Lokalnachrichten

Serie "100 Jahre Ende Erster Weltkrieg" (2)
vor 23 Stunden
Schiltach.  Mit dem Waffenstillstand vor 100 Jahren am 11. November 1918 war der seit vier Jahren tobende Erste Weltkrieg beendet. In einer Serie präsentiert das Offenburger Tageblatt, wie Menschen in dessen Folge in Schiltach und Lehengericht lebten.
60 Jahre verheiratet
vor 23 Stunden
Kinzigtal.  Eugen und Anna Damm feiern am heutigen Samstag das seltene Fest der diamantenen Hochzeit. 60 Jahre in Freud und Leid vereint und das Jubelpaar strahlt auch noch heute Glück und Zufriedenheit aus. 
Gemeinderat
vor 23 Stunden
Mühlenbach.  Infos über die Belegungszahlen, Platzbedarf und das aktuelle und künftige Betreuungsangebot sowie die Personalsituation des Kindergartens St. Bernhard gab es in der Sitzung des Mühlenbacher Gemeinderats. Zudem ging es um nötige Umbauten.
Von Raucherzone bis hin zu W-Lan
vor 23 Stunden
Hofstetten.  Für die Hofstetter Vereinsvertreterversammlung hatten die Vertreter der einzelnen Vereine schon im Vorfeld eine Agenda an Bürgermeister Martin Aßmuth geschickt mit der Bitte um Prüfung. Es ging um die Nutzungsgebühr, eine Raucherzone und um WLAN in und für die Gemeindehalle.
Wolfach-Halbmeil
vor 23 Stunden
Halbmeil.  24 Stunden Hindernislauf: Für den RTL-Spendenmarathon stellt sich Ausdauersportler Joey Kelly nächste Woche für den guten Zweck einer großen Herausforderung. Ebenso wie 20 Firmen-Teams, zu denen auch die Familie Eberhard aus Halbmeil gehört. 
Wolfach
vor 23 Stunden
Wolfach.  Mit Gewinnen in den Eigenbetrieben Städtische Wasserversorgung beziehungsweise Abwasserbeseitigung sowie weit über der Norm liegenden Einnahmen im Kernhaushalt schloss der Gemeinderat Wolfach am Dienstag mit der Vorlage der Jahresrechnungen das Haushaltsjahr 2017 endgültig ab.
Hausach
vor 23 Stunden
Hausach.  Seit fünf Jahren proben sie regelmäßig zusammen, am Donnerstag, 22. November, werden sie im Mostmaierhof auftreten: das Improtheater »Impro-Vision« aus dem Kinzigtal und Freiburg.  
Hausach
16.11.2018
Hausach.  Die Hausacher Kindergärten durften sich am Donnerstag schon über ihr »Weihnachtsgeld« freuen. Der Förderverein übergab die Spenden und wählte sein Vorstands-team. 

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Ab morgen Änderungen wegen Bahnsperrung Biberach - Hausach

17.11.2018 - 10:47

Die Bahnstrecke Biberach - Hausach wird ab morgen (Sonntag) für eine Woche komplett gesperrt, dort wird an einer Brücke gearbeitet. Dann können sowohl die Züge der Ortenau-S-Bahn als auch der DB Regio nicht in dem Abschnitt fahren. Auch die S-Bahnverbindungen zwischen Hausach und Hornberg fallen aus. Es fahren Busse - die sind aber länger unterwegs, deswegen ändert sich auch der Fahrplan zwischen Offenburg und Biberach. Von Montag bis Freitag gibt es auch schnelle Direktbusse zu den Schulzeiten aus und nach Hausach. Die detaillierten Fahrpläne sind in einem Flyer und auf Aushängen an den Bahnsteigen zu finden sowie im Internet unter www.sweg.de, www.efa-bw.de und www.bahn.de. Telefonische Auskünfte erteilt außerdem die Service-Zentrale der SWEG unter Telefon 0 78 21/9 96 07 70. (as/sst)

Geldautomaten-Sprengung in Lahr-Sulz: 21-Jähriger gesteht

17.11.2018 - 10:46

Sie sollen an der Sprengung eines Geldautomaten in Lahr-Sulz im Juni 2017 beteiligt gewesen sein – im zweiten Prozess um diesen Fall gab es vor dem Landgericht Offenburg jetzt ein erstes Geständnis. Zwei Männer aus Italien müssen sich verantworten. Der 21-Jährige sagte aus, er habe Wache gehalten und den anderen die Werkzeuge für die Sprengung gereicht, an den meisten Vorbereitungen sei er aber nicht beteiligt gewesen. Der 38-Jährige will nicht persönlich aussagen, stattdessen soll vor Gericht seine Vernehmung bei der Polizei verlesen werden. Nach einem missglückten Sprengversuch bei einer Bank in Waldkirch sollen die Angeklagten mit bereits verurteilten Komplizen in Lahr-Sulz erfolgreich gewesen sein und auf der Flucht Polizeiautos mit Krähenfüßen gestoppt haben. (sst)

Konzept für E-Mobilität wird rund um Ettenheim umgesetzt

17.11.2018 - 10:42

Weniger Lärm und keine Abgase: Die Bürgermeister aus Ettenheim und Umgebung wollen gemeinsam ein Zeichen für Elektromobilität setzen. Ziel ist es, den Bürgern den Umstieg auf ein E-Auto zu erleichtern. Künftig soll es unter anderem mehr Ladesäulen geben. Bei dem Konzept arbeiten die Kommunen mit der badenova zusammen. Insgesamt neun Maßnahmen werden im nächsten Jahr umgesetzt. Rund 20.000 Euro investieren die Städte und Gemeinden in das Konzept. (ar/sst)

"Herzenssache"-Preis geht an Kriseninterventionsteam aus Achern

17.11.2018 - 10:40

Zum dritten Mal hatte die Volksbank in der Ortenau den „Herzenssache“-Preis ausgelobt – in diesem Jahr ging er an das Kriseninterventionsteam aus Achern. Für das Projekt „Seelischer Beistand in den dunkelsten Stunden“ gab es 5.000 Euro Preisgeld – die sollen für weitere Ausbildungen und Einsatzausrüstungen genutzt werden. Knapp 30 Projekte waren in diesem Jahr beim Wettbewerb eingereicht worden – drei wurden fürs Finale nominiert. Der Überblick über die Finalisten und mehr zur Arbeit des Kriseninterventionsteams heute in der Acher-Rench-Zeitung. (sst)

SC Sand morgen im DFB-Pokal gegen Hoffenheim

17.11.2018 - 10:35

2016 und 2017 kamen die Fußballerinnen des SC Sand ins DFB-Pokalfinale, das will die Mannschaft von Sascha Glass in dieser Saison wieder schaffen. Dafür muss morgen (Sonntag) im Achtelfinale gegen Liga-Rivale Hoffenheim ein Sieg her. Der hat in der Bundesliga bisher vier Zähler mehr geholt als die Ortenauerinnen. Neben Schlarb und Gaugigl fällt wohl auch Nikolic aus. Anpfiff ist morgen um 12 Uhr. (lb)

38-Jähriger bei Unfall auf B28 bei Appenweier schwer verletzt

17.11.2018 - 08:06

Er kam heute Morgen von der B28 bei Appenweier ab und prallte gegen einen Baum – dabei ist ein 38-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Das Auto ging nach dem Unfall in Flammen auf, der Mann konnte sich aber selbst aus dem Wagen befreien. Er kam ins Krankenhaus nach Offenburg, die B28 war während der Unfallaufnahme voll gesperrt. Das Auto brannte komplett aus. Warum der Mann von der Straße abkam, weiß die Polizei noch nicht. (sst)

Kommission arbeitet Missbrauchsfälle im Erzbistum Freiburg auf

17.11.2018 - 07:34

Sie soll die Missbrauchsfälle in der Erzdiözese Freiburg aufarbeiten – die Kommission unter Leitung von Erzbischof Stephan Burger hat jetzt mit ihrer Arbeit begonnen. Strukturen und Verhältnisse werden daraufhin untersucht, ob und wie missbräuchlich Macht ausgeübt wird, heißt es aus Freiburg. In der Kommission sind Experten für Straf- und Arbeitsrecht, Psychologie und Theologie. Als eine der ersten Aufgaben soll die Kommission einige besonders auffällige Missbrauchsfälle aufarbeiten, um darin Strukturen zu erkennen, die Missbrauch begünstigen können. Im Erzbistum geht es um 442 Opfer und 190 Beschuldigte seit den 40er-Jahren. (sst)

A5-Baustelle bei Ettenheim: am Mittwoch einspurig nach Karlsruhe

17.11.2018 - 07:25

In rund drei Wochen können die Autofahrer auf der A5 zwischen Lahr und Ettenheim aufatmen – dann ist die Baustelle weg. Die Arbeiten liegen kurz vor Schluss im Zeitplan. Am kommenden Mittwoch geht es Richtung Karlsruhe aber einige Stunden lang nur einspurig voran – zwischen 9 und ca. 15 Uhr werden diese Fahrspuren wieder zurück auf die andere Seite gelegt. Ab Anfang Dezember soll dann wieder komplett freie Fahrt sein. Danach muss mit Tagesbaustellen aber nochmal der Bereich Richtung Basel saniert werden, wo im Sommer ein Tieflader gebrannt hat und der Belag auf dem Standstreifen beschädigt wurde. (sst)

HITRADIO OHR

Shisha-Rauch ist ab sofort aus gesundheitlichen Gründen in Kehler Gaststätten verboten. Wie finden Sie das?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

Kommentar des Tages
vor 21 Stunden
Nachrichten.  Das amtliche Wahlergebnis für die Landtagswahl in Hessen zeigt: Die SPD ist die Verliererin, so unser Korrespondent Stefan Vetter im Kommentar des Tages.
Offenburg
16.11.2018
Nachrichten.  Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat klare Vorstellungen, wie ein starkes Europa aussehen sollte. Bei der Mitgliederversammlung der Volksbank Ortenau erkl...
Regierungspräsidium am Freitag
16.11.2018
Nachrichten.  Dem Bau des neuen SC-Freiburg-Stadions steht nichts mehr im Weg. Das Freiburger Regierungspräsidium erteilte am Freitag die entsprechende Genehmigung.
Am Ziel? Die britische Premierministerin Theresa May verlässt ihren Amtssitz in der Downing Street 10.
London
16.11.2018
Nachrichten.  Die britische Premierministerin Theresa May hat im Streit um ihr Abkommen zum EU-Austritt des Landes Rückendeckung von Brexit-Befürwortern in ihrem Kabinett be...
Unter Druck: die britische Premierministerin Theresa May.
London
16.11.2018
Nachrichten.  Sie kämpft und kämpft. Sie werde die Sache durchstehen und den besten Deal für Großbritannien herausholen, sagte die britische Premierministerin Theresa May vo...
Bis Ende 2024 soll an allen Bundes- und Landstraßen sowie an Zugstrecken, Häfen und den wichtigsten Wasserstraßen schnelles mobiles Internet verfügbar sein.
Bonn
16.11.2018
Nachrichten.  Bei der Lizenzvergabe für den zukünftigen schnellen Mobilfunk-Standard 5G zeichnen sich härtere Anforderungen an Netzbetreiber ab. Die Vorgaben gehen aber nich...
Markus Söder gilt auch als Favorit für die Seehofer-Nachfolge als CSU-Vorsitzender.
München
16.11.2018
Nachrichten.  Horst Seehofer macht es noch einmal spannend. Bis Freitagvormittag lässt er auch CSU-intern offen, wann er denn nun als Parteichef zurücktreten will.
Jede Menge Geld: Die Bundesländer haben in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres einen Haushaltsüberschuss von 19,65 Milliarden Euro erzielt.
Berlin
16.11.2018
Nachrichten.  Die Bundesländer profitieren von der derzeit noch sehr guten Konjunktur und haben in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres einen Haushaltsüberschuss von...
Angehörige der Opfer trösten einander auf dem Depati Amir Airport.
Jakarta/Chicago
16.11.2018
Nachrichten.  Der Vater eines bei dem Flugzeugabsturz in Indonesien getöteten Passagiers hat den US-Flugzeugbauer Boeing verklagt.

- Anzeige -