Lokalnachrichten

"Ihr kauft lokal - wir spenden" ist eine von Marc Eisinger von Connexxtion (links) ins Leben gerufene Aktion. Hier mit Lokal-Lobbyist Mathias Bochinske.
vor 3 Stunden
Ihr kauft lokal – wir spenden
Ortenau.  Nachdem die Acherner Businessclub Connexxtion GmbH Ende März als erstes deutsches Unternehmen eine Smartphone-App auf den Markt gebracht hat, mit der es möglich ist, sogenanntes »Charity-Shopping« auf einer lokalen Ebene zu betreiben, honoriert die Krefelder Deutsche Stadtmarketing Gesellschaft mbH diese Innovation mit einer Förderung von bis zu 20 Millionen Euro. 
Immer häufiger werden nach Beobachtung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) in der Ortenau Radwege zugeparkt. Die Mitglieder des Clubs wehren sich, indem sie Falschparker anzeigen. Auch den Städten ist das Problem bekannt.
vor 16 Stunden
Mit einer App gegen Falschparker
Ortenau.  »Zweirad-Rowdies« schimpfen die einen, die so betitelten klagen über rücksichtsloses Verhalten von Autofahrern, die Radwege blockieren. Doch wie groß ist der Konflikt zwischen den Verkehrsteilnehmern tatsächlich? Die Mittelbadische Presse hat sich bei den großen Kreisstädten der Ortenau umgehört.
vor 19 Stunden
Schwerer Unfall auf der A5
Offenburg.  Ein schwerer Verkehrsunfall machte am Sonntagmorgen eine kurzzeitige Sperrung der A5 zwischen Appenweier und Offenburg notwendig. Ein Kleinwagen hatte sich überschlagen.
Acht Themenwelten erwarten die Besucher der 81. Oberrheinmesse in Offenburg in diesem Jahr. Startschuss ist am Samstag, 28. September, mit einem Konzert der Dorfrocker.
vor 22 Stunden
81. Oberrheinmesse
Offenburg.  Die 81. Offenburger Oberrheinmesse startet am Samstag, 28. September, mit einem Eröffnungskonzert mit den »Dorfrockern« und dem »Tag der Tracht«. Rund 500 Aussteller präsentieren bis 6. Oktober ihr Angebot.
21.09.2019
Nachfolger von Paul Witt
Ortenau.  Joachim Beck, der neue Rektor der Hochschule für öffentliche Verwaltung, ist am Donnerstagabend offiziell in sein Amt eingeführt worden. »Wir wollen Verwaltung gestalten und entwickeln«, kündigte er an. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Letztes Bundesliga für Fritz Keller als SC Freiburg-Präsident

23.09.2019 - 06:38

Für eine gute Viertelstunde war der SC Freiburg am Samstag Spitzenreiter der Bundesliga. So verabschiedeten die Breisgauer ihren Clubchef Fritz Keller ins Spitzenamt beim DFB. Es war das letzte Bundesliga-Spiel von ihm als Präsident des SC. Beim DFB-Bundestag am Freitag in Frankfurt ist Keller der einzige Kandidat, seine Wahl gilt als sicher. Sein Amt beim SC Freiburg wird er aufgeben. Nach allen Spielen des Spieltags steht der SC jetzt übrigens auf Platz 4 der Bundesliga. Das Spiel gegen Augsburg ging 1:1 aus. (ts)

Noch kein neuer Oberbürgermeister für Lahr

22.09.2019 - 18:23

Stand 19 Uhr: 
Am 6. Oktober muss noch einmal gewählt werden. Keiner der fünf Kandidaten hat 50 Prozent oder mehr erreicht. Markus Ibert kommt auf 39,78 Prozent der Stimmen, Jürgen Durke haben 2,01 Prozent gewählt, Christine Buchheit erzielte 34,17 Prozent der Stimmen, Guido Schöneboom wählten 19,52 Prozent, Lukas Oßwald 4,48 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 36,33 Prozent. (ys)
Stand 18.32 Uhr:
Nach 4 von 47 ausgezählten Wahlbezirken gibt es eine erste Tendenz, berichten die Kollegen vom Lahrer Anzeiger: Markus Ibert ist mit 44% vorne, gefolgt von Christine Buchheit 34,80%, Guido Schöneboom mit 16,40%, Lukas Oßwald mit 3,20% und Jürgen Durke mit 0,70%. (ys)
Die Wahllokale sind geschlossen, die Auszählung hat begonnen. 35.756 Lahrer konnten heute wählen. Fünf Bewerber wollen Nachfolger von Oberbürgermeister Wolfgang Müller werden: Markus Ibert, Jürgen Durke, Christine Buchheit, Guido Schöneboom und Lukas Oßwald. 350 Wahlhelfer sind in den 39 Wahllokalen im Einsatz und zählen auch die Ergebnisse der acht Briefwahlbezirke aus.Gegen 18.30 Uhr werden die ersten Ergebnisse erwartet. Sollte heute keiner der fünf Kandidaten die absolute Mehrheit der Stimmen bekommen, gibt es am 6. Oktober den zweiten Wahlgang. Dann reicht die einfache Mehrheit für den Sieg. Alle Ergebnisse und Interviews aus Lahr hören Sie in unserem Wahl-Spezial. (ys)

Motorradfahrer in Sasbachwalden lebensgefährlich verletzt

22.09.2019 - 09:30

Eine Motorradgruppe ist gestern Nachmittag auf der Schwarzwaldhochstraße von Mummelsee kommend unterwegs gewesen, als einer der Fahrer abbremsen musste. Sein Hintermann hat dies zu spät erkannt und für mit seiner Maschine auf den Vorausfahrenden auf. Dieser kam ins Schlingern und stürzte rechts in den Grünstreifen. Auch der Auffahrende fiel mit seinem Motorrad. Einer der Männer erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. (yb)

Über 35.000 Lahrer sind wahlberechtigt – heute ist OB-Wahl.

22.09.2019 - 09:28

Fünf Kandidaten wollen Nachfolger von Wolfgang Müller werden. Der Amtsinhaber tritt nicht mehr an. 350 Wahlhelfer sind in den 39 Wahlbezirken heute in Lahr im Einsatz. Sollte keiner der Bewerber die erforderliche Mehrheit schaffen, gibt’s in zwei Wochen einen zweiten Wahlgang. HITRADIO OHR berichtet in einem „Wahl-Spezial“ live ab 18 Uhr. (sst)

Der Deutsche Vizemeister kommt:

22.09.2019 - 09:27

In der Frauenfußball-Bundesliga empfängt der SC Sand heute (So) den FC Bayern München. Die letzten beiden Male spielten die beiden Teams immer Unentschieden. Für die Sanderinnen gibt es ein Wiedersehen mit einer alten Bekannten: die frühere Torhüterin Carina Schlüter spielt jetzt für Bayern.
Beim SC Sand sind alle 19 Spielerinnen fit. Anpfiff ist um 14 Uhr. (sst)

SC Freiburg mischt weiter an der Spitze mit

21.09.2019 - 17:57

Die Mannschaft von Trainer Christian Streich holte sich gegen den FC Augsburg mit einem 1:1 Unentschieden vorübergehend den zweiten Tabellenplatz der 1. Fußball-Bundesliga. Gegen das Team von Martin Schmidt brachte Lucas Höler (23. Minute) die Gastgeber in Führung. Ausgerechnet der Ex-Freiburger Florian Niederlechner glich in der hart umkämpften Partie aus (39.). Nicolas Höfler und Nils Petersen trafen in der Schlussphase noch den Pfosten des Augsburger Gehäuses. Vor 23 800 Zuschauern im Schwarzwald-Stadion bescherten die Breisgauer ihrem scheidenden Präsidenten Fritz Keller, der am Freitag in Frankfurt/Main zum DFB-Boss gewählt werden soll, ein Remis als Abschiedsgeschenk. Zehn Punkte nach fünf Spieltagen - so gut stand der Sport-Club noch nie da.

Karlsruher SC bestätigt Aufwärtstrend

21.09.2019 - 16:17

Gut eine Woche nach dem 1:0-Heimerfolg gegen den SV Sandhausen gelang dem badischen Aufsteiger am Samstag ein verdientes 1:1 (1:1) beim Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg. Damit bleibt Karlsruhe im Tabellenmittelfeld der 2. Bundesliga. Nachdem Johannes Geis die Gastgeber in der 24. Minute mit einem Foulelfmeter in Führung geschossen hatte, traf KSC-Profi Manuel Stiefler bereits kurz vor der Pause zum gerechten 1:1-Endstand. (sl)

KSC heute gegen Ex-Club des Trainers: in Nürnberg soll Sieg her

21.09.2019 - 10:02

Momentan steht der Karlsruher SC auf Platz 9 in der 2. Liga – mit einem weiteren Sieg beim 1. FC Nürnberg könnten die Badener heute aber an die Aufstiegsränge heranrücken. Nürnberg hat zwar seit drei Partien nicht mehr verloren, kam aber insgesamt nur mäßig in die Saison. Personell kann KSC-Trainer Schwartz fast aus dem Vollen schöpfen, es dürfte für ihn aber kein normales Spiel sein. Nach Sandhausen trifft er schon wieder auf einen seiner Ex-Clubs. Anpfiff ist um 13 Uhr. (sst)

HITRADIO OHR

Die Grünen stehen in Umfragen in Baden-Württemberg derzeit bei 38 Prozent. Gewinnt die Öko-Partei mit Winfried Kretschmann an der Spitze auch die Landtagswahl 2021?

Nachrichten

Megan Fox möchte ihren Sohn selbst entscheiden lassen - auch bei der Kleiderwahl.
20.09.2019
Los Angeles
Boulevard.  US-Schauspielerin Megan Fox (33) ermutigt ihren sechsjährigen Sohn Noah, Kleider in der Schule zu tragen. «Manchmal kleidet er sich selbst und er mag es, ab und an Kleider zu tragen», sagte Fox am Donnerstag in der US-Show «The Talk».
Frank Zander im Berliner Olympiastadion.
20.09.2019
Berlin
Boulevard.  Der Sänger Frank Zander (77) hat einen Rat für Männer: Sie sollen zur Prostatakrebs-Vorsorge gehen. Er selbst hat seine Krebs-Erkrankung überstanden, wie er der Deutschen Presse-Agentur in Berlin sagte.
Howard Carpendale macht sich ernsthafte Sorgen.
20.09.2019
Berlin
Boulevard.  Schlagersänger Howard Carpendale (73, «Hello Again») macht sich Sorgen um den Zustand der Menschheit. «Da geht offenbar gerade ein Virus an Dummheit durch die Welt», sagte der Sänger in einem Interview der Zeitschrift «Meine Melodie».
Reinhold Messner ist der Meinung, dass Verzicht wieder etwas Positives werden muss.
19.09.2019
Oberhausen
Boulevard.  Bergsteiger-Legende Reinhold Messner (75) findet die Fridays for Future-Bewegung gut, glaubt aber nicht, dass sie am Ende viel bewegen kann. «Die Greta hat mit den Eltern das angeregt, das war eine gute Idee», sagte Messner am Mittwochabend in Oberhausen der Deutschen Presse-Agentur.
Das deutsche Model Berit Heitmann war dieses Jahr bei der Mailand Fashion Week von Prada gebucht.
19.09.2019
Mailand
Boulevard.  Mailand, Fashion Week, die Show von Prada. Im Saal die geballte Wichtigkeit der Branche. Und auf dem Laufsteg, neben all den bekannten Gesichtern, sie: Berit Heitmann.
Til Schweiger hätte gern eine neue Partnerin.
19.09.2019
Hamburg
Boulevard.  Der Schauspieler und Kino-Regisseur Til Schweiger (55) kann das Alleinsein nicht genießen. «Mein Wunsch wäre es, eine tolle Frau zu finden», sagte er der «Bild»-Zeitung (Donnerstag) in Hamburg.
Álvaro Soler kommuniziert in vielen Sprachen.
18.09.2019
Berlin
Boulevard.  Sprachen spielen für den deutsch-spanischen Sänger Álvaro Soler («Sofia») eine wichtige Rolle. Sie könnten helfen, Barrieren abzubauen und Missverständnisse zu vermeiden, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Der 28-Jährige ist selbst ein Sprachentalent: Er spricht Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Katalanisch.
Aaron Carter (l) und sein Bruder Nick gehen seit Jahren getrennte Wege.
18.09.2019
Las Vegas
Boulevard.  Backstreet-Boys-Sänger Nick Carter (39) bemüht sich nach eigenen Worten um ein Kontaktverbot für seinen jüngeren Bruder Aaron (31). Dieser habe kürzlich erklärt, er trage Gedanken in sich, «meine schwangere Frau und mein ungeborenes Kind umzubringen», erklärte der Musiker am Dienstag.

- Anzeige -