Lokalnachrichten

vor 28 Minuten
44 Standbetreiber nehmen teil
Achern.  In genau einer Woche leuchten die Lichter des Acherner Weihnachtsmarkts am Rathausplatz bereits zum 36. Mal. „Achern aktiv“ hat für die Besucher wieder ein abwechslungsreiches Weihnachtsprogramm vorbereitet.
vor 2 Stunden
Verkehrssituation Thema im Nesselrieder Ortschaftsrat
Nesselried.  In der Sitzung am Mittwoch befasste sich der Ortschaftsrat mit der Verkehrssituation in Nesselried. Hierzu waren zahlreiche Anregungen von Anwohnern in der Ortsverwaltung eingegangen. 
vor 3 Stunden
Petition in Stuttgart eingereicht
Oberkirch.  Der Streit eines Wolfhager Hauseigentümers mit dem Bezirksschornsteinfeger beschäftigte nicht nur das Gericht, sondern auch den Stuttgarter Landtag. Anlass war eine Petition, die aber nicht das vom Wolfhager gewünschte Ergebnis brachte.
vor 6 Stunden
Erste Anhebung seit 2006
Freistett.  Rheinau sollte die zuletzt 2006 geänderten Gebühren im Bestattungswesen dringend anpassen, darüber war sich der Gemeinderat am Mittwoch einig. Wie stark diese im Einzelnen ausfallen werden, ist aber noch unklar. Von einem Vorschlag aus dem Rat riet die Verwaltung klar ab.
vor 9 Stunden
Hilfe für Menschen in akuter Wohnungsnot
Achern.  Seit einem Jahr gibt es die „Arche Achern”. In einem Wohnhaus in der Kernstadt werden Menschen aufgenommen, die in akute Wohnungsnot geraten sind. 
vor 12 Stunden
Rosa Kirchner verrät das Geheimnis ihren hohen Alters
Oberkirch.  Am Donnerstag feiert die älteste Einwohnerin Oberkirchs, Rosa Maria Kirchner, ihr 105. Wiegenfest. Gedächtnistraining gehört zu ihrem Tagesablauf ebenso dazu wie die Lektüre der Acher-Rench-Zeitung. Im Gespräch verrät sie ihr Erfolgsrezept.
vor 15 Stunden
Oppenau
Oppenau.  Der Radweg zwischen Oppenau und Lierbach wird ohne Beleuchtung gebaut. Nach der Entscheidung für eine Beleuchtung vor rund zwei Monaten entschied sich die Ratsmehrheit diesmal dagegen.
vor 17 Stunden
Intensive Probenarbeit zahlt sich aus
Lauf.  Mit einem klasse Konzert präsentierten sich die Laufer Harmonika-Freunde am Samstagabend. Über 8000 Stunden habe man in die Probenarbeit investiert, betonte Clemens Ratajczak in seiner Begrüßung.   

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Offenburg - Aufgefahren

20.11.2019

Am Dienstagmorgen ist es in Offenburg zu einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße in Richtung Messekreisel gekommen. Das teilt die Polizei mit. Laut Polizei fuhr eine 43-jährige VW-Fahrerin auf das Heck eines Audi auf und schob diesen auf ein weiteres Fahrzeug. Verletzt wurde bisherigen Feststellungen der Polizei zufolge niemand. Es entstand ein Schaden in Höhe von 6000 Euro.

 

Offenburg - Ohne Führerschein und unter Drogen

20.11.2019

Ein 24-Jähriger ist am Dienstagabend in Offenburg kontrolliert worden. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann keinen Führerschein dabei hatte und unter Drogen am Steuer seines Autos saß. Das teilt die Polizei mit. Die Polizisten stoppten den Opel-Fahrer kurz nach 23 Uhr in der Max-Planck-Straße. Dort stellten die Beamten fest, dass er keinen Führerschein hatte. Außerdem gab der 24-Jährige laut Polizei falsche Personalien zu Protokoll. Desweiteren schlug ein Drogenvortest gleich auf mehrere verbotene Substanzen positiv an, schreibt die Polizei. Der Opel musste stehen bleiben. Den Mann erwarten nun mehrere Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Fahrens unter Drogeneinfluss, falscher Namensangabe und dem Verdacht des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, so die Mitteilung.

Offenburg - Zeugenaufruf nach Unfallflucht

19.11.2019

Ein unbekannte Fahrer eines schwarzen Autos hat am vergangenen Freitagabend in der Schutterwälder Straße in Offenburg einen Verkehrsunfall verursacht und anschließend das Weite gesucht. Das teilt die Polizei mit. Nach ersten Ermittlungen der Polizei war der Unbekannte stadtauswärts unterwegs, als er gegen 20.20 Uhr eine 21-jährige Radfahrerin überholte. Beim Wiedereinscheren kollidierte er mit der Radlerin und brachte sie zu Fall, wodurch die Frau leichte Verletzungen davontrug, heißt es in der Mitteilung. Hinweise an: 0781/212200.

Zell am Harmersbach - Leicht verletzt

19.11.2019

Ein Fahrradfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen im Josef-Anton-Burger-Weg in Zell am Harmersbach leicht verletzt. Das schreibt die Polizei. Der Jugendliche geriet versehentlich auf die Gegenfahrbahn und krachte hier in den entgegenkommenden Opel einer 45-Jährigen, heißt es von der Polizei. Beamte des Polizeireviers Haslach kümmerten sich um die Unfallaufnahme vor Ort.

Offenburg - Fahrgast leicht verletzt

19.11.2019

Ein 39- jähriger Renault-Fahrer ist am Montagmittag in der Moltkestraße in Offenburg einem Taxi aufgefahren. Das teilt die Polizei mit. Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr. Es entstand laut Polizei ein Schaden von rund 3.000 Euro. Ein Fahrgast, der zu der Zeit im Taxi saß, wurde laut Polizei leicht verletzt.

Offenburg - Dreist

19.11.2019

Ein 42-jähriger Mann hat sich am Montagnachmittag in einem Discounter in der Moltkestraße in Offenburg nicht nur vorgedrängelt, sondern auch unbezahlte Waren mitgehen lassen. Das teilt die Polizei mit. Der Mann hatte sich gegen 17.30 Uhr dreist an den an der Kasse wartenden Kunden vorbeigedrängelt, schreibt die Polizei. Anschließend fuhr er die Kassiererin verbal an und forderte Tabak. Als er letztlich ohne Tabak und ohne zu bezahlen den Laden samt einiger Ware verlassen wollte, klickten laut Polizei die Handschellen. Die Beamten stellten den 42-Jährigen. Er muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Renchen - Alkohol am Steuer

19.11.2019

Ein 55-jähriger Peugeot-Fahrer ist am Montagabend in Renchen mit Alkohol im Blut angehalten worden. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Die Polizei kontrollierte den Mann um 22.10 Uhr in der Poststraße. Dort unterzogen sie ihn einem Alkoholtest. Dabei stellen sie fest, dass der Mann unter dem Einfluss von rund 0,8 Promille Alkohol stand. Eine Weiterfahrt wurde dem Mann laut Polizei untersagt. Der Autofahrer muss nicht nur seinen Führerschein abgeben, sondern ihn erwartet auch eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Offenburg - Ingewahrsamnahme

19.11.2019

Ein 45-jähriger Mann hat sich in der Nacht auf Dienstag geweigert, das Gelände des Klinikums am Ebertplatz in Offenburg zu verlassen. Das teilt die Polizei mit. Nach ersten Ermittlungen der Polizei stand der Mann unter Alkoholeinflusss. Der vor dem Eingang verharrende Mann wollte laut Polizei gegen 1 Uhr trotz mehrfacher Aufforderung des Klinikpersonals sowie eines Security-Mitarbeiters das Gelände nicht verlassen und hätte die Situation demnach schon beinahe zum Eskalieren gebracht. Den Polizisten gelang es zwar auch nicht, den Mann zur Vernunft zu bringen, dafür begleiteten sie den mit deutlich über zwei Promille alkoholisierten Mann zu den Diensträumen der örtlichen Wache, heißt es in der Mitteilung. Er musste seinen Rausch laut Polizei in einer Zelle ausschlafen.

Am 29. November ist "Black Friday". Nutzen Sie die Gelegenheit, da ein Schnäppchen zu machen?

Nachrichten

Naomi Watts bekommt einen Bambi in der Sparte «Schauspiel International».
vor 11 Stunden
Baden-Baden
Boulevard.  Die Hollywood-Schauspielerin Naomi Watts (51), die belgische Königin Mathilde (46) und Sängerin Sarah Connor (39) erhalten am Donnerstag den diesjährigen Medienpreis Bambi.
Ariana Grande macht aus ihrer politischen Meinung kein Geheimnis.
vor 11 Stunden
Atlanta
Boulevard.  Die US-Sängerin Ariana Grande (26) hat sich offiziell für den demokratischen US-Präsidentschaftskandidaten Bernard «Bernie» Sanders (78) eingesetzt.
Walter Freiwald ist tot.
vor 11 Stunden
Meerbusch
Boulevard.  Der Moderator Walter Freiwald ist tot. Er starb am Samstag.
Harrison Ford schlägt sich mit dem Vierbeiner Buck durch die Wildnis von Alaska.
vor 12 Stunden
Los Angeles
Boulevard.  Als graubärtiger Goldsucher kommt Harrison Ford (77) in der Verfilmung des berühmten Jack-London-Romans «Ruf der Wildnis» auf die Leinwand.
Prinz Andrew hat seinen Widerstand aufgegeben.
vor 12 Stunden
London
Boulevard.  Der britische Prinz Andrew (59) gerät immer tiefer in den Strudel des Missbrauchsskandals um den toten US-Geschäftsmann Jeffrey Epstein.
Robbie Williams: «Meine Frau hat mich mit Weihnachten angesteckt».
20.11.2019
London
Boulevard.  Pünktlich zur Vorweihnachtszeit veröffentlicht Robbie Williams sein Doppelalbum «The Christmas Present» mit Klassikern und neuen Weihnachtsliedern.
Vor der Bambi-Verleihung tankte Florian David Fitz nochmal Kraft in der Natur.
20.11.2019
München
Boulevard.  Der Schauspieler Florian David Fitz hat an seinem Geburtstag den Alltagsstress hinter sich gelassen. «Und wieder kurz vom Karussell gesprungen und mit meinen Liebsten in die Novemberberge abgehauen», schrieb der Darsteller, der am Mittwoch 45 wurde, bei Instagram.
Lizzo wurde für acht Grammys nominiert.
20.11.2019
Los Angeles
Boulevard.  Drei Newcomer gehen mit den meisten Gewinnchancen in die nächste Grammy-Verleihung: Die US-Sängerin Lizzo (31) ist achtmal nominiert, unter anderem in den Kategorien «Aufnahme des Jahres», «Album des Jahres» und «Bester neuer Künstler», wie die Recording Academy mitteilte, die die Grammys organisiert.
Adam Cohen hat das Vermächtnis seines Vaters zur Vollendung gebracht.
20.11.2019
Berlin
Boulevard.  Nach «You Want It Darker», dem Abschiedsalbum von Leonard Cohen (1934-2016), hat sein Sohn nun auch das posthume «Thanks For The Dance» produziert.

- Anzeige -