Lokalnachrichten

vor 2 Stunden
Friesenheim - Oberschopfheim
Oberschopfheim.  Eine positive Mitgliederentwicklung bei den Oberschopfheimer „Stänglihocker“ konnte in der Hauptsversammlung mitgeteilt werden. Mit „Oberschopfheim steht Kopf“ wurde auch das Motto für die neue Kampagne verkündet.
vor 5 Stunden
Lahr
Lahr.  145 Polizeianwärter des Landes haben am Freitag in der Mehrzweckhalle im Lahrer Bürgerpark ihren Diensteid geleistet. Vertreter der Regierung in Stuttgart und der Lahrer Hochschule der Polizei des Landes würdigten Engagement und die Aufgaben der künftigen »Staatsbürger in Uniform«. Eine Besonderheit gab es in diesem Jahr an der Lahrer Schule.
vor 7 Stunden
Lahr
Lahr.  Vier junge Menschen aus Syrien haben im Lahrer Pflugssaal erzählt, wie und warum sie aus ihrer Heimat Syrien geflohen sind. Oberbürgermeister Markus Ibert dankte anlässlich des Volkstrauertages den vier Neu-Lahrern, die hier gut angekommen sind, für diese beeindruckenden Worte.
vor 7 Stunden
Lahr
Lahr.  31 Mitglieder der Bigband des Clara-Schumann-Gymnasiums (CSG) zwischen 13 und 20 Jahren erwarteten die acht Mitglieder des „Jazz & More Collectives“, renommierte Jazzmusiker und Musikpädagogen zu einem Workshop mit Abschlusskonzert.
vor 14 Stunden
Lahr
Lahr.  Personelle Änderungen beim SC Lahr: Der bisherige stellvertretende Vorsitzende Klaus Zibold rückt in den erweiterten Vorstand zurück. An seine Stelle folgt nun ein neues Gesicht. 
vor 17 Stunden
Lahr
Lahr.  Als Goldschmiedemeisterin ist Dorothea Jöster Handwerkerin. Mit dem Studium – unter ande-rem – an der Zeichenakademie in Hanau hat die Lahrer Künstlerin auch das „Handwerkszeug“ einer Künstlerin gelernt. Am Wochenende hat Jöster bei der 19. Kunstvisite ihr Atelier in der Feuerwehrstraße für Besucher geöffnet.
vor 20 Stunden
Meißenheim
Meißenheim.  Das über Jahrzehnte vorhandene Gefälle bei Blusspenden zwischen Stadt und Land, kann nur durch die Einsätze der mobilen DRK-Blutspendedienste in den kleinen Gemeinden ausgeglichen werden. Zwei Rekordspender waren beim Termin in der Festhalle Meißenheim dabei.  
vor 23 Stunden
Friesenheim
Friesenheim.  Lebendiger Gemeinschaftskunde-Unterricht fand am Freitag in der Sternenberghalle statt. Die Gemeinde hatte zur Beteiligung am Gemeindeentwicklungskonzept eingeladen. Mc-Donalds-Restaurant, Kino und ein richtiges Schwimmbad stehen auf der Wunschliste der Jugend.  

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Viele Festnahmen im Raum Kehl

18.11.2019 - 11:07

Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich wurden in den vergangenen sieben Tagen eine Vielzahl an Verstößen gegen das Aufenthaltsgesetz festgestellt.
 
Im Zeitraum 11. November bis 17. November 2019 beanzeigte die Bundespolizeiinspektion Offenburg in ihrem Zuständigkeitsbereich insgesamt 64 Personen unterschiedlicher Nationalitäten, bei denen der Verdacht der unerlaubten Einreise bzw. des unerlaubten Aufenthalts besteht. Alleine am vergangenen Wochenende vom 15.- 17. November wurden 40 unerlaubte Einreisen registriert. Die Personen reisten überwiegend mit Fernreisebussen, Nah- und Fernverkehrszügen sowie der Tram D von Frankreich kommend in die Ortenau ein und wurden im Bereich Kehl festgestellt. Im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten wurden gegen mehrere Personen aufenthaltsbeendende Maßnahmen eingeleitet.
 
Ebenfalls im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen gelang gestern am Kehler Bahnhof die Festnahme einer gesuchten Straftäterin. Gegen eine 40-jährige Portugiesin bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Trunkenheit im Verkehr. Durch die Bezahlung der Geldstrafe konnte sie eine 40-tägige Ersatzfreiheitsstrafe abwenden. Da aber zusätzlich eine Anordnung über die behördliche Einziehung ihrer Fahrerlaubnis vorlag, musste sie ihren Führerschein abgeben.

23 Jahre alter Mordfall aus Gengenbach in Offenburg vor Gericht

18.11.2019 - 10:40

Mehr als 23 Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer Frau in Gengenbach kommt der Fall jetzt vor Gericht. Das Landgericht Offenburg verhandelt ab heute eine Mordanklage gegen einen 48-jährigen Mann. Der soll im Juni 1996 seine von ihm getrennt lebende Ehefrau in ihrer Wohnung in Gengenbach erstochen haben – aus Eifersucht. Die Frau hatte einen anderen. Nach der Tat soll der Mann ihr Geld vom Konto abgeräumt und in sein Heimatland geflohen sein. Nach politischen Unruhen dort kehrte er 2018 wieder nach Deutschland zurück. (as)

Mehr Kontrollen an Bahngleisen zwischen Karlsruhe und Basel

18.11.2019 - 09:11

Es kommt zu immer mehr Unglücken an Bahngleisen – deswegen will die Bundespolizei im gesamten Südwesten stärker kontrollieren und Präsenz zeigen. Laut Polizei komme es immer wieder vor, dass Menschen auf den Schienen laufen oder auf Waggons und Lokomotiven klettern. Die Polizei hat auch mit einem lebensgefährlichen Trend unter Jugendlichen zu kämpfen: Selfies im Gleis – Fotos auf Schienen, mit einem heranrasenden Zug im Hintergrund. Vor allem die Bahnlinie Karlsruhe – Basel will die Bundespolizei stärker kontrollieren.

Feuer bei WC-Anlage in Offenburg

18.11.2019 - 06:44

Die Feuerwehr Offenburg war am frühen Sonntagabend zu einem Schadenfeuer in die Hauptstraße ausgerückt. Gegen 18.00 Uhr informierte die Leitstelle der Polizei über einen Brand in der unterirdischen WC-Anlage "Unter den Pagoden" in der Offenburger Innenstadt.
Im Bereich der Damentoiletten war WC-Inventar in Brand gesetzt worden, die Rauchentwicklung verqualmte die Anlage vollständig. Ein Atemschutztrupp löschte das glimmenden Brandgut, die Räume wurden technisch belüftet. Personen waren zum Zeitpunkt des Schadenfeuers nicht in der Anlage. Die Schadenhöhe steht noch nicht fest. Das öffentliche WC wurde vorübergehend gesperrt. Die zuständige Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften über eine Stunde tätig

Protest-Staffellauf in Stadelhofen

18.11.2019 - 06:43

Der Protest-Staffellauf der Landwirte gegen das Agrarpaket der Bundesregierung hat am Sonntagmittag die Ortenau durchquert. Im Oberkircher Ortsteil Stadelhofen wurde es an weitere Landwirte übergeben. Bei der Aktion handelt es sich um einen „Staffellauf“ der am Bodensee begonnen hat und in Berlin enden soll. Am Dienstag, 26. November, soll das Grüne Kreuz in der Hauptstadt ankommen. Dominic Ell vom Obsthof Ell aus Oberkirch 

Leck am Lahrer Stegmattensee. Ursachenforschung geht weiter

18.11.2019 - 06:28

Warum hat der Lahrer Stegmattensee ein Leck? Die Ursache soll erst frühestens im neuen Jahr ans Licht kommen. Die Pumpen wurden abgestellt, um herauszufinden, warum der See nicht dicht ist. Wenn das meiste Wasser dann verschwunden ist, wird das freiliegende Gelände inspiziert und gegebenenfalls werden Probebohrungen gemacht. Dass der See leckt, ist bereits seit der ersten Befüllung im Mai 2017 bekannt. Bislang weisen die Firmen, die am Bau beteiligt waren, die Schuld von sich.

Leck am Lahrer Stegmattensee. Ursachenforschung geht weiter

18.11.2019 - 06:28

Warum hat der Lahrer Stegmattensee ein Leck? Die Ursache soll erst frühestens im neuen Jahr ans Licht kommen. Die Pumpen wurden abgestellt, um herauszufinden, warum der See nicht dicht ist. Wenn das meiste Wasser dann verschwunden ist, wird das freiliegende Gelände inspiziert und gegebenenfalls werden Probebohrungen gemacht. Dass der See leckt, ist bereits seit der ersten Befüllung im Mai 2017 bekannt. Bislang weisen die Firmen, die am Bau beteiligt waren, die Schuld von sich.

Gefährlicher Auffahrunfall auf A5 bei Karlsruhe

18.11.2019 - 06:27

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe sind sieben Menschen verletzt worden, drei von ihnen schwer. Ein 18 Jahre alter Fahrer sei am Sonntag aus Unachtsamkeit mit seinem Auto in das vorausfahrende Fahrzeug gekracht, das verkehrsbedingt abgebremst hatte, sagte ein Sprecher der Polizei am Montagmorgen. Dabei sei das vordere Auto auf zwei davor fahrende Fahrzeuge geschoben worden. Alle Verletzten kamen ins Krankenhaus. Drei Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Polizei schätzte den Schaden auf 40 000 Euro. Die Fahrbahn in Richtung Frankfurt am Main war an der Unfallstelle für mehrere Stunden gesperrt.

HITRADIO OHR

In Karlsruhe könnte es an allen vier Adventssamstagen kostenlosen ÖPNV geben. Wünschen Sie sich das auch für die Ortenau?

Nachrichten

Bundesinnenminister Horst Seehofer: «Wir brauchen einen Neuanfang für die Migrationspolitik in Europa.».
vor 1 Stunde
Berlin
Nachrichten.  Bundesinnenminister Horst Seehofer will Pläne für eine grundsätzliche Reform des europäischen Asylsystems vorantreiben.
In Sacaba gehen bolivianische Sicherheitskräfte gegen Anhänger des ehemaligen Präsidenten Evo Morales vor.
vor 1 Stunde
La Paz
Nachrichten.  Im Machtkampf in Bolivien haben Anhänger des zurückgetretenen linksgerichteten Präsidenten Evo Morales die konservative Übergangspräsidentin Jeanine Áñez ultim...
Robert Habeck spricht beim Bundesparteitag der Grünen in Bielefeld.
vor 2 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Der Grünen-Co-Vorsitzende Robert Habeck hat den Abschied seiner Partei von der schwarzen Null verteidigt. Im Licht einer schwächelnden Wirtschaft und größerer...
Einsatzfahrzeuge von Polizei und Feuerwehr am Tatort in Fresno.
vor 2 Stunden
Fresno
Nachrichten.  Vier Menschen sind im US-Staat Kalifornien in einem Garten von einem Unbekannten erschossen worden. Weitere sechs Personen seien nach ersten Ermittlungen durch...
Unfallort in München: Auf der Flucht vor der Polizei missachtet ein Autofahrer mehrere rote Ampeln und rast in eine Gruppe Jugendlicher.
vor 2 Stunden
München
Nachrichten.  Der 34-Jährige Autofahrer, der bei seiner Flucht vor der Polizei in München in eine Gruppe Jugendlicher fuhr, ist in ein psychiatrisches Krankenhaus verlegt wo...
Bundeswehrsoldaten im Norden Malis.
vor 2 Stunden
Brüssel
Nachrichten.  Deutschland wird sich dem Zwei-Prozent-Ziel der Nato bei den Verteidigungsausgaben im kommenden Jahr deutlich annähern.
Schneeräumung in Kals am Großglockner: In Österreich wächst aufgrund der starken Regen- und Schneefälle die Sorge vor gefährlichen Hangrutschungen auch in Wohngebieten.
vor 3 Stunden
Klagenfurt
Nachrichten.  Wegen heftiger Schnee- und Regenfälle spitzt sich die Lage in den österreichischen Bundesländern Kärnten und Tirol zu.
Demonnstranten blockieren eine Straße in Isfahan: Im Iran sind Tausende Menschen gegen die Rationierung und Verteuerung von Benzin auf die Straße gegangen.
vor 4 Stunden
Berlin/Teheran
Nachrichten.  Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat gewaltsame Proteste gegen die Verteuerung und Rationierung von Benzin verurteilt. Zugleich äußerte er Verständnis für...
Vor der Polytechnischen Universität Hongkong prallen Demonstranten und Polizei aufeinander.
vor 4 Stunden
Hongkong
Nachrichten.  Bei der neuen Welle der Gewalt in Hongkong ist es in der Nacht zu Montag zu schweren Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Eine...

- Anzeige -