Lokalnachrichten

vor 6 Stunden
Interview
Schiltach.  In Schiltachbereiten sich die Narrenzünfte auf das 19. Schiltacher Seifenkistenrennen am kommenden Fasnetssonntag vor. Es gibt noch freie Plätze und leihbare Untergestelle für eine närrische Kiste.
vor 8 Stunden
Kommentar
Haslach im Kinzigtal.  Zur neuen Entwicklung der Planung einer B-33-Umgehung Haslachs:
vor 10 Stunden
Hauptversammlung in Fischerbach
Fischerbach.  Etwa 30 Landfrauen konnte die Teamsprecherin Marita Schmieder am Donnerstagnachmittag im Gasthaus »Ochsen« in Fischerbach begrüßen. Die Hauptversammlung mit Neuwahlen und ein Beitrag über die Heilkraft des Lachens standen dabei im Mittelpunkt.
vor 12 Stunden
Wolfach
Wolfach.  Treue Mitarbeiter ehrte Vega, der Schiltacher Spezialist für Füllstandsmessungen, am Donnerstag im Abrahamshof im Wolfacher Ippichen. Geschäftsführerin Isabel Grieshaber dankte den 50 Jubilaren für ihre Vorbildfunktion mit ihrer »geballten Erfahrung«.
vor 15 Stunden
Seelsorgeeinheit Hausach-Hornberg
Hornberg.  Es werde mehr diskutiert und es wurde dadurch lebendiger, sind zwei Feststellungen der Pfarrgemeinderäte der Seelsorgeeinheit Hausach-Hornberg, die am Donnerstag tagte. Personal und Finanzen bereiten weiter Kummer und um die Gemeinde vor Ort lebendig zu halten, sollen die Gemeindeteams noch mehr intensiviert und gestärkt werden. Auch dass die Seelsorgeeinheiten drastisch reduziert werden sollen, treibt die Pfarrgemeinderäte um.
vor 18 Stunden
Gemeinderat
Hofstetten.  Die Umgestaltung der Hofstetter Ortsmitte schreitet voran. Im Gemeinderat ging es am Dienstagabend darum, wo welche Poller angebracht und wie viele Straßenlaternen und Bäume es geben soll.
vor 20 Stunden
Wolfach
Wolfach.  Der Countdown läuft: Am Freitag, 22. Februar, steigt in der Festhalle der offiziell 50. Wolfacher Zunftabend. Noch steckt das Organisations-Dreigestirn mitten in der Kreativphase fürs Programm – geprobt wird nur ein Mal. »Das Spontane gehört dazu«, sagt Christian Oberfell.
vor 21 Stunden
Ortsumfahrung Haslach
Haslach im Kinzigtal.  Möglicherweise ist eine B33-Umfahrung Haslachs durchs Mühlegrün schneller auf der Tagesordnung als erwartet. Das Bundesverkehrsministerium gab am Donnerstag grünes Licht, in Richtung Hausach bei der oberirdischen Bündeltrasse einen Trog unter Bahn und Kanal zu planen.

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Wartezeit für Fußgänger an B33-Ampel in Halsach wird angezeigt

15.02.2019 - 15:57

Durch Haslach führt die vielbefahrene B33 – die Stadt ist die erste im Land, die eine Ampel mit Countdown an einer Bundesstraße aufgestellt hat. Die Anlage beim Bahnhof wird ohnehin gerade optimiert, um den Verkehrsfluss zu verbessern. Jetzt wird aber auch Fußgängern angezeigt, wie lange sie noch warten müssen, um die Straße sicher überqueren zu können. Bürgermeister Bürgermeister Philipp Saar hat sie als Erster getestet: einfach Knopf drücken und die Dauer bis zur Grünphase wird rückwärts gezählt. (as)

Ungerer-Bilder werden auf Straßburger Rohan-Fassade gezeigt

15.02.2019 - 15:14

Gedenken an den verstorbenen elsässischen Künstler Tomi Ungerer in Straßburg: Die Stadt zeigt bis nächsten Sonntag (17. Februar) 40 Zeichnungen aus seinem Werk als Projektion an der Fassade des Rohan-Schlosses. Die Bilder-Schau wird täglich von 18.15 Uhr bis 23 mehrfach wiederholt. Die beste Sicht haben Zuschauer vom neugestalteten und verkehrsberuhigten Quai des Bateliers aus. Von Kehl aus geht’s am schnellsten mit der Tramlinie D zur Haltestelle Porte de l’Hôpital, von da aus sind es nur ein paar Minuten zu Fuß. (as)

Feuer in Lahrer Innenstadt durch fahrlässige Brandstiftung

15.02.2019 - 14:53

Beim verheerenden Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus letzte Woche in der Lahrer Innenstat hat sich der erste Verdacht bewahrheitet: Glimmende Asche hatte im Hinterhof Müll in Brand gesetzt und die Flammen hatten sich über ein gekipptes Fenster im ganzen Gebäude ausgebreitet. Das hatten Feuerwehr und Polizei schon vermutet und die Brandursache wurde jetzt durch die Kriminaltechniker bestätigt. Jetzt wird der Verantwortliche für die fahrlässige Brandstiftung gesucht. Bei dem Feuer war rund eine halbe Million Euro Schaden entstanden. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar. (as)
 

SC Freiburg will Punktekonto auf Schalke aufpolstern

15.02.2019 - 14:35

Nach 21 Spieltagen hat der SC Freiburg fünf Siege, acht Remis und 23 Punkte auf dem Konto – das soll morgen auf Schalke ausgebaut werden. Neben Manuel Gulde, Nicolas Höfler, Roland Sallai, Tim Kleindienst und Florian Kath fehlt auch Robin Koch nach seinem Innenbandriss vorerst im SC-Team. Möglicherweise steht Amir Abrashi aber nach seinem Kreuzbandriss wieder im Kader. (as)

Überschlagen und rausgeschleudert: Schwerer Unfall bei Diersheim

15.02.2019 - 14:20

Mehrfach überschlagen hat sich ein Fahranfänger am Abend mit seinem Auto bei Rheinau-Diersheim. Vermutlich weil er zu schnell war, hat der 18-Jährige die Kontrolle über seinen Ford verloren und kam von der Straße ab. Rund 150 Meter weiter im Feld blieb das Auto schließlich liegen. Der Fahrer wurde aus dem Wrack geschleudert, offenbar war er nicht angeschnallt. Er rief um Hilfe und hatte Glück, dass er von einem Zeugen gehört wurde. Schwer verletzt wurde der junge Mann ins Krankenhaus gebracht. (as)

Neue Dauerbaustelle A5 Offenburg-Ettenheim kommt auf uns zu

15.02.2019 - 14:12

Tempolimit befolgen, Abstand halten und Spurwechsel vermeiden – das empfiehlt der ADAC vor Beginn der neuen Dauerbaustelle auf der A5 zwischen Offenburg und Ettenheim. Beim letzten Mal hatte es dabei fast täglich Staus gegeben und gekracht. Am Montag beginnen die Aufbauarbeiten für die Baustelle. An zwei Tagen nächste Woche ist die Strecke Richtung Karlsruhe teils nur einspurig. Mitte März wird der Verkehr dann auf eine Fahrbahnseite gelegt und das A5-Teilstück auf rund 4 Kilometern saniert. Bis in den November ist auf dem Abschnitt ein Nadelöhr. (as)

Tomi Ungerer in Straßburg mit großer Trauerfeier verabschiedet

15.02.2019 - 12:17

Mit einer großen Trauerfeier hat sich Straßburg von dem elsässischen Zeichner und Karikaturisten Tomi Ungerer verabschiedet. Straßburgs Erzbischof Luc Ravel würdigte Ungerer heute (Fr) im Münster als »großen Elsässer«. Mit ihm gehe ein Teil des Elsass, sagte er vor Hunderten Trauergästen. Ungerer starb letztes Wochenende (9. Februar) mit 87 Jahren in seiner Wahlheimat Irland. Er schrieb und illustrierte berühmte Kinderbücher wie „Die drei Räuber“ und „Der Mondmann“ und schuf auch teils anzügliche Bilderbücher für Erwachsene. (ys)

KSC-Kaiserslautern: Mannschaften hoffen auf friedliches Derby

15.02.2019 - 11:56

KSC-Trainer Alois Schwartz hofft auf ein volles Haus im Baden-Pfalz-Derby morgen. Er wünscht sich ein Fußballfest im Wildpark, auf dem Platz und auch drum herum. In der Vergangenheit hatte es zwischen Anhängern beider Mannschaften immer wieder Krawall gegeben. Vorab haben sich die Polizei und auch beide Mannschaftskapitäne an die Fans gewandt und fordern bei aller Leidenschaft ein ausschließlich sportliches Kräftemessen. Im Derby sei kein Platz für Hass, Gewalt und Pyrotechnik. (as)

HITRADIO OHR

Wurden Sie schon einmal Opfer eines Hacker- oder Phishing-Angriffs?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

Das Handwerk dringt auf Rückkehr zur flächendeckenden Meisterpflicht.
vor 13 Stunden
Berlin
Wirtschaft.  Der Bundesrat hat sich für eine Rückkehr zur Meisterpflicht in vielen Handwerksberufen ausgesprochen.
Deutsche Finanzinstitute sind gegenwärtig an der Börse ziemlich niedrig bewertet.
vor 14 Stunden
Frankfurt/Berlin
Wirtschaft.  Finanzstaatssekretär Jörg Kukies betrachtet die vergleichsweise niedrigen Börsenwerte deutscher Banken mit Sorge.
Die USA haben mit neuen Strafzöllen gedroht, sollte es bis dahin keine Einigung bei den Handelsgesprächen geben.
vor 16 Stunden
Peking
Wirtschaft.  Die USA und China haben die Verhandlungen zur Beilegung ihres Handelsstreits in Peking fortgesetzt.
Für das Jahr 2017 hatte Daimler 125 beziehungsweise 128 Gramm CO2 pro Kilometer für seine Mercedes-Neuwagenflotte ausgewiesen.
vor 16 Stunden
Stuttgart
Wirtschaft.  Die Vorliebe der Kunden für große Autos und die neuen Abgasvorschriften hinterlassen ihre Spuren in der Klimabilanz des Autobauers Daimler.
Als die Preise von Bitcoin & Co abstürzten, sank auch die globale Nachfrage nach der Computertechnik, mit der man die virtuellen Münzen schürfen kann.
vor 16 Stunden
Santa Clara
Wirtschaft.  Das Weihnachtsquartal ist für den Grafikkarten-Spezialisten Nvidia wie bereits angekündigt mies verlaufen.
Die Zahl der Zulassungen in der EU fiel den Angaben zufolge um 4,6 Prozent auf knapp 1,2 Millionen Fahrzeuge, verglichen mit den Zeitraum ein Jahr zuvor.
vor 17 Stunden
Brüssel
Wirtschaft.  Der europäische Automarkt hat auch im neuen Jahr nachgegeben. Im Januar sei die Nachfrage für Passagierfahrzeuge den fünften Monat in Folge gesunken, teilte der Branchenverband Acea mit.
vor 19 Stunden
Straßburg/Entzheim
Wirtschaft.  Lidl ist in Frankreich Marktführer unter den Discountern. Der Ausbau der Präsenz hat weitere Investitionen nach sich gezogen.
Die Skyline und Wasserfront von Long Island City im New Yorker Stadtteil Queens. Hier hatte Amazon erwogen einen Hauptsitz zu eröffnen.
14.02.2019
New York/Seattle
Wirtschaft.  Amazon hat seine Pläne für einen neuen großen Standort in New York gestrichen. Der weltgrößte Online-Händler verwies dabei am Donnerstag vor allem auf Widerstände aus der Lokal-Politik. Die geplante Ansiedlung in Long Island City im Stadtteil Queens war Ergebnis einer groß angelegten Suche nach einem «zweiten Hauptquartier» als Ergänzung zum bisherigen Firmensitz in Seattle.
Zu Beginn der Reservierungen hatte Tesla noch ein Massenmodell für 35.000 Dollar in Aussicht gestellt. Bislang liefert das Unternehmen aber teurere Versionen aus, um die vom schwierigen Produktionsanlauf angegriffenen Finanzen aufzubessern.
14.02.2019
Frankfurt/Main
Wirtschaft.  Tesla hat fast drei Jahre nach dem Start der Reservierungen mit der Auslieferung seines Hoffnungsträgers Model 3 in Deutschland begonnen. Die ersten Besitzer nahmen ihre Elektroautos in Frankfurt in Empfang.

- Anzeige -