Lokalnachrichten

Lahr/Schwarzwald
vor 2 Stunden
Lahr/Schwarzwald.  Rund 100 Frauen versammelten sich am Dienstag in der Elzhalle in Wittenweier. Dort veranstaltete der evangelische Kirchenbezirk Lahr zum 22. Mal einen Bezirksfrauentag. 
Lahr/Schwarzwald
vor 5 Stunden
Lahr/Schwarzwald.  Auf einen Spaziergang durch Lahr und die Umgebung nahm Heimatgeschichtler Walter Caroli in der Mediathek seine Zuhörer mit. Diese erlebten einen durchaus bunten Abend.
Im Ortschaftsrat und jetzt auch im Gemeinderat protestierten Anwohner des Eichenwegs gegen die Erschließung: Niemand wolle die Straße.
Meißenheim
vor 8 Stunden
Meißenheim.  Nun ist es Fakt: Der Gemeinderat beschloss, es Anwohnern des Eichenwegs in Kürzell zu ermöglichen, die Erschließungsbeiträge vorzeitig ablösen zu können. Unabhängig davon äußerten erneut einige Anwohner ihren Unmut darüber, dass die Straße überhaupt erschlossen wird.
Still ruht der Brunnen – aber nicht immer, da Menschen auch aus dem Umland gerne Wasser an der Talstraße holen.
Friesenheim - Oberweier
vor 11 Stunden
Oberweier.  Es wird zu schnell gefahren in Oberweier. Das Parken auf der Straße stellt oft ein Ärgernis da, so dass hin und wieder auch mal mit dem Auto auf den Gehweg ausgewichen wird. So das Ergebnis des Verkehrsinfoabends.
"Meine Landesgartenschau" (108)
vor 13 Stunden
Lahr.  Von Montag bis Freitag kommt an dieser Stelle immer ein Besucher der Landesgartenschau (LGS) zu Wort. In Folge 108 der Serie des Lahrer Anzeigers »Meine Landesgartenschau« erzählt heute Ramona Hecker (56) aus Erfurt von ihren Beweggründen, die LGS zu besuchen:  
"Was blüht denn da?" (23)
vor 13 Stunden
Lahr.  Was blüht denn da? Unter diesem Rubrik-Titel stellt der Diplom-Biologe Andreas Braun während der Zeit der Landesgartenschau in Lahr bis zum 14. Oktober an dieser Stelle, heute ausnahmsweise am Donnerstag, im Lahrer Anzeiger Blumen und Pflanzen vor – von A wie Akelei bis Z wie Zaubernuss. In Folge 23 heute: die Inkalilie.  
Lahr/Schwarzwald
vor 20 Stunden
Lahr/Schwarzwald.  Ziemlich genau acht Jahre ist es her, dass der Krippenbereich des Hugsweierer evangelischen Kindergartens von den kleinen Dorfbewohnern in Besitz genommen wurde. Jetzt steht schon wieder eine größere Umbaumaßnahme an.
Lahr/Schwarzwald
vor 23 Stunden
Lahr/Schwarzwald.  Gibt es Millionen vom Bund für die Erneuerung des Schlachthofes? Darüber stimmt der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag ab.

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Stadt Offenburg ehrt Speerwerfer Johannes Vetter auf Weinfest

19.09.2018 - 16:08

Mit 92,70 Meter führt der Offenburger Speerwerfer Johannes Vetter seit Mai die Weltrangliste an. Das will die Stadt beim Ortenauer Weinfest würdigen. Am 1. Oktober werden Vetter und sein Trainer Boris Obergföll um 20 Uhr auf der Badenova-Bühne am Marktplatz geehrt. (ys)

KSC-Heimspiel gegen Wiesbaden verlegt: Versammlung findet statt

19.09.2018 - 15:42

Mitgliederversammlung und KSC-Heimspiel an einem Tag: damit sich die beiden Termine nicht überschneiden, wurde das Drittliga-Spiel des Karlsruher SC gegen den SV Wehen Wiesbaden jetzt um einen Tag vorgezogen. Statt montags ist die Partie jetzt sonntags am 21.Oktober. Der KSC hatte schon vor den Spielansetzungen seine Mitgliederversammlung für den Montagabend geplant und nach eigenen Angaben den DFB darüber rechtzeitig informiert. (lb)

Missbrauchsprozess gegen Schwimmlehrer in Baden-Baden gestartet

19.09.2018 - 14:30

Vor dem Landgericht Baden-Baden hat heute Nachmittag der Prozess gegen einen Schwimmlehrer begonnen, der in 200 Fällen Mädchen zwischen 4 und 12 Jahren belästigt, bedrängt und missbraucht haben soll, unter anderem in Achern und Baden-Baden. Der 34-Jährige will sich morgen äußern – voraussichtlich in Form einer schriftlichen Erklärung, sagte heute sein Anwalt Christian Süß. (ys)
Die Verlesung der Anklage dauerte eine halbe Stunde: Vor dem Landgericht Baden-Baden hat der Prozess gegen einen Schwimmlehrer begonnen, der in 200 Fällen Mädchen belästigt, bedrängt und missbraucht haben voll, unter anderem in Achern und Baden-Baden. Teilweise soll der 34-Jährige seine Taten im Unterricht sogar mit einer Unterwasserkamera gefilmt und zwei Kindern mit dem Tod gedroht haben, damit sie nichts erzählen. Entsprechende Aufnahmen wurden in seiner Wohnung gefunden. Die Staatsanwaltschaft will neben einer Freiheitsstrafe auch eine Sicherungsverwahrung erreichen. Morgen sollen Zeugen aussagen. (ys)

Frauenheilkunde und Geburtshilfe ab Oktober in Achern

19.09.2018 - 13:45

Ab dem 1.Oktober wird die Frauenheilkunde und die Geburtshilfe die Hauptabteilung im Acherner Klinikum. Die kleineren Abteilungen aus Kehl und Oberkirch werden bis spätestens Januar 2020 am Standort Achern zusammengeschlossen. Das Personal wird dementsprechend mit neuen Ärzten aufgestockt.  Rund zwei Millionen Euro werden in die Sanierung und Erweiterung der neuen Hauptabteilung investiert. Neuer Leiter wird Felix Liber. (lb)

Rastatter Bahnhof soll ab 2020 saniert werden

19.09.2018 - 13:08

Mit dem Kinderwagen, Fahrrad oder dem Rollator zum Zug kommen, dass soll ab 2023 auch in Rastatt kein Problem mehr sein. Für rund 18 Millionen Euro wird der Bahnhof saniert. Baustart ist für Ende 2020 geplant, dann sollen die Bahnsteige erneuert und barrierefrei gemacht werden. An allen vier Bahnsteigen sind Aufzüge geplant und es gibt Arbeiten an den Überdachungen. (lb/ys) 

Friedhofsgärtner sägt sich in Baden-Baden ins Bein

19.09.2018 - 13:06

In Baden-Baden hat sich ein Friedhofsgärtner ins Bein gesägt. Der 59-Jährige und sein Kollege hatten an einer Holztreppe gearbeitet, damit Besucher besser auf das Friedhofsgelände kommen. Er rutsche ab und kam schwer verletzt ins Krankenhaus. (ys/lb)
 

3. Handball-Bundesliga: TV Willstätt entlässt Trainer

19.09.2018 - 12:19

Der Neuling in der 3. Handball-Bundesliga Süd –Der TV Willstätt- hat sich von Trainer Marcus Simowski getrennt. Nach drei Niederlagen feierte der Verein am vergangenen Freitag den ersten Sieg, deshalb kommt die Entlassung überraschend. Simowski war in der vergangenen Oberliga-Saison verpflichtet worden. Nach intensiven Überlegungen und Gesprächen sei man zum Ergebnis gekommen, dass die bevorstehenden schweren Aufgaben in der 3. Liga nicht mit dem Oberligamodell zu schaffen sind, schreibt der Verein. (ys)

Lahrer AfD-Abgeordneter Seitz verliert Beamtenstatus

19.09.2018 - 11:16

Der Lahrer AfD-Abgeordnete und Staatsanwalt Thomas Seitz verliert seinen Beamtenstatus. Das hat das Baden-Württembergische Richterdienstgericht entschieden. Seitz soll sich unter anderem auf Social Media-Seiten zu politischen Themen rassistisch geäußert haben. Rechtskräftig ist das Urteil aber noch nicht, er kann innerhalb eines Monats Berufung einlegen. Auf Facebook kündigte er an, dass auch zu machen. (lb)

Die Bundes-SPD liegt in Umfragen derzeit bei um die 16 Prozent. Glauben Sie, dass die Partei bei den nächsten Bundestagswahlen 20 Prozent oder mehr erreichen wird?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

US-Präsident Donald Trump (r) und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un während ihres ersten Spitzentreffens in Singapur.
Pjöngjang
vor 2 Stunden
Nachrichten.  Ernst, fast angespannt schreitet Moon Jae In auf dem mit Marmorsäulen geschmückten Flur im Paekhwawon Staatsgästehaus in Pjöngjang entlang.
Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan kommt am 28. und 29. September nach Deutschland.
Staatsbesuchs in DeutschlandDüsseldorf
vor 3 Stunden
Nachrichten.  Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) wird nicht zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan die neue Kölner Zentralmosch...
Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.
Karlsruhe
vor 4 Stunden
Nachrichten.  Die aktuellen Einwohnerzahlen der Städte und Gemeinden sind mit verfassungsgemäßen Methoden bestimmt worden. Das entschied das Bundesverfassungsgericht in Karl...
Migranten an Deck des italienischen Küstenwachschiffs «Diciotti».
Salzburg
vor 4 Stunden
Nachrichten.  Migration, immer wieder Migration. Das Thema hatte die EU den ganzen Sommer im Griff. Und bestimmt auch den Gipfel der 28 Staats- und Regierungschefs am Mittwo...
Südkoreas Präsident Moon Jae In (l) und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un fahren durch Pjöngjang.
Pjöngjang
vor 5 Stunden
Nachrichten.  Auf dem Gipfel zwischen Südkoreas Präsident Moon Jae In und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un gab es am Mittwoch in Pjöngjang eine Reihe von Vereinbarungen und...
Hochwasser in Fayetteville im US-Bundestaat North Carolina.
Nachrichten
vor 5 Stunden
Nachrichten.  Charlotte (dpa) «Florence» und die Folgen: Mehrere Tage nach Durchzug des Wirbelsturms machen die Verwüstungen den betroffenen Regionen in den Südoststaaten de...
IBM will das Vertrauen in KI-Systeme stärken.
Berlin
vor 6 Stunden
Nachrichten.  IBM will mit einem neuen Software-Werkzeug mehr Transparenz in Anwendungen mit Künstlicher Intelligenz (KI) bringen und damit das Vertrauen in solche Lösungen...
Oftmals kommt es in den Bergen und den Wäldern zu Problemen zwischen Fahrradfahrern und Wanderern.
Bad Hindelang
vor 6 Stunden
Nachrichten.  Mit einem Modellprojekt in zwei Alpenregionen sollen Konzepte für die Lösung von Konflikten zwischen Bergsteigern, Mountainbikern und Landwirten gesucht werden...
Moon Jae In und Kim Jong Un geben sich nach der Unterzeichnung der Dokumente die Hand.
Pjöngjang
vor 7 Stunden
Nachrichten.  In das Ringen um eine atomare Abrüstung Nordkoreas kommt Bewegung.

- Anzeige -