Lokalnachrichten

vor 8 Minuten
Vor-Ort-Termin
Lahr.  Der Umbau der leer stehenden Marktschenke auf dem Lahrer Marktplatz soll im Frühjahr beginnen. Besitzer und Architekt Michael Schaible hat viel für das Neubauprojekt geplant. Sein grobes Ziel: In zwei Jahren soll alles fertig sein.
vor 3 Stunden
Oberschopfheim
Oberschopfheim.  Mit einem Probensonntag hat sich die Chorgemeinschaft gemeinsam mit dem Kirchenchor und dem Kosakenchor aus Diersburg auf das Jubiläumskonzert von Chorleiter Peter Kupfer vorbereitet. Dieses findet am Sonntag, 18 Uhr, in der Auberghalle statt.
vor 6 Stunden
Schwanau - Allmannsweier
Allmannsweier.  Mit dem symbolischen ersten Spatenstich ist die Gemeinde Schwanau am Mittwochabend in die Erschließungsphase des Allmannsweierer Baugebiets „Waldweg“ gestartet. Hier entstehen 23 neue Bauplätze.  
Die Gruppenmitglieder von St. Stephan und einige Firmanden verwandeln den nüchternen Pfarrsaal für die Krippen-Ausstellung in einen stimmungsvollen Raum.
vor 8 Stunden
Lahr
Lahr.  Seit Jahrzehnten gehört die Krippen-Ausstellung in Reichenbach zu den Vorboten der festlichen Tage. Sie zeigt Krippen im heimatlichen und alpenländischen Stil, aber auch orientalische und südländische Krippen.  
vor 10 Stunden
"Wir essen an Weihnachten..."
Lahr.  Der Lahrer Anzeiger zählt die Tage: Bis einschließlich Heiligabend,  24. Dezember, verrät an dieser Stelle täglich ein bekanntes Gesicht aus Lahr, was an den Feiertagen in der Familie auf den Teller kommt. 
vor 11 Stunden
Dorfladen-Konzept scheitert
Oberschopfheim.  Nicht einmal zwei Jahre hatte „Xavers Landmarkt“ in Oberschopfheim seine Pforten offen – nun schließt der Laden. Das sind die Gründe. 
vor 12 Stunden
Lebenslanges Engagement
Oberweier.  Ausgezeichnet: Der Alt-Ortsvorsteher Josef Eisenbeis aus Oberweier erhielt die Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg. Er wurde damit für sein lebenslanges ehrenamtliches Engagement geehrt. 
vor 14 Stunden
Lahr
Lahr.  „Zauberhafte Momente“ gab es bei den Blütenwagen zur Chrysanthema. Nun sind die Sieger ausgezeichnet worden.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

SC Freiburg trifft in Berlin am Samstag auf einen alten Bekannten

12.12.2019 - 17:59

Vladimir Darida von Hertha BSC hat am Samstag seinen 100. Einsatz für die Berliner - und das ausgerechnet gegen seinen Ex-Verein SC Freiburg. Dort habe er zwei tolle Jahre erleben dürfen, sagte der Mittelfeldspieler. Die drei Punkte will er aber trotzdem in Berlin behalten. Die Hertha steht nach 14 Spielen auf Platz 15. Vor gut zwei Wochen hatte Jürgen Klinsmann den Trainerjob beim Hauptstadtclub übernommen. (as)

Wintersport-Start an der Schwarzwaldhochstraße morgen

12.12.2019 - 17:51

Die Skilifte am Unterstmatt und am Ruhestein starten morgen (fr) in die Saison. Letzte Woche hatte das schlechte Wetter den Betreibern entlang der Schwarzwaldhochstraße noch einen Strich durch die Rechnung gemacht. Diese Woche konnten die Schneekanonen angeworfen werden. Jetzt liegen zwischen 15 und 20 Zentimeter Schnee auf den Pisten. (as)

Klinik-Kosten: Ermittlungen gegen Pferdebesitzerin in Iffezheim

12.12.2019 - 17:47

Ein tragischer Fall eines verlassenen Pferdes beschäftigt die Polizei in Iffezheim. Das wurde von der Besitzerin mit akuter Atemnot in die Iffezheimer Pferdeklinik gebracht, aber nicht wieder abgeholt. Auch die Behandlungskosten konnte und wollte die Frau nicht zahlen. Deswegen wurde die Polizei eingeschaltet. Inzwischen sind Behandlungs- und Versorgungskosten im vierstelligen Bereich aufgelaufen. (as)

Brunch auf dem Bauernhof - Bewerbung der Höfe startet

12.12.2019 - 17:41

Rund 25 Bauernhöfe öffnen im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord jeden Sommer einen Tag lang für Besucher und bieten Einblicke ins echte Schwarzwälder Landleben – der nächste „Brunch auf dem Bauernhof“ ist am 2. August. Dafür können sich die Betriebe jetzt wieder bewerben, die Frist läuft bis Ende Januar. Voraussetzung: Sie bieten auch eigene Erzeugnisse an. Knapp 4.000 Gäste kamen in diesem Jahr zu dem Traditions-Event. (as)

Sasbacher Bäcker wehrt sich gegen Registrierkassen-Räuber

12.12.2019 - 15:26

Er wollte die Bäckerei Seifermann in Sasbach ausrauben – der Täter hat aber die Rechnung ohne den Bäcker gemacht: Der holte sich seinen Besitz einfach zurück. Der Räuber kam heute früh maskiert in den Laden, schnappte sich die Registrierkasse und verschwand damit auf einem Fahrrad. Bäcker Alexander Seifermann verfolgte den Mann bis zu einer Bushaltestelle und stellte ihn. Dass der Täter zuschlagen oder eine Waffe haben könnte, habe er in dem Moment nicht bedacht, sagte Seifermann HITRADIO OHR, ist aber glücklich, dass er sein Geld und seine Kasse wieder hat. (as)

KSC-Sportdirektor bekräftigt Kritik am Polizeieinsatz beim Derby

12.12.2019 - 14:47

Trotz "Stadionallianz" – nach dem umstrittenen Polizeieinsatz beim Derby des KSC in Stuttgart brodelt es gewaltig weiter. KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer kann nicht nachvollziehen, warum Innenminister Thomas Strobl die Sicherheitskräfte verteidigt. Die Polizei habe überzogen und entgegen der Absprachen reagiert, kritisiert Kreuzer. Vor dem Spiel hatte die Polizei knapp 600 KSC-Fans festgesetzt, weil einige auf dem Weg vom Bahnhof Untertürkheim zum Stadion Bengalos abbrannten und sie auch auf die Beamten warfen. Strobl hatte eingeräumt, in der betroffenen Gruppe seien zwar auch Mitglieder gewesen, die nicht unmittelbar beteiligt waren. Die hätten sich aber auch nicht davon entfernt. (as)

Polizei erwischt in Offenburg bei Kontrolle mehrere Alkoholsünder

12.12.2019 - 14:19

Don’t drink and drive – trotz Weihnachtsmarkt oder Weihnachtsfeier – das hatten einige Autofahrer an der Offenburger Hauptstraße gestern Abend offenbar ignoriert. Bei einer Polizeikontrolle wurden zwei betrunken am Steuer erwischt. Ihren Führerschein sind beide vorerst los. Ein weiterer Fahrer hatte nicht nur zu viel Promille intus, sondern auch gar keinen Führerschein mehr. Vier Fahrer bekommen auch noch Bußgelder, weil sie vor den Augen der Polizei Verkehrsregeln gebrochen hatten. (as)

Betrunkene bei Polizeikontrolle in Offenburg erwischt

12.12.2019 - 12:27

Don’t drink and drive – trotz Weihnachtsmarkt oder Weihnachtsfeier – das hatten einige Autofahrer an der Offenburger Hauptstraße gestern Abend offenbar ignoriert. Bei einer Polizeikontrolle wurden zwei Fahrer betrunken am Steuer erwischt. Ihren Führerschein sind beide vorerst los. Ein weiterer hatte nicht nur zu viel Promille intus, sondern auch gar keinen Führerschein mehr. Vier Fahrer bekommen Bußgelder. (ys/as)

HITRADIO OHR

Bald ist Weihnachten. Und für viele Menschen gehört ein Tannenbaum einfach zum Fest dazu. Doch muss der echt sein oder besser aus Plastik?

Nachrichten

Die Lichter in den Büros der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main.
vor 4 Stunden
Leitzins im Euroraum
Wirtschaft.  Der Leitzins im Euroraum bleibt auf dem Rekordtief von null Prozent. Das entschied der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) bei seiner turnusmäßigen Sitzung am Donnerstag in Frankfurt.
Die Meisterpflicht wird in vielen Berufen wieder eingeführt.
vor 5 Stunden
Meisterpflicht
Wirtschaft.  Am Donnerstag hat der Bundestag die Rückkehr zur Meisterpflicht in vielen Berufen beschlossen. Diese wird nun beispielsweise beim Fliesen- und Parkettleger, Rollladentechniker oder Orgelbauer wieder eingeführt.
Telefonica hat die "Easy Money"-Tarife längst aus dem Angebot genommen, doch gebraucht werden die Karten für ein Vielfaches des ursprünglichen Preises immer noch gehandelt. Foto: Lino Mirgeler/dpa
vor 5 Stunden
Urteil
Wirtschaft.  «Easy Money» bedeutet leicht verdientes Geld. Ein O2-Kunde nahm das so wörtlich, dass es dem Mobilfunkbetreiber Telefonica zu teuer wurde. Der Weg zum Easy Money führte über zwei Gerichte.
Passagiere am Flughafen Frankfurt müssen pünktlich zu den Weihnachtsferien mit Warteschlangen rechen. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
vor 5 Stunden
«unbedingt» früher anreisen
Wirtschaft.  Wer in den Weihnachstferien vom Frankfurter Flughafen aus in den Urlaub starten will, muss sich auf volle Terminals einstellen
Die deutsche Bahn hat sich am britischen Unternehmen Skyports beteiligt.
vor 5 Stunden
Beteiligung an Skyports
Wirtschaft.  Die Deutsche Bahn hat sich am britischen Unternehmen Skyports beteiligt. Nun denkt sie darüber nach, ob sich die Eisenbahn mit Flugtaxis und Liefer-Drohnen vernetzen lassen könnte.
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa
vor 6 Stunden
Börse in Frankfurt
Wirtschaft.  Die Dax-Anleger haben sich vor den geldpolitischen Aussagen der EZB weiter vorgewagt.
Mehr Geld ausgeben mussten Verbraucher unter anderem für Kaltmieten (plus 1,4 Prozent). Foto: arifoto UG/zb/dpa
vor 7 Stunden
EZB besorgt
Wirtschaft.  Die Verbraucherpreise steigen weiterhin nur moderat. Das freut die Konsumenten. Die Europäische Zentralbank sieht die Entwicklung dagegen mit Sorge.
Paketboten haben zur Weihnachtszeit besonders viel Arbeit. (Symbolbild)
vor 7 Stunden
Gehaltsvergleich
Wirtschaft.  Derzeit haben sie alle Hände voll zu tun: In der Weihnachtszeit sind Paketboten besonders stark ausgelastet. Doch was verdienen sie eigentlich? Das Statistische Bundesamt gibt einen Einblick.
Der Goldpreis konnte aus der Seitwärtsbewegung ausbrechen und legte seit Jahresbeginn etwa 15 Prozent zu. Foto: ./Bundesbank/dpa
vor 8 Stunden
Unsicherheit als Preistreiber
Wirtschaft.  Gold profitiert von der Aussicht auf eine lange Zeit mit extrem niedrigen Zinsen. Hinzu kommen viele politische und wirtschaftliche Unsicherheitsfaktoren, die Anleger den sicheren Anlagehafen Gold suchen lassen. Allerdings: große Preissprünge sind wohl nicht drin.

- Anzeige -