Lokalnachrichten

vor 2 Stunden
Aktionen und Vorträge zum Thema Pferd
Oberschopfheim.  Der »Tag der offenen Weide« des »Weihnachtsteams« hat generationsübergreifend in Oberschopfheim die Familien erfreut, fand jedoch im Gewitterregen ein abruptes und vorzeitiges Ende.
vor 5 Stunden
Versammlung der Zunft
Oberweier.  Eine harmonische Jahreshauptversammlung haben die Krabbe-Schenkel im Sportheim Oberweier abgehalten. Der amtierende Vorstand wurde am Samstag komplett und einstimmig im Amt bestätigt. Einziger Wermutstropfen: Die Krabbefete wird es nicht mehr geben.
Insbesondere die Berichte der drei Schriftsetzer sorgten am Sonntag für großes Interesse.
vor 11 Stunden
Wenn im Museum Englisch gesprochen wird
Lahr/Schwarzwald.  Die Führung auf Englisch in der Tonofenfabrik hat eine ordentliche Resonanz gehabt. Beim Internationalen Museumstag am Sonntag gab es dazu eine interes-sante Darstellung von Zeitzeugen: Drei ehemalige Schriftsetzer stellten einen Beruf vor, der vor etwa 30 Jahren ausgestorben ist. Kinder hatten dazu die Gelegen-heit »Makulatur« zu fabrizieren. 
Schlüsselübergabe: (von links) Dekan Rainer Becker, Carl Langenbach, Helmut Schlitter, Finn Langenbach und Egon Billian
vor 13 Stunden
Vesperecke wird zur Klause
Lahr/Schwarzwald.  Nach jahrelangem Warten ist nun die Reichenbacher Schmiedestube feierlich eröffnet worden. Der Denkmalschutz und finanzielle Grenzen haben die Erweiterung aber erschwert, heißt es von den Verantwortlichen.  
vor 13 Stunden
Frühlingskonzert
Schuttern.  Der Chor "Liederkranz" aus Schuttern hat am Samstagabend zur musikalischen Reise in den Süden eingeladen und wurde dabei von dem Männerchor Schuttertal unter der Leitung von Udo Wendle unterstützt.
vor 13 Stunden
Versammlung
Oberschopfheim.  Eines stetigen Mitgliederzuwachses erfreut sich der Ortsverband Oberschopfheim des Sozialverbands VdK. Karin Spitzmüller wurde zur zweiten Vorsitzenden gewählt.
vor 13 Stunden
Konzert
Meißenheim.  Es war nicht das erste Gastspiel des Vokalensembles »Cantamus« in der evangelischen Kirche in Meißenheim – der Erfolg war daher vorprogrammiert.
vor 20 Stunden
Rettung in letzter Sekunde
Friesenheim.  Es geht doch weiter. Großes Aufatmen gab es am Sonntag in der außerordentlichen Versammlung der Kolpingsfamilie Friesenheim, nachdem ein neuer Vorstand gefunden wurde.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

Kommunalwahl am 26. Mai

- Anzeige -

Tickermeldungen

In Gamshurst droht ein Dammbruch

21.05.2019 - 16:39

Seit Stunden ist die Feuer im Raum Achern im Einsatz und kontrolliert die Dämme: Mehrere tausend Sandsäcke wurden ausgelegt. Auf mehreren hundert Metern ist die Acher schon übers Ufer getreten. Bei Kappelrodeck liegt der Pegel der Acher mehr als 2 Meter über normal. Die Feuerwehr geht nach den aktuellen Hochwassergefahrenmeldungen bei Gamshurst von einem 100-jährigen Hochwasser aus. Sollte der Damm brechen, wären rund 100 betroffenen Einwohner betroffen. Entsprechende Evakuierungspläne liegen vor. Im Acherner Feuerwehrhaus tagt der Krisenstab. (ys)

Starkregen: Krisenstab tagt im Acherner Feuerwehrhaus

21.05.2019 - 15:28

In und bei Achern ist die Acher in mehreren Bereichen übergetreten. Laut Stadt sind die Hilfsorganisationen massiv im Einsatz, massenweise Sandsäcke werden ausgelegt. Auch an der Rench steigen die Wasserpegel und es wird mit weiteren Überflutungen gerechnet. Im Acherner Feuerwehrhaus tagt der Krisenstab unter Leitung von Oberbürgermeister Klaus Muttach, um die Einsätze zu koordinieren. (ys)

Unfall mit mehreren Verletzten auf B3 bei Sasbach

21.05.2019 - 14:26

Verkehrschaos bei Sasbach: Auf der B3 Höhe Abfahrt nach Großweier/Unzhurst gab es einen schweren Unfall mit mehreren Verletzten. Nach ersten Infos der Polizei ist ein Audi in einen BMW gekracht. Der hatte wegen eines Pannenautos abbremsen müssen. Der BMW wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert und krachte da noch mit einem weiteren Auto zusammen. Ein viertes Auto, das im Bereich des Pannenfahrzeugs stand, wurde bei dem Unfall ebenfalls beschädigt.   Die B3 ist in dem Bereich voll gesperrt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. (ys)

Darum kann es im Moment auf der B3 rund um Achern länger dauern

21.05.2019 - 13:46

Unwetter, Bauarbeiten und ein Unfall auf der neuen B3 sorgen aktuell für Verkehrsprobleme zwischen Achern und Bühl:  Auf der neuen B3 gab es einen schweren Unfall mit mehreren Verletzten bei Sasbach. Die B3 ist in dem Bereich voll gesperrt, ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Die alte B3 ist bei Sasbach wegen Bauarbeiten dicht, auch die Strecke zwischen Sasbach und Sasbachried ist im Moment gesperrt: Hier ist die Unterführung überflutet. Zwischen Lauf und Bühl-Neusatz kommt man auch schlecht durch – hier gab es durch den vielen Regen einen Erdrutsch, die Räumungsarbeiten dauern noch an. (ts)

Rettungshubschrauber im Einsatz: Schwerer Unfall bei Sasbach

21.05.2019 - 13:44

Bei Sasbach auf der B3 Höhe L87a hat sich am Dienstag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Es sollen mehrere Menschen verletzt sein. Weshalb es dazu kam, ist noch unklar. Ein Verkehrsunfall hat sich am Donnerstag bei Sasbach auf der B3 ereignet. Die Polizei spricht derzeit davon, dass ein Pannenfahrzeug und drei weitere Autos in den Unfall verwickelt sein sollen. Die B3 ist laut Polizei derzeit voll gesperrt. Auch ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Wie sich der Unfall ereignet hat, konnte die Polizei bislang nicht sagen. (ts/ah)

Bienenerlebnisgarten für Wildbienen bei Burda in Offenburg

21.05.2019 - 12:56

Weil Bienen lebenswichtig und rund die Hälfte der Bienenarten vom Aussterben bedroht sind, hat Burda die bundesweite Initiative #beebetter ins Leben gerufen. Zum Weltbienentag wurde ein Bienenerlebnisgarten für Wildbienen auf dem Burda-Areal eingeweiht. Außerdem wurde der #beebetter-Award ins Leben gerufen, der erstmals am 5. November 2019 in Berlin vergeben wird. Bis zum 1. August 2019 können sich hier kleine und große (Wild-)bienenschutzprojekte und -initiativen bewerben. (jz) 

Defekter Handyakku: Kehler Einkaufszentrum geräumt

21.05.2019 - 12:05

Als er den Akku wechselte, verpuffte das Handy in seiner Hand: In Kehl wurde heute Morgen deshalb ein Einkaufszentrum in der Blumenstraße geräumt. Die Feuerwehr rückte mit fünf Fahrzeugen aus und überprüfte die Räumlichkeiten auf gefährliche Gase. Nach rund einer halben Stunde konnte Entwarnung gegeben werden und der Betrieb im Kaufhaus weiter gehen. Der Mitarbeiter kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. (ys)

Nach Starkregen: Kleines Hochwasser an Acher und Rench

21.05.2019 - 11:10

Bis zu 50 Liter Regen pro Quadratmeter sind in den letzten 24 Stunden bei uns im Schwarzwald runtergekommen. Bis morgen Abend gilt deshalb noch eine offizielle Unwetterwarnung des deutschen Wetterdienstes vor Starkregen und Hochwasser. An der Acher und Rench gibt es im Moment ein kleines Hochwasser, wie es durchschnittlich alle zwei Jahre passiert. Die anderen Bäche und Flüsse in der Ortenau sind bis jetzt nicht so stark betroffen. (ts)

HITRADIO OHR

Österreich hat das Tragen des Kopftuchs für Schülerinnen in der Grundschule verboten. Befürworten Sie ein solches Verbot auch an deutschen Grundschulen?

Nachrichten

Die Partei Volt Deutschland hat erreicht, dass der Wahl-O-Mat zur Europawahl vorerst auf Eis gelegt werden muss.
vor 3 Stunden
Köln/Berlin
Nachrichten.  Nach der erfolgreichen Klage gegen den sogenannten Wahl-O-Maten hofft die Partei «Volt», dass das Internetangebot in überarbeiteter Form bald wieder ans Netz g...
Nationales IT-Lagezentrum des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).
vor 3 Stunden
Bonn
Nachrichten.  Bislang hat es in Deutschland zur Europawahl keine nennenswerten Cyber-Angriffe oder illegalen, digitalen Beeinflussungsversuche gegeben.
Der Fernbus war von der mittleren Fahrspur nach rechts abgekommen und an der Böschung auf die Seite gekippt.
vor 5 Stunden
Leipzig
Nachrichten.  Nach dem schweren Busunglück auf der Autobahn 9 bei Leipzig ermittelt die Staatsanwaltschaft Leipzig gegen den 59 Jahre alten Busfahrer. Ihm werden fahrlässige...
Die Treue zur eigenen Hausbank bröckelt im Zuge der Digitalisierung.
vor 6 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Die Treue zur eigenen Hausbank bröckelt im Zuge der Digitalisierung laut einer aktuellen Studie - und das dürfte für viele Geldinstitute zu einem verschärften...
Damit muss endlich Schluss sein: 2,8 Milliarden Einweg-Becher vor allem für Kaffee verbrauchen die Deutschen im Jahr.
vor 6 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Kaffee kaufen, unterwegs trinken und Becher wegwerfen: 2,8 Milliarden Einweg-Becher vor allem für Kaffee verbrauchen die Deutschen im Jahr. Die Deutsche Umwelt...
Fahrt auf einem unu Elektroroller in Berlin. Die E-Roller gehen nun ins Netz.
vor 7 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Die E-Roller des Berliner Anbieters Unu gehen ins Netz: Mit Hilfe einer fest verbauten Sim-Karte lassen sich die neusten Modelle des Start-ups künftig über ein...
Airlines, die ihre Check-In-Zeit sehr knapp bemessen, tragen mit zum Gedränge bei den Sicherheitskontrollen bei.
vor 7 Stunden
Berlin/Frankfurt
Nachrichten.  Das Bundesinnenministerium hat Flughafenbetreiber und Luftfahrtunternehmen vor Beginn der Hauptferienzeit davor gewarnt, die Schuld für Verspätungen und Engpäs...
Ärzte werden ihre Diagnosen künftig mit neuen Codes diagnostiziren - für krankhaftes Video- oder Online-Spielen ist es «6C51». Bild: Oliver Berg/Symbolbild
vor 8 Stunden
Genf
Nachrichten.  WHO-Direktor Tedros Adhanom Ghebreyesus hat die Anstrengungen mehrerer Länder gelobt, der Bevölkerung eine bezahlbare Gesundheitsversorgung zu ermöglichen.
Trump kritisierte die Entscheidung des Gerichts und kündigte an, dagegen Berufung einzulegen.
vor 8 Stunden
Washington
Nachrichten.  Im Streit über die Offenlegung seiner Finanzunterlagen hat US-Präsident Donald Trump eine Niederlage einstecken müssen. Trump hatte sich vor Gericht gegen den...

- Anzeige -