Lokalnachrichten

19.09.2020
Lahr - Mietersheim
Mietersheim.  Die Mehrheit im Technischen Ausschuss hat am Mittwoch gegen den Bebauungsplan für die neuen Parkplätze im Seepark gestimmt. Diana Frei, Mietersheimer Ortsvorsteherin und SPD-Gemeinderätin, hat dieses Verhalten am Donnerstag im Ortschaftsrat kritisiert.
19.09.2020
Betreuungs-Serie
Friesenheim.  Welches Konzept steht hinter dem geplanten Naturkindergarten, wie viel kostet eine Ganztagsbetreuung in Friesenheim und wie sieht eigentlich der Alltag einer Tagesmutter aus? Kinderbetreuung ist ein Thema, das  Friesenheim – wie viele andere Gemeinden auch – aktuell sehr  beschäftigt. Die Redaktion nimmt das zum Anlass, in einer Serie darüber zu berichten. Heute: Marko Kaldewey, der Leiter der Trägerorganisation „Mehr Raum für Kinder“, spricht im Interview mit Hannah Fedricks Zelaya über den geplanten Naturkindergarten.
18.09.2020
Lahr
Lahr.  Professor Helmut Schmelzeisen ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Die Trauerfeier für den ehemaligen Chefarzt im Klinikum Lahr-Ettenheim findet am 25. September in der Stiftskirche statt.
18.09.2020
Lahr - Reichenbach
Reichenbach.  Die Sanierung der Bundesstraße 415 in Reichenbach dauert  bis Jahresende.
18.09.2020
Kippenheim
Kippenheim.  In Kippenheim hat eine unbekannte Person Steine auf Fahrzeuge auf dem Parkplatz eines Kfz-Service-Centers geworfen. Die Polizei sucht nun Zeugen.
18.09.2020
Lahr
Lahr.  SPD-Urgestein Walter Caroli scheidet aus dem Gemeinderat aus.
18.09.2020
Lahr
Lahr.  Gute Nachrichten für die Lahrer Firma Galvanoform: Das Insolvenzverfahren kann bald aufgehoben werden. Rund 140 Arbeitsplätze bleiben bei dem Hersteller von Präzisionswerkzeugen erhalten. 
18.09.2020
Barrierefrei
Lahr.  Weil sich der barrierefreie Umbau von Bushaltestellen zieht, gibt es Kritik am Regierungspräsidium.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Auch im Südwesten wird der öffentliche Dienst bestreikt.
vor 1 Stunde
Öffentlicher Dienst
Region.  Auch auf die Menschen im Südwesten kommen neue Warnstreiks im öffentlichen Dienst zu. Wie die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi am Sonntag mitteilte, werde man ab nächster Woche zu ersten Warnstreiks aufrufen.
Weniger gefährlicher Atommüll wird in normalen Fässern gelagert.
vor 1 Stunde
Die Zahl der Castoren wächst und wächst
Region.  Die Endlagerung bewegt die Gemüter, derweil schlummert der Atommüll in Zwischenlagern. Deren Sicherheit wird angezweifelt.
Die Mannheimer Polizei zeigt sich zufrieden mit dem Alkoholverkaufsverbot. (Symbolbild)
vor 2 Stunden
Mannheimer Ausgehviertel Jungbusch
Region.  Alkohol in Maßen kann für eine lockere Atmosphäre sorgen. Doch zuviel davon lässt die Stimmung kippen. Das haben Polizei und Stadt Mannheim im Ausgehviertel Jungbusch zu oft beobachtet. Ob ein Alkohol-Verkaufsverbot Abhilfe schafft?
Die Landesregierung hat sich auf die Summe für einen Nachtragshaushalt geeinigt. Das letzte Wort hat allerdings das Parlament.
vor 2 Stunden
Rekordverschuldung im Land
Region.  Auch die Landesregierung muss sich die Frage gefallen lassen, wofür sie Milliarden in die Hand nimmt, meint unsere Autorin Annika Grah.
Viele Arbeitnehmer können sich von zuhause aus in die Firma einwählen. Doch lässt sich im heimischen Wohnzimmer der Datenschutz gewährleisten?
vor 2 Stunden
Coronavirus
Region.  In der Coronakrise arbeiten viele zuhause. Auch dort müssen vertrauliche Daten geschützt werden. Doch der Datenschutzbeauftragte geht davon aus, dass die Regeln nur selten eingehalten werden.
In Baden-Württemberg sind die Schulen unter Corona-Bedingungen gestartet.
vor 4 Stunden
Schulbeginn in Corona-Zeiten
Region.  Ohne Maske im Unterricht, mit Maske außerhalb. Und immer schön in Grüppchen. Schule unter Corona-Bedingungen geht. Doch das fordert von allen Seiten Disziplin. Und Ideen. Eltern beklagen Regel-Chaos.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Möglicherweise illegales Autorennen in Schramberg-Sulgen

20.09.2020 - 13:57

Ein 22-jähriger Autofahrer ist gestern Abend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Vermutlich war er viel zu schnell unterwegs und ist deshalb auf der B462 von der Fahrbahn abgekommen. Zwischen Schramberg und Rottweil schanzte sein Auto einen Steilhang hinauf, beschädigte eine Mauer und mehrere Zäune. Der 22-Jährige musste durch die Feuerwehr aus seinem Wagen geborgen werden. Fünf Feuerwehr- und zwei Krankenwagen waren vor Ort. Zur Rekonstruktion des genauen Unfallhergangs kam außerdem ein Gutachter an die Unfallstelle. Nach bisherigen Zeugenaussagen besteht der Verdacht, dass der Verletzte an einem illegalen Straßenrennen mit einem weiteren Auto teilnahm. Das zweite Fahrzeug setzte seine Fahrt nach dem Unfall unbeirrt fort. (yb)

Friedlicher Christopher Street Day in Freiburg

20.09.2020 - 12:35

Rund 1.500 Personen haben gestern in Freiburg den Christopher Street Day gefeiert. Die Versammlung fand aufgrund des Infektionsschutzes ohne Umzug und unter besonderen Auflagen auf dem Platz der Alten Synagoge statt. Die Polizei sicherte vor Ort einen geordneten Ablauf. Der Christopher Street Day verlief friedlich und alle Auflagen wurden weitgehend eingehalten. Ebenfalls friedlich verlief eine Fahrrad-Demonstration gestern Nachmittag mit rund 370 Teilnehmern in der Freiburger Innenstadt. (vb)

Hochklassiges Tennis in Straßburg

20.09.2020 - 12:10

Heute beginnt das Internationale WTA-Damentennisturnier in Straßburg, das gilt als Vorbereitung für die French Open in Paris. Weil durch die Corona-Krise viele Wettbewerbe ausgefallen sind, tritt ein starkes Teilnehmerfeld an. Es gab zwar kurzfristig einige Absagen, aber es sind diesmal zwei Spielerinnen aus den Top 10 der Weltrangliste am Start: die Ukrainerin Elina Svitolina und Kiki Bertens aus den Niederlanden. Etliche weitere Spielerinnen aus den Top 50 treten an. Maximal 2.200 Zuschauer dürfen am Centre Court dabei sein. Das umfangreiche Hygienekonzept sieht u.a. Maskenpflicht auf den Tribünen vor. (as/sst)

Konzert auf der Mimrambrücke Kehl

20.09.2020 - 11:51

Heute ist ein Konzert auf der Passerelle des deux Rives zwischen Kehl und Straßburg. Der Choeur d‘Europe singt in der Mitte der Brücke zur Feier des 70. Jubiläums der Europäischen Konvention der Menschenrechte unter dem Motto „Die Krone des Rheins“. Deutsch-französischen Hiphop gibt’s von Zweierpasch. Das Konzert wird mit aufwändiger Technik auf beide Rhein-Uferseiten übertragen. Zuschauer sind selbst für die Einhaltung der Hygieneregeln verantwortlich. Das Ganze ist kostenlos. (as/ys)

KSC startet in Hannover überraschend ohne Torjäger Hofmann

19.09.2020 - 13:13

Torjäger Philipp Hofmann sitzt im Auswärtsspiel des KSC gegen Hannover 96 zunächst überraschend auf der Bank. Trainer Christian Eichner verzichtet beim Saisonauftakt heute (Sa, 13 Uhr/Sky) in der Startaufstellung auf den Angreifer. An Hofmann ist der Bundesligist 1. FC Union Berlin interessiert. Ob das mit einem möglichen Transfer in Verbindung steht, blieb zunächst unklar. Bislang hatten die Berliner kein Angebot abgegeben, das der geforderten Transfersumme entspreche. Anstelle von Hofmann beginnt in Hannover Babacar Guèye als einzige Sturmspitze des KSC. (ys)

Südbadischer Fußballverband: "Keine Hallenturniere" 2020

19.09.2020 - 12:41

Der Südbadische Fußballverband hat entschieden: Es gibt in diesem Jahr keine Hallenfußball-Turniere. Die Corona-Maßnahmen würden nur wenige Zuschauer zulassen und demzufolge würden vermutlich wohl auch kaum Mannschaften mitmachen. Traditionsturniere wie in Schutterwald, Herbolzheim, Niederschopfheim und Willstätt fallen damit ins Wasser. (ys)

Mercedes brennt in Gaggenauer Tiefgarage

19.09.2020 - 11:45

39 Fahrzeuge wurden durch Flammen und Ruß beschädigt: In einem Gaggenauer Parkhaus in der Hauptstraße hat gestern Abend ein Mercedes gebrannt. Wie hoch der Schaden ist, wird noch untersucht, genauso wie die Brandursache. (ys)

Kidical Mass: Demos für kindersichere Radwege im Südwesten

19.09.2020 - 11:25

Radwege in Baden-Württemberg sind für Kinder zu oft noch zu gefährlich - das kritisiert der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club. In mehr als 15 Städten im Land wollen Fahrradfahrer dieses Wochenende für kindersichere Radwege demonstrieren – bei der „Kidical Mass“.  Demos sind heute (Sa) unter anderem in Freiburg und Rottweil, morgen dann unter anderem in Offenburg. (ys)

HITRADIO OHR
Foto: dpa/Michael Kappeler

Wolfgang Schäuble (CDU) will 2021 erneut in den Bundestag. Finden Sie diese Entscheidung gut?

Nachrichten

Die deutsche Band Ätna hat den Anchor-Award gewonnen. Foto: Georg Wendt/dpa
vor 40 Minuten
Eine Bilanz
Kultur.  Das Reeperbahn Festival 2020 ist Geschichte. Es wurde nicht abgesagt, stattdessen wollten die Macher zeigen, dass Livemusik auch in Corona-Zeiten möglich ist. Nun ziehen Festival-Chef Alexander Schulz und Ex-Spice-Girl Melanie C ihr Fazit.
Aus den Fugen: Andreas Klaue in „Heute weder Hamlet“
vor 1 Stunde
Saisonauftakt am Alten Schauspielhaus
Kultur.  Nach sechs Monaten Corona-Zwangspause wird am Alten Schauspielhaus endlich wieder gespielt: „Nie weder Hamlet“ ist ein großes Solo für den Schauspieler Andreas Klaue.
Bill Murray wird 70. Foto: Imagespace/ZUMA Wire/dpa
vor 6 Stunden
Hollywood-Sonderling
Kultur.  Während der Corona-Pandemie meldet sich Bill Murray aus der Badewanne zu Wort. Doch mit 70 Jahren ist der Komiker noch nicht im Ruhestand, im Gegenteil: Gleich drei Filme stehen an, auch als Geisterjäger wieder.
Szene aus „Der Lage“
vor 19 Stunden
„Die Lage“ von Thomas Melle im Kammertheater
Kultur.  Schöne neue Immobilienwelt: Im Stuttgarter Kammertheater besorgt Tina Lanik die Uraufführung „Der Lage“, des neuen Stücks von Thomas Melle. Es handelt vom Wohnen als neue soziale Frage – und vom kommenden Aufstand der Verzweifelten.
Der Amtssitz des französischen Präsidenten Emmanuel Macron wurde anlässlich des "Tages des offenen Denkmals" für Besucher geöffnet. Foto: Ludovic Marin/POOL AFP/AP/dpa
19.09.2020
Trotz angespannter Corona-Lage
Kultur.  Die Corona-Lage ist in Frankreich angespannt. Dennoch hat der Pariser Élyséepalast seine Türen für Besucher geöffnet. Die Plätze sind jedoch limitiert.
Doreen Brasch spricht mit der Tochter der Ermordeten.
19.09.2020
Polizeiruf-Vorschau: „Tod einer Toten“
Kultur.  In „Tod einer Toten“ aus Magdeburg taucht eine eigentlich Verstorbene wieder auf. Kommissarin Doreen Brasch, die dieses Mal viel auf dem platten Land ermittelt, steht vor einem Rätsel.
Ups, was ist denn da passiert? Eine nicht unbedingt lehrbuchgerechte Dachgaube in Saarbrücken. Weitere hübsche Bausünden-Beispiele finden Sie in unserer Bildergalerie!
19.09.2020
Architektur
Kultur.  Es lebe die Bausünde – aber nur die gute! Die Architekturhistorikerin Turit Fröbe bricht eine Lanze für architektonische Fehlleistungen. Ihr neu aufgelegter Fotoband „Die Kunst der Bausünde“ ist eine Augenweide.
Zwischen redlicher Kritik am China-Bild des Westens und den Phrasen eines Twitter-Trolls pendelt das Buch „Das chinesische Jahrhundert“.
19.09.2020
Die Kunst und alles andere
Kultur.  Populismus im wissenschaftlichen Gewand bemäntelt bei einigen Autoren persönliche Wut, stellt unser Kolumnist Jörg Scheller fest.
Piekar (hinten von links). Vorne links sitzt Anja Tuckermann, die als Poetik-Dozentin an der PH in Karlsruhe lehren darf.
19.09.2020
Hausacher Leselenz
HausachDer Hausacher Leselenz konnte wegen Corona erst jetzt seine Stadtschreiber 2020 im Kinzigtal begrüßen. Das Literaturfestival will dem Virus aber weiterhin ein Schnippchen schlagen und mit seinen Lesungen gänzlich neue Wege gehen.

- Anzeige -