Lokalnachrichten

vor 1 Stunde
Hornberg/Gutach
Hausach.  Ein außergewöhnlich arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr liegt hinter dem DRK-Ortsverein Hornberg-Gutach. In der Hauptversammlung wurde der bisherige Kassierer Joachim Hurst zum zweiten Vorsitzenden gewählt, Tochter Vanessa Hurst übernimmt die Kasse.
vor 1 Stunde
Hausach
Hausach.  Die Drehleiter der Hausacher Feuerwehr ist nicht allein für den Grundschutz in Hausach zuständig, sondern auch für die Überlandhilfe. Um diesem Anspruch immer gerecht zu werden, bildeten sich nun sechs weitere Feuerwehrleute zu »Maschinisten für Hubrettungsfahrzeuge« aus.    
vor 4 Stunden
Bad Rippoldsau-Schapbach
Bad Rippoldsau-Schapbach.  Wie in den Jahren zuvor haben sich auch am vergangenen Dienstag wieder rüstige Rentner aus dem Ortsteil Bad Rippolds­au zusammengetan, um den »Rippoldsauer­ Duwack« entlang der Wolf von Vorseebach talaufwärts bis zum Holzwald zu bekämpfen. Dabei wurden den schon recht hochgewachsenen Knöterichstauden durch das Abmähen mit Sense sowie Haumesser und Sichel der Kampf angesagt.
vor 4 Stunden
Serie »Lieblingsplätze der Heimatführer« (1)
Haslach im Kinzigtal.  Die Stadt- und Heimatführer in Haslach zeigen ihre Lieblingsplätze. Wer sind die touristischen Wegbegleiter in der Stadt, wo verweilen sie selbst gerne, was ist ihnen wichtig und was zeigen sie mit Vorliebe? Heute: der Kulturamtsleiter Martin Schwendemann.  
vor 7 Stunden
Helferkreis Oberwolfach
Wolfach.  Eine Premiere gab es am Samstag in einem privaten Garten hinter der evangelischen Kirche in Wolfach: Der Helferkreis Oberwolfach hat zu einem ersten Sprach-Café im Grünen eingeladen – und viele Besucher sind der Einladung gefolgt. 
vor 8 Stunden
Wolfach
Wolfach.  Im Wolfacher Tunnel hat es am Sonntag gegen 9.40 Uhr gekracht. Dabei hat sich ein 56-jähriger Quadfahrer leicht verletzt. Der Tunnel ist aktuell noch wegen Reinigungsarbeiten gesperrt, und der Verkehr wird durch die Wolfacher Innenstadt geleitet.
15.06.2019
Serie 125 Jahre Trachtenkapelle Mühlenbach (2)
Mühlenbach.  Anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Trachtenkapelle Mühlenbach blicken wir mit einigen Musikern in einer fünfteiligen Serie auf die vergangenen Jahrzehnte zurück. Heute geht es um den Dirigenten Jürgen Brucker und seinen Vorgänger Paul Neumaier.   
15.06.2019
Hausach
Hausach.  Die Hausacher Burgfestspiele feiern am 13. Juli Premiere mit dem wohl berühmtesten Schwarzwaldmärchen: »Das kalte Herz«. Nachdem wir im vergangenen Jahr den Kostümschneider vorstellten, besuchte das Offenburger Tageblatt nun den Kulissenbauer bei seiner Arbeit. 

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Mehrere Einsätze wegen Eichenprozessionsspinnern

16.06.2019 - 14:44

In den vergangenen Tagen ist die Feuerwehr Rheinau zum Teil mehrmals am Tag ausgerückt, um gegen die Insekten anzugehen. An mehreren Bäumen am Badesee, Grenzübergang in Freistett und bei der Fischtreppe mussten die Larven entfernt werden. Die Raupen von Eichenprozessionsspinnern haben für Mensch und Tier giftige Brennhaare. Sie lösen Allergien aus. (yb)

Trotz mehr Besuchern friedlicheres Kamehameha

16.06.2019 - 14:42

Die Offenburger Polizei verzeichnet für das gestrige Festival am Flugplatz einen Verdacht der sexuellen Nötigung, zwei Körperverletzungsdelikte und drei Widerstandshandlungen. Außerdem kam es wie im vergangenen Jahr zu zahlreichen Verstößen im Bereich der Rauschgiftkriminalität. Es mussten 67 Strafverfahren eingeleitet werden. Betrunken oder unter Drogen am Steuer erwischten die Polizisten fünf Autofahrer. (yb)

Hochzeitsfeier endet hinter schwedischen Gardinen

16.06.2019 - 13:53

In Kippenheim hat gestern Abend ein 48-Jähriger mit seiner Exfrau auf einer Hochzeit gestritten. Sturzbetrunken verließ der Mann daraufhin die Feier und ging zu Fuß Richtung Kippenheimweiler. Weil er sich mitten auf der Straße bewegte, versuchte eine Polizeistreife den Mann aufzugreifen. Der Betrunkene ging auf die beiden Polizisten los. Beide Beamten verletzten sich leicht. Der 48-Jährige durfte daraufhin nicht im eigenen Bett sondern in einer Zelle seinen Rausch ausschlafen. (yb)

Oldtimer-Schlepper- und Bulldogtreffen in Freiamt

16.06.2019 - 09:36

Über 50 verschiedene Schlepper-Marken präsentieren sich noch heute in Freiamt. Beim 4. Internationalen Oldtimer-Schlepper- und Bulldogtreffen treffen 5.000 Besucher auf 500 Fahrzeuge. Gezeigt werden alle Raritäten, die in Schwarzwälder Schuppen und Scheunen und darüber hinaus liebevoll gepflegt und restauriert wurden. Besonderer Blickfang ist ein unrestaurierter Fordson aus dem Jahr 1917. Die allermeisten Veteranen sind über 50 Jahre alt und teilweise immer noch im Einsatz für Land- und Forstwirtschaft.(mk)

Großartiges Kamehameha-Festival in Offenburg

16.06.2019 - 09:13

Mehrere Tausend Besucher haben gestern fröhlich das Kamehameha auf dem Offenburger Flugplatz zelebriert.
Bei bestem Festivalwetter drehte sich das Kettenkarussell bis spät in die Nacht und die Fans elektronischer Musik tanzten ausgelassen zu den Beats der DJ´s auf drei Bühnen.
Top Acts waren unter anderem Karotte, Moonbootica, Claptone und DJane Charlotte de Witte aus Belgien.
Im Cercle Club in der Stadt wurde anschließend bis in den frühen Morgen nachgefeiert. (mk)

Wildes Weinfest in der Streuobstwiese

15.06.2019 - 10:28

Zwischen beleuchteten Kirschbäumen und Fackeln ein Glas Wein und Cocktails trinken: das Weingut Wild in Gengenbach lädt ein zum Weinfest in der Streuobstwiese. Los geht’s heute um 18 Uhr, morgen (So) ab 11 Uhr ist außerdem Tag der offenen Tür im Weingut. Kinder werden geschminkt, es gibt eine Hüpfburg und Seilspringen. (ys)

Nach Orchideendiebstahl in der Ortenau jetzt im Zollernalbkreis

15.06.2019 - 10:14

Erst im Taubergießen bei Kappel-Grafenhausen, jetzt auch im Zollernalbkreis: Wieder wurden Orchideenknollen in Baden-Württemberg gestohlen. Trotz Hinweisen im Internet hat die Polizei noch eine konkrete Spur. Im Zollernalbkreis waren vergangene Woche etwa 100 abgeschnittene oder abgerissene Pflanzen entdeckt worden, denen die Zwiebeln abgeschnitten worden waren. Bei „ebay“ waren zwei Knollen der gestohlenen Art aufgetaucht. Ein konkreter Bezug zum Diebstahl sei allerdings schwer nachzuweisen, sagt die Polizei. Alleine die rund 3.000 geschützten Orchideen aus der Ortenau haben einen geschätzten Wert von einer viertel Million Euro. (ys/bo.de)

Versuchter Einbruch in Apotheke in Offenburg

15.06.2019 - 08:41

Unbekannte wollten letzte Nacht in eine Offenburger Apotheke einbrechen. Als der Versuch scheiterte, die Tür aufzuhebeln, wurde eine Glasscheibe eingeschlagen. Ein Zeitungsausträger hörte das und sah noch einen der Täter wegrennen. Die Polizei nahm zwei Jugendliche fest, die für die Tat in Frage kommen. (ys)

HITRADIO OHR

Obwohl viele Supermärkte einwandfreie Lebensmittel wegwerfen, ist das Aufsammeln der Produkte aus den Mülleimern illegal. Sollte das "Containern" legalisiert werden?

Nachrichten

vor 13 Stunden
Baden-Württemberg
Nachrichten.  Es konnte nur besser werden nach dem «Katastrophenjahr» 2018 der Spargelbauern. Die Hitze hatte sie an Grenzen gebracht. Deshalb sind sie nun zum Ende der Sais...
Die CDU-Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer (links) wird als Nachfolgerin im Kanzleramt von Angela Merkel gehandelt. Viele Beobachter sprechen ihr jedoch die Eignung für das Amt ab.
15.06.2019
Personaldebatte in der CDU um Annegret Kramp-Karrenbauer
Nachrichten.  Zwei Redakteure, zwei Meinungen: Jedes Wochenende stellt die Mittelbadische Presse in der Reihe "Pro & Kontra" zu einem kontroversen Thema zwei Positionen...
Der kommissarische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel hatte den Grünen eine populistisch vereinfachende Politik nach Art der AfD vorgeworfen - und ruderte dann schnell zurück.
14.06.2019
Berlin
Nachrichten.  Der kommissarische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel hat den Grünen eine populistisch vereinfachende Politik nach Art der AfD vorgeworfen - und ist dann schnell...
14.06.2019
Baden-Württemberg
Nachrichten.  Erst im Taubergießen bei Kappel-Grafenhausen, jetzt auch im Zollernalbkreis: Nach dem erneuten Diebstahl von Orchideenknollen fehlt der Polizei noch eine konkr...
Die Ärztinnen Bettina Gaber (r) und Dr. Verena Weyer (M) stehen mit Unterstützern vor dem Amtsgericht in Berlin.
14.06.2019
Berlin
Nachrichten.  Wegen Verstoßes gegen das sogenannte Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche sind zwei Berliner Frauenärztinnen verurteilt worden. Es war der erste Prozess se...
Union und SPD haben im Koalitionsvertrag verabredet, dass 90 Prozent der Soli-Zahler den Zuschlag ab 2021 nicht mehr zahlen müssen.
14.06.2019
Berlin
Nachrichten.  Die Spitzen der Koalitionsfraktionen halten nach längerem Streit doch an der Abschaffung des Solidaritätszuschlags für lediglich 90 Prozent der Steuerzahler fe...
Kommt noch mit Android, aber einige Monate später als geplant: das neue Huawei Mate X mit faltbarem Display.
14.06.2019
Peking/New York
Nachrichten.  Nach Samsung hat auch der chinesische Huawei-Konzern den Marktstart seines neuartigen Auffalt-Smartphones verschoben.
Tausende Frauen demonstrieren in der Schweiz für mehr Gleichberechtigung.
14.06.2019
Bern
Nachrichten.  Tausende Frauen haben in der Schweiz bei einem Frauenstreik für mehr Gleichberechtigung demonstriert. In vielen Städten und Ortschaften hatten Gewerkschafterin...
Beide «Wessis»: die AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel und Alexander Gauland. Froto: Bernd von Jutrczenka
14.06.2019
Berlin/Görlitz
Nachrichten.  Spricht man in diesen Tagen mit AfD- Funktionären aus den östlichen Bundesländern, ist die Laune meist blendend. Die Landes- und Fraktionschefs strotzen mit Bl...

- Anzeige -