Lokalnachrichten

vor 4 Stunden
Liedermacher
Kehl.  Humor ist für Michael Fitz vor allem die Fähigkeit, über sich selbst lachen zu können. Ganz entspannt und lediglich mit einer Hand voll Gitarren und der eigenen Stimme ausgerüstet, stellt er sich am Samstag, 24. August, einmal mehr dem Kultursommer-Publikum. 
vor 6 Stunden
Sicherheit
Kehl.  Die Sicherheitslage an den Tramhaltestellen Hochschule/Läger und Kehl Bahnhof in den frühen Morgenstunden des Samstags und des Sonntags hat sich verbessert. Die Fahrer der Tramzüge können ungehindert in die Stationen einfahren und diese auch wieder fahrplankonform verlassen.
vor 10 Stunden
Gemeinde Willstätt
Willstätt.  Die Gemeinde Willstätt hat zum 11. November verschiedene landwirtschaftliche Flächen neu zu verpachten. Interessenten können sich bis zum 13. September um die Zuteilung von Flächen bewerben.  
vor 21 Stunden
Kunst
Kork.  Die noch bis in den Oktober hinein laufende Ausstellung im Kunstforum Kork trägt den Titel »Dokumente des Tuns« und zeigt Arbeiten zweier Künstlerinnen aus der Region: Susanne Holzmann aus Offenburg und Doris Volk aus Lahr.
18.08.2019
Interview / Kehl
Kehl.  Die Europa-Union soll in Kehl mit einem eigenen Stadtverband am Mittwoch, 18. September, in einer Gründungsversammlung im Europa-Hotel zu neuem Leben erweckt werden. Eine Lenkungsgruppe ist derzeit mit den Vorbereitungen beschäftigt. Die Kehler Zeitung hat sich mit Dieter Eckert, Sprecher der Lenkungsgruppe, und Klaus Gras, ebenfalls Mitglied im Team und Gästeführer in Kehl, unterhalten. Eckert war von 2003 bis 2011 Bürgermeister in Offenburg, ist Anwalt und arbeitet als solcher seit einem Jahr auch in Kehl.
18.08.2019
Ferienprogramm
Kehl.   Der Kinderferienspaß im Haus der Jugend bietet seit vielen Jahren eine sinnvolle Beschäftigung für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien. Ob Vogeltränken töpfern, Sitzmöbel bauen, Traumfänger basteln oder Mandalas malen – die Kinder dürfen sich in den drei Wochen vielseitig ausprobieren. Viele kommen jedes Jahr wieder – sowohl als Teilnehmer als auch Betreuer. 
18.08.2019
Ausstellung Hanauer Museum "Goldene Zwanziger?"
Kehl.  Kehl in der Weimarer Republik zeigt die aktuelle Ausstellung im Hanauer Museum. Die »Goldenen Zwanziger« liefern manche Schlagzeile – auch in Kehl, die wir in loser Folge Revue passieren lassen. Die Schlagzeile, um die es heute geht, lautet: Dr. Merk und der § 218.
18.08.2019
Jubiläum
Legelshurst.  Eine gelungene Jubiläumsfeier anlässlich seines 30.  Geburtstags kann der Dartclub Legelshurst in seiner Vereinschronik notieren. Fast zwölf Stunden blinkten am vergangenen Samstag die 21 Darts-Spielgeräte beim großen Turnier. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Tödlicher Arbeitsunfall mit Müllwagen in Lahr

19.08.2019 - 18:05

Tragischer Unfall am Nachmittag mit einem Müllwagen in Lahr: Der Fahrer war ausgestiegen und hatte offenbar vergessen, die Bremse anzuziehen. Der Müllwagen rollte daraufhin auf der abschüssigen Emil-Gött-Straße auf ihn los. Der 51-Jährige wurde zwischen seinem Müllwagen und einem geparkten Möbelwagen eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. (as)

Drei Verletzte bei Kreuzungs-Crash nahe Iffezheim

19.08.2019 - 17:29

Weil ein Mercedesfahrer an einer Kreuzung bei Iffezheim über Rot gerauscht war, gab es am Nachmittag einen schweren Unfall mit einem Citroen. Der Mercedes landete auf dem Dach. Beide Fahrer sowie ein Kind wurden schwer verletzt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Landstraße war an der Unfallstelle zeitweise gesperrt. Der Schaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. (as)

Kippe im Blumenkasten setzt in Herbolzheim Balkon in Brand

19.08.2019 - 17:22

Ausdrücken von Zigarettenkippen im Blumenkasten ist vielleicht nicht immer die beste Idee - das zeigt ein größerer Feuerwehreinsatz in der Nacht auf Samstag in Herbolzheim: Auf einem Balkon an einem Mehrfamilienhaus brannte es plötzlich lichterloh. 24 Feuerwehrleute rückten mit fünf Fahrzeugen aus, die konnten die Flammen aber schnell löschen. Größerer Schaden wurde so verhindert. (as)

Prügelei in Offenburg am Wochenende hält Polizei auf Trab

19.08.2019 - 16:46

Wegen einer Schlägerei von vier jungen Männern hatte die Polizei am Wochenende in Offenburg alle Hände voll zu tun. Die hatten sich erst im Bürgerpark gegenseitig provoziert und gingen dann – vermutlich im Suff - mit Ästen und Flaschen aufeinander los. Bis die Polizei da war, gings in der Grabenallee weiter. Zwei Beteiligte wurden verletzt. Zwei andere mussten in Handschellen gelegt werden. Einer davon wollte auch am Boden liegend weiter auf die Kontrahenten losgehen. Er kam in die Ausnüchterungszelle. (as)

Familienvater droht in Biberach Sohn mit Waffe

19.08.2019 - 16:16

Er wollte seinen Sohn mit einer Waffe vom Grundstück verjagen – dafür landete ein Familienvater in Biberach am Wochenende vorübergehend hinter Gittern. Der Mann hatte eine geladene Pistole, die wurde ihm von der Polizei abgenommen. Verletzt wurde dabei niemand. Allerdings wehrte sich der betrunkene Vater gegen seine Festnahme. Jetzt hat er Ermittlungen wegen Bedrohung, Verstoß gegen das Waffengesetz und Widerstand am Hals. (as)

Einbrecher hausen in Acherner Schule

19.08.2019 - 16:14

Am Wochenende haben Einbrecher ein Schulzentrum in Achern heimgesucht – aber keine große Beute gemacht. Sie waren durch ein aufgebrochenes Kellerfenster eingestiegen und traten eine Tür ein. An einer Stahltür scheiterten sie aber und kamen nicht weiter. Außer Werkzeug aus dem Hausmeisterraum fehlt nichts. (as)

Über 75.000 Euro für Tour der Hoffnung in der Region Ortenau

19.08.2019 - 16:13

Seit Jahren sammelt die Benefiz-Radtour „Tour der Hoffnung“ unter anderem auch in der Ortenau Geld für krebskranker Kinder – in diesem Jahr kamen in der Region 76.500 Euro zusammen. Insgesamt wurden bei verschiedenen Aktionen während der „Tour der Hoffnung“ in ganz Deutschland 2.300 000 Euro gespendet. (ys/as)

Freiburger Hochhaus-Bewohnerin stürzt vom Balkon in den Tod

19.08.2019 - 12:26

Sie hatte sich ausgeschlossen und wollte über einen Nachbar-Balkon in ihre Wohnung kommen – das hat eine Freiburgerin mit dem Leben bezahlt. Die 65-Jährige war am Freitag an dem Hochhaus abgestürzt. Sie wollte vom Balkon im 4. Obergeschoss auf ihren Balkon darunter klettern und verlor den Halt. Sie starb noch vor Ort an ihren schweren Verletzungen. (as)

HITRADIO OHR

Die SPD muss aus einer Schar von Bewerbern eine neue Führungsspitze finden. Hält das Verfahren den Absturz der SPD auf?

Nachrichten

Seit fast 30 Jahren: Solidaritätszuschlag auf einer Gehaltsabrechnung.
vor 2 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will weiter für sein Modell einer vollständigen Abschaffung des Solidaritätszuschlags kämpfen. Das kündigte der CDU-Po...
Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer wird am Flughafen von Amman von jordanischen Militärs begrüßt.
vor 3 Stunden
Amman
Nachrichten.  Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) will ein neues Mandat für die im Irak und Jordanien eingesetzten Bundeswehrsoldaten erreichen...
Huawei ist ein führender Ausrüster von Mobilfunk-Netzen unter anderem in Europa und der zweitgrößte Smartphone-Anbieter der Welt.
vor 3 Stunden
Washington
Nachrichten.  Nutzer von Huawei-Smartphones müssen sich weitere drei Monate lang nicht um Updates des Android-Systems und Zugang zu Apps sorgen.
Mietwohnung: Immer schwieriger zu bekommen - und zu bezahlen: 
vor 4 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Ein typischer Altbau mitten in Berlin, vor der Tür Touristen, drinnen eine WG. 1400 Euro kalt sollte die 100-Quadratmeter-Wohnung kosten, für die Hauptstadt ei...
Links: Luftaufnahme des damals noch existierenden Okjökull-Gletschers aus dem Jahr 1986. Rechts: Vom geschrumpften Gletscher ist im August 2019 nur ein kleiner Fleck aus Eis übrig.
vor 4 Stunden
Reykjavik
Nachrichten.  Ein Opfer der Erderwärmung: Auf Island ist offiziell der erste Gletscher für «tot» erklärt worden.
Demonstranten fordern vor dem Auswärtigen Amt in Berlin die Rückführung der Kinder von IS-Kämpfern aus Syrien.
vor 5 Stunden
Damaskus/Berlin
Nachrichten.  Deutschland holt erstmals Kinder von deutschen IS-Anhängern in die Bundesrepublik zurück. An der Grenze zwischen Syrien und dem Irak wurden nach Angaben des Au...
vor 6 Stunden
Gewerbegebiet Haid
Nachrichten.  Die Polizei hat im Fall des Mitte Juli in Freiburg erschossenen 24-Jährigen am Freitagmorgen einen zweiten Verdächtigen festgenommen. Der 33 Jahre alte Deutsch...
Polens Außenminister Czaputowicz über deutsche Reparationszahlungen: «Es gibt Länder, die ein Vielfaches weniger verloren haben, aber mehr Kompensation bekommen haben.»
vor 9 Stunden
Warschau
Nachrichten.  Kurz vor dem 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs beklagt Polen, dass es bei den deutschen Reparationszahlungen deutlich benachteiligt worden sei.
Suchen den Dialog: Kremlchef Wladimir Putin (l) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.
vor 10 Stunden
Paris/Moskau
Nachrichten.  Wenige Tage vor dem Gipfel der großen G7-Industriestaaten in Frankreich empfängt Staatschef Emmanuel Macron seinen russischen Kollegen Wladimir Putin.

- Anzeige -