Lokalnachrichten

vor 1 Stunde
Friesenheim - Schuttern
Schuttern.  Fehlende Beleuchtung, zunehmender Lkw-Verkehr und eine Ortsumfahrung: Die Fortschreibung des Verkehrskonzepts in Friesenheim hat im Ortschaftsrat in Schuttern am Dienstag zu einigen Diskussionen geführt. 
In den kommenden Jahren wird sich auf der Dammenmühle einiges tun. Der SC Lahr soll hier seine Heimat finden. Dafür zieht der Hockey-Club auf die Klostermatte um.
vor 4 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Lahr/Schwarzwald.  Rund 7,79 Millionen Euro wird die Weiterentwicklung der Sportstätten Dammenmühle und Klostermatte die Stadt kosten – verteilt auf sechs Jahre. Der Startschuss soll 2020 fallen. Los gehen soll es mit der Erneuerung der Leichtathletik-Anlagen.
vor 7 Stunden
Schwanau
Schwanau.  Rechtzeitig vor den am 18. November stattfindenden Haushaltsberatungen hat der Gemeinderat Schwanau in aktueller Sitzung mehrere Gebühren- und Steuerwerte für 2020 beraten und beschlossen.
vor 10 Stunden
Jubiläumskonzert
Lahr.  Als Brücke zwischen der deutschen und russischen Kultur sieht sich der Deutsch-Russische Chor in Lahr. Am Samstag feiern die 19 Sänger das 25-jährige Bestehen.
vor 13 Stunden
Friesenheim - Oberschopfheim
Oberschopfheim.  Am Mittwoch wurde die sanierte Schulmensa in der Grundschule Oberschopfheim offiziell eingeweiht. Rund 60 000 Euro investierte die Gemeinde in die funktionellen und optisch ansprechenden Räumlichkeiten.
Eifrig am Proben sind die Schüler der Klassen neun bis zwölf, damit am Wochenende auch jedes Wort und jede Geste sitzt.
vor 16 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Lahr/Schwarzwald.  Menschen in weißen Maleranzügen – eine Atmosphäre steril wie in einem Operationssaal und das Benehmen kontrolliert wie das eines Roboters! Ist das ein Bild der Zukunft, in der wir leben wollen? Sollte man als Bürger vielleicht sogar Angst vor der immer weiter fortschreitenden Digitalisierung haben? 
vor 18 Stunden
Schwanau - Nonnenweier
Nonnenweier.  Mit über 70 Teilnehmern hat das Jedermann-Generationen-Turnier des Badminton-Clubs Nonnenweier (BCN) am Wochenende eine Resonanz wie noch nie zuvor erlebt. Das brachte umgekehrt unerwartete Herausforderungen mit sich.  
12.11.2019
Schwanau
Schwanau.  Auch aufgrund der guten Erfahrungswerte, die die Stadt Lahr im vergangenen Jahr beim Thema machte, wird Schwanau Mitte Januar ein zentrales Vormerkverfahren für Kita- und Krippenplätze einführen. Das beschloss der Gemeinderat am Montag.  

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Auffahrunfall auf der B33 bei Offenburg sorgt für Stau

13.11.2019 - 18:28

Riesenstau im Feierabendverkehr bei Offenburg: Auf der B33 gab es einen Auffahrunfall – genau an der Abzweigung nach Lahr oder ins Kinzigtal. Ein Autofahrer musste im dichten Verkehr anhalten, ein anderer übersah den Wagen beim Spurwechsel. Ein Beteiligter wurde leicht verletzt. Jetzt müssen Abschlepper die Unfallstelle räumen.  (as)

Gefährlich: Parken auf Beschleunigungsspur an A5 bei Offenburg

13.11.2019 - 17:29

Er wollte einfach nur ausruhen, hatte sich dafür aber eine denkbar ungünstige Stelle gesucht: Ein osteuropäischer LKW-Fahrer hatte seinen Brummi gestern Abend auf der A5 vor Offenburg auf der Beschleunigungsspur des Parkplatzes Gottswald abgestellt – ziemlich gefährlich. Die Polizei kam und schickte den Fahrer weiter und brummte ihm ein Bußgeld auf. (as)

Einsprüche vom SC Freiburg und Frankfurt nach Rempel-Attacke

13.11.2019 - 17:15

Im Spiel SC Freiburg-Frankfurt am Sonntag gab es in der Nachspielzeit unschöne Szenen: Frankfurt-Kapitän David Abraham hatte SC-Trainer Streich in dessen Coaching-Zone umgenietet, dafür wurde er vom DFB-Sportgericht bis Jahresende gesperrt und soll 25.000 Euro Geldstrafe blechen. Für den Bodycheck auf Streich war die ganze Bank des SC auf Abraham losgegangen, Freiburgs Vinzenzo Grifo sah dafür ebenfalls rot. Er hat eine Drei-Spiele-Sperre bekommen. Sowohl Frankfurt als auch Freiburg haben gegen die Entscheidung Einspruch eingelegt, dann gibt es eine mündliche Anhörung. (as)

Polizei Achern erwischt Radler mit 3 Promille und Unbelehrbare

13.11.2019 - 16:15

Gleich zweimal hat die Polizei Achern/ Oberkirch gestern Abend Betrunkene aus dem Verkehr ziehen müssen. Ein Mann war in Achern aufgefallen, weil er beim Abbiegen vor den Augen der Beamten fast vom Fahrrad gefallen wäre – er hatte drei Promille intus. Später ging der Streife noch eine alte Bekannte ins Netz: Die Frau musste schon zu Jahresbeginn ihren Führerschein abgeben, weil sie immer wieder unter Alkohol am Steuer saß. Gestern hatte sie wieder 1,5 Promille während der Fahrt intus. (as)

Lange Sperre für Abraham nach Rempler beim SC Freiburg-Spiel

13.11.2019 - 15:57

Update 17 Uhr: Im Spiel SC Freiburg-Frankfurt am Sonntag hatte Frankfurt-Kapitän David Abraham SC-Trainer Streich umgenietet, dafür wurde er vom DFB-Sportgericht bis Jahresende gesperrt und soll 25.000 Euro Geldstrafe blechen. Für den Bodycheck auf Streich war die ganze Bank des SC auf Abraham losgegangen, Freiburgs Vinzenzo Grifo sah dafür ebenfalls rot. Er hat eine Drei-Spiele-Sperre bekommen. Sowohl Frankfurt als auch Freiburg haben gegen die Entscheidung Einspruch eingelegt, dann gibt es eine mündliche Anhörung. (as)
Stand 16 Uhr: Für seinen Rüpel-Rempler an Freiburgs Trainer Streich hatte er Rot gesehen: Der Kapitän von Eintracht Frankfurt, David Abraham ist jetzt bis Jahresende gesperrt. Außerdem hat ihn das DFB-Sportgericht zu einer Geldstrafe von 25.000 Euro verdonnert. Abraham hatte Streich in der Partie im Freiburger Schwarzwaldstadion am letzten Sonntag in der Schlussphase umgerannt, der lag dann lang auf dem Boden und die ganz Bank des SC Freiburg stürzte sich danach auf den Frankfurter. Auch Vinzenzo Grifo kassierte dafür eine rote Karte. (as)

Falsche Stromableserin nimmt Rentner in Oberweier Geld ab

13.11.2019 - 15:39

Sie gab sich als Stromableserin aus und verlangte eine Nachzahlung in bar– ein Rentner in Friesenheim-Oberweier ist der Betrügerin auf den Leim gegangen. Die Frau stellte dem Mann sogar eine Quittung aus – einen handgeschriebenen Zettel. Die etwa 18 bis 20-Jährige mit französischen Akzent war letzte Woche wohl auch in der Siedlung in Lahr-Langenwinkel und in der Brunenstraße in Kippenheim unterwegs mit ihrer Masche, weitere Anwohner konnte sie dort aber nicht täuschen. Die Verdächtige soll dunkles Haar gehabt haben und trug schwarze Leggins und Trainingsjacke mit grünroten Applikationen. Die Polizei rät, keine Fremden unangemeldet in die Wohnung zu lassen. (as)

Sarah Connor kommt für BAMBI nach Baden-Baden

13.11.2019 - 15:23

Ende des Monats steht sie bei der HITRADIO OHR-Pistengaudi in St. Anton auf der Bühne, vorher kommt Sarah Connor aber nach Baden-Baden. Am nächsten Donnerstag bekommt sie im Festspielhaus den Bambi in der Kategorie „Musik national“. Die Jury lobt unter anderem ihren vieldiskutierten Song „Vincent“, der ein Plädoyer für Liebe und Toleranz sei. (as/sst)

Ab Januar Videoüberwachung in der Freiburger Innenstadt

13.11.2019 - 14:55

In der Freiburger Innenstadt werden jetzt 16 Überwachungskameras installiert. Die sind nachts, an Wochenenden und vor Feiertagen aktiv und liefern Live-Bilder direkt zur Polizei. So können die Beamten schon im Vorfeld Straftaten erkennen, die sich anbahnen oder bei Bedarf schnell zum Tatort kommen. Das soll abschreckend auf potentielle Täter wirken. Die Kamerabilder werden bis zu zwei Wochen gespeichert und dann gelöscht. Die Videoüberwachung startet im Januar. (as)

HITRADIO OHR

In Karlsruhe könnte es an allen vier Adventssamstagen kostenlosen ÖPNV geben. Wünschen Sie sich das auch für die Ortenau?

Nachrichten

Jürgen von der Lippe kehrt zurück auf den Bildschirm.
vor 5 Stunden
Berlin
Boulevard.  Moderator Jürgen von der Lippe (71) tritt demnächst in einem neuen Fernsehformat auf. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) plant am 3. Dezember eine Pilotfolge von «Urteil oder Unsinn».
Charles in einer E-Rikscha auf dem Weg ins indische MET-Büro (Wetterdienst).
vor 6 Stunden
Neu-Delhi
Boulevard.  Zum Auftakt seiner Indienreise ist Prinz Charles in einer E-Rikscha durch Neu-Delhi gefahren. Der britische Thronfolger habe am Mittwoch außerdem mit Experten über saubere Energie diskutiert, teilte das britische Hochkommissariat in Indien mit.
Sylvie Meis, Model und Moderatorin, präsentiert ihre neue Brillen-Kollektion in Hamburg.
vor 8 Stunden
Hamburg
Boulevard.  Model und Moderatorin Sylvie Meis (41) sieht Sehbrillen vor allem als modische Ergänzung ihres Outfits.
Olivia Jones (vorne) unterstützt Bill Kaulitz (hintere Reihe, l-r), Heidi Klum und Conchita Wurst in der Jury von «Queen of Drags».
vor 8 Stunden
Hamburg
Boulevard.  Deutschlands wohl bekannteste Dragqueen Olivia Jones (49) ist stolz darauf, dass es mit Heidi Klums Castingshow «Queen of Drags» nun eine Plattform für deutschsprachige Drags gibt.
John Legend ist zum «Sexiest Man Alive» gekürt worden.
vor 11 Stunden
Berlin
Boulevard.  Die US-Zeitschrift «People» hat den Musiker John Legend («All of Me») zum «Sexiest Man Alive» gekürt. Der 40-Jährige sagte der Zeitschrift, er habe zugleich Aufregung und Angst verspürt, als er von der Auszeichnung erfahren habe.
Hillary Clinton (l) nimmt Herzogin Meghan in Schutz.
vor 11 Stunden
Berlin
Boulevard.  Nach dem Eingeständnis, sehr unter den Nachstellungen britischer Boulevardmedien zu leiden, bekommt Herzogin Meghan nun Schützenhilfe von einer anderen prominenten Amerikanerin.
Dolly Parton hat den praktischen Nutzen von Tattoos entdeckt.
vor 12 Stunden
Berlin
Boulevard.  Für die meisten sind Tattoos Körperschmuck - doch US-Sängerin Dolly Parton hat sich ihre machen lassen, um damit ihre lilafarbenen Narben zu verdecken.
Ricky Gervais moderiert noch einmal die Golden Globe-Verleihung.
vor 12 Stunden
Beverly Hills
Boulevard.  Ricky Gervais (58) teilt mit scharfen Seitenhieben gerne aus. Seinen bissigen Humor kann der britische Komiker und Schauspieler bald wieder vor einem großen Publikum unter Beweis stellen.
Otto Waalkes spielt die Hauptrolle in der Neuauflage der TV-Serie «Catweazle».
12.11.2019
Berlin
Boulevard.  Schauspieler Daniel Brühl (41) soll nun auch hinter der Kamera stehen. Mit der schwarzen Komödie «Nebenan» gebe er sein Regiedebüt, teilte die Filmförderungsanstalt (FFA) am Montag in Berlin mit. Die FFA unterstützt das Projekt mit 420 000 Euro.

- Anzeige -