Lokalnachrichten

vor 8 Minuten
Flurbereinigung Käsreut in Reben
Waldulm.  Steinhaufen für Reptilien, Quellbereiche mit Sumpfflächen, Nisthilfen für Vögel: Der neue Lebensraum für heimische Tiere und Pflanzen im Flurbereinigungsgebiet Käsreut in Waldulm umfasst 18 wertvolle Maßnahmen. Die wurden inklusive Pflegeplan am Donnerstag vom Landratsamt an die Gemeinde Kappelrodeck übergeben.
vor 8 Minuten
Witzige Aktion, ernster Hintergrund
Rheinau.  Der Historische Verein Rheinau mit Wolfgang Kasper an der Spitze hat sich etwas Außergewöhnliches einfallen lassen, um Spenden für Tuberkulose-Kranke in Namibia zu sammeln.
vor 15 Minuten
Sie hilft benachteiligten Kindern
Kappelrodeck.  Sarah Lamm, Aktive in der Trachtenkapelle Waldulm und ehrenamtlich in der Gemeinde engagiert, zieht es in die Ferne. Am 30. August wird sie Kappelrodeck in Richtung Mexiko verlassen. 
vor 17 Minuten
Ernstfall geprobt
Achern / Oberkirch.  Gleich mehrere Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr und DRK durchquerten am Samstagnachmittag die Oppenauer Innenstadt. Auf der L92 kam es zu einem Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen – das war das realistische Szenario für eine Alarmübung der Feuerwehr.  
vor 1 Stunde
Ausstellung als Auszeichnung
Obersasbach.  Angesehene Künstler und Akademieabsolventen betrachten gleichermaßen eine Ausstellung im Sasbacher Toni-Merz-Museum als eine besondere Auszeichnung. Für die hochwertige Qualität sorgt der Stiftungsrat des Museums. Die ARZ stellt das Museum in der Reihe »Unsere Galerien« vor.  
vor 10 Stunden
Oberkirch
Oberkirch.  70 Jahre Oberkircher Weinfest werden vom 30. August bis zum 2. September auf dem Festplatz am Renchtalstadion gefeiert. Zur Repräsentantin der Oberkircher Weine wurde in diesem Jahr Dorothée Vollmer aus Ringelbach gekürt. Bereits ihre Schwester Jessica hatte dieses Amt übernommen.  
vor 12 Stunden
Choeur d’Europe Strasbourg-Kehl-Oberrhein
Rheinau.  »Europa wir kommen«: Am 25. Juni wurde der Choeur d’Europe gegründet. Dirigent ist Johannes Ullrich aus Kork. Offen ist der Chor allen Sängerinnen und Sängern aus dem gesamten Oberrheingebiet und dem Elsass. Anfragen kommen bereits aus dem Bereich bis Rastatt für diese grenzüberschreitende Vereinigung.
vor 14 Stunden
Schlossbergschüler werden Augen machen
Kappelrodeck.  Experimentieren und  analysieren wird den Schülern der Schlossbergschule Kappelrodeck im Fach Naturwissenschaft und Technik (NwT) nach den Sommerferien noch mehr Spaß machen. Sie werden dann in nagelneuer Umgebung lernen können. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Offenburg - Zwei Leichtverletzte nach Zusammenstoß

22.08.2019

Nach dem Zusammenstoß zweier Autos in der Zähringerstraße mussten zwei Frauen am Mittwoch mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser gebracht werden. Die 59 Jahre alte Lenkerin eines Suzuki war kurz vor 12 Uhr in Richtung der Stadtmitte unterwegs, als sie vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit teils in den Gegenverkehr geriet und dort mit dem Peugeot einer 47-Jährigen kollidierte. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro.

Offenburg - Angesprüht, Zeugen gesucht

22.08.2019

Nachdem Unbekannte vermutlich am Mittwochvormittag mehrere Gebäude in der Hildastraße und Zellerstraße durch das Besprühen mit einem farbigen Schriftzug beschädigt haben, sind die Beamten des Polizeireviers Offenburg auf der Suche nach Zeugen. Wer konnte etwas beobachten? Hinweisgeber wenden sich bitte unter der Telefonnummer 0781 212200 an die ermittelnden Beamten.

Kehl - Unvermittelt auf die Fahrbahn gelaufen

22.08.2019

Scheinbar, weil er unvermittelt auf die Fahrbahn eines Radweges getreten ist, zog sich ein 56 Jahre alter Fußgänger am Mittwochnachmittag schwere Verletzungen zu. Der 63 Jahre alte Fahrer eines Pedelec war kurz vor 15:30 Uhr auf dem parallel zur L75 verlaufenden Radweg zwischen Bodersweier und Linx unterwegs, als der Mittfünfziger die Landstraße und im Anschluss unvermittelt den Radweg betreten haben soll. Beim Zusammenstoß zogen sich der 56-Jährige schwere und der 63-Jährige leichte Verletzungen zu. Beide wurden zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Am Pedelec entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Oberkirch - Ehrlicher Finder

22.08.2019

Der Finder einer Geldbörse konnte am Mittwochabend vermutlich mit gutem Gewissen einschlafen. Der Oberkircher entdeckte kurz vor 23 Uhr einen auf der Appenweierer Straße liegenden Geldbeutel mit Papieren und Bargeld. Nachdem ein Kontaktversuch mit der Besitzerin gescheitert war, zog der ehrliche Finder die Beamten des Polizeireviers Achern / Oberkirch zurate. Diese konnten die Dame, welche den Verlust noch nicht bemerkt hatte, erreichen und das Portemonnaie übergeben.

Lahr - Einbruch

21.08.2019

Bei einem Einbruch in ein Gebäude in der Güterhallenstraße, in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 9 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter aus einem Kühlschrank mehrere Kilo Fleisch und Wurst sowie ein paar Getränke. Beim Eindringen in das Gebäude wurde ein Doppelglasfenster eingeworfen und ein weiteres Fenster gewaltsam aufgehebelt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Die Beamten des Polizeirevier Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise werden telefonisch unter der Telefonnummer 07821 277-0 erbeten.

Wolfach - Außenspiegel beschädigt und abgehauen

21.08.2019

An dem in der Vorstadtstraße in Fahrtrichtung Stadtmitte geparkten Polo einer 77-Jährigen wurde am Mittwochvormittag zwischen 10:15 Uhr und 10:30 Uhr der linke Außenspiegel beschädigt. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker hat mutmaßlich beim Vorbeifahren den Spiegel des VW gestreift und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Die Beamten des Polizeipostens Wolfach haben die Ermittlungen aufgenommen. Mögliche Hinweise auf den Verursacher erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 07832 97592-0.

Achern - Dieseldiebstahl

21.08.2019

Im Kleinwäldele in Kappelrodeck wurden am Dienstagabend, kurz nach 22 Uhr, aus zwei Firmenfahrzeugen circa 200 Liter Diesel entwendet. Mutmaßlich wurden die bislang unbekannten Täter bei ihren Machenschaften gestört. Sie ließen in der Nähe des Tatortes vier gefüllte Kraftstoffbehälter zurück. Mögliche Zeugenhinweise erbitten die Beamten des Polizeireviers Achern unter der Telefonnummer 07841 7066-0.

Friesenheim - Parkvorgang endet in Disput

21.08.2019

Vermutlich aus nichtigem Grund kam es am Dienstagabend in der Ritterstraße zu einem Disput zwischen zwei 24 und 26 Jahre alten Frauen. Die Jüngere soll beim Einparken dem Auto der Älteren verdächtig nahegekommen sein, weshalb die 26-Jährige der 24-Jährigen laut zugerufen haben soll. Ein zunächst verbaler Streit endete offensichtlich in wechselseitigen, tätlichen Angriffen. Beide Frauen wurden hierbei leicht verletzt. Die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen zur Klärung der Umstände aufgenommen. Beide Frauen erwartet außerdem eine entsprechende Anzeige wegen Beleidigung und Körperverletzung.

Die SPD muss aus einer Schar von Bewerbern eine neue Führungsspitze finden. Hält das Verfahren den Absturz der SPD auf?

Nachrichten

vor 1 Stunde
Fußball-Bundesliga
Sport.  Nach dem Auftaktsieg gegen Mainz erwartet SC-Trainer Christian Streich bei Aufsteiger SC Paderborn am Samstag (15.30 Uhr/Sky) eine richtig schwere Aufgabe für seine Spieler, die bereit sein müssten sich zu quälen. Janik Haberer ist bei Freiburg zurück im Mannschaftstraining.
vor 20 Stunden
Motorradsport
Lokalsport.  Beim letzten Lauf zur Deutschen Sidecar-Meisterschaft in Gerstetten traten 24 Teams an, darunter Paul Schneider und Benjamin Schwidder vom MSC Hornberg. Das Duett aus Gutach erzielte gute Platzierungen. 
Zwei Flensburger stellen sich Kiels Nikola Bilyk in den Weg.
vor 21 Stunden
Handball
Sport.  Die SG Flensburg-Handewitt ist erfolgreich in die Mission Titel-Hattrick gestartet und hat die erste Trophäe der neuen Handball-Saison gewonnen.
vor 23 Stunden
Fußball
Lokalsport.  Nach dem unentschiedenen Derby um die Hausmacht in der Ortenau geht es für die Oberligisten SV Linx und SV Ober­achern am 3. Spieltag wieder in unterschiedliche Richtungen, wobei beide das gleiche Ziel haben: den ersten Saisonsieg.  
Soll den DFB wieder in die Spur bringen: Der designierte DFB-Präsident Fritz Keller.
vor 19 Stunden
Fußball
Sport.  Der Weg ist frei, sein Konzept steht. In 36 Tagen möchte Fritz Keller als 13. Präsident den Deutschen Fußball-Bund in ein neues Zeitalter führen - jenseits von Skandalen, Krisen und Konflikten.
Will mit Eintracht Frankfurt in die Gruppenphase der Europa League: Trainer Adi Hütter.
vor 19 Stunden
Fußball
Sport.  Ohne die erhoffte Verstärkung durch Torjäger Bas Dost kämpft Eintracht Frankfurt gegen Racing Straßburg um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League.
Mit Deutschlands Basketballern in China gefordert: Bundestrainer Hendrik Rödl.
vor 20 Stunden
Weltmeisterschaft
Sport.  Tokio (dpa) - Die deutschen Basketballer dürfen bei der Weltmeisterschaft in China frühestens ab möglichen Spielen um eine Medaille auf eine größere Erfolgsprämie vom Verband hoffen.
Ab Samstag galoppieren die Pferde wieder im Rahmen der Großen Woche vor dem genial aufeinander abgestimmten Gebäude-Ensemble auf der Rennbahn in Iffezheim.
vor 16 Stunden
Galopp
Lokalsport.  Sechs Renntage mit sechs Gruppe-Rennen, 1,25 Millionen Euro Preisgeld und ein großes Unterhaltungsprogramm – das ist die Große Woche von Samstag bis 1. September auf der Galopprennbahn in Iffezheim. Es gilt als bedeutendstes Meeting in Deutschland.
Wieder fit: Daniel Schliedermann soll den TV Willstätt am Samstag zum ersten Saisonsieg führen.
vor 8 Stunden
3. Handball-Bundesliga Süd
Willstätt.  Für die Handballer des TV Willstätt wird am Samstag die zweite Saison in Folge in der 3. Handball-Bundesliga Süd angepfiffen. Der TuS Fürstenfeldbruck gibt um 20 Uhr in der Hanauerlandhalle seine Visitenkarte ab.  

- Anzeige -