Lokalnachrichten

Kehl
vor 4 Stunden
Kehl.  Mehr als 90 Teilnehmerinnen hatten sich am Freitag im Rheinstadion zum ersten grenzüberschreitenden Frauenlauf »Ma’Dame Run« eingefunden. Gelaufen wurde nicht um Bestzeiten, sondern für einen guten Zweck.
Gemeinderat
vor 6 Stunden
Willstätt.  Auf dem Gelände des Bauhofs der Gemeinde Willstätt wird zur Unterbringung von Geräten und Fahrzeugen eine neue Lagerhalle errichtet. Der Gemeinderat vergab am Mittwoch die Aufträge für Erd- und Betonarbeiten, Außenanlagen und die Stahlbauarbeiten – Gesamtkosten: rund 134 000 Euro. 
Ortschaftsrat
vor 13 Stunden
Sand.  Der Sander Ortschaftsrat befasste sich am Dienstag mit den Mittelanmeldungen für den Haushalt 2019 und der mittelfristigen Finanzplanung bis 2023. Ganz oben steht der Bau des Lebensmittelmarktes.
Konzert
vor 13 Stunden
Goldscheuer.  Giuseppe Verdis »Messa da Requiem« wurde am Samstag in der katholischen Kirche Goldscheuer aufgeführt. Ein echter Kraftakt für die Musiker.
Aktion
vor 16 Stunden
Kehl.  Die Wette der Firmen ist aufgegangen. Das Interesse an der »Nacht der Ausbildung« war lebhaft – die Aktion der fünf größten Firmen kann als Erfolg verbucht werden.
Baumgärtner
vor 17 Stunden
Kehl.  Das Hotel-Restaurant »Zum Markgrafen« und die Generationen der Familie Haug sind die Leitfiguren in der Lesung aus dem Roman »Wildblütenzeit« von Inge Barth-Grözinger, die am Donnerstagabend in der Buchhandlung Baumgärtner in Kehl stattfand.
Heiraten
vor 22 Stunden
Willstätt.  Wer sich mit der ganzen Hochzeitsgesellschaft im Bürgersaal im Willstätter Rathaus oder gar im seit Juni dieses Jahres fertiggestellten »Trauzimmer im Grünen« im Flößergarten an der Kinzig trauen lassen will, wird dafür zur Kasse gebeten. Dies beschloss der Gemeinderat am Mittwoch. 
Nachfolge
vor 22 Stunden
Kehl.  Manfred Lenz ist neuer Geschäftsführer des Kreisverbandes Kehl. Erfahrungen hat er unter anderem als Geschäftsführer beim DRK-Kreisverband Grevenbroich (NRW) gesammelt.

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Empfang für Tauzieh-Weltmeister aus Goldscheuer

24.09.2018 - 09:27

Gold für die Tauzieher aus Goldscheuer – sie haben sowohl bei den Club- als auch bei den Weltmeisterschaften in Südafrika die Gewichtsklasse bis 560 Kilogramm gewonnen. Das soll mit einem Empfang gefeiert werden. Am 11. Oktober wollen die Vereinsmitglieder die Mannschaft um 18.30 Uhr in ihrer Sporthalle hochleben lassen. Im kommenden Juni richten die Sportfreunde Goldscheuer dann ein internationales Tauzieh-Turnier aus. (as)

Nach "Hexensteig" der nächste Lautenbacher Wanderweg geplant

24.09.2018 - 08:11

Lautenbach will ein Eldorado für Wanderer werden: Dort ist ein neuer Weg in Planung, im Höllwald soll der „Teufelssteig“ entstehen. Gerade erst am Wochenende hat die Gemeinde mit dem Rundkurs „Hexensteig“ eine neue Route offiziell eröffnet. Die 15 Kilometer-Strecke an einem großen Hexenhäuschen vorbei oder an einem Riesenwaldsofa mit mehreren Einkehrmöglichkeiten nutzten gestern schon viele Wanderer zusammen mit Schwarzwaldbotschafter Hansy Vogt und Bürgermeister Thomas Krechtler
 

Brummi-Fahrer verbiegt Anzeigetafel an Ringsheimer Tankstelle

24.09.2018 - 08:09

Die Polizei Lahr sucht einen LKW-Fahrer, der letzte Woche in Ringsheim ein Tankstellen-Anzeige umgenietet hat und abgehauen ist. Der Lastzug hatte in der Herbolzheimer Straße gewendet und dabei die Tafel gestreift. Dadurch wurde die Einfassung aufgebrochen und die Anzeige verbogen. Schaden: 3.000 Euro. (as)

Anima Tierwelt Sasbachwalden: Grundsteinlegung mit Innenminister

24.09.2018 - 07:57

Es soll ein Leuchtturmprojekt im Schwarzwald sein - zur Grundsteinlegung für die Anima Tierwelt bei Sasbachwalden am Wochenende gabs ein Geschenk für die Einwohner des Ortes. Künftig haben sie freien Eintritt in den einzigartigen Tiergarten, in dem Hirsche, Luchse, Wölfe und Murmeltiere, aber auch Kühe, Ziegen und Therapie-Esel leben sollen. Die Eröffnung der Anima Tierwelt ist für 2021 geplant. (as)

SC Freiburgs Neu-Entdeckung Sallai sorgt für Furore

24.09.2018 - 06:59

Caglar Söyüncü, Maximilian Philipp oder Papiss Demba Cissé – jetzt hatte der SC Freiburg offenbar wieder den richtigen Talent-Riecher bei einem jungen Spieler. Der 21-jährige Ungar Roland Sallai köpfte am Wochenende gegen Wolfsburg nach sieben Minuten sein erstes Tor und sorgte 15 Minuten später für den zweiten Treffer beim 3:1-Sieg. Nach seinen Schwindelanfällen durch einen Ellenbogencheck in der zweiten Halbzeit hofft SC-Trainer Christian Streich, dass Sallai morgen beim Heimspiel gegen Schalke wieder fit ist. (as)

Stromausfälle durch Sturmtief Fabienne in der Ortenau

24.09.2018 - 06:58

Für elf Verletzte hat Fabienne im ganzen Südwesten gesorgt – auch in der Ortenau hat das Sturmtief seine Spuren hinterlassen. Im Kinzigtal wurden Bäume entwurzelt und beim Starkregen Straßen überflutet. In Kehl hatte ein Stamm mehrere Autos getroffen, es gab rund 5.000 Euro Schaden. Außerdem gab es in Schiltach sowie Teilen von Oberharmersbach und Mühlenbach zwischen 19 und 20 Uhr Stromausfälle. Spätestens nach einer Dreiviertelstunde waren fast alle  Kunden wieder am Netz, hieß es vom E-Werk Mittelbaden. (as)

Bürgermeister von Schiltach und Mahlberg im Amt bestätigt

23.09.2018 - 20:27

Die alten Bürgermeister von Schiltach und Mahlberg sind erwartungsgemäß auch die neuen. In Schiltach wurde Thomas Haas mit 94,5 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Er war der einzige Kandidat. Die Wahlbeteiligung lag bei 41,3 Prozent. Haas geht damit in seine dritte Amtszeit.
In Mahlberg kam Amtsinhaber Dietmar Benz auf 82,7 Prozent der Stimmen. Dauerkandidatin Fridi Miller hatte vor der Wahl zurückgezogen, allerdings zu spät, daher stand sie heute weiterhin als Kandidatin auf dem Stimmzettel. Sie erhielt dennoch 11,3 Prozent. Benz zeigte sich zum einen zufrieden darüber, auch die nächsten acht Jahre Rathauschef von Mahlberg zu sein, sagte zum anderen aber auch, er sehe in dem Ergebnis das Signal, dass nicht alle mit den Entscheidungen der letzten Jahre zufrieden gewesen seien. Enttäuschend sei die Wahlbeteiligung von nur 28 Prozent, so Benz. Es wird seine vierte Amtszeit. (sst)
 
 

Reifenplatzer bei voller Fahrt

23.09.2018 - 09:44

Eine Schwerverletzte und rund 25.000 Euro Schaden: Das sind die Folgen eines Reifenplatzers bei voller Fahrt gestern Vormittag auf der A5 bei Bühl. Bei ca. 130 Kmh platze bei einem BMW, der Richtung Basel unterwegs war, ein Reifen. Das Auto schleuderte über alle drei Fahrbahnen gegen die Mittelleitplanke und wieder zurück gegen die Leitplanke am Standstreifen. Dabei touchierte es auch ein weiteres Auto, das beschädigt wurde. Die 33-jährige Fahrerin des Unfallwagens wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Die Bundes-SPD liegt in Umfragen derzeit bei um die 16 Prozent. Glauben Sie, dass die Partei bei den nächsten Bundestagswahlen 20 Prozent oder mehr erreichen wird?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

Containerschiff fährt vor Qingdao in Ostchina.
Washington
vor 1 Stunde
Wirtschaft.  Der erbitterte Handelskonflikt zwischen den USA und China hat nun offiziell die nächste Stufe erreicht. Am Montag trat die drastische Verschärfung in Kraft, wonach die USA insgesamt die Hälfte aller Wareneinfuhren aus China mit Sonderzöllen belegen.
Laut einer aktuellen Studie aus Norwegen wird bis zum Jahr 2050 die Hälfte der Energie weltweit aus erneuerbaren Quellen wie Sonne und Wind sowie Kernenergie stammen.
Oslo/Hamburg
vor 3 Stunden
Wirtschaft.  Die Welt steht vor einer Energiewende und wird es dennoch nicht schaffen, ihre Klimaziele zu erreichen. Das hat eine aktuelle Energiestudie des norwegischen Technik-Konzerns DNV GL ergeben, die in Hamburg verbreitet wurde.
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer kommt zum Autogipfel ins Kanzleramt. Foto. Jörg Carstensen
Berlin
vor 3 Stunden
Wirtschaft.  Millionen Diesel-Besitzer sollen bald Klarheit über neue Maßnahmen gegen Fahrverbote wegen zu schmutziger Luft in deutschen Städten bekommen.
Straßburg/Schiltigheim
22.09.2018
Wirtschaft.  Straßburg will die Verschmutzung im Ballungsraum weiter verringern, indem sie Prämien für den Austausch alter Holzheizungen zahlt, eine Niedrig-Emissions-Zone einrichtet und beim Städtebau mehr auf Konstruktionsformen drängt, die die Bewohner weniger der Luftverschmutzung aussetzen.
Ein Fischer holt auf einem Fischkutter gefangene Heringe aus dem Stellnetz.
Rostock/Sassnitz
21.09.2018
Wirtschaft.  Die Heringsfischer in der westlichen Ostsee dürfen ihre Fänge ab sofort nicht mehr als Öko-Fisch verkaufen.
Offenburg/Essen
21.09.2018
Wirtschaft.  Der Offenburger Medienkonzern Hubert Burda Media will ab Frühjahr 2019 mit der neuen Apotheken-Kundenzeitschrift »My Life« den Platzhirsch »Apotheken Umschau« angreifen. Mit »Mylife« wird Burda seine Tiefdruckerei in Offenburg beschäftigen.
In diesem Jahr werde die Apfelernte bei 1,1 Millionen Tonnen liegen.
Wiesbaden
21.09.2018
Wirtschaft.  Dank des außergewöhnlich warmen Frühjahres dürften Obstbauern hierzulande eine reiche Apfel- und Birnenernte einfahren.
Zigarettenschachteln mit Schockbildern liegen auf einem Tresen in einem Kiosk.
Dortmund
21.09.2018
Wirtschaft.  Trotz Schockbildern und anderer Gesundheitswarnungen hat die Tabakindustrie gute Geschäfte gemacht.
Bau von Eigentumswohnungen im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg.
Berlin
21.09.2018
Wirtschaft.  Trotz Wartezeiten für Bauherren sehen sich die Bauunternehmen gerüstet, mehr neue Wohnungen zu errichten.

- Anzeige -