Lokalnachrichten

vor 2 Stunden
Hofstetten
Hofstetten.  Der geplante Kindergarten-Neubau stand gestern im Mittelpunkt beim Besuch der CDU-Landtagsabgeordneten Marion Gentges in Hofstetten. Denn dem Großprojekt stehen noch einige Hürden im Weg und Bürgermeister Martin Aßmuth hofft auf Unterstützung.   
vor 4 Stunden
Steinach
Steinach.  Der Heimat-und Trachtenverein Steinach hatte am Sonntag im Anschluss ans kirchliche Patrozinium Heilig Kreuz zum Zwiebelkuchenfest bei der Georg-Schöner Schule eingeladen. 
vor 4 Stunden
Fischerbach
Fischerbach.  Schon am Ortseingang Fischerbachs waren am Freitag und Samstag die Bässe der Ackerparty zu hören, zu der die katholische Landjugendbewegung eingeladen hatte.
vor 4 Stunden
Hofstetten
Hofstetten.  Beim gestrigen Gemeindebesuch der CDU-Landtagsabgeordneten Marion Gentges sprach Hofstettens Bürgermeister Martin Aßmuth auch den stockenden Breitbandausbau an.
vor 4 Stunden
Hornberg
Hornberg.  Sie habe keine Unruhe stiften und offen und ehrlich gegenüber ihrem bisherigen Arbeitgeber sein wollen, begründete Tanja Schneckenburger, die neue Heimleiterin des Stephanus-Hauses, bei ihrer gestrigen offiziellen Vorstellung, warum sie das Evangelische Stift darum gebeten habe, ihre Nachfolge von Torsten Dalichow erst einmal nicht öffentlich zu machen. Erst letzte Woche wurde sie als Heimleiterin aus dem Heilig-Geist-Spital in Villingen-Schwenningen verabschiedet.
vor 11 Stunden
Wolfach
Wolfach.  Anwohner der Bergstraße fordern in einer Petition von Thomas Gep­pert und den Wolfacher Gemeinderäten, dass eine Lösung für den Verkehr in der Bergstraße gefunden wird – besonders dann, wenn der Verkehr durch die Straße umgeleitet wird. »Beenden Sie diesen Wahnsinn!«
vor 15 Stunden
Ehrung in Bad Rippoldsau-Schapbach
Bad Rippoldsau-Schapbach.  13 Blutspender wurden in der vergangenen Woche in Bad Rippoldsau-Schapbach geehrt. Unter ihnen auch Helmut Schmid und Paul Dieterle, die beide bereits jeweils 100 Mal Blut gespendet haben. 
vor 17 Stunden
Festhalle Wolfach
Wolfach.  Bereits zum dritten Mal war am Samstag das Jugendsinfonieorchester Offenburg in Wolfach zu Gast. Zum 40-jährigen Bestehen der Musikschule Offenburg/Ortenau gab das 78-köpfige Orchester ein bejubeltes Konzert und spendierte zwei beachtliche Zugaben.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Kappelrodeck - Sachbeschädigung / Zeugen gesucht

16.09.2019

Ein Unbekannter hat im Verlauf des Samstagabends einen in der »Untere Widigstraße« geparkten Toyota über die gesamte Fahrzeugseite mit einem unbekannten Gegenstand offenbar mutwillig zerkratzt. Da es in der Vergangenheit bereits wiederholt zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in der besagten Straße gekommen war, kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich bei dem Täter möglicherweise um einen Anwohner handelt. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und bitten unter der Telefonnummer 07841 7066-0 um Zeugenhinweise.

Lahr - Unfall beim Überholen

16.09.2019

Mehrere Verletzte und ein Schaden von rund 15.000 Euro waren am Sonntagabend nach einem Unfall in der Rainer-Haungs-Straße zu beklagen. Gegen 19.30 Uhr fuhr ein 30-jähriger Skoda-Fahrer von der Dr. Georg-Schaeffler-Straße in die Rainer-Haungs-Straße ein. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein Auto aus dem Grundstück eines dortigen Schnellrestaurants in gleicher Richtung aus, das von dem Skoda-Lenker überholt wurde. Dabei kam es jedoch zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden VW Touran. Durch den Unfall wurden im VW der Fahrer und dessen Beifahrerin, sowie drei Kinder verletzt und durch den Rettungsdienst versorgt.

Kehl - Zeugenaufruf nach Streit bei Schnellimbiss

16.09.2019

Am frühen Sonntagmorgen soll es im Bereich des Drive-In-Schalters eines Schnellrestaurants in der Königsberger Straße zu einem Streit gekommen sein. Hierbei gerieten laut ersten Erkenntnissen mehrere Fußgänger mit einem Autofahrer zunächst verbal aneinander. Die Auseinandersetzung soll dann in tumultartigen Szenen gegipfelt haben. Die Polizei hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen zum Vorfall. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07851 893-0 erbeten.

Ortenberg - Brand auf dem Balkon

16.09.2019

Eine achtlos weggeworfene Zigarette setzte am Sonntagmittag vermutlich den trockenen Inhalt eines Blumenkastens in Brand. Gegen 14 Uhr wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr Offenburg in die Straße »Obere Matt« zu einem vermeintlichen Dachstuhlbrand gerufen. Glücklicherweise konnten die Wehrleute feststellen, dass lediglich ein Blumenkasten auf einem Balkon brannte. Eine Markise sowie ein Geländer und eine Regenrinne wurden ebenfalls beschädigt. Der entstandene Schaden beträgt etwa 2000 Euro.

Gengenbach - Schwer verletzt

16.09.2019

Zu einem Unfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer kam es am Sonntagnachmittag in der Ortsdurchfahrt von Gengenbach. Gegen 13.45 Uhr bog ein VW Fahrer aus der Straße »Reichenbachtal« nach rechts in Richtung Ohlsbach ab. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 19-jähriger Motorradfahrer die bevorrechtigte »Alte Landstraße« ebenfalls in Richtung Ohlsbach. Als der 54 Jahre alte Fahrer des VW Passats eingebogen war und bemerkte, dass er die Strecke nicht weiter nach Ortenberg fahren kann, ordnete er sich nach links an die Mittellinie ein und stoppte sein Fahrzeug. Trotz einer Bremsung und eines versuchten Ausweichmanövers links an dem Auto vorbei, kollidierte der junge Biker mit dem Fahrzeug und wurde zu Boden geschleudert. Schwer verletzt wurde er nach einer Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro.

Oberwolfach - Leicht verletzt

16.09.2019

Nach ersten Erkenntnissen dürfte die kurze Unachtsamkeit einer 36 Jahre alten Motorradfahrerin am Sonntagmittag im Erzenbach zu einem Verkehrsunfall geführt haben. Die Frau verlor gegen 15.30 Uhr die Kontrolle über ihre Maschine und stürzte. Mit mehreren Verletzungen musste sie durch hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden.

Hausach - Verkehrsunfall zw. zwei Radfahrern - Zeugen gesucht!

15.09.2019

Ein 60-jähriger Rennradfahrer befuhr am Samstag, 14.09.2019, gegen 15.45 Uhr den Radweg entlang der B294 von Wolfach kommend in Richtung Hausach. Nach der Kollision mit einem entgegenkommenden 47 Jahre alten Radfahrer stürzte dieser in die dortige Schutzplanke. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde der schwerverletzte 47-Jährige in eine umliegende Klinik stationär aufgenommen. Der Rennradfahrer erlitt durch die Kollision leichte Verletzungen.

Hornberg - schwerer Verkehrsunfall

14.09.2019

Am Samstagmorgen befuhr ein 63-Jähriger gegen 04.40 Uhr mit seinem BMW die B33 talwärts in Fahrtrichtung Hornberg. In Höhe des Ortsteiles Niederwasser kam er aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die dortige Felswand. Durch die Kollision wurde der allein im Pkw befindliche Fahrzeugführer schwer verletzt, am Pkw selbst entstand Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro. Das Polizeirevier Haslach hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Der Sommer geht langsam zu Ende. Ab dieser Woche soll es auch schon kühler werden. Trauern Sie der Hitze nach?

Nachrichten

Das Forschungsschiff "Polarstern" Anfang Juli in Bremerhaven.
vor 14 Minuten
Bremerhaven/Tromsø
Nachrichten.  Die Wissenschaftler der am Freitag beginnenden einjährigen Arktis-Expedition «Mosaic» haben große Erwartungen an ihre eigene Forschungsreise. «Ich bin sicher,...
vor 15 Stunden
Interview mit Energieökonomin
Nachrichten.  Droht nach den Drohnenangriffen auf zwei Ölanlagen in Saudi-Arabien ein neuer Ölpreisschock? Energieökonomin Claudia Kemfert rechnet im Interview mit Folgen fü...
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik in Bonn.
vor 19 Stunden
Berlin/Bonn
Nachrichten.  Vertrauliche Gespräche können Mitarbeiter von Behörden künftig mit einer Verschlüsselungs-App der Deutschen Telekom auch auf dem iPhone führen. Das Bundesamt f...
Sichergestellte Waffen und ein Schild der Neonazi-Gruppe «Combat 18» im schleswig-holsteinischen Landeskriminalamt.
vor 19 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) pocht auf ein Verbot der rechtsextremen Gruppierung «Combat 18». «Wenn wir "Combat 18" verfassungsfest...
Am Unfallort liegen Blumen zum Gedenken an die vier Toten.
vor 20 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Nach dem Aufsehen erregenden tödlichen Autounfall mit einem SUV in Berlin ist die Wohnung des Fahrers von Polizei und Staatsanwaltschaft durchsucht worden.
Die Grafik veranschaulicht den Weg, den Sterne am Rand eines schwarzen Lochs nehmen.
vor 22 Stunden
Los Angeles
Nachrichten.  Das gigantische Schwarze Loch im Zentrum unserer Milchstraße gönnt sich derzeit ein ungewöhnlich reichhaltiges Mahl. Das schließen Astronomen aus einem plötzli...
Weißhelme des syrischen Zivilschutzes tragen ein verletztes Kind aus den Trümmern eines zerstörten Gebäudes in der Provinz Idlib.
vor 22 Stunden
Damaskus
Nachrichten.  In wenigen Wochen beginnt für die Flüchtlinge in Syriens letztem großen Rebellengebiet Idlib wieder die Zeit, in der sie besonders leiden müssen.
Unterstützer des inhaftierten tunesischen Präsidentschaftskandidaten und Medienmoguls Nabil Karoui feiern nach den ersten Wahlergebnissen.
vor 22 Stunden
Tunis
Nachrichten.  Die Präsidentenwahl in Tunesien mit völlig offenem Ausgang hat bei den Wählern des nordafrikanischen Landes nur ein geringes Interesse hervorgerufen.
Karl-Heinz Brunner war der einzige Einzelbewerber auf den SPD-Parteivorsitz.
vor 22 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Der SPD-Bundestagsabgeordnete Karl-Heinz Brunner zieht seine Kandidatur für den SPD-Vorsitz zurück.

- Anzeige -