Lokalnachrichten

vor 8 Stunden
Willstätt
Willstätt.  Auf dem Willstätter Friedhof sind künftig auch Bestattungen in Urnenrasengräbern unter Bäumen möglich. Der Ortschaftsrat einigte sich am Dienstag auf die zu pflanzenden Baum­arten. 
vor 11 Stunden
Kehl
Kehl.  Um französische Nonchalance bei Baustellenabsperrungen, originellen Protest gegen Politiker-Irrsinn und erfinderische Narren geht es heute in unserem Stadtgeflüster.
vor 13 Stunden
Willstätt
Willstätt.  Warum kann man auf der Willstätter Hauptstraße Tempo 30 anordnen, auf der ebenfalls viel befahrenen Sandgasse jedoch nicht? Jetzt äußert sich das Landratsamt dazu.
vor 20 Stunden
Umweltschutz
Auenheim.  Seit zehn Jahren kümmert er sich um Ordnung und Sauberkeit auf der Gemarkung Auenheim: Feldhüter Ralf Stiller zog im Auenheimer Ortschaftsrat Bilanz. 
vor 23 Stunden
Land gibt für Schulausbau 30 Prozent Zuschuss
Auenheim.  Es gibt gute Nachrichten für die Grundschule Auenheim: Der zweite Rettungsweg soll endlich realisiert werden. Kosten der Maßnahme: 600 000 Euro. Der Gemeinderat muss den Plan noch absegnen.
24.01.2020
Aktueller Stand beim Kindergarten
Bodersweier.  Der Umbau des Kindergartens läuft an. Dabei wurde Erstaunliches zu Tage befördert. Der offizielle Spatenstich an der ehemaligen Bodersweierer Schule soll am Mittwoch, 12. Februar, erfolgen.
24.01.2020
Krankenhaus-Aus Kehl
Kehl.  Immense Verluste fürs Ortenau-Klinikum und eine stark steigende Kreisumlage: Das jetzt bekannt gewordene Positionspapier der Kreisverwaltung zur Kostenentwicklung der Kreis-Kliniken hat politische Sprengkraft. Vor allem: Es gibt erste Politiker, die ein früheres Aus der verlustreichen kleinen Kliniken wie Kehl ins Gespräch bringen. 
24.01.2020
Willstätt - Sand
Sand.  Mehrheitlich gebilligt hat der Sander Ortschaftsrat auf seiner Sitzung am Dienstag die Planung für die Neugestaltung der Parkplätze am Sander Friedhof im Bereich der Straße „Im Zinken“. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Großeinsatz am Offenburger Güterbahnhof

25.01.2020 - 16:35

Grund war ausströmendes Gas an einem Kesselwagen. Nach Angaben von Bundespolizei und Feuerwehr wurde der Wagen vom Zug entkoppelt und auf ein Gleis des Güterbahnhofs abgestellt. Dort hätten Mitarbeiter einer Fachfirma den Vorfall untersucht. Ausgeströmt sei das Gas aus einem Überdruckventil, das sich auf dem Kesseldach befindet. Der Bundespolizei zufolge handelte es sich dabei um ein Edelgas, von dem zu keiner Zeit eine Gefahr für die Umwelt ausgegangen sei. Der laufende Bahnverkehr war nach Aussage der Beamten nicht beeinträchtigt. Im Einsatz waren Feuerwehr, Bundespolizei und Rettungsdienst mit 13 Fahrzeugen und etwa 30 Einsatzkräfte. (sl)

Lahrer Gewerbegebiete haben jetzt schnelles Internet

25.01.2020 - 11:11

Nach knapp siebenmonatiger Bauzeit sind das Industriegebiet West, die Rheinstraße-Nord, das Zweckverbandsareal am Flughafen und die Industriestraße mit Breitbandanschlüssen versorgt. Rund 220 Unternehmen dort profitieren davon. Jedes hat seinen eigenen Anschluss an die Verteilstation und muss die Leistung der Leitung also nicht teilen. Den Ausbau hat die Vodafone GmbH finanziert. (as)

Skilifte in Seibelseckle und Unterstmatt laufen

25.01.2020 - 11:07

Skifahren im Schwarzwald geht heute unter anderem am Seibelseckle und in Unterstmatt. Dank Schneekanonen hat es am Seibelseckle rund 20 Zentimeter Schnee, auch der Skizirkus Unterstmatt spricht von guten bis sehr guten Bedingungen. Die Lifte haben jeweils bis 22 Uhr geöffnet. (ts)

Türsteher sagt im Prozess wegen Mordversuch vor Nachtclub aus

25.01.2020 - 11:06

Im August 2018 soll ein Gast den Türsteher eines Kehler Nachtclubs absichtlich angefahren und schwer verletzt haben: Der 25-Jährige steht derzeit wegen versuchten Mordes vor dem Offenburger Landgericht – und kann sich angeblich an nichts erinnern, wie er selbst aussagte. Der Mann war zur Tatzeit auf Haft-Freigang, hatte seinen Führerschein schon wegen Trunkenheit am Steuer abgeben müssen und sich seiner Aussage nach in dem Club mit Freunden, reichlich Wodka und Lachgas „abgeschossen“. Als der Türsteher die Gruppe nach Schließung des Clubs aufforderte, den Parkplatz zu verlassen, soll der Angeklagte mit einem gestohlenen Auto auf ihn zugehalten haben, erklärte das Opfer. (as)
 

Evangelische Kirche eröffnet Friedensinstitut in Freiburg

25.01.2020 - 10:26

Die evangelische Kirche in Baden hat in Freiburg ihr erstes Friedensinstitut eröffnet. Das widmet sich der Friedensforschung und beschäftigt sich wissenschaftlich wie praktisch mit Themen, die im Zusammenhang mit einem „gerechten Frieden“ stehen. Ziel sei, pädagogisch Grundlagen für eine bessere Welt zu schaffen und Strategien zu entwickeln, wie Kriege und andere gewalttätige Auseinandersetzungen rund um den Globus verhindert werden könnten. Vermittelt werden soll eine Kultur der Gewaltfreiheit und des Friedens. Interessierte könnten an Seminare, Workshops, Trainingsprogrammen und Fachtagen teilnehmen. Schwerpunkte seien die Bereiche Konfliktmanagement, Friedensethik und Friedenstheologie. Angesiedelt ist das Institut an der Evangelischen Hochschule (EH) in Freiburg. (as)

Das erste Becken des neuen Kinzigtalbades in Hausach ist gefüllt

25.01.2020 - 09:41

Wie die Arbeiten im Kinzigtalbad in Hausach voran gehen, kann man ab sofort auf der neuen Facebookseite des Bades sehen. Diese Woche wurde zum ersten Mal das Schwimmbecken gefüllt, jetzt folgen nach und nach die anderen Becken. Auch im Außenbereich laufen die Arbeiten. Am Sprungturm werden aktuell die Geländer montiert. Die Eröffnung des Kinzigtalbads ist am ersten Märzwochenende geplant. (ts)

Benfica Lissabon will SC-Abwehrspieler Robin Koch verpflichten

25.01.2020 - 09:31

Benfica Lissabon will Abwehrspieler Robin Koch vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg in der laufenden Transferperiode verpflichten. Die geht noch bis Ende des Monats. Das berichtet zumindest die »Bild«-Zeitung. Laut dem Bericht ist der SC schon darüber informiert, dass der 23-Jährige seinen 2021 auslaufenden Vertrag nicht verlängern möchte. Im Gespräch ist eine Ablösesumme von 18 Millionen Euro. Laut »Bild« sei ein Wechsel schon in diesem Winter aber ausgeschlossen, weil Freiburg kaum kurzfristig einen Ersatz finden würde. (ts)

Studenten baden in Freiburg an

25.01.2020 - 08:39

Nicht das warme Hallenbad, sondern die eiskalte Dreisam war das Ziel von Sportstudenten in Freiburg: In Badehose und Bikini sind sie bei Temperaturen um den Nullpunkt reingesprungen. Die Tradition des „Anschwimmens“ fand in den letzten zwei Jahren nicht statt, weil dort Laichgebiet der Fische ist. Nach Absprache mit dem Landesfischereiverband Baden-Württemberg wurde an einer Fischtreppe nun ein neuer Ort gefunden. (ys)

HITRADIO OHR

Ein Jahr ist es her, dass in Offenburg erstmals Schüler bei "Fridays for Future" auf die Straße gingen. Haben die Aktionen Ihre Sicht auf Klima- und Umweltfragen beeinflusst?

Nachrichten

Das Rettungsschiff "Alan Kurdi" im November im Hafen von in Tarent in Süditalien. Foto: Renato Ingenito/ANSA/dpa
vor 54 Minuten
«Alan Kurdi»
Nachrichten.  Das deutsche Rettungsschiff "Alan Kurdi" hat auf dem Mittelmeer 78 Migranten vor Libyen aufgenommen. Die Menschen seien in zwei unterschiedlichen Aktionen gebo...
Eine stehende Rolltreppe kann ein seltsames Gefühl auslösen.
vor 1 Stunde
Broken-Escalator-Phänomen
Nachrichten.  Wenn eine Rolltreppe steht, dann irritiert uns das gewaltig. Aber woher kommt die Verwirrung und das seltsame Gefühl, wenn man eine stehende Rolltreppe hinaufl...
Fotograf Jens Cullmann fotografiere Elefanten in Zimbabwe, als ihm das besondere Foto gelang. (Symbolbild)
vor 2 Stunden
Deutscher macht besonderes Foto
Nachrichten.  Der deutsche Fotograf Jens Cullmann reist seit Jahren durch Afrika, um wilde Tiere abzulichten. Vor Kurzem veröffentlichte er einen besonderen Schnappschuss, d...
Das Logo von Donald Trumps Space Force erinnert Nutzer an das Emblem der Sternenflotte aus „Star Trek“.
vor 5 Stunden
Weltraumarmee von Donald Trump
Nachrichten.  Haben die US-Behörden etwa bei „Raumschiff Enterprise“ abgekupfert? Wenn es nach den Fans der Science-Fiction-Serie „Star Trek“ geht, dann erinnert das Logo de...
Im vergangenen Jahr musste fast jeder dritte Krankenversicherte im Schnitt mehr als drei Wochen auf einen Facharzttermin warten. Foto: Patrick Seeger/dpa
vor 5 Stunden
Patienten brauchen Geduld
Nachrichten.  Fast jeder dritte Krankenversicherte in Deutschland hat im vergangenen Jahr im Schnitt mehr als drei Wochen auf einen Termin beim Facharzt warten müssen.
Das Coronavirus breitet sich weiter aus – nun ist es erstmals in Frankreich angekommen.
vor 5 Stunden
Erreger aus China
Nachrichten.  Die vom Coronavirus ausgelöste Lungenkrankheit ist erstmals in Europa aufgetreten. Zwei Fälle aus dem Nachbarland Frankreich sind bestätigt. Nun sollte sich au...
Rettungskräfte sind an einem eingestürzten Gebäude in Elazig im Einsatz. Foto: -/IHA/AP/dpa
vor 6 Stunden
Zentrum in Provinz Elazig
Nachrichten.  Eingestürzte Häuser und Rettungsarbeiten in kalter Winternacht: In der osttürkischen Provinz Elazig und benachbarten Regionen haben ein Erdbeben und mehrere Na...
Beim Reizthema einer generellen Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Autobahnen sind die Fronten verhärtet. Foto: Soeren Stache/zb/dpa
vor 6 Stunden
Reizthema
Nachrichten.  In die Diskussion um ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen kommt Bewegung: Der ADAC ist nicht mehr grundsätzlich dagegen. Doch die Autoindustrie h...
Im Landkreis Heilbronn ist ein 15 Jahre alter Junge getötet worden. Die näheren Umstände sind nach Polizeiangaben noch unklar. Foto: Friso Gentsch/dpa
vor 6 Stunden
Landkreis Heilbronn
Nachrichten.  Ein toter Jugendlicher, Bruder und Vater schwerstverletzt - in Baden-Württemberg geht die Polizei einem weiteren schweren Verbrechen nach. Erst am Vortag soll...

- Anzeige -