Lokalnachrichten

vor 5 Stunden
Veranstaltung
Auenheim.  60 Männer und Frauen haben am Samstag im Bürgersaal des Auenheimer Rathauses am sogenannten „Brunch-Kult“ teilgenommen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Ortsverwaltung hervor. Zusammen mit dem Verein Dorfgemeinschaft bot Ortversteherin und Organisatorin Sanja Tömmes, Ortsvorsteherin, Gelegenheit für Zugezogene und Alteingesessene beim Essen ins Gespräch zu kommen und sich kennenzulernen.   
vor 5 Stunden
Einzelhandel Kehl
Kehl.  „Ihr kauft lokal – wir spenden“ heißt eine neue Aktion des Kehl-Marketing und des Kehler Einzelhandels, das jetzt vorgestellt worden ist.
vor 11 Stunden
BI Umweltschutz Kehl
Kehl.  Die 150. Tasche mit dem Slogan „Nimm se mit! Bring se z’ruck!“ überreichte Karola van Kampen vom Vorstand der Bürgerinitiative (BI) Umweltschutz Kehl am Freitag auf dem Wochenmarkt an Erwin Heidt.
vor 11 Stunden
Michaela Moschberger
Hohnhurst.  Hohnhursts amtierender  Ortvorsteher  Volker Lutz hat bei der jüngsten Ortschaftsratssitzung seine Vorgängerin Michaela Moschberger verabschiedet. Ihr Engagement wurde mit einer Urkunde gewürdigt.
vor 12 Stunden
ÖPNV-Konzept
Hohnhurst.  Hohnhursts Ortsvorsteher Volker Lutz übt Kritik an der Einrichtung, die den ÖPNV ergänzen soll.
vor 14 Stunden
Verkehr
Kehl.  Die anlässlich eines von der Stadtverwaltung initiierten Workshops gegründete Bürgergruppe „Radverkehr“ fordert in einer Pressemitteilung unter anderem Tempo 30 für die Kehler Nibelungenstraße.
vor 18 Stunden
Willstätt
Willstätt.  Zum fünften Mal lud die Gemeinde Willstätt die neu nach Willstätt Zugezogenen am Samstag zu einem Empfang ins Rathaus ein.
vor 20 Stunden
Theater
Kehl.  Das „Theater der 2 Ufer“ veranstaltete am Sonntagmorgen in der alten Kaffee-Rösterei eine Lesung gegen Rechts. Sie wurde musikalisch begleitet.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Frauen im Bahnhof Emmendingen angetatscht?

15.10.2019 - 18:05

Am Bahnhof Emmendingen soll ein Mann mehrere Frauen belästigt haben. Einem Beobachter zufolge hatte der Verdächtige, ein 42-jähriger Deutscher, gestern Nachmittag gegen 15.15 Uhr Reisende auf Bahnsteig zwei angegrabscht. Das wurde der Polizei gemeldet und die hat den Mann noch vor Ort erwischt. Die Ermittler suchen Zeugen und weitere Opfer. (as)

Auto in Freiburg-Wiehre abgefackelt - Zeugen gesucht

15.10.2019 - 17:43

War auch hier der unheimliche Feuerteufel am Werk, der seit zwei Jahren in der südlichen Ortenau geparkte Autos anzündet? Letzte Nacht ist eines in Freiburg-Wiehre in der Hummelstraße abgefackelt worden. Die Polizei geht davon aus, dass der Wagen zwischen 2 und 3 Uhr angezündet wurde. Übrig blieb nur Schrott. Jetzt sucht die Freiburger Kripo Zeugen. (as)

Polizeieinsatz nach Schlägerei am Offenburger Bahnhof

15.10.2019 - 17:29

Aufruhr am Offenburger Bahnhof: Nach einer Schlägerei auf dem Bahnsteig bei Gleis 3 ist dort ein größeres Polizeiaufgebot angerückt. Die Beteiligten flüchteten offenbar in alle Himmelsrichtungen. Einige Verdächtige wurden erwischt, die werden jetzt vernommen, nach anderen wird noch gefahndet. Die Hintergründe für die Auseinandersetzung und wie viele daran beteiligt waren, ist noch unklar. (as)

Keine Veranlassung zur Festnahme vor Offenburger Prügelattacke

15.10.2019 - 16:29

Stunden vor der Prügelattacke auf einen Offenburger Rentner letzen Mai hatte der Angreifer zwei Mal Kontakt mit der Polizei. Zeugen sagten heute vor Gericht aus, dass der 25-Jährige einen Freiburger Taxifahrer geschlagen und um sein Geld geprellt hatte. Das wurde auf dem Revier geklärt. Später wurde er in Offenburg in einer Shisha-Bar kontrolliert, war aber unauffällig. Für eine Festnahme gab es also keine Veranlassung – bis der Somalier dann auf den Rentner traf und den zum Pflegefall machte. Besonders schwer ist der Prozess auch für die Söhne des Opfers zu ertragen, die sind Nebenkläger. Der Angeklagte selbst nannte seine Tat heute unverzeihlich und sprach von inneren Stimmen, die ihn dazu gebracht hätten. Das Gericht muss entscheiden, ob der Mann wegen einer Erkrankung dauerhaft in die geschlossene Psychiatrie muss. (as)

Die Baggersee-Bande

15.10.2019 - 15:48

Die Baggersee-Bande
Die Kinderbücher sind zum gemeinsamen Schmökern, zum Vorlesen. Wir schenken Ihnen einen Anlass, zusammenzurücken und laden Sie ein: Tauchen Sie mit uns in die Welt der Baggerseebande ein, deren tierische Mitglieder übrigens tatsächlich rund um die Kieswerke UHL ihren Lebensraum haben.
Teil 1 - Die Abenteuer von Max, Feli & Karl, dem KarpfenDer elfjährige Max verbringt seine Zeit am liebsten am Baggersee. Am Ufer rettet er einem Schmetterlingsmädchen das Leben und freundet sich mit ihr und den anderen Tieren an. Warum er ihre Sprache versteht, ist ihm selbst ein Rätsel...
Teil 2 - Bo der Barsch und sein Palast im See
Das Königreich der Barsche – Freundschaft, Vertrauen und Mut!
 
 Die Baggersee-Bande Teil 1
Für nur 60 OHRbits erhältst Du das gewünschte Buch "Die Abenteuer von Max, Feli & Karl, dem Karpfen" inkl. Versand nach Hause geschickt.

Unsere hauseigenen Wertgutscheine sind bei Sonderaktionen nicht einlösbar!
 
 Die Baggersee-Bande Teil 2
Für nur 60 OHRbits erhältst Du das gewünschte Buch "Bo der Barsch und sein Palast im See" inkl. Versand nach Hause geschickt.

Unsere hauseigenen Wertgutscheine sind bei Sonderaktionen nicht einlösbar!
 
 Die Baggersee-Bande Teil 1 + 2
Für nur 120 OHRbits erhältst Du beide Bücher der Baggersee-Bande inkl. Versand nach Hause geschickt.

Unsere hauseigenen Wertgutscheine sind bei Sonderaktionen nicht einlösbar!

Vor Prügel-Attacke auf Offenburger Rentner: Polizeikontakt

15.10.2019 - 15:25

Unvermittelt angegriffen und zum Pflegefall geprügelt – im Prozess um eine schwere Attacke auf einen Offenburger Rentner letzten Mai hatte der Angeklagte vorher Kontakt mit der Polizei. Der 25-Jährige hatte in Freiburg in einem Taxi den Fahrer auf den Hinterkopf gehauen und war dann aus dem noch rollenden Wagen geflüchtet. In einer Shisha-Bar in Offenburg wurde der Somalier später kontrolliert, die Beamten hatten aber keine Veranlassung, ihn festzunehmen, hieß es heute vor Gericht. Das muss entscheiden, ob der Angeklagte wegen einer Erkrankung dauerhaft in die geschlossene Psychiatrie muss. Bei seiner Aussage hat der 25-Jährige seine Tat als unverzeihlich bezeichnet und von Stimmen erzählt, die ihn zu dem folgenschweren Angriff getrieben hätten. (as)

Prozess um Offenburger Prügel-Attacke: Angeklagter hört Stimmen

15.10.2019 - 12:10

Er weinte, sprach leise und schlug die Hände vors Gesicht: Der Angeklagte im Prozess um die schlimme Prügel-Attacke auf einen Offenburger Rentner hat seine Tat heute vor Gericht unverzeihlich genannt. Er erzählte von Stimmen, die er hört. Die hätten ihm gesagt, dass der 75-Jährige ihn seit längerem belästige. Deshalb habe er auf den Mann eingetreten. Der wurde dadurch zum Pflegefall. Das Gericht muss entscheiden, ob der Angeklagte wegen einer Erkrankung dauerhaft in eine geschlossene Psychiatrie muss. Die Söhne des Prügel-Opfers verfolgen den Prozess als Nebenkläger. Sie wollen wissen, warum der Mann nicht schon nach einem Angriff auf einen Taxifahrer und einem Streit in einer Shisha-Bar festgenommen wurde, bevor er ihren Vater krankenhausreif schlug. (as)

Boar Caliber 1844

15.10.2019 - 12:01

Ein Meisterwerk majestätischer Trinkkultur und mit viel Liebe von Hand gemacht.
Caliber 1844 ist ein sehr beliebter Kräuterlikör aus dem Schwarzwald. Seinen besonderen Charakter verleihen ihm 18 aromatische Beeren und 44 feine Kräuter aus seiner Heimat. Kalt mazeriert und abgelagert in Eichenfässern reift dieser Schwarzwaldlikör zu einem ganz besonderen Format.
Dieser Kräuterlikör verbindet die Anfänge der Brennerei auf unserem Schwarzwaldhof im Jahr 1844 und die aufregenden Geschichten von Kaisern und Königen mit dem hier uns jetzt.
 BOAR Caliber 1844
Für nur 280 OHRbits erhältst Du eine Flasche BOAR Caliber 1844® 0,5l 35% Vol. inkl. Versand nach Hause geschickt.

"Unsere Partner bemühen sich Eure Pakete so schnell es geht zu versenden, in Einzelfällen kann es allerdings auch bis zu 14 Tage dauern, bis Euch das Paket erreicht. Wir hoffen auf Euer Verständnis.
Euer Team vom Funkhaus-Ortenau"
Unsere hauseigenen Wertgutscheine sind bei Sonderaktionen nicht einlösbar!

HITRADIO OHR

Der Bundesrat hat sich für ein Rauchverbot in Autos mit Schwangeren und Kindern ausgesprochen. Sind Sie auch dafür?

Nachrichten

Die Mannschaft des VC Offenburg mischt die dritte Liga bislang trotz ihres geringen Durchschnittsalters auf (v. l.): Pia Buttgereit, Svenja Rodenbüsch, Louisa Seib, Teresa Saunders, Johanna Ewald und Hannah Haas.
vor 20 Stunden
3. Volleyball-Liga
Offenburg.  Auch wenn der Zuschauerzuspruch noch ausbaufähig ist, die neue Drittliga-Mannschaft des VC Offenburg hat bei der Heimpremiere am Samstag ein tolles Bild abgegeben. Gerade der geringe Altersdurchschnitt der Mannschaft von Trainerin Richarda Zorn lässt die Verantwortlichen zuversichtlich in die Zukunft blicken
Oberschopfheims Nummer eins Jonas Malutzki erwischte gegen Konstanz nicht seinen besten Tag.
vor 22 Stunden
Tischtennis-Verbandsliga
Oberschopfheim.  Nach einem hart umkämpften 9:6-Erfolg in der heimischen Auberghalle über den TTC GW Konstanz konnte die erste Herrenmannschaft der DJK Oberschopfheim zwei weitere Zähler auf ihrem Punktekonto verbuchen und in der Tischtennis-Verbandsliga auf den dritten Tabellenplatz klettern.  
Kestutis Zeimys setzte den Schlusspunkt zum Hohberger 9:1-Erfolg bei den TTF Altshausen.
vor 14 Stunden
Tischtennis-Oberliga
Hohberg.  Nach rund zweieinhalbstündiger Autofahrt gewann Tischtennis-Oberligist TTSF Hohberg beim schwäbischen Vertreter TTF Altshausen deutlich mit 9:1 und setzte sich zumindest vorübergehend an die Tabellenspitze. 
Übernimmt den Trainerposten beim russischen Erstligisten Spartak Moskau: Domenico Tedesco.
vor 22 Stunden
Fußball
Sport.  Moskau (dpa) - Der frühere Bundesliga-Coach Domenico Tedesco ist neuer Trainer des russischen Fußball-Erstligisten Spartak Moskau. Der 34-Jährige unterschrieb in der russischen Hauptstadt seinen Vertrag, wie der Generaldirektor des Klubs, Tomas Zorn, der Staatsagentur Tass zufolge mitteilte.
vor 22 Stunden
Handball-Landesliga Süd der Frauen
Lokalsport.  Am Sonntag gewannen die Handballerinnen der SG Hornberg/Lauterbach/Triberg in Teningen beim Aufsteiger SG Köndringen/Teningen mit 30:21 (16:7). Dieses erste sportliche Aufeinandertreffen beider Teams wurde eine klare Sache für die SG HLT, die ihren Auswärtssieg aber teuer bezahlen musste: Madeleine Lauble zog sich einen Wadenbeinbruch zu.
vor 22 Stunden
Handball-Oberliga Baden-Württemberg der Frauen
Lokalsport.  Im zweiten Heimspiel dieser Oberliga-Saison feierten die Handballerinnen der SG Schenkenzell/Schiltach ihren zweiten Sieg. Der Aufsteiger setzte sich am Samstagabend gegen Schlusslicht TSV Birkenau mit 30:23 durch.
vor 17 Stunden
Turnen
Lokalsport.  Der englische Begriff „Volunteer“ steht für „Freiwilligendienst“. Zu den gut 600 Freiwilligendiensthabenden bei den Turn-Weltmeisterschaften in Stuttgart zählte Gerhard Franz. „Es war faszinierend“, bringt der Cheftrainer der TG Gutach/Wolfach seine 26 Tage in der Landeshauptstadt, vor allem aber die zehn Wettkampftage in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle, auf einen kurzen Nenner. Zudem ermöglichte der 71-jährige Schiltacher je einem Quartett seiner Schützlinge und seiner jüngeren Trainerkollegen ein Erlebnis, das sie so schnell oder wohl überhaupt nicht vergessen.
Coach Gareth Southgate (l) und Harry Kane (M) besprechen sich wegen rassistische Gesänge mit dem Schiedsrichter.
vor 17 Stunden
EM-Qualifikation
Sport.  Die rassistischen Vorfälle beim EM-Qualifikationsspiel der englischen Fußball-Nationalmannschaft in Bulgarien (6:0) haben für Entsetzen gesorgt.
Eine Schande für den Fußball: Bulgarische Fans beim Spiel gegen England.
vor 14 Stunden
Sport
Sport.  Berlin (dpa) Die europäische Fußball-Union UEFA wartet noch eine offizielle Mitteilung ihrer Disziplinarkommission ab, um dann wohl wie erwartet Anklage gegen den bulgarischen Fußballverband zu erheben. Das teilte die UEFA am Dienstag mit.

- Anzeige -