Lokalnachrichten

vor 5 Stunden
Erfolgreiche Schutterwälder
Schutterwald.  Die Jugendgruppe der Trachten- und Volkstanzgruppe Schutterwald feierte einen großen Erfolg beim Bundeswettbewerb.
vor 5 Stunden
Ursache unbekannt
Diersburg.  Zweimal sind seit Anfang Juni im Diersburger Talbach tote Fische gefunden worden. Die Anwohner haben es dokumentiert, die Polizei hat ermittelt – allerdings bleibt die Ursache ebenso im Dunkeln wie ein eventueller Verursacher.
vor 6 Stunden
Geänderte Pläne
Windschläg.  Der Ortschaftsrat akzeptiert die geänderten Pläne zur neuen Formenanlage von Karcher Guss.
vor 7 Stunden
Führung
Offenburg.  Von verschwundenen Glocken, uralten Linden und einigen Restaurierungssünden berichtet Margot Hauth bei einem Vortrag im Rahmen einer Reihe des Vereins Heimatgeschichte.
vor 10 Stunden
Angegriffener verliert Zähne
Offenburg.  Er hat mehrere ihm fremde Menschen am Offenburger Bahnhof ohne ersichtlichen Grund angegriffen und einem Mann sogar die Zähne ausgeschlagen – deshalb sitzt ein 40-Jähriger seit Montag im Gefängnis. Was ihn zu seinen Taten trieb, ist unklar. Er selbst sagte aber, dass er weitere derartige Taten nicht ausschließen könne.
vor 10 Stunden
Terminübersicht
Gengenbach.  Der Gengenbacher Kultursommer nimmt Fahrt auf. Es gibt für manche Veranstaltungen noch ein paar Karten. Das Offenburger Tageblatt fasst die nächsten Veranstaltungen zusammen.  
vor 11 Stunden
Offenburg
Offenburg.  Weil er von seinem Navigationssystem irregeleitet worden ist, hat ein Skoda-Fahrer einen Unfall am "Offenburger Ei" gebaut. Es entstand ein Schaden von 20.000 Euro. 
vor 13 Stunden
Zweispurig fahren funktioniert nicht
Offenburg.  Freie-Wähler-Stadträtin Angi Morstadt beantragt in einem Schreiben an Oberbürgermeister Marco Steffens das Einbahnstraßennetz in der Oststadt zwischen Bahngraben und Klinikum auszubauen.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Lahr - Rollerfahrer mit Sozius gestürzt

18.06.2019

Auf dem Verbindungsweg entlang der Schutter zwischen der Gutleutstraße und der Martin-Luther-Straße kam es Montagnachmittag gegen 17.20 Uhr zu einem folgeschweren Unfall. Der mutmaßlich unter Alkoholeinwirkung stehende 32-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades, der in Richtung Martin-Luther-Straße fuhr, kam nach rechts vom Weg ab, kollidierte mit einer Hecke und einem Zaun und kam zusammen mit seinem 36-jährigen Sozius zu Fall. Da der Mitfahrer nach bisherigen Feststellungen keinen Helm trug, wurde dieser beim Unfall schwer verletzt. Der mutmaßliche Unfallverursacher erlitt leichte Blessuren. Am Roller entstand ein Schaden von circa 200 Euro. Die unfallaufnehmenden Beamten des Polizeireviers Lahr stellten beim Unfallverursacher bei einem durchgeführten Alkoholtest einen Atemalkoholwert von weit über einem Promille fest, weshalb die Entnahme einer Blutprobe angeordnet werden musste. Der Roller war nicht versichert und der 32-Jährige verfügt darüber hinaus über keine entsprechende Fahrerlaubnis. Den Unfallfahrer erwarten nun Strafanzeigen wegen Straßenverkehrsgefährdung, fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Lahr - Unfall im Kreisverkehr

18.06.2019

Widersprüchliche Angaben machen die Beteiligten zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 09.45 Uhr im Kreisverkehr Rheinstraße - Flugplatzstraße in Lahr ereignet hat. Das schreibt die Polizei. Dort stießen demnach der 70-jährige Fahrer eines Polos und eine 43-jährige Radfahrerin zusammen. Die Radlerin kam beim Unfallgeschehen zu Fall und wurde leicht verletzt. Zum Unfallhergang ist laut Polizeibericht bekannt, dass der 70-Jährige auf der Rheinstraße stadtauswärts unterwegs war und den Kreisverkehr durchfahren wollte. Die Radfahrerin fuhr von der Flugplatzstraße kommend in den Kreisverkehr ein, um in Richtung Stadtmitte weiterzufahren. Kurz nach der Ausfahrt der Flugplatzstraße kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Insgesamt entstand ein Schaden von zirka 500 Euro. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sich unter 07821 277-0 beim Polizeirevier Lahr zu melden.

Offenburg, B 33a - Unfall am "Offenburger Ei"

18.06.2019

Die angebliche Fehlleitung durch das Navigationssystem hat einen 66-jährigen Skoda-Fahrer dazu verleitet, sich falsch zu verhalten. Laut Polizei wollte der Fahrer von Offenburg kommend auf die Autobahn in Richtung Basel fahren. Allerdings verpasste er die Auffahrt. Der Skoda-Fahrer wollte daraufhin wenden, übersah jedoch einen auf dem linken Fahrstreifen in gleicher Richtung fahrenden Hyundai einer 29-Jährigen. Beide Fahrzeuge krachten ineinander. Die Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von circa 20.000 Euro. Den 66-jährigen erwartet nun eine Strafanzeige.

Achern - Zeugen zu Unfall vom 7. Juni gesucht

18.06.2019

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, soll es zu einem Auffahrunfall, der sich am 7. Juni gegen 11.20 in der Sasbacher Straße in Höhe der Einmündung zum Lindenweg ereignet hat, Zeugen geben.

Ein 71-jähriger Opel-Fahrer war infolge Unachtsamkeit auf den Renault einer 24-Jährigen aufgefahren. Durch den Aufprall wurde die 24-Jährige verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand hierbei ein Schaden von circa 6.000 Euro.

Zeugen gesucht 

Nach vorliegenden Informationen soll es zum Unfall zwei circa 20 bis 25 Jahre alte Zeuginnen geben. Diese hätten laut Polizei nach der Kollision auch kurz den Verkehr an der Unfallstelle geregelt. Die beiden Zeuginnen erreichen die Polizei Achern unter der Telefonnummer 07841/70660.

Achern - Zeugen zu Unfall vom Freitag 7. Juni gesucht

18.06.2019

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, soll es zu einem Auffahrunfall, der sich bereits am 7. Juni gegen 11.20 Uhr in der Sasbacher Straße in Achern in Höhe der Einmündung zum Lindenweg ereignet hat, Zeugen geben. Das heißt es in einer Mitteilung. Ein 71-jähriger Opel-Fahrer war infolge Unachtsamkeit auf den Renault einer 24-Jährigen aufgefahren. Durch den Aufprall wurde die 24-Jährige verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 6000 Euro. Nach nunmehr vorliegenden Informationen soll es zum Unfall zwei zirka 20 bis 25 Jahre alte Zeuginnen geben, schreibt die Polizei. Diese hätten nach der Kollision auch kurz den Verkehr an der Unfallstelle geregelt. Die beiden Frauen werden gebeten, sich unter 07841 7066-0 beim Polizeirevier Achern zu melden.

Offenburg - Geschädigte nach Unfall mit Linienbus gesucht

18.06.2019

Im Bereich des Busbahnhofes in der Hauptstraße ist es am Montag kurz nach 11 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Laut Polizei wurden nach bisherigen Erkenntnissen mindestens zwei Mitfahrerinnen in einem Linienbus leicht verletzt. Unmittelbar vor einem anfahrenden Linienbus trat ein 58-jähriger Fußgänger auf die Fahrbahn, so dass der 44 Jahre alte Busfahrer eine Vollbremsung durchführen musste. Aufgrund der starken Bremsung soll eine 78-jährige Mitfahrerin gegen eine Trennscheibe gestürzt sein. Durch umherfliegende Glassplitter wurde möglicherweise auch eine weitere Mitfahrerin leicht verletzt.

Den vermutlich unfallverursachenden Fußgänger erwartet nun eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr. Beim Eintreffen der Streife des Polizeireviers Offenburg war die durch die Glassplitter getroffene Mitfahrerin des Linienbusses nicht mehr am Unfallort.

Zeugen gesucht

Zeugen des Unfalls wie auch die bislang unbekannte Mitfahrerin erreichen die Polizei Offenburg unter der Rufnummer 0781/212200.

Sasbach - An Automaten zu schaffen gemacht

17.06.2019

Unbekannte Einbrecher haben sich im Zeitraum zwischen Samstagmittag und Sonntagabend Zugang zu der Halle eines Unternehmens in der Straße `Am Fuchsgraben` verschafft. Wie die Polizei berichtet, haben sich die Diebe in der Halle unter anderem an Getränkeautomaten zu schaffen gemacht.

Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden. Die Polizei Achern hat die Ermittlungen aufgenommen.

Biberach - Unkontrolliert zusammengestoßen

17.06.2019

Ein Opel-Fahrer ist am Sonntag gegen 12.20 Uhr auf der K5356 in Richtung Biberach unterwegs gewesen. Als er geradeaus über den dortigen Kreisverkehr fuhr, soll er laut Polizei zuerst mit einem von Zell in Richtung Schöneberg fahrenden Motorrad kollidiert sein. Darüber hinaus stieß er mit mehreren Schildern und dem Bordstein zusammen. Der 37-jährige Biker und seine Mitfahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu. 

Die genaue Ursache des Verkehrsunfalls ist bisher nicht abschließend geklärt. Fest steht, dass ein Schaden von über 6.000 Euro entstand. 

Halten Sie den Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert für einen fähigen Politiker?

Nachrichten

Hagen Strauß kommentiert das EuGH-Urteil zur deutschen Pkw-Maut.
vor 8 Stunden
Kommentar von Hagen Strauß
Nachrichten.  Die von Deutschland geplante Pkw-Maut verstößt gegen europäisches Recht. Das hat der Europäische Gerichtshof am Dienstag entschieden. Aber wie geht es nun weit...
vor 10 Stunden
Nachrichten
Nachrichten.  Die von Deutschland geplante Maut für Pkw-Fahrer, die letztlich aber nur Ausländer bezahlen sollen, ist nicht mit europäischem Recht vereinbar. Das hat der Eur...
Der frühere Komiker Selenskyj hatte Mitte Mai Petro Poroschenko als Staatsoberhaupt abgelöst.
vor 11 Stunden
Berlin/Moskau/Kiew
Nachrichten.  Vor seinem ersten Deutschlandbesuch hat der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj einen harten Kurs gegenüber Russland angemahnt.
Ein Kampfflugzeug vom Typ AV-8B Harrier landet bei einer Übung auf dem Flugdeck der «USS Kearsarge» (LHD 3).
vor 12 Stunden
Washington
Nachrichten.  US-Präsident Donald Trump schickt im eskalierenden Konflikt mit dem Iran rund 1000 weitere Soldaten in den Nahen Osten. Die Soldaten würden zu «Verteidigungszw...
Will mit einer Digitalwährung namens Libra die Finanzwelt umkrempeln: Facebook-Chef Mark Zuckerberg.
vor 14 Stunden
Menlo Park
Nachrichten.  Mark Zuckerberg will die Finanzwelt umkrempeln: Facebook hat eine neue globale Währung erfunden. Das Digitalgeld mit dem Namen Libra basiert ähnlich wie der Bi...
Soll in Polizeigewahrsam genommen worden sein: Michel Platini.
vor 14 Stunden
Paris
Nachrichten.  Anfang Juni ätzte Michel Platini noch gegen FIFA-Präsident Infantino und brachte sich damit selbst wieder ins Gespräch - nun steht der Franzose ungewollt im Mi...
Boris Johnson verlässte sein Haus in Südlondon. Die Abgeordneten der britischen Konservativen stimmen in einem zweiten Wahlgang über einen Nachfolger für die scheidende Premierministerin May ab.
vor 16 Stunden
London
Nachrichten.  Die Abgeordneten der britischen Konservativen stimmen heute in einem zweiten Wahlgang über einen Nachfolger für die scheidende Premierministerin Theresa May ab...
Auch wenn vor allem über Fahrer aus dem Ausland gestritten wurde - zahlen sollen die Pkw-Maut alle.
vor 16 Stunden
Luxemburg
Nachrichten.  Für den Bundesmautminister geht es buchstäblich ums Ganze: Der Europäische Gerichtshof (EuGH) verkündet sein Urteil, ob die geplante Pkw-Maut in Deutschland nu...
Vor allem unsere Haut braucht im Sommer Schutz.
vor 17 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Sommer, Sonne, Ferien - viele freuen sich in diesen Tagen auf Erholung von Alltagssorgen und Arbeitsstress. Natur und Strand rufen ins Freie, Risiken und Neben...

- Anzeige -