Lokalnachrichten

vor 3 Stunden
Friesenheim
Friesenheim.  Für die Gemeinde Friesenheim ist die Zusage der Bundesmittel ein großer Erfolg. Der Haushaltsausschuss des Bundes gibt 1,4 Millionen Euro für die Sternenberhalle frei. 
vor 5 Stunden
Meißenheim
Meißenheim.  Einsatzkräfte wurden am am frühen Mittwochmorgen zu einem Wohnhausbrand nach Meißenheim gerufen. Brandherd lag im ersten Obergeschoss. Zwei Personen haben sich im Haus befunden. Frau wurde schwerverletzt in Klinik geflogen.
vor 10 Stunden
Lahr
Lahr.  Die Vertreter der mittelständischen Industrie in Lahr haben die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage präsentiert. Deutlich wird, dass die Corona-Pandemie deutliche Spuren hinterlässt. Unternehmen sind verhalten optimistisch
vor 13 Stunden
Lahr
Lahr.  Premiere in Südbaden: Moderne Mobilität und die Vernetzung aller Verkehrsmittel, das will der Regionalverband Südlicher Oberrhein unterstützen. Vielzahl an Akteuren soll zusammenarbeiten. 
vor 16 Stunden
Meißenheim
Meißenheim.  Keine großen Sprünge möglich. Finanziell stark eingeschränkt, muss die Gemeinde für die Erweiterung des Kindergartens Arche Noah einen Kredit aufnehmen.
vor 19 Stunden
Lahr - Mietersheim
Mietersheim.  Für eine künftige Nutzung fehlt jeoch noch die Zustimmung des Vereins. Ortsvorsteherin Diana Frei spricht sich gegen Eile aus.
02.03.2021
Lahr
Lahr.  Auch wenn es längere Wartzeiten gab, wurden am Montag alle die einen Termin hatten geimpft.  
02.03.2021
Friesenheim
Friesenheim.  Hundebesitzer entdecken unter anderem in einem Plastiksack versteckte Schweinehaxen. Schutterns Ortsvorsteher verurteilt den Vorfall und weist in diesem Zusammenhang auf die Schweinpest hin. 
Lothspeich Zimmermannsbetrieb gesucht

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Derzeit liegen 24 der insgesamt 44 Stadt- und Landkreise über dem Grenzwert von 50 gemeldeten Fällen pro 100 000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen – auch Stuttgart (Archivbild).
vor 7 Stunden
Coronavirus in Baden-Württemberg
Region.  Bund und Länder diskutieren am Mittwoch über schrittweise Öffnungen in der Coronakrise. In Baden-Württemberg steigt indes die Zahl der Coronaneuinfektionen weiter.
Nochmal Grün-Schwarz oder ein Dreierbündnis? Winfried Kretschmann stellt klare Bedingungen.
vor 7 Stunden
Kretschmann zu möglichen Koalitionen
Region.  Wer mit wem nach der Landtagswahl? Grünen-Spitzenkandidat Winfried Kretschmann stellt vor der Landtagswahl Bedingungen.
Christine Bauer leidet seit dem Vorfall unter einer posttraumatischen Belastungsstörung.
vor 7 Stunden
Messerattacke auf Lehrerin
Region.  Der Fall schockierte: In Teningen im Kaiserstuhl stach ein Zweitklässler auf seine Lehrerin ein. Drei Jahre später muss die Pädagogin immer noch um ihre volle Pension kämpfen.
Derzeit werten die Verfassungsschützer im Südwesten aber nur öffentlich zugängliche Quellen wie Zeitungsartikel zur AfD aus oder holen sich Informationen von Demonstrationen.
vor 8 Stunden
Verfassungsschutz in Baden-Württemberg
Region.  Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat die gesamte AfD als rechtsextremistischen Verdachtsfall eingestuft. Warum das Landesamt für Verfassungsschutz die Südwest-AfD weiterhin nicht abhören oder bespitzeln will.
Feldhamster sind, so wie viele andere Tierarten, in Baden-Württemberg vom Aussterben bedroht.
vor 8 Stunden
Tag des Artenschutzes
Region.  Feldhamster, Auerhuhn und Sumpfschildkröte sind Beispiele für Tierarten, die in Baden-Württemberg bedroht sind. Einige wenige Tiere haben sich mittlerweile wieder erholt – sie bleiben jedoch in der Unterzahl.
Das Streckennetz der Radwege in Baden-Württemberg wächst.
vor 9 Stunden
Verkehrsminister Hermann über den Radwegebau
Region.  Die vier Regierungspräsidien im Land sollen offenbar neun befristete Stellen erhalten, um den Kommunen bei der Planung von Radwegen zu helfen. Schon jetzt gibt es einen Boom bei den Förderanträgen.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Kehl- Zu Fall gebracht und bespuckt

03.03.2021

Ein betrunkener Fußgänger kollidierte laut Polizei am Dienstagabend um 18.15 Uhr in der Innenstadt mit einem Fahrradfahrer, der sich beim folgenden Sturz leicht verletzte. Eine Streife des Polizeireviers Kehl war zuvor gerufen worden, weil der 53 Jahre alte Mann Passanten angepöbelt haben soll. Während die Beamten noch mit dem Mann im Gespräch waren und dieser selbstständig nach Hause gehen wollte, geriet er ins Torkeln und kollidierte mit dem Radfahrer, berichtet die Polizei. Der 53-Jährige selbst blieb unverletzt, heißt es. Er wurde daraufhin zur Ausnüchterung zum Polizeirevier gebracht. Der amtsbekannte Mann war darüber jedoch offenbar nicht sonderlich erfreut, spuckte um sich und beleidigte laut Polizei die eingesetzten Beamten.

Lahr- Während eines Streits gebissen

03.03.2021

Am Dienstag wurde ein 20-Jähriger in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Willy-Brandt-Straße im Rahmen einer Streitigkeit von einem bislang unbekannten Mann gebissen, berichtet die Polizei. Als eine hinzugerufene Streife des Polizeireviers Lahr vor Ort eintraf, stieß sie auf den Leichtverletzten, doch fehlte von dem Tatverdächtigen jede Spur, heißt es. Ferner erschwerten laut Polizei offenbar alkoholisierte Umstehende vor Ort die Ermittlungen der einschreitenden Polizisten. Zur Behandlung der Bisswunde begab sich der 20-Jährige Berichten zufolge selbst in ärztliche Behandlung. Die Ursache des vorangegangen Streits sowie die Identität des Beißenden sind nun Teil der Ermittlungen.

Gengenbach - Körperverletzung

03.03.2021

Mit einer Spraydose und einer Shisha haben sich zwei Männer laut Polizei am Dienstagabend gegenseitig verletzt, nachdem sie in der Brückenhäuser Straße aufgrund von Mietfragen in Streit gerieten. Einer der Männer wurde bei dem Streit gegen 18.45 Uhr am Kopf verletzt und suchte daraufhin selbstständig ein Krankenhaus auf, heißt es. Die Ermittlungen zur wechselseitigen Körperverletzung werden nun von den Beamten des Polizeipostens Gengenbach geführt.

Achern - Nach Diebstahl Führerschein abgenommen

03.03.2021

Der Diebstahl einer Kiste Bier aus einem Lebensmittelgeschäft in der Fautenbacher Straße hat am Dienstagnachmittag gegen einen 38 Jahre alten Mann weitere polizeiliche Maßnahmen ins Rollen gebracht, heißt es. Der Enddreißiger wurde um 16.15 Uhr dabei beobachtet, wie er die alkoholische Erfrischung aus dem Markt trug, in einen Wagen einlud und damit letztlich davonfuhr, ohne hierfür eine vorherige Bezahlung geleistet zu haben, berichtet die Polizei. Bei der Überprüfung einer hinzugezogenen Streife des Polizeireviers Achern/Oberkirch stellte sich heraus, dass gegen den 38-Jährigen eine behördliche Anordnung zur Einziehung für dessen Fahrerlaubnis vorlag. Ferner kam laut Polizei nach einem Schnelltest ans Tageslicht, dass der Mann mutmaßlich unter dem Einfluss von Drogen hinter dem Steuer seines Autos gesessen hatte. Ein während des Drogentests initiiertes Täuschungsmanöver, bei dem der Verdächtige versuchte, eine mitgeführte Flüssigkeit zur Untersuchung abzugeben, flog auf und blieb somit erfolglos, heißt es. In der Folge musste der Mann, laut polizeilichen Angaben, neben seinem Führerschein auch eine Blutprobe abgeben und muss sich nun ferner verschiedenen Ermittlungsverfahren stellen.

Meißenheim - Brand

03.03.2021

Der Brand eines Wohnhauses in der Hauptstraße rief laut Polizei am frühen Mittwochmorgen Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei auf den Plan. Gegen 5.20 Uhr wurde den Leitstellen ein Feuer im Erdgeschoss des betroffenen Gebäudes gemeldet, seither ist aufgrund der Einsatzmaßnahmen die Ortsdurchfahrt komplett gesperrt, heißt es. Während die genaue Brandursache derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen ist, steht fest, dass eine Bewohnerin schwere und ein weiterer Bewohner leichte Verletzungen davongetragen haben, berichtet die Polizei. Sie werden derzeit von den Helfern des Rettungsdienstes versorgt. Konkrete Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung liegen laut Polizei nach ersten Erkenntnissen nicht vor.

Lahr - Katze angeschossen

02.03.2021

Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstagnachmittag vermutlich mit einer Luftdruckwaffe in der Martin-Luther-Straße auf eine Katze geschossen und diese dabei schwer verletzt. Wer Hinweise zu diesem Vorfall geben kann, wird gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten des Polizeireviers Lahr unter der Telefonnummer: 07821 277-0 in Verbindung zu setzen.

Offenburg - Knapp zwei Promille

02.03.2021

Im Rahmen einer Alkohol- und Drogenkontrolle durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg in der Nacht von Montag auf Dienstag, wurde ein 29-jähriger festgestellt, der laut Polizei mit knapp zwei Promille seinen Opel auf der Straße "Im Albersbach" fuhr. Der gegen 1.50 Uhr kontrollierte Fahrer musste seinen Führerschein abgeben sowie den Fahrzeugschlüssel beim Polizeirevier lassen, heißt es.

Achern - Ermittlungen nach exhibitionistischen Handlungen, Hinweise erbeten

02.03.2021

Aufgrund der exhibitionistischen Handlungen eines noch Unbekannten ermitteln nun Beamte der Kriminalpolizei. Wie mittlerweile bekannt wurde, soll der etwa 29 Jahre alte Mann mit dunkler Hautfarbe, schulterlangen krausen Haaren und großer Nase vergangenen Mittwoch zwischen 14:30 Uhr und 14:45 Uhr eine 16-Jährige im Bereich des Bahnhofs in Achern belästigt haben. Der Unbekannte soll zu diesem Zeitpunkt eine schwarze Jeans getragen haben und sei anschließend mit dem Fahrrad Richtung Stadtmitte gefahren. Im Verlauf des Vorfalls gab er an, dass er in Rastatt arbeiten und in Sasbach wohnen würde. Wer Hinweise zu diesem Vorfall geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer: 0781 21-2820 mit den ermittelnden Beamten in Verbindung zu setzen.

Imago/Christian Ohde

Es gibt derzeit mehrere Corona-Impfstoffe in Deutschland. Falls Sie sich impfen lassen, haben Sie eine Präferenz oder ist Ihnen der Impfstoff egal?

Nachrichten

Yussuf Poulsen und Stürmer Alexander Sörloth jubeln über den 1:0-Treffer für RB-Leipzig.
vor 2 Stunden
DFB-Pokal
Sport.  In der Meisterschaft nur zwei Punkte hinter den Bayern, im Pokal bereits im Halbfinale - RB Leipzig winkt in dieser Saison der erste Titel. Gegen die starken Wolfsburger waren Geduld und Pokal-Experte Poulsen gefragt.
Holstein Kiel gewann am Mittwoch mit 3:0 (2:0) gegen die Essener
vor 5 Stunden
DFB-Pokal
Sport.  Holstein Kiel hat erstmals in seiner Vereinsgeschichte das Halbfinale des DFB-Pokals erreicht und gleichzeitig das Pokal-Märchen von Rot-Weiss Essen beendet. Das hatte der Bayern-Schreck auch einem unberechtigten Elfer zu verdanken.
Alexander Schill reitet wegen des Herpes-Virus die nächsten Wochen nur zu Hause auf der Anlage in Altenheim.
vor 9 Stunden
Pferdesport
Offenburg.  Mitten in der Corona-Krise bremst auch noch das Herpes-Virus den Turniersport in der Ortenau – und ganz Europa – aus. Alexander Schill vom RV Ichenheim sagt nun die Turnierserie in Italien ab.
Pellegrino Matarazzo ist seit dem 30. Dezember 2019 Trainer des VfB Stuttgart – mit seiner Dienstzeit liegt der Italo-Amerikaner im Bundesliga-Mittelfeld der Dauerbrenner auf der Trainerbank.
vor 13 Stunden
Kaum ein Fußball-Trainer hält zwei Jahre durch
Sport.  Dimitrios Grammozis und Frank Kramer haben ihre neuen Trainerjobs in der Fußball-Bundesliga angetreten. Aber welcher Chefcoach ist derjenige, der aktuell am längsten bei seinem Club wirkt?
vor 13 Stunden
Fußball Ligue 1
Lokalsport.  Am Mittwoch (21 Uhr) trifft Racing Straßburg (15. Platz/30 Punkte) in der Fußball-Ligue 1 auf den seit vielen Wochen so starken AS Monaco (4./55). 
„Task Force“-Leiter Tim Meyer appelliert an die Disziplin der Mannschaften.
vor 15 Stunden
Fußball und das Coronavirus
Sport.  Die Deutsche Fußball Liga hält trotz der neuartigen Corona-Mutationen eine Anpassung des Hygienekonzepts derzeit nicht für notwendig. Der verantwortliche Leiter und DFB-Chefmediziner Tim Meyer fordert aber weiter hohe Disziplin der Beteiligten.
Die Mannschaft von Jahn Regensburg muss in Quarantäne.
vor 16 Stunden
Absage des DFB-Pokal-Viertelfinals
Sport.  Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg hat mindestens acht Coronafälle zu beklagen. Wegen des Ausbruchs in der Mannschaft wurde das DFB-Pokalspiel gegen Werder Bremen abgesagt. Auch auf die Liga hat es Auswirkungen.
vor 16 Stunden
Handball
Lokalsport.  Verband fragt bei den Oberliga-Vereinen das Interesse ab. Der TuS Schutterwald winkt ab, die SG Köndringen/Teningen wäre dabei. Noch keine Entscheidung gibt es bei der SG Schenkenzell/Schiltach und beim TVS Baden-Baden.
vor 19 Stunden
Fußball-Kreisliga A Süd
Lokalsport.  Eduard Jung ist auch in der kommenden Saison Spielertrainer bei der DJK Prinzbach in der Fußball-Kreisliga A Süd. Dazu vermeldete der Sportliche Leiter Manuel Christ einen namhaften Co-Trainerwechsel. 

- Anzeige -