Lokalnachrichten

vor 2 Stunden
Der grüne Höhenflug hält an
Lahr/Schwarzwald.  Der Höhenflug der Grünen geht ungebremst weiter. Während bundesweite neueste Umfragen die Grünen derzeit als stärkste politische Kraft sehen, haben auch die Grünen in Lahr und Umgebung ordentlich Zuwächse zu vermelden.  
vor 5 Stunden
Neuer Lahrer Gemeinderat
Lahr/Schwarzwald.  Jetzt ist es raus: Wie bereits mehrfach nach der Kommunalwahl vom Mai spektuliert wurde, wird es im neuen Lahrer Gemeinderat nach der konstituierenden Sitzung vom 22. Juli eine neue Fraktion geben.
vor 8 Stunden
Führung durch zwei Lahrer Cafés
Lahr.  Bei der neukonzipierten Kaffeehaus-Tour führt Wolfgang Bahr seine Gäste durch die Geschichte der Esskultur und der Kaffeetradition. Angesteuert werden die »Genussmanufaktur Burger« und das Café »Süßes Löchle«. Die Tour findet erstmals am 6. Juli statt.
vor 11 Stunden
Zwei Alterssportler berichten über ihren Erfolg
Meißenheim.  Rüdiger Wingert und Peter Gerth sind beide über 60 – und sportlich weiterhin erfolgreich. Erst am Sonntag sicherten sich die beiden Sportler des LTV Meißenheim die süddeutsche Vizemeisterschaft und einmal sogar die Meisterschaft im Werfen.
vor 12 Stunden
Heiligenzell
Heiligenzell.  Cello und Gitarre im Zusammenspiel erleben – das ist beim Konzert des Duos Burstein und Legnani am 7. Juli im Schlössle in Heiligenzell möglich. Der Lahrer Anzeiger verlost für das Konzert sechs Mal eine Karte.
vor 14 Stunden
Friesenheim - Heiligenzell
Heiligenzell.  Chinesische Flüchtlinge bewirtschaften den Heiligenzeller Klostergarten. Die sieben Neubürger werden vom Friesenheimer Netzwerk Solidarität begleitet.  
vor 17 Stunden
Lahr
Lahr.  Die aktuelle Focus-Ärzteliste zeichnet Professor Eberhard von Hodenberg, Chefarzt der Fachklinik für Innere Medizin und Kardiologie am Mediclin Herzzentrum Lahr, erneut als einen der besten Ärzte im Bereich Kardiologie aus.
16.06.2019
Lahr
Lahr.  Im Lahrer Scheffelgymnasium wurde am Donnerstag über Ansätze einer grenzüberschreiten Berufsorientierung und Ausbildung diskutiert. Mit dabei, MdB Peter Weiß (CDU) und Anoine Herth, der elsässische Abgeordnete in der französischen Nationalversammlung, Vertreter der Schülerfirma »Grenzenlos« und Lehrer aus Lahr und Erstein.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Chemikalien in Mulhouse ausgelaufen

17.06.2019 - 18:17

In Mulhouse ist heute Morgen ein leerer Güterwagon entgleist und rammte dabei einen Tank, der mit Chemikalien gefüllt war. Ein spezieller Krisenstab wurde sofort eingerichtet, angeblich sollen die austretenden Chemikalien für die Umwelt ungefährlich sein. Die Feuerwehr hat den Unfallort abgesichert.

Fachkräfte von Offenburger Kinderkrippe entlassen

17.06.2019 - 14:46

Stand 17 Uhr: 
Mehr als 10 Kinder sollen laut Polizei betroffen sein. Aktuell werden 30 Kinder zwischen einem und drei Jahren in der Einrichtung betreut. (ys) 
Kinder sollen zum Essen und zum Schlafen gezwungen worden sein. drei pädagogische Fachkräfte der Offenburger Kinderkrippe "Mühlbachhopser" sind deswegen fristlos entlassen worden. Außerdem sollen sie drei Kinder unzulässig bestraft haben und sie einer pädagogisch fragwürdigen Behandlung ausgesetzt haben. Die zuständigen Spezialisten der Kriminalpolizei Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen. Ein ähnlicher Vorfall war erst vor zehn Tagen in Lauchringen (Kreis Waldshut) bekanntgeworden: Zwei Erzieherinnen, darunter der Leiterin der Einrichtung, war gekündigt worden, weil sie Kinder zum Essen bis zum Erbrechen und auch zum Schlafen genötigt haben sollen. Auch hier ermittelt die Staatsanwaltschaft. (db)

Obstbäume abgesäbelt in Ettenheim

17.06.2019 - 14:45

Wie den Beamten des Polizeipostens Ettenheim erst jetzt zur Anzeige gebracht wurde, hat ein Unbekannter innerhalb der vergangenen Monate auf einer Streuobstwiese im Gewann "Margarten" sein Unwesen getrieben. Hierbei wurden die Stämme von insgesamt 15 Obstbäumen knapp über dem Boden abgesägt. Die Baumstümpfe der circa fünf Jahre alten Apfel- Birnen- und Mirabellenbäume wurden anschließend mit einem Mulchgerät dem Erdboden gleich gemacht. Dem Eigentümer der Obstwiese entstand so ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wendet sich bitte unter der Rufnummer: 07822 44695-0 an die Ermittler des Polizeipostens Ettenheim.

Das sind die Blutspendetermine diese Woche in der Ortenau

17.06.2019 - 13:11

Für jeden Spender gibt es einen besonderen Imbiss und einen Piccolo: Das Rote Kreuz in Offenburg veranstaltet zum 125. Geburtstag heute ein Jubiläums-Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis 73 Jahren von 14 bis 19 Uhr in der Reithalle. Wer heute nicht kann: Morgen Nachmittag geht Blutspenden in der Stadthalle Freistett und der Brumatthalle Ohlsbach. Am Mittwochnachmittag gibt es gleichzeitig Blutspendeaktionen in der Stadthalle Hausach und der Turn- und Festhalle Kehl-Bodersweier. Jeder Erstspender bekommt von HITRADIO OHR 200 OHRbits. Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. (ts)

Baccalaureat in Frankreich startet

17.06.2019 - 12:35

In Frankreich begann heute morgen für 744 000 Abiturienten das Baccalaureat. (Bakaloréa),  20 000 davon im Grossraum Strassburg. Das erste Prüfungsfach ist traditionsgemäß die Philosophie, und zwar für Alle. Die Themen sind landesweit die Gleichen. In diesem Jahr kommen besonders die deutschen Philosophen zu Ehren. Die Schüler müssen Texte von Hegel, Leibniz und Freud interpretieren. Der jüngste Anwärter auf das Baccalauréat (Bakaloréa), ist gerade mal 15, der Älteste 59 Jahre alt.

Erneuter Scheunenbrand in Herbolzheim

17.06.2019 - 12:28

 In Herbolzheim hat schon wieder eine Scheune gebrannt. Die Gesamtwehr Herbolzheim mit allen Abteilungen und die Feuerwehr Kenzingen waren heute Nacht im Ortsteil Broggingen im Einsatz. Die Scheune konnte noch gerettet werden. Es gab zuletzt eine ganze Reihe an Scheunenbränden in Herbolzheim. Die Polizei geht von Brandstiftern aus.

Wegen Quad-Unfall: Reutherbergtunnel bei Wolfach gestern gesperrt

17.06.2019 - 10:15

Gestern Nachmittag war der Reutherbergtunnel in Wolfach gesperrt. Grund war ein Unfall: Ein 78-jähriger Hyundai-Fahrer ist auf ein Quad drauf gefahren. Dabei wurde der Quadfahrer verletzt. Der Tunnel war durch die Reinigungsarbeiten bis ca. 14.00 Uhr gesperrt. (ts)

Goldscheuer: 4.000 Zuschauer beim internationalen Tauzieh-Turnier

17.06.2019 - 08:57

700 der weltbesten Tauzieher aus zehn Ländern kamen am Wochenende nach Goldscheuer. Zum 70. Jubiläum der Goldscheurer Tauzieher gab es eines der größten Tauzieh-Turniere Deutschlands. Gewonnen hat bei den Männern das Team aus Engelberg in der Schweiz, bei den Frauen gewann das Team aus Eibergen in den Niederlanden. (ts)

HITRADIO OHR

Halten Sie den Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert für einen fähigen Politiker?

Nachrichten

vor 19 Stunden
"Bierdorf" Ulm im Freudentaumel
Ulm.  Mit dem zweiten 3:2-Sieg in der Relegationsrunde gegen den SV Diersheim feierte der SV Ulm den Aufstieg in die Fußball-Kreisliga A und bereitete seinem Coach Bernhard Schütt ein fulminantes Abschiedsgeschenk. 
Thomas Walter, Geschäftsführer von Tischtennis Baden-Württemberg, warb um die gemeinsame Sache.
vor 8 Stunden
Südbaden, Baden und Württemberg
Steinach.  Am 29. Juni wird bei drei Verbandstagen über das Verschmelzen der Tischtennis-Verbände Südbaden, Baden und Württemberg zum neuen Verband Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW) entschieden. Beim Ortenauer Bezirkstag am Freitag in Steinach nahm das Thema breiten Raum ein.
Simon Bayer (Sindelfingen), Victoria Hudson (Österreich), Leonie Hunker und Ines Ruf (v. l.) starteten im französischen St. Louis.
vor 19 Stunden
Leichtathletik
Offenburg.  Bei den WM-Ausscheidungswettkämpfen des französischen Leichtathletik-Verbandes in St. Louis konnten auch  Ines Ruf und Leonie Hunker von der LG Offenburg teilnehmen.  
Milo Skupin-Alfa läuft im Moment technisch nicht rund.
vor 11 Stunden
Leichtathletik
Offenburg.  Zwei Athleten hatte die LG Offenburg am Wochenende bei den deutschen U23-Meisterschaften der Leichtathleten in Wetzlar am Start: Während Milo Skupin-Alfa nicht zufrieden war, konnte es Sprint-Kollege Simon Bitterberg mit seinen Auftritten sehr wohl sein. 
Barbara Steurer-Collee (Alpirsbach) gewann mit Quantus die wichtigste Prüfung in Legelshurst.
vor 17 Stunden
Reitsport
Legelshurst.  Profireiterin Barbara Steurer-Collee sicherte sich am Sonntagnachmittag beim Reitturnier des RFV Legelshurst den Großen Preis der Gemeinde Willstätt und der Ortschaft Legelshurst. Erfolgreichster Reiter des Turniers war Tobias Schwarz (Kenzingen).
vor 19 Stunden
Fußball
Lokalsport.  Nach der enttäuschenden Rückrunde und dem 10. Tabellenplatz wollte Karl-Heinz »Charly« Haas für Spielausschussleiter Pascal Backeler und den Vorstand etwas überraschend seine Trainertätigkeit beim FC Wolfach beenden. Was dann »in beiderseitigem Einvernehmen« auch umgesetzt wurde (OT berichtete). Mit Vincenzo Tagliareni präsentierte der B-Kreisligist nun einen Nachfolger.
vor 19 Stunden
Motocross
Lokalsport.  Für Janina Lehmann, die erfolgreich für den MSC Hornberg sowohl bei der Europameisterschaft als auch der Weltmeisterschaft im Motocross der Frauen startet, ist die Saison 2019 vorzeitig beendet. Sie hat sich bei einem Unfall im Training den Oberschenkel gebrochen und fällt daher lange aus.
vor 14 Stunden
Kolumne
Lokalsport.  Die großen Kicks sind gekickt, die Frauen-WM soll nun das Sommerloch stopfen - oder Gesichter anderer Sportarten wie Gina Lückenkemper.
vor 19 Stunden
Fußball
Lokalsport.  Die 1:5-Hypothek aus dem Hinspiel war einfach zu groß für den SV Mühlenbach. Trotz sehr guter Leistung am Samstag vor rund 600 Zuschauern reichte es am Ende beim SV Renchen nur zu einem 1:1. Womit der Nord-Vizemeister der Kreisliga A in die Bezirksliga aufsteigt.

- Anzeige -