Lokalnachrichten

vor 1 Stunde
Kooperation von Schule und Verein
Schutterwald.  Am Donnerstag machte das Schnuppermobil des Deutschen Tischtennisbunds Station in der Grundschule Schutterwald-Langhurst.
vor 1 Stunde
Caritas verwaltet den Fonds
Offenburg.  Der Zonta-Club Offenburg unterstützt Frauen in Notlagen über die Caritas. Altersarmut bei Frauen ist auch Schwerpunktthema der diesjährigen Caritas-Sammlung in der Ortenau.
vor 1 Stunde
Weier 22 Jahre lang geprägt
Offenburg.  Zehn Jahre lang kümmert sich Gudrun Vetter als Ortsvorsteherin um die Belange von Weier. Bei der vergangenen Wahl trat sie dann nicht mehr an. Am Donnerstag wurde sie feierlich in der Gemeindehalle verabschiedet.
vor 2 Stunden
Eckartsweierer gewann Wanderpokal
Fessenbach.  Das »Erste Mulag- und Traktorentreffen« in Fessenbach war ein voller Erfolg: 35 ratternde und knatternde Mulags, Schlepper und landwirtschaftliche Geräte waren Hingucker im Rahmen des Bauernmarkts. Der erste Preis für das älteste Fahrzeug ging an Uli Litterst für seinen Mulag aus dem Jahr 1956.
vor 3 Stunden
Trachtenkapelle Fußbach
Bermersbach.  Jung und Alt feierten am Wochenende eine nicht enden wollende Party in Strohbach. Die Trachtenkapelle Fußbach hatte wieder zu ihrem beliebten Oktoberfest eingeladen.
vor 7 Stunden
Wir gratulieren
Zunsweier.  In Zunsweier gibt es an diesem Montag eine bemerkenswerte Feier – Herma Schug schaut auf 104 Lebensjahre zurück.
vor 8 Stunden
Im Überblick
Offenburg.  Ausschüsse, Beiräte, Stiftungen: Unsere große Übersicht zeigt, welcher Bürgervertreter in welchem Gremium der Stadt Offenburg Mitglied ist, mit welchen Themen sich die Ausschüsse beschäftigen – und wer für was der richtige Ansprechpartner ist.
vor 10 Stunden
Hockeyabteilung feierte 100. Geburtsstag
Offenburg.  Seit einem Jahrhundert wird in Offenburg Hockey gespielt. Groß gefeiert wurde der runde Geburtstag mit der Spielfeldeinweihung im Schaible-Stadion. 340 000 Euro wurden in den jetzt bundesligareifen Platz investiert. 125 aktive Spieler sind in der Hockey-Abteilung des ETSV aktiv.   

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Noch kein Urteil im Stadionstreit zwischen KSC und Stadt

23.09.2019 - 17:24

Fünf Stunden wurde verhandelt – ein Urteil im eskalierten Stadionstreit zwischen dem KSC und der Stadt Karlsruhe steht aber noch aus. Das soll am Freitag verkündet werden. Jetzt prüft das Gericht die Anträge des KSC, teilte aber laut KSC schon eine vorläufige Rechtsauffassung mit. Demnach werde der Verein nicht ausreichend in die Planungen eingebunden, unzureichend mit Informationen  sowie mit wichtigen Unterlagen versorgt. Der KSC will u.a. Änderungen bei den VIP-Bereichen nicht hinnehmen, die der Stadt zu teuer sind. Der Verein hatte u.a. auf Vertragseinsicht geklagt, die Stadt hatte daraufhin mit Kündigung des Mietvertrags gedroht. (as)

Stichflamme durch Spiritus: Partygäste in Meißenheim verletzt

23.09.2019 - 15:20

Ein Feuer mit Spiritus entfachen ist grundsätzlich schon nicht ungefährlich – zwei jungen Festgästen in Meißenheim ist das in der Nacht auf Sonntag zum Verhängnis geworden. Sie standen in der Nähe, als ein 32-Jähriger auf der Party morgens gegen 2 Uhr so eine Stichflamme verursachte. Die Frauen erlitten schwere Verbrennungen. Ein Opfer musste sogar mit einem Rettungshubschrauber in einer Spezialklinik geflogen werden. Jetzt wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (as)

Freiwillige können zum Blutspenden in Lahr-Reichenbach heute

23.09.2019 - 15:18

Gleich zum Wochenstart Gutes tun: Heute ist wieder eine Blutspendeaktion des DRK in der Ortenau. In Lahr-Reichenbach in der Geroldsecker Halle von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr. Jeder Erstspender bekommt von HITRADIO OHR 200 OHRbits.(ts)

Streik morgen wirkt sich auf Tramverkehr Kehl-Straßburg aus

23.09.2019 - 15:17

Arbeiten bis 64 und keine Sonderregelungen für bestimmte Berufssparten mehr - Die Rentenreform der französischen Regierung treibt auch die Elsässer auf die Straße, morgen (di) streiken die Tram- und Lokführer. Das bedeutet, dass die SWEG-Regionalzüge zwischen Offenburg und Straßburg  normal fahren – allerdings gibt es keine TGV-Verbindungen zwischen Straßburg und Paris. Die Tramlinie D zwischen Straßburg und Kehl fährt nur zwischen 6 und 20 Uhr und dann mit ausgedünntem Fahrplan nur etwa alle 20 bis 30 Minuten. Das betrifft auch die anderen Tramlinien.  (as)

Flüchtiger mutmaßlicher Mörder aus Straßburg in Bayern erwischt

23.09.2019 - 14:06

Er soll in Straßburg vor ein paar Tagen eine Frau erstochen haben und wurde auf der Flucht jetzt bei einer Grenzkontrolle in Bayern erwischt: Der 21-Jährige wird wegen Mordverdachts gesucht und wollte per Fernreisebus abhauen. Bundespolizisten nahmen den Mann bei Kiefersfelden im Landkreis Rosenheim fest. Der Franzose mit albanischen Wurzeln sitzt jetzt in München in Auslieferungshaft.

Thomas Cook-Pleite betrifft auch Urlauber am Baden-Airport

23.09.2019 - 13:20

Die Pleite von Reiseveranstalter Thomas Cook wirkt sich auch auf Reisende am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden aus: Zwar heben von dort keine Flieger von Cook-Tochter Condor ab. Aber 25 Urlauber, die eine Pauschalreise nach Fuerteventura bei der anderen Cook-Tochter Neckermann gebucht hatten und vom Veranstalter auf TUI-Flüge verteilt wurden, hatten ein Problem und mussten am Boden bleiben. Die betroffenen Kunden bekommen über ihren Sicherungsschein den Reisepreis zurück. Neben Thomas Cook haben auch Neckermann Reisen, Bucher Last Minute, Öger Tours, Air Marin und Thomas Cook Signature den Verkauf von Reisen wohl komplett gestoppt.

Offenburger Prozess um Erpressung nach Sex mit Minderjähriger

23.09.2019 - 11:47

Nach dem Sex mit einer 16-Jährigen erpresst – ein mutmaßlicher Zuhälter steht deswegen ab heute vor dem Landgericht Offenburg. Der Mann soll einem Kunden eine junge Frau für Geschlechtsverkehr angeboten haben – gegen Geld. Dabei soll er dem Freier trotz Nachfrage verschwiegen haben, dass die Jugendliche erst 16 war und nicht, wie zugesichert, volljährig. Danach, so die Anklage, wurde der Freier damit erpresst. Er soll 1650 Euro Schweigegeld an den Zuhälter und seine Komplizen gezahlt haben. Der Angeklagte soll die 16-Jährige außerdem vergewaltigt und eine andere Frau geschlagen und getreten haben. Er ist nicht vorbestraft und hat bei der Polizei ausgesagt. Ein Urteil wird am 9. Oktober erwartet. (as)

Mit 2 Promille auf Kinzigdamm bei Fischerbach gestürzt

23.09.2019 - 11:19

Wohl zu viel getankt - ein Velo-Fahrer ist gestern Nachmittag bei Fischerbach gestürzt. Der 40-Jährige war auf dem Kinzigdamm entlang der B33 in Richtung Haslach unterwegs, Passanten riefen den Notarzt. Der Mann hatte über 2 Promille intus und bekommt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (as)

HITRADIO OHR

Die Grünen stehen in Umfragen in Baden-Württemberg derzeit bei 38 Prozent. Gewinnt die Öko-Partei mit Winfried Kretschmann an der Spitze auch die Landtagswahl 2021?

Nachrichten

vor 2 Stunden
Macrons nächstes Neuerung
Nachrichten.  Nun – nach der Sommerpause – will der französische Staatspräsident Emmanuel Macron ein weiteres zentrales Reformprojekt angehen: die Reduzierung der Zahl der P...
Die Arbeitswelt steht im Zuge der Digitalisierung vor dramatischen Veränderungen.
vor 2 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Mehr als die Hälfte der Unternehmen schätzen den eigenen Qualifizierungsgrad im Zuge der Digitalisierung als gering ein.
vor 5 Stunden
Selbstverletzung
Nachrichten.  Schockmoment in Colmar am Samstagabend: Ein Mann hat gegen 19.25 Uhr sein Auto absichtlich in die Große Moschee gelenkt. Bei dem Vorfall wurde außer dem Fahrer...
vor 5 Stunden
Freiburg
Nachrichten.  Im Prozess um die mutmaßliche Gruppenvergewaltigung zeichnet sich Wende ab: Die Staatsanwaltschaft hat die Vorwürfe gegen einen der elf Angeklagten aus Mangel...
Das Kohlekraftwerk Scherer bei Juliette (USA). Die USA sind laut US-Umweltbehörde mit einem Ausstoß von rund 6,5 Milliarden Tonnen CO2 hinter China der zweitgrößte Verursacher von Treibhausgasen.
vor 6 Stunden
Nachrichten
Nachrichten.  New York (dpa) - Wie soll der Klimaschutz in den kommenden Jahren aussehen? 
vor 6 Stunden
Gerichtstermin am Montag
Nachrichten.  Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) hat dem Karlsruher SC im Streit um den Neubau des Wildparkstadions mit der Kündigung des Stadionmietvertrags gedroht. »Wi...
Im ARD-«Bericht aus Berlin» am Sonntag zeigte sich der Chef der Grünen, Robert Habeck, nicht sattelfest, was Wirkung und Ausgestaltung der Entfernungspauschale angeht, über die Berufspendler Steuern sparen können.
vor 6 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Die geplante Erhöhung der Pendlerpauschale gehört zu den am schärfsten kritisierten Punkten des Klimapakets - aber Grünen-Chef Robert Habeck hat sein Protest g...
Mit dem beschlosssenen Klimapaket sollen weitreichende Maßnahmen für mehr Klimaschutz erreicht werden.
vor 6 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Nach der scharfen Kritik am Klimapaket hat das Bundesumweltministerium die Entscheidungen verteidigt. «Ich bin überzeugt, dass der Gesamtmechanismus geeignet i...
vor 7 Stunden
Insolvenz beantragt
Nachrichten.  Die Pleite des Reisekonzerns Thomas Cook hat sich am Montagmorgen nicht auf die Flugpläne der Airports in Stuttgart und Karlsruhe ausgewirkt. In Stuttgart soll...

- Anzeige -