Lokalnachrichten

vor 1 Stunde
Vier Aufträge vergeben
Bad Rippoldsau-Schapbach.  Der nächste große Block an Auftragsvergaben für das Waldfreibad in Bad Rippoldsau-Schapbach stand am Dienstag an. Vier Gewerke wurden vergeben, eins soll erneut ausgeschrieben werden.
vor 4 Stunden
100 Jahre Musik- und Trachtenkapelle Fischerbach (1):
Fischerbach.  Seit einem Jahrhundert gibt die Fischerbacher Musik- und Trachtenkapelle im Ort den Ton an. Anlässlich des Jubiläums erscheint eine Serie im OT.
vor 4 Stunden
Speisen nur zum Mitnehmen
Fischerbach.  Wegen der Corona-Pandemie wird es am Sonntag beim Fest nur Speisen zum Mitnehmen geben.
vor 7 Stunden
Besondere Finanzsituation
Bad Rippoldsau-Schapbach.  Kämmerer Christian Pfundheller gab im Gemeinderat trotzdem einen groben Überblick über aktuelle Ausgaben und Einnahmen. Auch seine Einschätzung zu den Folgen der Corona-Krise für die Gemeindekasse machte er deutlich.
vor 9 Stunden
Ausbildung bei Geiger Raumkonzepte
Bad Rippoldsau-Schapbach.  Im Rahmen ihrer Ausbildung hat Vanessa Armbruster aus Schapbach ein altes Fenster in einen Tisch integriert – für ihre Arbeit wurde sie nun prämiert.
vor 9 Stunden
Abgeordnetenbesuch
Wolfach.  Die Landtagsabgeordnete Sandra Boser hat sich am Montag mit Vertretern der Wolfacher Verwaltung und des Gemeinderats ausgetauscht.
vor 9 Stunden
Ehrenamtlicher Hausmeister
Mühlenbach.  Ehrenamtlicher Hausmeister ist im Mühlenbacher Kindergarten sehr beliebt. Kindergartenleiterin bedankt sich für „überragenden Einsatz“.
vor 16 Stunden
Haslach
Haslach im Kinzigtal.  Unter der Corona-Pandemie ächzen auch Autohäuser, das Autohaus Staiger kann sich aber über neue Kunden freuen – aus einem bestimmten Grund. Abgesehen davon hätte Geschäftsführer Patric Hüttner die Einführung einer Kaufprämie nicht gut gefunden.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Außenansicht des Hölderlinhauses, in dem der Dichter Friedrich Hölderlin zwei Jahre seiner frühesten Kindheit verbracht hat.
vor 35 Minuten
Friedrich Hölderlin
Region.  Das Wohnhaus der Familie des Dichters Friedrich Hölderlin ist in Lauffen am Neckar eröffnet worden. Das Gebäude wurde für 5,3 Millionen Euro restauriert und mit einem modernen Anbau versehen.
Zahlreiche Achterbahnen sorgen im Europapark für Nervenkitzel.
vor 1 Stunde
Überblick für Baden-Württemberg
Region.  Europapark, Tripsdrill, Traumland an der Bärenhöhle: Die Freizeitpark-Dichte in Baden-Württemberg ist hoch. Doch welcher Park passt für wen? Und wie viel Geld muss man wo ausgeben? Eine Übersicht.
<b>Europapark</b>: Seit Generationen ist die Familie Mack als Hersteller von Fahrgeschäften tätig, ...
vor 1 Stunde
Tripsdrill, Europapark und Co.
Region.  Mit der Altweibermühle von Tripsdrill fing 1929 alles an, in den 1970er Jahren schossen Freizeitparks dann an allen Ecken Baden-Württembergs aus dem Boden. Wir blicken auf die Anfänge.
Für die Untersuchung wurden 2311 Schülerinnen und Schüler befragt. (Symbolbild)
vor 1 Stunde
Jugendstudie für Baden-Württemberg
Region.  Die fünften Jugendstudie für Baden-Württemberg offenbart Einblicke in die Jugend des Landes. So engagiert sich beispielsweise ein Drittel der Jugendlichen im Südwesten ehrenamtlich.
Der Unfall ereignete sich auf der A8 bei Pforzheim.
vor 2 Stunden
Unfall auf A8 bei Pforzheim
Region.  Ein 57-Jähriger ist mit seinem Opel am Donnerstagmorgen auf der A8 bei Pforzheim unterwegs, als plötzlich ein Reifen an dem Fahrzeug platzt. Dadurch verliert der Fahrer die Kontrolle, das Auto überschlägt sich.
vor 2 Stunden
Beleidigende Grüße aus dem Freigang
Region.  Die Selbstinszenierung in sozialen Medien bescherten einem Mann aus Rastatt nun ein Strafverfahren und weitere unangenehme Konsequenzen.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Barrierefreies und soziales Wohnen in Offenburg Stegermatt

02.07.2020 - 13:27

Barrierefreies und bezahlbares Wohnen – das soll das Projekt „Füreinander.Miteinander.Stegermatt“ in Offenburg möglich machen. Die Hurrle-Immobiliengruppe, die Lebenshilfe Offenburg Oberkirch und die Volksbank in der Ortenau wollen zusammen mit der Stadt Offenburg im Stadtteil Stegermatt knapp 60 Wohnungen schaffen – mit Zusatzfunktion. Im September sollen die Baurbeiten starten und Ende 2021 die ersten Bewohner einziehen. (ys/as)

KSC verlängert Vertrag von verletzem Janis Hanek

02.07.2020 - 11:28

Der Karlsruher SC hat den Vertrag mit Ergänzungsspieler Janis Hanek verlängert – trotz Verletzung. Er läuft noch ein weiteres Jahr. Der 21 –jährige  Mittelfeldspieler aus dem eigenen Nachwuchs hatte sich kürzlich im Training das Kreuzband gerissen und fällt mindestens ein halbes Jahr aus. (as)

Sanierungsgebiet Bahnhof Offenburg: Diese Fragen sind zu klären

02.07.2020 - 11:15

Mit über 27.000 Reisenden pro Tag ist der Offenburger Bahnhof bedeutendes Drehkreuz für den Nah- und Fernverkehr. Zugleich ist er pulsierender Knotenpunkt unterschiedlicher Verkehrsarten. Bei der Sanierung des Bahnhofsquartiers geht es vor allem um die Stärkung des Bahnhofs als Mobilitätsdrehscheibe, dazu soll das Potenzial des Bahnhofs in Bezug auf nachhaltige Mobilität vollständig ausgeschöpft werden. Außerdem soll er als attraktives Eingangstor zur Stadt entwickelt werden, und zum ansprechenden Wohn- und Geschäftsgebiet entwickelt werden. Das Thema steht für nächste Woche auf der Tagesordnung für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses. (ah)
 

Bombenverdacht bei Baggerarbeiten heute Vormittag in Ortenberg

02.07.2020 - 11:04

Kurz Aufregung heute Vormittag in Ortenberg: Auf einer Baustelle wurde bei Baggerarbeiten ein verdächtiger Gegenstand gefunden. Weil unklar war, ob es eine Bombe sein könnte, wurde der Bereich abgesperrt und im Umkreis von 50 Metern sicherheitshalbe geräumt. Dafür musste auch der Verkehr in der Ortenberger Straße umgeleitet werden. Der Spuk war aber schnell vorbei: Wie sich herausstellte, handelte es sich nicht um eine Bombe, sondern eine Blechdose ohne Sprengstoff. (as)

Polizei Rastatt reagiert nach Foto-Provokation blitzschnell

02.07.2020 - 10:48

Das war vielleicht nicht so wirklich klug: Weil ein Häftling auf Freigang Ende Juni unbedingt mit einem Foto in Social Media angeben wollte, sitzt er jetzt wieder hinter Gittern und der Ausgang ist gestrichen. Der 25-Jährige hatte sich Zigarette rauchend auf der Motorhaube eines Streifenwagens liegend fotografiert und mit Beleidigungen versehen gepostet. Der Mann war der Polizei Rastatt aber bekannt, seine Identität wurde also schnell ermittelt. Statt im offenen Vollzug sitzt er jetzt wieder in der geschlossenen Abteilung des Gefängnisses – und bekommt noch Zusatz-Ärger, weil er in seinem Post Polizisten beleidigt hatte.   (as)

Beinahe-Frontalcrash in Offenburg - Zeugen gesucht

02.07.2020 - 10:21

Fast wäre es am Dienstagnachmittag in Offenburg zwischen den Kreisverkehren Südring und Ortenberg noch zu einem Frontalcrash gekommen – der Verursacher hat sich davon gemacht, ohne sich um den Schaden zu kümmern, den er angerichtet hat. Spuren am Unfallort deuten aber auf ihn hin. Jetzt sucht die Polizei nach einem roten Suzuki, dessen Fahrer – und Zeugen. Der Wagen war auf die Gegenspur gekommen und zwang einen Fiat Ducato zum Ausweichen. Dennoch streifte der Suzuki den Transporter, fuhr danach aber einfach weiter. (as)

Weniger Gewalttaten in Freiburg - Stuttgart folgt Beispiel

02.07.2020 - 07:44

Freiburg hat es vorgemacht, Heidelberg hat nachgezogen und jetzt kommt auch Stuttgart: Nach mehreren schweren Verbrechen in Freiburg wurde 2017 eine Sicherheitspartnerschaft zwischen Land und Kommune vereinbart – und die zeigt Erfolg: Jährlich gibt es 10 Prozent weniger Gewalttaten. Dafür bekam die Stadt Unterstützung durch mehr Polizisten und kommunale Ordnungshüter sowie Videoüberwachung. Das Programm läuft auch in Heidelberg und soll nach der Krawallnacht in Stuttgart auch dort mehr Sicherheit bringen. Heute Nachmittag wird die Vereinbarung dafür unterzeichnet. (as)

Lottospielen steht im Südwesten trotz Corona hoch im Kurs

02.07.2020 - 07:42

Die Corona-Krise hält die Baden-Württemberger nicht davon ab, ihr Glück im Lottospiel zu suchen - im Gegenteil. In den ersten sechs Monaten 2020 sind die Einsätze trotz Pandemie und geschlossener Annahmestellen deutlich gestiegen. 507 Millionen Euro Umsatz, ein Plus von fast sechs Prozent verzeichnet hieß es von der Staatlichen Lottogesellschaft. Durchschnittlich hat also jeder im Südwesten seit Neujahr für fast 46 Euro Lotto gespielt. (as)

HITRADIO OHR

Haben Sie aufgrund der Pandemie renoviert, neue Möbel gekauft oder in den Garten investiert?

Nachrichten

Der Europäische Gerichtshof hat das Recht von Feldhamstern auf ihren Lebensraum gestärkt. Foto: Uwe Anspach/dpa
vor 26 Minuten
Fall in Österreich
Nachrichten.  Darf auf einem Feld selbst dann nicht gebaut werden, wenn Feldhamster dort ihre Baue gar nicht nutzten? Das EuGH sorgt in einem Fall in Österreich für Klarheit...
Am Strand von Ahrenshoop hat ein Mann zwei Kindern beim Baden das Leben gerettet und ist selbst gestorben.
vor 1 Stunde
Ostsee
Nachrichten.  Einen Tag nach einem Badeunglück bei Ahrenshoop an der Ostsee stehen viele Retter und Anwohner noch unter Schock. Der Lebensretter der Kinder kam bei seiner He...
Der Staat wollte in die Förderung speziell für die Zustellung von Zeitungen und Anzeigenblättern einsteigen - doch das Ganze soll jetzt entfallen.
vor 1 Stunde
Medienvielfalt
Nachrichten.  Für die Medienvielfalt und -verbreitung in Deutschland greift der Staat tief in die Tasche. Zur Förderung von Zeitungen, Zeitschriften und Anzeigenblättern gib...
In der Corona-Pandemie wurde vermehrt leichter Ausdauersport im Freien gemacht.
vor 1 Stunde
Corona-Krise
Nachrichten.  Eine Studie von Gießener Sportsoziologen bringt Erkenntnisse über das Sportverhalten der Deutschen während der Pandemie. Dabei ist vor allem ein Unterschied be...
Am 23. Jahrestag der Rückgabe Hongkongs an China kam es zu weiteren Protesten gegen das neue Sicherheitsgesetz. Foto: Vincent Yu/AP/dpa
vor 1 Stunde
London brüskiert Peking
Nachrichten.  Aus Protest gegen das neue Sicherheitsgesetz stellt die ehemalige Kolonialmacht Großbritannien Millionen ehemaliger Untertanen in Hongkong die Einbürgerung in...
Bislang gibt es kein Foto von US-Präsident Donald Trump mit Mund- und Nasenschutz.
vor 2 Stunden
Coronavirus
Nachrichten.  Bislang hat sich US-Präsident Donald Trump vehement gegen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gesträubt. Nun hat er es sich offenbar anders überlegt und dazu...
Rettungskräfte beim Einsatz in einem Jade-Bergwerk in Myanmar. Bei einem Erdrutsch sind zahlreiche Arbeiter ums Leben gekommen. Foto: Feuerwehr Myanmar/dpa
vor 2 Stunden
Bergarbeiter eingeschlossen
Nachrichten.  Im Norden Myanmars sterben mehr als 100 Menschen nach einem Erdrutsch in einer Mine. Einige Bergarbeiter sind wohl noch eingeschlossen.
Die Ansprüche auf Schimpansen wurden als nicht patentfähig beurteilt. (Symbolfoto)
vor 3 Stunden
Tierversuche mit Menschenaffen
Nachrichten.  Immer wieder werden Tiere für Tierversuche genetisch verändert – und dann patentiert. Nach einem jahrelangen Rechtsstreit gibt es nun eine Neuerung.
In einem Jade-Bergwerk in Myanmar hat es einen Erdrutsch gegeben.
vor 3 Stunden
Myanmar
Nachrichten.  Bei einem Erdrutsch in einer Jade-Mine im Norden Myanmars in Südostasien sind mehr als hundert Menschen ums Leben gekommen. Regenfälle erschweren die Suche nac...

- Anzeige -