oder soziale Not-Situationen: Etwa 220 Selbsthilfegruppen gibt’s in der Region, wo Menschen mit ähnlichen Problemen zusammenkommen und betreut werden. Für diese Gruppen gibt es eine Kontaktstelle im Ortenauer Landratsamt – und das seit 30 Jahren. Aber nicht nur die Interessierten sollen durch die Kontaktstelle beraten, sondern auch die Öffentlichkeit für die Themen der Gruppen sensibilisiert werden. (as/jk)
 

"Kampfhund"-Attacke in Offenburg? Polizei sucht Hundebesitzer

10.12.2019 - 10:17

Er wurde mitten in der Nacht in Offenburg von einem „Kampfhund“ angefallen und sprang in Panik über einen Zaun in Sicherheit – so schildert ein Mann eine Hundeattacke vom Wochenende. Demnach war er um kurz vor 1 Uhr der Nacht auf Samstag in der Straße "Schleiergrün“ von dem dunkelbraunen Tier mit einem weißen Fleck auf der Brust unvermittelt angegriffen worden. Von einem Besitzer war weit und breit nichts zu sehen. Mit einer Armverletzung kam der 39-Jährige ins Krankenhaus. Jetzt bittet die Hundeführerstaffel der Offenburger Polizei um Meldung (0781/21-4200 ), wenn jemand den mutmaßlichen Kampfhund oder sein Herrchen kennt.  (as)

Neue Bierkönigin gesucht - auch Ortenauerinnen können teilnehmen

10.12.2019 - 10:05

Der Baden-Württembergische Brauerbund sucht die neue Bierkönigin für die Amtszeit 2020/21. Bis Ende Januar werden Bewerbungen unter www.bierkoenigin-bw.de entgegen genommen von Frauen, die eine Leidenschaft für den Gerstensaft haben, aus dem Ländle kommen und zwischen 18 und 35 Jahre alt sind. Die Top 16 kann dann einen Monat lang Stimmen sammeln und die besten acht daraus kommen ins Juryfinale im Anfang Mai. Die Gewinnerin löst dann die amtierende Bierkönigin Leatitia aus Eggenstein-Leopoldshafen ab. (as)

20 Meter hoher Baum drohte in Freistett umzukippen

10.12.2019 - 08:14

Ein rund 20 Meter hoher Baum drohte umzukippen: Die Feuerwehr war gestern Abend mit mehr als 20 Mann zweieinhalb Stunden in Rheinau-Freistett im Einsatz. Unter anderem mit einem Traktor wurde der Baum zuerst gesichert. Mit Drehleiter und Mobilkran wurde die Pappel dann Stück für Stück abgesägt und abgetragen. (ys)

Wolf- und Bärenpark Bad Rippoldsau-Schapbach mit neuem Chef

10.12.2019 - 07:16

Der Wolf- und Bärenpark in Bad Rippoldsau-Schapbach soll erweitert werden – und das ist nicht die einzige Neuigkeit. Es gibt auch einen Wechsel in der Geschäftsführung. Der bisherige Parkleiter Bernd Nonnenmacher folgt auf Rüdiger Schmiedel. Der geht in den Ruhestand. Nonnenmachers Stellvertreterin Sabrina Reimann rückt in der Parkleitung nach. Außerdem hat der Park eine neue Bewohnerin: Die 17-jährige Braunbärin Franca kam Ende November in einer geheimen Rettungsaktion – das Tier wurde vorher von einem Schausteller in einem Verlies eingesperrt worden. Davon zeugen immer noch kahle Stellen im Pelz, Probleme mit den Krallen und eine Wucherung unter dem Auge. (as)

Skiliftbetreiber an der Schwarzwaldhochstraße in Startlöchern

10.12.2019 - 06:29

Wegen schlechten Wetters musste der Auftakt letztes Wochenende verschoben werden, die Skisaison an der Schwarzwaldhochstraße soll bald starten. Am Seibelseckle liegen –auch dank Schneekanonen- 20 Zentimeter Schnee. Wenn das Wetter stimmt, könnten laut dem Betreiber vielleicht ab Donnerstag die ersten Ski- und Snowboardfahrer über die Piste brettern. Auch am Skilift Unterstmatt ist alles vorbereitet. Voraussichtlich in dieser Woche will man öffnen. (ys)

Neuer ICE-4 demnächst zwischen Karlsruhe und Basel unterwegs

10.12.2019 - 06:17

Der neue ICE-4 ist demnächst auch auf der Rheintalbahn unterwegs. Die neuen Züge fahren ab dem Fahrplanwechsel am Sonntag (15. Dez) auf der Strecke Karlsruhe - Basel. Die neuen Züge haben mehr Sitzplätze und Fahrradabteile. Ein neues Fahrplankonzept auf der Rheintalbahn soll es außerdem ab Juni 2020 geben. Dabei hält ein neuer Regionalexpress an den größeren Bahnhöfen und verbindet im Stundentakt Basel, Freiburg und Offenburg. (as)

HITRADIO OHR

Backen Sie Plätzchen für Weihnachten?

Nachrichten

Unter dem Motto „Die Besten“ porträtiert die Lokalredaktion im Kinzigtal zweimal wöchentlich die Sieger der Berufswettbewerbe in Handwerk und Industrie.
In dieser Reportageserie stellen wir Ausbildungsberufe vor, für die Unternehmen in der Ortenau noch Azubis suchen.
2020 feiert der Lahrer Ortsteil Sulz großes Jubiläum. Neben zahlreichen Veranstaltungen im Rahmen der 750-Jahr-Feier wie Theateraufführung, Open Air und der Vorstellung der Dorfchronik steht im September das Jubiläums-Dorffest an.
In unserer eindrücklichen Serie „Mein Einsatz“ blicken Einsatzkräfte aus der Region auf ihren Schicksalstag zurück.
Am 11. Oktober 1999 begann die Mordserie des „Phantoms von Kehl“. Wir erinnern in einer Serie an die damaligen Ereignisse.
Wie gut lebt es sich in den Städten und Gemeinden des Renchtals? Dieser Frage gehen wir in dieser mehrteiligen Serie nach.
In der neuen Serie »Unsere Galerien« stellt die Acher-Rench-Zeitung Ausstellungsorte für Kunst in der Region vor.
Diese Serie der Acher-Rench-Zeitung widmet sich Menschen, die sich auf unterschiedlichste Art für Kinder und Jugendliche einsetzen.

- Anzeige -