Lokalnachrichten

vor 18 Stunden
So wird sich die Hochschule Offenburg verändern
Ortenau.  Winfried Lieber, der langjährige Rektor der Hochschule Offenburg, spricht im Interview mit der Mittelbadischen Presse über  Studierende, denen es an Durchhaltevermögen fehlt und die Perspektiven seiner Hochschule. 
vor 18 Stunden
Blumenkohl in der Defensive
Ortenau.  Genuss-Kolumnist Hans Roschach huldigt einem Gemüse, das vor allem in Deutschland angebaut wird und das bei keinem Festessen fehlen darf. 
19.07.2019
Motorradkorso
Ortenau.  Am Samstag nehmen sicher Hunderte Rocker Abschied von Horst Walter (58). Der Mitbegründer der Lahrer »Hells Angels« starb vergangene Woche, nachdem er mit seiner Harley in den Gegenverkehr geraten war.
Beim Fest der Kulturen in Lahr ist immer viel geboten. Morgen kommen noch zwei weitere Feste in der Innenstadt hinzu.
19.07.2019
Veranstaltungen
Ortenau.  Das Wochenende lockt Interessierte mit etlichen Glanzlichtern.
19.07.2019
Ortenau
Ortenau.  21 Badegewässer im Ortenaukreis hat das Landratsamt  auf deren Badewasserqualität untersucht. Das Ergebnis: 20 der untersuchten Gewässer weisen eine ausgezeichnete bis gute Badewasserqualität auf. Nur ein Badesee fiel durch. Für diesen wurde ein Badeverbot für die begonnene Saison verhängt.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Friedlicher Start für "Das Fest" in Karlsruhe

20.07.2019 - 17:59

Rund 65.000 Besucher haben gestern auf der Günther-Klotz-Anlage gefeiert. Polizei und Veranstalter waren mit dem gestrigen Auftakt zufrieden. Heute stehen unter anderem Fettes Brot und Max Giesinger auf der Bühne. "Das Fest" ist eines der größten Musikfestivals Süddeutschlands und holt jährlich über die drei Festivaltage eine Viertelmillion Besucher nach Karlsruhe

Lahrer Hells-Angels-Gründer in Meißenheim beerdigt

20.07.2019 - 15:31

Korso aus 600 Motorrädern und 200 Autos: Hunderte Motorradfahrer sind heute Nachmittag (Sa) in Meißenheim unterwegs. Grund dafür ist die Beerdigung des Lahrer Hells-Angels-Gründer Horst Walter. Der hatte Ende Mai einen Unfall und erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus. Heute wurde er auf dem Meißenheimer Friedhof beigesetzt. Zum Friedhof gefahren waren laut Rüdiger Schaupp vom Offenburger Polizeipräsidium zirka 600 Motoradfahrer und 200 Autofahrer. Die Polizei selbst sei mit "der Personalstärke vor Ort, die die Sicherheit gewährleistet", wie Schaupp weiter sagte. (ys/mj)

Diskussion in Bad Peterstal-Griesbach zum Mineralwasser

20.07.2019 - 10:38

„Wasserflaschen für den heimischen Verzehr zu kaufen, sei in Deutschland unnötig.“ Das sagte Bundesumweltministerin Svenja Schulze im Herbst vergangenen Jahres und stellte damit einen Zusammenhang zwischen der Vermüllung der Weltmeere und dem Abfüllen von Mineralwasser in Plastikflaschen her. Die Aussage zog eine Welle von Hass auf PET-Flaschen mit sich. Das bekamen die Mineralwasserbetriebe in ganz Deutschland zu spüren und haben sich geäußert – zusammen mit Vertretern der Mineralbrunnen aus dem Renchtal. Vertreter von CDU, SPD und den Grünen diskutierten in Bad Peterstal Greisbach über das Naturprodukt Mineralwasser

Skandinavien eröffnet im Europa-Park am Dienstag

20.07.2019 - 10:29

14 Monate nach dem verheerenden Großbrand wird nächste Woche am Dienstag (23. Juli) „Skandinavien“ im Europa-Park Rust offiziell wieder eröffnet. Schon Ende Mai sollte der Themenbereich fertig sein und zusammen mit dem neuen Park-Hotel Kronasar eingeweiht werden. Die Arbeiten hatten aber länger gedauert und so wurde der Termin kurzfristig verschoben. Der Neustart von „Piraten in Batavia“ ist aber erst für 2020 geplant.
 

LKW-Fahrer auf A5 fotografiert Störche während der Fahrt

20.07.2019 - 10:25

an der Autobahn A 5 bei Freiburg waren scheinbar besonders schöne Störche - einem LKW-Fahrer war dies am Freitag aufgefallen. Der Mann fotografierte mit seinem Smartphone durch die Windschutzscheibe ein Storchennest auf einem Strommasten neben der Autobahn, während er am Steuer seines 40-Tonners saß. Einer Polizeistreife war aufgefallen, dass der Mann Schlangenlinien fuhr. Er kassierte einen hohen Strafzettel.

Feuerwehr Appenweier löscht Scheunenbrand

20.07.2019 - 10:23

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Feuerwehr Appenweier zu einem Gartenhausbrand alarmiert. In der verlängerten Straße „Hinter den Gärten“ in Richtung Ebersweier stand eine Scheune in Vollbrand. Die Scheune konnte allerdings nicht gerettet werden. Die Brandursache wird noch ermittelt.

Beerdigung von Horst Walter (Lahrer »Hells Angels«)

20.07.2019 - 10:21

Heute nehmen Hunderte Rocker Abschied von Horst Walter (58). Der Mitbegründer der Lahrer »Hells Angels« starb vergangene Woche, nachdem er mit seiner Harley in den Gegenverkehr geraten war. Weggefährten begleiten den Verstorbenen um 15 Uhr auf seinem letzten »Ritt« in Meißenheim. Die dortige Verwaltung rechnet mit einem Korso von mehreren Hundert Motorrädern, der am Flugplatz Lahr startet.

SC Freiburg verliert Testspiel gegen den VfB

19.07.2019 - 18:49

Mit 2:4 hat der SC Freiburg gegen den Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart verloren.  Das Testspiel lief viermal 30 Minuten.  In den zweiten 60 Minuten musste SC-Spieler Janik Haberer vom Platz. Der wurde gefoult und verletzte sich am Knöchel.  Eine Diagnose gab es unmittelbar nach dem Abpfiff nicht. Der SC Freiburg bleibt noch bis Samstag nächste Woche in Schruns, um sich auf seine 20. Erstliga-Saison vorzubereiten. (ys)

HITRADIO OHR

Kommende Woche wird es in der Ortenau wieder heiß. Begrüßen Sie dieses Wetter?

Nachrichten

 Andreas Mölich-Zebhauser.
vor 23 Stunden
Abschied vom Festspielhaus Baden-Baden
Kultur.  Mit den Sommerfestspielen endete auch die Amtszeit von Andreas Mölich-Zebhauser, der 21 Jahre lang das Festspielhaus Baden-Baden als Intendant prägte. Er machte aus dem Sanierungsfall ein remomiertes Opernhaus. Ein Blick auf eine Ära. 
José F.A. Oliver.
vor 23 Stunden
Kulturkolumne
Kultur.  Dieser Tage las ich einen bemerkenswerten Satz. Ein Satz, der mich wie kaum ein anderer Sinnspruch geistiger und seelischer Reife, bei mir anklopfen und unversehens einkehren ließ. Mehr als ein Bonmot, eine Lebensweisheit. Andere sagen Diktum.
Der spanische Schlagersänger Julio Iglesias bei einem Auftritt 1970.
19.07.2019
Madrid
Kultur.  «Yo canto». Ich singe. Der Titel des Debütalbums von Julio Iglesias umfasste 1969 im Grunde schon alles, wofür der Spanier bis heute steht - und was er seit nunmehr 50 Jahren unermüdlich tut: singen, singen und nochmal singen.
DJ Snake legt im Kölner Club Bootshaus.
19.07.2019
Köln/Berlin
Kultur.  «Berlin is over, what's next», heißt es bei manchen. Berlin ist out, was kommt jetzt?
Tom Cruise kam mit einem Präsent zur Comic-Con-Messe.
19.07.2019
Los Angeles
Kultur.  Hollywood-Star Tom Cruise (57) hat Tausende Fans auf der Comic-Con-Messe im kalifornischen San Diego mit einem Auftritt überrascht. Zum Auftakt der Veranstaltung am Donnerstag präsentierte der Schauspieler den ersten Trailer für die Fortsetzung des Kampfjetpiloten-Films «Top Gun» (1986).
Extraterrestrisch: David Bowie war vom Weltraum fasziniert.
19.07.2019
Berlin
Kultur.  Man kann es gar nicht oft genug hören, das schöne, traurige Lied «Space Oddity» von David Bowie (1947-2016). Gerade jetzt, zum Jubiläum der ersten bemannten Mondlandung von 1969. Nun soll der Song mit Wieder- und Neu-Veröffentlichungen gewürdigt werden.
Die Mondlandung war auch ein großes Gemeinschaftserlebnis.
19.07.2019
Mondlandung
Kultur.  Es war ein Meilenstein in der Raumfahrtgeschichte – die Mondlandung vor 50 Jahren hat aber auch Mediengeschichte geschrieben.
Stefanie Hertel mag viele verschiedene Musikrichtungen.
19.07.2019
Chemnitz
Kultur.  Sängerin Stefanie Hertel lässt sich musikalisch nicht auf ein Genre festgelegen. «Ich mache alles. Für mich hat Musik keine Grenzen», sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. «Ich liebe Volkslieder, ich liebe Schlager, ich liebe Pop, ich liebe Rock.»
Ihr Spiel besticht durch Präzision und Ausdruckskraft: Aleksandra Mikulska beim Konzert im Offenburger Salmen.
19.07.2019
Offenburger Kreuzgangkonzerte
OffenburgDas Klavierspiel von Aleksandra Mikulska ist geprägt von Intensität und einer expressiven Ausdruckskraft. Am Sonntagabend gastierte die in Warschau geborene Pianistin im Rahmen der Offenburger Kreuzgangkonzerte wieder einmal im Salmen.

- Anzeige -