Lokalnachrichten

vor 1 Stunde
Route über Kehl
Kehl.  Anlässlich des 70. Geburtstags des Europarats haben Mitarbeiter der Organisation eine Radtour von Helsinki bis nach Straßburg unternommen. Am Montag führte die Route durch Kehl und endete nach 2400 Kilometern symbolisch vor dem Gebäude des Europarats.
vor 7 Stunden
Positive Bilanz
Legelshurst.  Barbara Steurer-Collee triumphierte am Sonntag bei der wichtigsten Prüfung des Legelshurster Springturniers. Die Bilanz der Organisatoren fällt insgesamt positiv aus. Nun gelte es, den Status des Turniers auch für die Zukunft zu sichern.
vor 9 Stunden
Foto-Club
Kehl.  Anlässlich des 60. Geburtstages des Film- und Fotoclubs Kehl findet am Dienstag, 9. Juli, ab 19.30 Uhr im Kino-Center Kehl die Veranstaltung »Kehler Kurzfilme« statt. Der Eintritt beträgt fünf Euro. 
vor 16 Stunden
Flugfest
Kehl.  Morgen, Donnerstag, eröffnen die Modellflieger traditionell die Kehler Flugtage. Vier Tage lang richten sich dann die Blicke Richtung Himmel, denn der Aero-Club Kehl feiert bis Sonntag, 23. Juni, in Sundheim sein großes Flugfest. 
vor 19 Stunden
Eggs Filmecke
Kehl.  Kollege Martin Egg ist leidenschaftlicher Cineast. Wann immer er im Kehler Kino einen neuen Film sieht, äußert er an dieser Stelle seine Meinung. Heute zu "Rocketman", einem sehenswerten Bio-Pic über Elton John.
vor 21 Stunden
Wer Ärger macht, fliegt raus
Kehl.  Nach dem Streit unter rund 200 Jugendlichen im Kehler Freibad, will die Stadt strikt von ihrem Hausrecht Gebrauch machen und bereits am Eingang auffälligen Badegästen den Zutritt verwehren – das geht aus einer am Montag vom Rathaus veröffentlichten Pressemitteilung hervor. Auch Shishas sollen verboten werden.
vor 22 Stunden
Kommunalwahl 2019
Kehl.  Am 26. Mai haben die Kehler entschieden, wer sie in den nächsten fünf Jahren im Rathaus vertreten darf. Zehn Räte wurden neu ins Gremium gewählt, die wir unseren Lesern in einer kleinen Serie vorstellen. Heute: Norbert Hense (Grüne).
17.06.2019
Sport
Kehl.  In Sachen Sport muss es nicht immer Turnen oder Fußball sein. Das konnten die Kinder der Kehler Kitas bei einem Aktivtag erleben und ganz besondere Sportarten ausprobieren und erleben.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Offenburg, B 33a - Unfall am "Offenburger Ei"

18.06.2019

Die angebliche Fehlleitung durch das Navigationssystem hat einen 66-jährigen Skoda-Fahrer dazu verleitet, sich falsch zu verhalten. Laut Polizei wollte der Fahrer von Offenburg kommend auf die Autobahn in Richtung Basel fahren. Allerdings verpasste er die Auffahrt. Der Skoda-Fahrer wollte daraufhin wenden, übersah jedoch einen auf dem linken Fahrstreifen in gleicher Richtung fahrenden Hyundai einer 29-Jährigen. Beide Fahrzeuge krachten ineinander. Die Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von circa 20.000 Euro. Den 66-jährigen erwartet nun eine Strafanzeige.

Achern - Zeugen zu Unfall vom 7. Juni gesucht

18.06.2019

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, soll es zu einem Auffahrunfall, der sich am 7. Juni gegen 11.20 in der Sasbacher Straße in Höhe der Einmündung zum Lindenweg ereignet hat, Zeugen geben.

Ein 71-jähriger Opel-Fahrer war infolge Unachtsamkeit auf den Renault einer 24-Jährigen aufgefahren. Durch den Aufprall wurde die 24-Jährige verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand hierbei ein Schaden von circa 6.000 Euro.

Zeugen gesucht 

Nach vorliegenden Informationen soll es zum Unfall zwei circa 20 bis 25 Jahre alte Zeuginnen geben. Diese hätten laut Polizei nach der Kollision auch kurz den Verkehr an der Unfallstelle geregelt. Die beiden Zeuginnen erreichen die Polizei Achern unter der Telefonnummer 07841/70660.

Offenburg - Geschädigte nach Unfall mit Linienbus gesucht

18.06.2019

Im Bereich des Busbahnhofes in der Hauptstraße ist es am Montag kurz nach 11 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Laut Polizei wurden nach bisherigen Erkenntnissen mindestens zwei Mitfahrerinnen in einem Linienbus leicht verletzt. Unmittelbar vor einem anfahrenden Linienbus trat ein 58-jähriger Fußgänger auf die Fahrbahn, so dass der 44 Jahre alte Busfahrer eine Vollbremsung durchführen musste. Aufgrund der starken Bremsung soll eine 78-jährige Mitfahrerin gegen eine Trennscheibe gestürzt sein. Durch umherfliegende Glassplitter wurde möglicherweise auch eine weitere Mitfahrerin leicht verletzt.

Den vermutlich unfallverursachenden Fußgänger erwartet nun eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr. Beim Eintreffen der Streife des Polizeireviers Offenburg war die durch die Glassplitter getroffene Mitfahrerin des Linienbusses nicht mehr am Unfallort.

Zeugen gesucht

Zeugen des Unfalls wie auch die bislang unbekannte Mitfahrerin erreichen die Polizei Offenburg unter der Rufnummer 0781/212200.

Sasbach - An Automaten zu schaffen gemacht

17.06.2019

Unbekannte Einbrecher haben sich im Zeitraum zwischen Samstagmittag und Sonntagabend Zugang zu der Halle eines Unternehmens in der Straße `Am Fuchsgraben` verschafft. Wie die Polizei berichtet, haben sich die Diebe in der Halle unter anderem an Getränkeautomaten zu schaffen gemacht.

Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden. Die Polizei Achern hat die Ermittlungen aufgenommen.

Biberach - Unkontrolliert zusammengestoßen

17.06.2019

Ein Opel-Fahrer ist am Sonntag gegen 12.20 Uhr auf der K5356 in Richtung Biberach unterwegs gewesen. Als er geradeaus über den dortigen Kreisverkehr fuhr, soll er laut Polizei zuerst mit einem von Zell in Richtung Schöneberg fahrenden Motorrad kollidiert sein. Darüber hinaus stieß er mit mehreren Schildern und dem Bordstein zusammen. Der 37-jährige Biker und seine Mitfahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu. 

Die genaue Ursache des Verkehrsunfalls ist bisher nicht abschließend geklärt. Fest steht, dass ein Schaden von über 6.000 Euro entstand. 

Schutterwald - Handfester Disput

17.06.2019

Ein 30-Jähriger soll nach seinen eigenen Angaben am Sonntag gegen 22.40 Uhr mit einem 24-Jährigen und dessen Begleitern in Streit geraten sein. Grund sei laut Polizei wohl ein Auffahrunfall im Verlauf des Nachmittags in Ortenberg gewesen. Der 30-jährige Mann konnte bei dem Streit in ein Anwesen flüchten und trug nur leichte Verletzungen davon. Der 24-Jährige und seine Begleiter sollen die Verglasung der Eingangstür eingetreten haben und anschließend geflüchtet sein. Es entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

Die Polizei Offenburg hat unter anderem Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Sasbachwalden - Bodenwelle führt zu Sturz

17.06.2019

Eine Bodenwelle war vermutlich der Auslöser für den Sturz eines Kindes am Sonntag gegen 16.30 Uhr auf einem Wanderweg im Bereich der Schönbüchstraße. Laut Polizei war der 10-Jährige mit seinem Fahrrad unterwegs, als eine vermutlich unerwartete Bodenwelle zum Sturz führte. Der Junge wurde in ein Krankenhaus nach Offenburg gebracht. 

Offenburg - Mehr Besucher beim Festival

16.06.2019

Zum sechsten Mal fand am Samstag zwischen 10 und 23 Uhr auf dem Flugplatzgelände in Offenburg ein Open Air Festival statt. Mit zirka 8500 Besuchern registrierten die eingesetzten Beamten des Polizeipräsidiums Offenburg und des Polizeipräsidiums Einsatz einen größtenteils friedlichen Verlauf der Veranstaltung, schreibt die Polizei in einer Mitteilung. Im Anbetracht der gestiegenen Besucherzahl ist ein leichter Rückgang der festgestellten Straftaten und Verstöße zu verzeichnen. Die Polizei registrierte einen Verdacht der sexuellen Nötigung, zwei Körperverletzungsdelikte und drei Widerstandshandlungen. Außerdem kam es wie im vergangenen Jahr zu zahlreichen Verstößen im Bereich der Rauschgiftkriminalität, teilt die Polizei weiter mit. Es mussten demnach nach durchgeführten Kontrollen 67 Strafverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelrecht eingeleitet werden. Darüber hinaus wurden von der Polizei Anfahrtskontrollen durchgeführt. Dabei seien fünf Verstöße gegen Rechtsvorschriften festgestellt worden. Ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelrecht und vier Verstöße wegen Fahrens unter Alkoholeinwirkung, wobei ein Fahrzeugfahrer mit einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr konfrontiert wird.

Halten Sie den Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert für einen fähigen Politiker?

Nachrichten

Will mit einer Digitalwährung namens Libra die Finanzwelt umkrempeln: Facebook-Chef Mark Zuckerberg.
vor 2 Stunden
Menlo Park
Nachrichten.  Mark Zuckerberg will die Finanzwelt umkrempeln: Facebook hat eine neue globale Währung erfunden. Das Digitalgeld mit dem Namen Libra basiert ähnlich wie der Bi...
Soll in Polizeigewahrsam genommen worden sein: Michel Platini.
vor 2 Stunden
Paris
Nachrichten.  Anfang Juni ätzte Michel Platini noch gegen FIFA-Präsident Infantino und brachte sich damit selbst wieder ins Gespräch - nun steht der Franzose ungewollt im Mi...
Boris Johnson verlässte sein Haus in Südlondon. Die Abgeordneten der britischen Konservativen stimmen in einem zweiten Wahlgang über einen Nachfolger für die scheidende Premierministerin May ab.
vor 4 Stunden
London
Nachrichten.  Die Abgeordneten der britischen Konservativen stimmen heute in einem zweiten Wahlgang über einen Nachfolger für die scheidende Premierministerin Theresa May ab...
Auch wenn vor allem über Fahrer aus dem Ausland gestritten wurde - zahlen sollen die Pkw-Maut alle.
vor 4 Stunden
Luxemburg
Nachrichten.  Für den Bundesmautminister geht es buchstäblich ums Ganze: Der Europäische Gerichtshof (EuGH) verkündet sein Urteil, ob die geplante Pkw-Maut in Deutschland nu...
Vor allem unsere Haut braucht im Sommer Schutz.
vor 4 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Sommer, Sonne, Ferien - viele freuen sich in diesen Tagen auf Erholung von Alltagssorgen und Arbeitsstress. Natur und Strand rufen ins Freie, Risiken und Neben...
Berlin wäre das erste Bundesland mit einem solchen Mietenstopp.
vor 6 Stunden
Berlin/Frankfurt
Nachrichten.  Mitten in der aufgeheizten Debatte um bezahlbares Wohnen in Deutschland berät der Senat in Berlin darüber, die Mieten einzufrieren. Die rot-rot-grüne Landesreg...
Mehr als zwei Milliarden Menschen weltweit haben nach einem Bericht der Vereinten Nationen weiterhin keine sichere Versorgung mit sauberem Trinkwasser.
vor 6 Stunden
Genf
Nachrichten.  Mehr als zwei Milliarden Menschen weltweit haben nach einem Fortschrittsbericht der Vereinten Nationen weiterhin keine sichere Versorgung mit sauberem Trinkwas...
Der Fundort des neugeborenen Mädchens, das dort in einem zugeknoteten Müllsack abgelegt worden war.
vor 6 Stunden
Kierspe
Nachrichten.  Nachdem die Polizei im Sauerland gerade noch rechtzeitig ein Baby aus einem zugeknoteten Müllsack gerettet hat, sitzt die Mutter in Untersuchungshaft. Das teil...
Die zurückgeforderten Summen sind deutlich gestiegen: von rund 1,8 Milliarden Euro im Jahr 2015 auf gut 3 Milliarden Euro im Jahr 2018.
vor 6 Stunden
Berlin
Nachrichten.   Die Jobcenter haben im vergangenen Jahr fast sechs Millionen Mahnverfahren eingeleitet, um zu viel gezahlte Hartz-IV-Leistungen zurückzufordern. Das geht aus...

- Anzeige -