Lokalnachrichten

vor 1 Stunde
Hornberg
Hornberg.  In Hornberg ist künftig eines der zehn Welcome Center in Baden-Württemberg angesiedelt. Damit trägt auch die Arbeit der Spanischen Weiterbildungsakademie (AEF) des Teams um deren Leiter Alfredo Sanchez Früchte, die sich in den letzten Jahren einen Namen machte. Im Interview erläutert Sanchez die Lotsenfunktion eines Welcome Centers, das erste Anlaufstelle für Fachkräfte ist, die neu in die Region kommen.
vor 4 Stunden
Hausach
Hausach.  Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs hatte der frühere Landkreis Wolfach rund 50 000 Einwohner – aber keine »höhere Schule« außer einem Provisorium im Wolfacher Rathaus. Die Entscheidung für den Neubau eines Gymnasiums fiel dann aber 1949 für Hausach.
vor 7 Stunden
Briefmarkensammlervereinigung
Haslach im Kinzigtal.  Der 49. Großtauschtag der Briefmarkensammlervereinigung »Philatelie« lockte am Sonntag wieder  Sammler von weit her in die Haslacher Stadthalle. Schon kurz nach der Saalöffnung um 9 Uhr waren die Stände dicht umlagert.
vor 10 Stunden
Alpirsbach
Kinzigtal.  Eine lange Verbundenheit führt die Stuttgarter Philharmoniker jedes Jahr Mitte September zu einem Konzert in die Alpirsbacher Klosterkirche. Am Samstag, 14. September, ist es wieder soweit. Zu hören gibt es zwei Werke aus der Feder von Peter Tschaikowsky.
vor 10 Stunden
Wolfach
Wolfach.  Der Luftraum über dem Fohrenbühl gehörte am Samstag den Modellfliegern: Im Rahmen des Sommerferienprogramms Wolfach/Oberwolfach hatte die Modellsportgruppe Hornberg wieder zum Fliegerbasteln, zum Steuern großer Flugzeugmodelle und zum Wurfgleiter-Wettbewerb eingeladen.   
vor 11 Stunden
Wolfach
Wolfach.  Auf reiche Kürbisernte freut sich die Projektgruppe »Belebung der ruhigeren Monate« im Forum Zukunft. Unter der fachkundigen Anleitung von Manuel Heß bereitet die Gruppe stilechte Dekoration für die Innenstadt zum Naturparkmarkt vor. Der wird am Sonntag, 15. September, erstmals in Wolfach stattfinden.  
vor 13 Stunden
Gutach
Hausach.  Die Mondscheinwanderung mit Revierleiter Frank Werstein kam auch gut ohne Mondlicht aus. Trotz zweifelhafter Wetterlage kamen rund 40 Teilnehmer und ließen sich vom Förster spielerisch die Natur erklären – nicht trocken, aber ohne Regen.
vor 15 Stunden
Gütesiegel
Kinzigtal.  Große Freude über  das Gütesiegel »Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein«: Der TV Steinach darf sich laut Pressemitteilung nun zu den 53 Vereinen im Ländle zählen, welche die Kriterien dafür erfüllen.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Offenburg - Einbruch in Schulgebäude

20.08.2019

Sowohl im Nebengebäude als auch im Hauptgebäude einer Schule im Drosselweg haben sich in der Nacht von Montag auf Dienstag, zwischen 17 Uhr und 8 Uhr, bislang Unbekannte zu schaffen gemacht. Zunächst wurde ein Baucontainer vor der Schule aufgehebelt und daraus ein Bauhammer entwendet. Mutmaßlich unter Verwendung desselben wurde sowohl die Tür zum Neben- als auch zum Hauptgebäude der Schule aufgebrochen.

In den Gebäuden wurden weitere Türen gewaltsam geöffnet und teilweise gar eingetreten. Ob etwas entwendet wurde ist noch unklar. Auch die Ermittlungen zur Höhe des angerichteten Schadens sind noch nicht abgeschlossen. Die Beamten des Polizeireviers in Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten um Hinweise unter der Telefonnummer 0781 21-2200.

Offenburg - Auto gegen Fahrrad

20.08.2019

Zum Zusammenstoß zwischen einem abbiegenden Auto und einem Fahrrad kam es Dienstagmorgen gegen 08:20 Uhr in der Badstraße. Hierbei wurde ein 43-jährige Radfahrer leicht verletzt. Der 28-jährige Lenker eines BMW wollte in der Badstraße in eine Tiefgarage einfahren und übersah nach bisherigen Erkenntnissen den entgegenkommenden Radler. Den Autofahrer erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr.

Appenweier - Angriff in Gaststätte

20.08.2019

Eine psychische Erkrankung war mutmaßlich der Grund für einen unvermittelten und heftigen Angriff eines 38-Jährigen auf einen 51-Jahre alten Verwandten am Montagabend in der Ortenauer Straße. Zu Hilfe eilende Zeugen in der Gaststätte konnten kurz vor 21 Uhr Schlimmeres verhindern. Der Angreifer wurde durch die Beamten des Polizeireviers Kehl zur weiteren Abklärung in eine Fachklinik gebracht. Inwieweit er sich einem Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung stellen muss ist ebenfalls Gegenstand der weiteren Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Appenweier.

Kehl - Jugendliche in Rohbau

20.08.2019

Ein Anwohner des Kurt-Tucholsky-Wegs teilte der Polizei am Montagabend gegen 22:45 Uhr mit, dass er in einem dortigen Rohbau, im obersten Stockwerk, Personen mit Taschenlampen gesehen habe. Im Rahmen der sofortigen Überprüfung durch drei Polizeistreifen konnten mehrere Heranwachsende festgestellt werden. Zu welchem Zweck diese den Rohbau betreten hatten ist noch Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Kehl.

Achern - Kontrolle auf dem Schulhof

20.08.2019

Zu einer Ruhestörungen kam es am Montagabend gegen 23:20 Uhr auf dem Schulhof in der Berliner Straße. Ruhesuchende Anwohner beschwerten sich über laute Musik. Die Beamten der Polizei in Achern stellten mehrere Jugendliche fest, die wohl Heimweh nach der Schule hatten und im Schulhof feierten. Die Beamten stellten die Ordnung wieder her und die Jugendlichen räumten ihren Müll auf.

Offenburg - Diebstahl aus Schrebergarten

20.08.2019

Eine Gasflasche im Wert von circa 30 Euro ist die Beute eines Einbruches, der sich am frühen Montagmorgen gegen 1 Uhr in einem Schrebergarten Am Sägeteich zugetragen hat. Bislang unbekannte Täter durchtrennten eine Kette, mit der das Gartentor mit Schloss gegen unbefugtes Betreten des Gartens gesichert war. Die Unbekannten nahmen die im Garten stehende Gasflasche mit. Die Polizei in Offenburg bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0781 21-2200.

Offenburg - Illegale Müllentsorgung

20.08.2019

Am Montagmorgen wurde von einem Zeugen eine illegale Müllentsorgung in der Königswaldstraße gemeldet. Neben den dortigen Altglascontainern platzierte ein 46-jähriger Mann mehrere Müllsäcke. Was er dabei anscheinend nicht bedachte war, dass er den Papiermüll mit seinen Personalien besser zu Hause in die grüne Tonne geworfen hätte. Nachdem der Mann einen Anruf von den Beamten des Polizeireviers Offenburg erhalten hatte, entsorgte er seine hinterlassenen Abfälle an den Containern. Nun erwartet ihn noch ein Ordnungsgeld.

Wolfach - Ungebremst aufgefahren

20.08.2019

Dass ein KIA-Fahrer rechts abbiegen wollte und aus diesem Grund abbremste, erkannte ein 30-jähriger Fiat-Lenker am Montagabend gegen 17:45 erst zu spät. Die beiden Pkws waren auf der Schiltacher Straße in Richtung Halbmeil unterwegs, als der Ford seinem Vordermann ungebremst auffuhr. Die Folge der Unachtsamkeit war eine leichte Verletzung des Fiat-Fahrers sowie ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Der Fiat war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Die SPD muss aus einer Schar von Bewerbern eine neue Führungsspitze finden. Hält das Verfahren den Absturz der SPD auf?

Nachrichten

60 Kinder nahmen am Füchslecamp des SC Freiburg auf dem Gelände des Offenburger FV teil.
vor 15 Stunden
Fußball
Offenburg.  Ein buntes Fußballprogramm mit dem Sport-Club – das Füchslecamp des Bundesligisten SC Freiburg auf dem Sportgelände des Offenburger FV war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg.   
Julian Seigel (vorne Zweiter von rechts) nach der Aufführung inmitten seiner Schauspielkollegen und gefeiert von seinen Teamkollegen.
vor 13 Stunden
Handball
Schutterwald.  Wie war das noch mal mit dem Hornberger Schießen? Oft gehört, aber ehrlich: Wer weiß genau, was der Ursprung der Redewendung ist? »Ich hab’ es leider nicht gewusst«, schmunzelt Julian Seigel. Eine Wissenslücke, die den Handballer des TuS Schutterwald, anerkanntermaßen ein sehr helles Bürschchen, nun auf die Freilichtbühne im Kinzigtal-Städtchen brachte.   
HGW-Coach Michael Bohn nahm vom Turnier in Steißlingen wichtige Erkenntnisse mit.
vor 12 Stunden
Handball
Hofweier.  Mit dem Sieg des Handball-Oberligisten HSG Konstanz II endete am Samstag das hervorragend besetzte Vorbereitungsturnier des TuS Steißlingen. Wie der Gastgeber kam auch der HGW Hofweier am Ende auf 4:4 Punkte. Beide Teams gehören zu den Titelanwärtern in der Südbadenliga.   
vor 15 Stunden
Mountainbike
Lokalsport.  Bei der Eliminator-Weltmeisterschaft in Waregem (Belgien) war für Felix Klausmann vom SC Hausach/Team LinkRadQuadrat nach einem Foto-Finish im Halbfinale Schluss. Nur eine Hundertstelsekunde trennte den 22-jährigen Fischerbacher vom WM-Finale. Als Gesamt-Siebter war der Deutsche Meister erneut bester Deutscher.
vor 15 Stunden
Mountainbike
Lokalsport.  Beim nunmehr 5. »Nill-Bike-Bergrennen« des Radsportvereins Fischerbach gingen am Samstag genau 100 Mountainbiker an den Start, davon 22 im Nachwuchsbereich. Schnellste Teilnehmer waren Marco Frey bei den Männern und Silvia Schnurr-Klumpp bei den Frauen.
vor 10 Stunden
Ringen
Lokalsport.  Bei den Ringer-Weltmeisterschaften der Junioren in Tallinn sorgte Patrick Neumaier vom KSV Hofstetten mit Silber im Limit bis 97 Kilo für Furore. Der 18-Jährige holte die einzige Medaille für den Deutschen Ringer-Bund (DRB), war indes nicht der einzige Kinzigtäler bei dieser WM in der Hauptstadt von Estland. Mit Nico Megerle (61 Kilo Freistil) vom Bundesligisten ASV Urloffen, für den das Turnier aber früh endete, stand ein weiteres Talent aus Hofstetten auf der Matte, dazu ein erfahrener Haslacher – allerdings in anderer Funktion. Schließlich ist Bernd Vollmer Mattenleiter.
Philippe Coutinho wechselt zunächst für ein Jahr auf Leihbasis zum FC Bayern.
vor 9 Stunden
FC Bayern München
Sport.  Trainer Jürgen Klopp hat dem deutschen Fußball-Meister Bayern München und der Bundesliga zum Transfer von Philippe Coutinho gratuliert.
Marco Reus ist die Führungsfigur beim BVB.
vor 9 Stunden
Borussia Dortmund
Sport.  Nationalspieler Marco Reus bleibt auch nach der Rückkehr von Mats Hummels die Führungsfigur beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund.
Andy Murray hat sein Auftaktmatch in Winston-Salem verloren.
vor 9 Stunden
Tennis
Sport.  Der ehemalige Weltranglisten-Erste Andy Murray hat auch das zweite Einzelmatch seit seinem Comeback verloren. Beim ATP-Tennisturnier in Winston-Salem musste sich der 32 Jahre alte Schotte dem Amerikaner Tennys Sandgren in 2:10 Stunden 6:7 (8:10), 5:7 geschlagen geben.

- Anzeige -