Lokalnachrichten

vor 11 Stunden
Friesenheimer Kolumne "Umgekrempelt"
Friesenheim.  Eigentlich ist Walter Holtfoth als Rock-DJ bekannt. In seiner eigenen Kolumne »Umgekrempelt« meldet sich der 62-Jährige einmal in der Woche zu Wort und schreibt über Themen, die unterhalten, aufregen oder einfach nur Spaß machen.
vor 12 Stunden
Zeitleiste
Lahr.  22 Jahre lang war Wolfgang G. Müller Oberbürgermeister von Lahr. Nun folgt ihm Markus Ibert auf den Chefsessel im Rathaus. Der Lahrer Anzeiger blickt zurück auf wichtige Stationen und schöne Momente in Müllers Amtszeit.
vor 14 Stunden
Lahr
Lahr.  Der mit 3000 Euro dotierte Bürgerpreis der Stiftung Bürger für Lahr, ist in diesem Jahr an den Kulturkreis Lahr gegangen. Das Preisgeld soll in bewegliche Bühnenelemente und die technische Ausstattung des Stiftsschaffneikellers fließen.
vor 16 Stunden
Lahr
Lahr.  Zwei weitere Projekte des Lahrer Stadtguldens erhalten doch noch finanzielle Unterstützung. Der Grund: Bei der Ermittlung der Gewinner hatte sich ein Fehler eingeschlichen.
vor 16 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Lahr/Schwarzwald.  Es sind die unbedeutenden Dinge, die oft unschätzbaren Erinnerungswert haben. Das Stadtmuseum zeigt sie, dazu berichten geflüchtete Mitbürger.
vor 16 Stunden
Lahraus, Lahrein
Lahr.  D' Bürkle Paul ist diese Woche verzweifelt.
vor 16 Stunden
Lahrer Stadtgeflüster
Lahr.  Redakteurin Sophia Körber flüstert über die Chrysanthema, nur über die Chrysanthema.
vor 16 Stunden
Friesenheim
Friesenheim.  Die Dorfhelferinnenstation in Friesenheim steht gut da. Die Aufstockung des Personalschlüssels vor fünf Jahren hat sich gelohnt. Auch die Vernetzung mit anderen Stationen und Sozialdiensten klappt hervorragend.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Kehl - Mit Spiegeln gestreift, Zeugen gesucht

18.10.2019

Am Freitagvormittag sind zwei Fahrzeugspiegel in Kehl aufeinandergeprallt. Die Polizei sucht nach Zeugen. Demnach war der Fahrer eines weißen Jaguars gegen 9.20 Uhr von Marlen kommend in Richtung Kehl unterwegs, als er in Sundheim auf Höhe des dortigen Küchenstudios nach links in die Hauptstraße abbiegen wollte. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Hierbei kam es zu einer Berührung zwischen dem Spiegel des auf der Linksabbiegerspur befindlichen Jaguar und dem Spiegel eines entgegenkommenden, als grau oder silber beschriebenen, VW Golf. Der entstandene Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 800 Euro. Der noch unbekannte Fahrer des Volkswagens soll sich anschließend aus dem Staub gemacht haben.  Hinweise an: 0751/8930.

Lahr - Unfallflucht / Zeugen gesucht

18.10.2019

In Lahr ist es am Donnerstagmittag zu einem Unfall gekommen. Nun sucht die Polizei nach dem Fahrer eines Transporters, da er mutmaßlich zum Unfall beigetragen haben soll. Laut Polizei fuhr ein BMW-Fahrer gegen 16 Uhr von der Einsteinallee in den Kreisverkehr der Doktor-Georg-Schaeffler-Straße ein, als im Kreisverkehr plötzlich ein Autotransporter mit Anhänger auf gleicher Höhe einfuhr und mit seinem Fahrmanöver die Spur des BMW-Fahrers schnitt. Das schreibt die Polizei. Nur eine Vollbremsung des 31-Jährigen verhinderte einen Zusammenstoß mit dem Transporter. Die Lebensgefährtin des jungen Mannes fuhr im eigenen Mercedes hinterher und konnte einen Zusammenprall nicht mehr verhindern, so die Polizei. Der Schaden der beiden Fahrzeuge wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt, verletzt wurde niemand. Auf dem Transporter mit Anhänger waren zwei ältere Fahrzeuge geladen, eines davon war grün. Der Fahrer des Transporters soll etwa 50 bis 60 Jahre alt gewesen sein. Hinweise an: 07821/2770.

Lahr - Am Zigarettenautomat gehebelt

18.10.2019

Am Freitagmorgenhat ein Unbekannter in der Schwarzwaldstraße in Lahr versucht einen Zigarettenautomat aufzubrechen. Das teilt die Polizei mit. Beim Eintreffen der Beamten war der unbekannte Täter verschwunden. Das darin befindliche Bargeld und Zigaretten konnten nicht erbeutet werden, jedoch ist der Automat stark beschädigt, so die Polizei. Hinweise an: 07821/2770.

Kehl - Vorfahrt missachtet

18.10.2019

Am Donnerstagabend ist es an der Kreuzung zwischen Hauptstraße und Friedenstraße in Kehl zu einem Verkehrsunfall gekommen. Das teilt die Polizei mit. Wahrscheinlich missachtete ein 24-jähriger BMW-Fahrer die Vorfahrt der von rechts kommenden 64-jährigen Citroen-Fahrerin. Beide Fahrzeuge stießen in der Folge auf einen weiteren geparkten Renault und kamen zum Stehen, schreibt die Polizei. Dabei verletzte sich niemand, der entstandene Schaden an den Pkws wird auf etwa 3.000 Euro geschätzt. 

Oppenau - Mit falschem 100 Euro Schein bezahlt

18.10.2019

Ein Unbekannter hat am Donnerstagmittag in einem Lebensmittelgeschäft in Oppenau mit einem gefälschten 100-Euro-Schein bezahlt. Das teilt die Polizei mit. Der Mann wird laut Polizei auf etwa 20 bis 25 Jahre geschätzt und ist zirka 180 bis 185 Zentimeter groß. Der schlanke Mann mit nordafrikanischem Aussehen und kurzen Haaren wirkte gepflegt, war gut angezogen und trug laut Polizei eine schwarze Umhängetasche. Er betrat das Geschäft am Allmendplatz gegen 12.45 Uhr und kaufte dort zwei Packungen Zigaretten. Er bezahlte laut Polizei mit einem 100-Euro-Schein. Erst nachdem der Mann den Laden verlassen hatte, bemerkte der Geschäftsinhaber den Schwindel und wandte sich an die Polizei. Bei einer Überprüfung bei einem Bankinstitut stellte sich heraus, dass der Geldschein unecht war, schreibt die Polizei. Hinweise an: 0781/212820.

Achern - Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

18.10.2019

Eine 20-jährige Ford-Fahrerin ist am Donnerstagabend in der Sasbacher Straße in Achern in das Heck eines vorausfahrenden Peugeot-Lenkers geprallt, nachdem dieser kurz vor 19 Uhr an einem dortigen Fußgängerüberweg anhalten musste. Das teilt die Polizei mit. Der 45-jährige Peugeot-Fahrer sowie ein 34-jähriger Mitfahrer trugen durch die Kollision leichte Verletzungen davon. Es entstand ein Schaden in Höhe von 3000 Euro, schreibt die Polizei.

Oberkirch - Beim Einfahren übersehen

17.10.2019

Ein 34-jähriger Opel-Fahrer hat am Donnerstagvormittag eine 83-Jährige übersehen. Das teilt die Polizei mit. Der 34-Jährige wollte gegen 10 Uhr aus der Tiefgarage am Marktplatz in Oberkirch auf die Josef-Geldreich-Straße einfahren, als er die Frau vermutlich beim Überqueren der Straße übersah. Durch den Zusammenstoß wurde die 83-Jährige zu Boden geworfen und verletzte sich an Fuß und Kopf. Passanten leisteten laut Polizei Erste Hilfe bis die Rettungskräfte eintraten. Diese brachten die Frau in ein Krankenhaus, schreibt die Polizei.

Lahr - Körperlich angegriffen

17.10.2019

Am Mittwochabend ist es in der Lotzbeckstraße in Lahr zu einer Auseinandersetzung gekommen. Das teilt die Polizei mit. Zwei Auszubildende waren kurz vor 23 Uhr von einer siebenköpfigen Gruppe angesprochen worden, schreibt die Polizei. Im Verlauf der Gespräche wurde einer der Auszubildenden am Ohr verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Anschließend entfernte sich die Gruppe in unbekannte Richtung, eine Fahndung blieb erfolglos. Der mutmaßliche Täter aus der Gruppe soll laut Polizei eine rote Weste getragen haben. Hinweise an: 07821/277200.

Der Bundesrat hat sich für ein Rauchverbot in Autos mit Schwangeren und Kindern ausgesprochen. Sind Sie auch dafür?

Nachrichten

Dem Chef des vor allem durch seine Elektronikketten Media Markt und Saturn bekannten Elektronikhändlers Ceconomy, Werner, droht nach nur siebeneinhalb Monaten an der Konzernspitze der Rauswurf.
18.10.2019
Wirtschaft
Wirtschaft.  Düsseldorf (dpa) - Eigentlich sollte es für den Elektronikhändler Ceconomy und seine Tochterunternehmen Media Markt und Saturn zur Zeit nur ein Thema geben: das bevorstehende Weihnachtsgeschäft.
Der US-Getränkeriese Coca-Cola hat dank seines Verkaufsschlagers «Zero Sugar» kräftige Geschäftszuwächse im dritten Quartal verbucht.
18.10.2019
Atlanta
Wirtschaft.  Der US-Getränkeriese Coca-Cola hat dank seines Verkaufsschlagers «Zero Sugar» kräftige Geschäftszuwächse im dritten Quartal verbucht.
Mitarbeiterinnen belegen im Pizzawerk der Firma Dr. Oetker kakaohaltige Pizzaböden mit Schokoladensplittern. Die Schokoladenpizza wird nach zwei Jahren eingestellt.
18.10.2019
Bielefeld
Wirtschaft.  Der Lebensmittelhersteller Dr. Oetker hat seine Schokoladen-Pizza wegen geringer Nachfrage vom Markt genommen.
Die Waren von Wilke werden mit drei Todesfällen und 37 weiteren Krankheitsfällen in Verbindung gebracht.
18.10.2019
Twistetal
Wirtschaft.  Für den nach Keimfunden geschlossenen Wursthersteller Wilke in Nordhessen gibt es einen potenziellen Käufer.
Ein spezialisierter Glas- und Gebäudereiniger putzt in 27 Metern Höhe ein Dach.
18.10.2019
Frankfurt/Main
Wirtschaft.  Gewerkschaft und Arbeitgeber in der Gebäudereinigung haben sich auf einen Tarifabschluss in der größten deutschen Handwerkssparte mit rund 650.000 Beschäftigten geeinigt.
Ferkel in einer Box in einer Schweinezucht.
18.10.2019
Münster
Wirtschaft.  Millionen männliche Ferkel in Deutschland erleben wenige Tage nach ihrer Geburt eine schmerzhafte Operation: Sie werden ohne Betäubung kastriert.
Auch italienischer Parmesan ist von den US-Strafzöllen betroffen.
18.10.2019
Washington
Wirtschaft.  Die USA haben am Freitag Strafzölle in Höhe von 25 Prozent auf zahlreiche Produkte aus Europa erlassen. Betroffen sind zum Beispiel Wein aus Deutschland und Frankreich, Parmesan aus Italien, Olivenöl aus Spanien sowie Butter aus Irland.
Chinas Wirtschaft wächst nur noch langsamer. Dazu legt das Statistikamt neue Zahlen vor.
18.10.2019
Peking
Wirtschaft.  Die chinesische Wirtschaft wächst nur noch langsamer. Das nationale Statistikamt legt an diesem Freitag in Peking die neuen Wachstumszahlen für die zweitgrößte Volkswirtschaft im dritten Quartal vor.
Die Kabinengewerkschaft Ufo geht nach Ansicht eines Arbeitsrechtsexperten kein hohes Haftungsrisiko ein, wenn sie am Sonntag, den 20.10.2019, wie geplant einen Warnstreik bei der Lufthansa startet.
17.10.2019
Frankfurt/München
Wirtschaft.  Vor dem für Sonntag angedrohten Warnstreik der Flugbegleiter herrscht bei der Lufthansa ein Kleinkrieg mit der Kabinengewerkschaft Ufo.

- Anzeige -