Lokalnachrichten

vor 3 Stunden
In Richtung Basel
Achern.  Auf der A5 hat sich bei Achern in der Nacht auf Donnerstag in Richtung Basel ein schwerer Unfall mit zwei verletzten Personen ereignet. Die Strecke musste gesperrt werden, ist aber seit kurz vor 5 Uhr wieder freigegeben. Inzwischen ist die Unfallursache klar. 
(Von links): Baubürgermeister Oliver Martini, Aufsichtsratsvorsitzender Markus Kaiser, Erster Landesbeamter Nikolas Stoermer, Schwarzwaldmilch-Geschäftsführer Andreas Schneider und Wärmeplus-Geschäftsführer Klaus Preiser, betätigen gemeinsam den Knopf, um die neue Anlage einzuschalten.
vor 5 Stunden
Offenburg
Offenburg.  1100 Tonnen Kohlendioxid weniger – das verspricht die neue Energiezentrale von Schwarzwaldmilch in Offenburg. Mithilfe von Erdgas erzeugt das Unternehmen Strom und Wärme um Produkte herzustellen, die man im Supermarkt allerdings vergeblich sucht.
vor 6 Stunden
Verbindung zur Brandserie?
Lahr.  Hängen ein brennendes Auto und zwei versuchte Brandstiftungen in Lahr mit der Serie des „Feuerteufels“ zusammen? Dieser Frage ist das Offenburger Amtsgericht am Mittwoch in einem Prozess nachgegangen.
vor 6 Stunden
Schneider Electric
Ortenau.  Von der konventionellen Drehmaschine über CNC-Fräsmaschinen bis hin zur modernen Schrumpfmaschine – was macht den Berufsalltag eines Mechatroniker-Azubi eigentlich aus? Wir haben uns das angesehen.
vor 7 Stunden
Eltern aufgepasst
Kehl.  Weil Fachkräfte krankheitsbedingt ausfallen, müssen sich Eltern in Kehl in drei Kindertageseinrichtungen auf kürzere Öffnungszeiten einstellen. Außerdem werden teils nur Kinder aufgenommen, deren Eltern keine andere Betreuungsmöglichkeit haben. In den Kitas werden Notgruppen eingerichtet.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Offenburg - Kontrollstelle in der Hauptstraße / Mutmaßliche Verkehrssünder ertappt

12.12.2019

Beamte des Polizeireviers Offenburg haben in der Nacht auf Donnerstag in der Hauptstraße eine Kontrollstelle eingerichtet und hierbei diverse Verstöße geahndet. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Rund um Mitternacht mussten zwei Verkehrsteilnehmer aufgrund vorangegangenen Alkoholkonsums ihre Führerscheine abgeben, schreibt die Polizei. Ein Weiterer war unter Alkoholeinfluss und darüber hinaus ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Vier Autofahrer kamen wegen unterschiedlicher Verkehrsverstöße mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige davon. Gegen 23.30 Uhr ging den Ermittlern ein 62-jähriger, mutmaßlicher Verkehrssünder ins Netz, heißt es in der Mitteilung. Der Ford-Fahrer saß unter dem Einfluss von über eineinhalb Promille am Steuer seines Wagens. Wenige Minuten später traf es einen 31-jährigen Mercedes-Fahrer. Bei dem jungen Mann förderte ein Atemalkoholtest einen Wert von über einem Promille zutage. Auch er musste Blut abgeben, heißt es weiter. Zu guter Letzt traf es einen 42-jährigen BMW-Fahrer. Da auch bei ihm mehr als ein Promille gemessen wurde, sieht auch er, gemeinsam mit seinen Vorgängern, einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr entgegen, schreibt die Polizei.

Achern - Außenspiegel beschädigt / Hinweise erbeten

12.12.2019

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Berliner Straße in Achern einen geparkten Toyota Corolla mit Offenburger Kennzeichen beschädigt. Das teilt die Polizei mit. Der Unfallflüchtige streifte laut Polizei zwischen Dienstagabend 20 Uhr und Mittwochmorgen 6 Uhr das dort abgestellte Auto an der Fahrerseite und fuhr in unbekannte Richtung davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise an: 07841/70660.

Achern - Ohne Führerschein

12.12.2019

Ein Jugendlicher wurde am Mittwochvormittag von der Polizei in Achern angehalten, weil er mit seinem frisierten Motorroller in der Fautenbacher Straße unterwegs war. Das teilt die Polizei mit. Das Zweirad wurde laut Polizei technisch so verändert, dass es statt den vorgesehenen 25 Kilometern pro Stunde ganze 60 "Sachen" fuhr. Zudem war der junge Mann lediglich im Besitz einer Prüfbescheinigung, schreibt die Polizei. Gegen ihn wird eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis vorgelegt.

Wolfach - Körperverletzung im Linienbus

11.12.2019

In einem Linienbus im Bereich Wolfach ist es am Montagnachmittag zu einer Auseinandersetzung gekommen. Das teilt die Polizei mit. Im Verlauf einer Streitigkeit soll hierbei ein 16-Jähriger seine ein Jahr ältere Kontrahentin beleidigt, angespuckt und geschlagen haben, heißt es im Polizei-Bericht. Die Beamten des Polizeireviers Haslach haben nun unter anderem wegen Körperverletzung die Ermittlungen aufgenommen.

Willstätt - Technischer Defekt

11.12.2019

In einer Praxis in der Schulstraße in Willstätt hat es am Mittwochmorgen gebrannt. Verantwortlich war mit hoher Wahrscheinlichkeit ein technischer Defekt. Das teilt die Polizei mit. Der Brand wurde der Polizei kurz nach 7 Uhr gemeldet. Die Feuerwehren Willstätt und Offenburg waren mit 40 Mann im Einsatz. Eine am Brandort anwesende Person wurde beim Versuch den Brand vor dem Eintreffen der Feuerwehr zu löschen leicht verletzt und musste vorsorglich ins Krankenhaus gebracht werden, schreibt die Polizei. Die Beamten des Polizeiposten Appenweier bilanzierten einen Schaden von rund 30.000 Euro.

Meißenheim - Folgenreicher Wildunfall

11.12.2019

Eine Opelfahrerin ist am Dienstagabend bei Meißenheim mit einem Wildschwein zusammengeprallt. Das teilt die Polizei mit. Die 53-Jährige war gegen 21 Uhr auf Landstraße zwischen dem Kreisverkehr und der Abfahrt Kürzell in Richtung Lahr unterwegs. Dabei kreuzte laut Polizei ein Wildschwein die Fahrbahn und es kam trotz einer starken Bremsung der Opel-Fahrerin zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall verlor die Frau laut Polizei die Kontrolle über ihren Wagen und kam von der Fahrbahn ab. In einem Feld kam sie etwa 15 Meter weiter mit ihrem Auto zum Stehen, schreibt die Polizei. Sie blieb jedoch unverletzt, heißt es in der Mitteilung. Ihr Fahrzeug musste unterdessen abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Das Wildschwein rannte nach dem Zusammenstoß davon, so die Polizei.

Offenburg - Totalschäden nach Vorfahrtverletzung

11.12.2019

In der Schweighausenstraße in Offenburg ist es am Dienstagmorgen zu einem Unfall gekommen. Das teilt die Polizei mit. Kurz nach 10 Uhr missachtete demnach ein 27-Jähriger am Steuer eines Zustellungsfahrzeugs, der auf der Schweighausenstraße in nördliche Richtung fuhr, die Vorfahrt eines 66-jährigen Opel-Fahrers, der auf der Straße „Verbandsklärwerk“ unterwegs war. Das schreibt die Polizei. Durch den Zusammenstoß wurden beide Insassen leicht verletzt, es entstand laut Polizei ein Schaden von rund 33.000 Euro.

 

Offenburg - Alkoholisiert in die Kontrolle geraten

11.12.2019

Die Beamten des Polizeireviers und des Verkehrskommissariats Offenburg haben am späten Dienstagabend die Verkehrstüchtigkeit von Autofahrern in der Hauptstraße unter die Lupe genommen. Das teilt die Polizei mit. Bei über 70 kontrollierten Fahrzeugen fielen lediglich drei Fahrzeugführer mit Alkoholisierungen von jeweils rund 0,8 Promille auf, heißt es in der Mitteilung. Sie müssen nun mit mehrwöchigen Fahrverboten, Punkten und Bußgeldern im mittleren dreistelligen Bereich rechnen.

Bald ist Weihnachten. Und für viele Menschen gehört ein Tannenbaum einfach zum Fest dazu. Doch muss der echt sein oder besser aus Plastik?

Nachrichten

Die Polizei sichert am Grünen Gewölbe Spuren. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa
vor 56 Minuten
Spuren nach Berlin
Nachrichten.  Gehören die Juwelendiebe aus dem Grünen Gewölbe in Dresden arabischstämmigen Berliner Clans an? Laut einem Zeitungsbericht verfolgt die Polizei entsprechende H...
Der Mord an einem Georgier in Berlin hat zu diplomatischen Irritationen zwischen Deutschland und Russland geführt. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa
vor 1 Stunde
Affäre um Mord an Georgier
Nachrichten.  Ein Mord in einem Park, Verdächtigungen aus Deutschland, harte Worte aus Russland, schließlich die gegenseitige Ausweisung von Diplomaten: Das Verhältnis zwisc...
Eine Teilnehmerin von "Jugend forscht" mit einm Mikroskop. Foto: Uwe Anspach/dpa
vor 3 Stunden
Wissenschafts-Wettbewerb
Nachrichten.  Beim Wettbewerb "Jugend forscht" haben sich für das kommende Jahr so viele Mädchen wie noch nie angemeldet. 40,3 Prozent der Anmeldungen gingen auf das Konto d...
Die Endspiele der Champions League von 2022 bis 2024 werden im ZDF zu sehen sein. Foto: Guido Kirchner/dpa
vor 4 Stunden
Poker um TV-Rechte
Nachrichten.  Nach dem Millionen-Poker um die TV-Rechte verschwindet die Champions League zunehmend im Internet. Neben Amazon hat sich offenbar DAZN die weiteren Rechte gesi...
Ernste Miene: Premierminister Boris Johnson auf dem Weg zu einer Pressekonferenz. Foto: Mary Turner/POOL Getty/AP/dpa
vor 4 Stunden
Briten wählen neues Parlament
Nachrichten.  Gespannt blickt das politische Europa nach Großbritannien: Premierminister Boris Johnson ist erst wenige Monate im Amt - und schon gehen die Briten wieder zu d...
Mit Nord Stream 2 soll Gas von Russland nach Deutschland geliefert werden. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa
vor 5 Stunden
Ostsee-Pipeline
Nachrichten.  In seltener Einigkeit lehnen sowohl die Demokraten und als auch die Republikaner in den USA das Projekt Nord Stream 2 ab. In letzter Minuten versucht der US-Ko...
Ausschnitt der zehntausende Jahre alten Malerei an einer Höhlenwand in Indonesien. Foto: Ratno Sardi/Griffith University/dpa
vor 5 Stunden
Sensationsfund in Indonesien
Nachrichten.  Die älteste gegenständliche Kunst haben Forscher in Indonesien entdeckt. Das Höhlenbild zeigt Mensch-Tier-Mischwesen bei der Jagd. Mit 44.000 Jahren ist es ält...
Anfang März wird in Israel ein neues Parlament gewählt. Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa
vor 5 Stunden
Parlament stimmt für Auflösung
Nachrichten.  Zum dritten Mal innerhalb eines Jahres sind die israelischen Bürger zur Wahl eines neuen Parlaments aufgerufen. Der Wahlkampf wird sich vermutlich vor allem um...
Das Kapitol nach einer Anhörung für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump. Foto: Patrick Semansky/AP/dpa
vor 5 Stunden
Geplantes Impeachment
Nachrichten.  Erstmals hat sich der Justizausschuss des US-Repräsentantenhauses mit den Anklagepunkten der Demokraten gegen Präsident Donald Trump befasst. Dabei wurde erneu...

- Anzeige -