Robby

Lokalnachrichten

Naturschutz: Da derzeit die Brutzeit von Fledermäusen ist, konnte die Beleuchtung der Schwarzenbachtalsperre nicht statt finden.
vor 28 Minuten
Abgesagte Veranstaltung
Ortenau.  Schwarzenbachtalsperre blieb am Dienstag dunkel
Schon der Rollator wird für Senioren beim Wohnen oft zum Problem.
vor 56 Minuten
Offenburg
Offenburg.  In der Ortenau fehlt es an Tausenden seniorengerechten Wohnungen. Für die Zukunft zeichnen Experten kein gutes Bild: Die „graue Wohnungsnot“ werde in den kommenden Jahren noch steigen.
vor 5 Stunden
Aktuelle Zahlen
Ortenau.  Wie entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen im Ortenaukreis? Unsere Übersicht gibt den aktuellen Stand mit Zahlen vom Land und den Kommunen.
vor 5 Stunden
Hohberg
Hohberg.  Die Mittelbadische Presse hat am Donnerstagabend zur Podiumsdiskussion mit den vier Bürgermeister-Kandidaten für Hohberg geladen. Hier sehen Sie die Veranstaltung im Video.
Tauchen Sie in die Trauringwelt von Juwelier Thüm in Kehl ein.
Verabreden Sie einen Beratungstermin in der Trauringwelt
Anzeige
Specials.  Die Pandemie kann die Liebe nicht stoppen! Die Hochzeitssaison steht vor der Tür – und die Ortenauer Paare stecken mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Den perfekten Ring finden Sie bei Juwelier Thüm in Kehl – in der einzigartigen Trauringwelt bleiben keine Wünsche offen.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Gesundheitsminister Manne Luche – die Ministerien stimmen sich gerade noch ab, heißt es. (Archivbild)
vor 51 Minuten
Baden-Württemberg
Region.  Eine neue Corona-Verordnung befindet sich offenbar kurz vor der Veröffentlichung. Dort sollen die Regeln weiter gelockert werden.
Winfried Kretschmann findet nicht viel Unterstützung für seinen Vorstoß.
vor 1 Stunde
Reaktionen auf Kretschmann-Interview
Region.  Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann ruft nach einem neuen Pandemie-Regime, das eine schnelle und harte Reaktion ermöglicht. Das Echo darauf fällt verheerend aus.
Frank Mastiaux
vor 1 Stunde
Frank Mastiaux hört auf
Region.  Der EnBW-Chef Frank Mastiaux strebt keine weitere Amtszeit an. Ganz plötzlich wird sich der Wechsel an der Spitze des Energieunternehmens voraussichtlich aber nicht vollziehen.
Zuletzt wüteten in Baden-Württemberg teils schwere Unwetter.
vor 3 Stunden
Baden-Württemberg
Region.  In der Nacht auf Freitag hat es in Baden-Württemberg erneut viele Unwetter gegeben, aber größere Schäden sind diesmal ausgeblieben. Das sind die Aussichten für das kommende Wochenende.
Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut
vor 4 Stunden
Coronavirus in Baden-Württemberg
Region.  Viele Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor haben in der Corona-Pandemie quasi ihren gesamten Umsatz eingebüßt. Dadurch fehlt auch das Geld, laufende Kredite zu bedienen. Das Land springt nun erneut ein.
Offenbar wurden unter anderem dem Gesundheitsministerium von Manne Lucha (Grüne) zwölf neue Stellen zugestanden.
vor 4 Stunden
Baden-Württemberg
Region.  Es ist noch mal ein Schluck aus der Pulle: Grün-Schwarz finanziert mit dem Nachtragsetat 220 zusätzliche Stellen. Auch die Ministerien greifen wieder zu. Dabei hatte die Koalition in den letzten fünf Jahren schon kräftig zugelangt – als Steuerquellen noch sprudelten.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Polizeimeldungen

Lahr - Rauschgiftfund

24.06.2021

Im Rahmen eines Unterstützungseinsatzes am Mittwoch gegen 9 Uhr machten Beamte der Polizeihundeführerstaffel Offenburg einen unerwarteten Rauschgiftfund in der Lahrer Kaiserstraße, wie aus einer Meldung hervorgeht. Nach Hinzuziehung der Kollegen des Polizeireviers Lahr konnten demnach diverse Rauschmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Die beiden 24 und 31 Jahre alten Wohnungsinhaber erwartet nun ein entsprechendes Strafverfahren.

Ringsheim - Beinahe zur Kollision gekommen

24.06.2021

Die genauen Hintergründe eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag im Kreuzungsbereich der Freiburger Straße in Ringsheim zur B3 sind der Polizei zufolge noch nicht abschließend geklärt. Fest steht bislang, dass es gegen 16.45 Uhr zu einem Aufeinandertreffen eines 60-jährigen Mercedes-Fahrers mit einem 69-jährigen Rennradfahrer gekommen sein soll, heißt es in einer Mitteilung. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten dürften beide Verkehrsteilnehmer die vor Ort geltende Vorfahrtsregelung missachtet haben, weshalb es beinahe zur Kollision gekommen wäre. Im Zuge eines eingeleiteten Bremsmanövers stürzte der Velo-Fahrer und verletzte sich. Ein nennenswerter Schaden blieb laut Polizei aus.

Offenburg - Uneinsichtigkeit führte zu Gewahrsam

24.06.2021

Weil er nach Störungen in der Offenburger Innenstadt einem Platzverweis der Polizei nicht nachkam, führte am Mittwochmittag der weitere Weg eines 28-Jährigen in polizeilichen Gewahrsam. Zeugen alarmierten laut Mitteilung der Beamten gegen 11.30 Uhr die Polizei, nachdem der 28-Jährige unter anderem Passanten angepöbelt haben soll. Er konnte durch eine Offenburger Streife angetroffen werden, woraufhin ein Platzverweis und bei Nichtbefolgen der Gewahrsam angedroht wurde. Nur 30 Minuten später machte der Mann an gleicher Stelle auf sich aufmerksam, nachdem er Gäste einer Gaststätte in der Hauptstraße abermals anpöbelte. Mit rund 2,4 Promille musste er die Beamten begleiten.

Hausach - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

23.06.2021

Nach einer Unfallflucht sind die Beamten des Polizeireviers Haslach auf der Suche nach Zeugen. Am Mittwochnachmittag wurde im Zeitraum von 13 bis 15.45 Uhr ein geparkter Mazda in der Gartenstraße in Hausach beschädigt, heißt es in einer Mitteilung. Der entstandene Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 500 Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich unter 07832 97592-0 bei den ermittelnden Beamten der Polizeirevier Haslach zu melden.

Zell am Harmersbach - Täter ermittelt

23.06.2021

Einen Ermittlungserfolg vermelden die Beamten des Polizeiposten Zell am Harmersbach. In Zusammenarbeit mit weiteren Dienststellen des Polizeipräsidiums Offenburg und der Bundespolizei Offenburg gelang es in kurzer Zeit, zwei Wohnungseinbrüche und einen Diebstahl aus einem Pkw aufzuklären. Beides hat sich bereits Ende Mai in Oberharmersbach zugetragen, wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt.

Die Beamten ermittelten demnach einen 21-Jährigen aus Oberharmersbach als Tatverdächtigen. Gegen den Mann ist ein Untersuchungshaftbefehl erlassen worden, am vergangenen Samstag wurde er festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Zwischenzeitlich konnte der beim Einbruch erbeutete Schmuck wieder an die rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben werden, so die Polizei.

Lahr - Renitent

23.06.2021

Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln seit Dienstagabend gegen einen 34 Jahre alten Mann wegen Bedrohung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Der Mann geriet laut Polizeimeldung bereits gegen Mittag in der Flugplatzstraße in den Fokus der Ordnungshüter, da er ein dort bestehendes Hausverbot missachtete und sich im weiteren Verlauf aggressiv gegen die Ermittler richtete. Hierbei kam es auch zu Widerstandshandlungen. Kurz nach 18 Uhr sorgte er dann ein weiteres Mal für das Absetzen eines Notrufes, da er in einem Einkaufszentrum in der Straße "Alter Bahnhof" einen Mann mit einem Messer bedroht haben soll, heißt es weiter im Polizeibericht. Der 34-Jährige wurde vorläufig festgenommen und musste den Rest des Abends in polizeilichem Gewahrsam verbringen.

Offenburg - Streit im Pfählerpark

23.06.2021

Am Dienstagabend kam es gegen 21:15 Uhr zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Frauen im Offenburger Pfählerpark, wie die Polizei mitteilt. Im weiteren Verlauf des Streites soll dann eine 17-Jährige ihre 29 Jahre alte Kontrahentin körperlich angegriffen haben, sodass diese zur Behandlung ins Klinikum Offenburg eingeliefert werden musste. Eine zufällig vorbeikommende Streife der Bundespolizei konnte Schlimmeres verhindern, heißt es abschließend.

Sasbachwalden - Bei Sturz mit dem Rad schwer verletzt

23.06.2021

Eine Radfahrerin zog sich bei dem Sturz mit ihrem Velo am Dienstagabend schwere Verletzungen zu und musste in das Klinikum nach Karlsruhe gebracht werden. Die 46-Jährige war laut Polizei gegen 22:30 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen dem Funkturm auf der Hornisgrinde und der B 500 unterwegs, als sie der Mitteilung zufolge stürzte. Die Besatzung eines Rettungshubschraubers war zur medizinischen Versorgung der Fahrradfahrerin vor Ort und brachte die Frau in die Klinik.

Foto: Tobias Hase/dpa

Beim EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn durfte das Stadion in München nicht in Regenbogenfarben illuminiert werden. War die Absage der UEFA in Ordnung?

Aktuelle Themen

Nachrichten

Nimmermüde Quirligkeit: Bruce Springsteen
vor 1 Stunde
Bruce Springsteen unermüdlich
Kultur.  Was macht eigentlich die US-Rocklegende Bruce Springsteen mit bald 72 Jahren? Alben, Tourneepläne, Radio, Podcast, Song-Kooperationen – und nun auch wieder ein New-York-Solo.
Der kanadische Kunstexperte Cob Cowley vor dem Bild der britischen Pop-Ikone David Bowie.
vor 2 Stunden
Pop-Ikone David Bowie
Kultur.  Jemand entdeckt in einem Spendenzentrum für Haushaltsgegenstände ein Bild, das ihm gefällt – und macht eine überraschende Entdeckung, die sich auszahlt.
Sarah Connor ist das neue Gesicht der "The Voice of Germany"-Staffel. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa
vor 5 Stunden
Casting-Show
Kultur.  Sarah Connor gehört zu den kommerziell erfolgreichsten deutschen Musikerinnen und soll nun als Coach «The Voice of Germany» bereichern. Aber sie ist nicht das einzige neue Gesicht in der Jury.
Danny Glover, (l-r), Samuel L. Jackson, Elaine May und Liv Ullmannm werden bei den 12. Governors Awards im Januar geehrt. Foto: Uncredited/AP/dpa
vor 7 Stunden
Ehrung
Kultur.  Der US-Schauspieler Samuel L. Jackson hat bereits in über 100 Filmen mitgespielt. Nun soll er eine besondere Auszeichnung für seine Tätigkeit erhalten.
Brad Pitt steht für den Film "Babylon" vor der Kamera. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa
vor 8 Stunden
Film-Besetzung
Kultur.  Brad Pitt hat sich der Oscar-Preisträger Damien Chazelle für sein Regie-Projekt «Babylon» bereits an Bord geholt. Aber die Liste der Star-Besetzung für den Film wächst stetig weiter.
Marius Bornmann wollte als Schlagzeuger nicht immer nur im Hintergrund spielen.
vor 17 Stunden
Soloprojekt des Schlagzeugers Marius Bornmann
Kultur.  Was tun, wenn deine Band wegen Corona K.O. geht? Im Interview berichtet der Heisskalt-Schlagzeuger Marius Bornmann, wie er sich als Popkünstler neu erfindet.
Die ehemalige Sekretärin Sylvia Kristel verlieh „Emmanuelle“ als Hauptdarstellerin ganz besondere Qualitäten.
vor 18 Stunden
Arte-Doku zum Softporno
Kultur.  1974 wurde „Emmanuelle“ der große Beitrag des Kinos zur sexuellen Revolution. Knapp ein halbes Jahrhundert später blickt eine Arte-Doku mit Skepsis und Bewunderung zurück.
Kultursenator Klaus Lederer (l) war beim Rundgang durch die "Berlin global"-Ausstellung dabei. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
vor 19 Stunden
Berlin
Kultur.  Eins der größten Kulturprojekte unserer Zeit: Eine der Ausstellungen im Humboldt Forum will etwas Ungewöhnliches ausprobieren: Was passiert, wenn man plötzlich selbst zu Fragen Position beziehen kann?
Der Bigband-Leader Tobias Becker lädt ein zu „Jazz ’n Talk“.
vor 20 Stunden
Tobias Beckers Reihe „Jazz ’n Talk“
Kultur.  Der Stuttgarter Bigband-Leader Tobias Becker produziert in den Bauer Studios das neue Format „Jazz ’n Talk“. Der erste Gast: Der Jazz-affine Stuttgarter Koch Vincent Klink.

- Anzeige -