Lokalnachrichten

vor 48 Minuten
Wolfach und Kirnbach
Wolfach.  Die Arbeiten am neuen evangelischen Gemeindezentrum in Wolfach gehen in den Endspurt – und damit wird auch die Kirche wieder nutzbar. Doch trotzdem soll es nicht zurückgehen zum Nebeneinander der Kirchengemeinden Kirnbach und Wolfach.
vor 3 Stunden
Wolfach
Wolfach.  Zu ihren Anmeldetagen fürs neue Schuljahr lädt die Realschule Wolfach für Mittwoch und Donnerstag, 11. und 12. März, ein.
vor 3 Stunden
10.000 Euro spenden
Oberwolfach.  Die Resonanz war riesig: 10 000 Euro an Spenden sind innerhalb kürzester Zeit nach einem Presse-Aufruf im Dezember auf das Konto der Oberwolfacher Poliohilfe Kenia gewandert – 10 000 Euro für das Bombolulu-Projekt. Überschwemmungen hatten dort große Schäden angerichtet. Hubert Seifert berichtet, wie das Geld eingesetzt wurde.
vor 4 Stunden
89-Jährige aus Wolfach gesucht
Kinzigtal.  Die Suche nach der seit Dienstag vermissten 89-jährigen Liselotte Tempel ging am Donnerstag mit Hochdruck weiter. Trotzdem blieb sie bis zum Abend erfolglos. Wie groß die Hoffnung ist, die Gesuchte nach dem Wintereinbruch der vergangenen Tage noch lebend zu finden, wollte die Polizei nicht kommentieren. 
vor 5 Stunden
Gästeehrung im "Hirschen"
Oberwolfach.  Eine nicht alltägliche Gästeehrung nahm Erna Armbruster als Stellvertreterin von Bürgermeister Matthias Bauernfeind für die Gemeinde Oberwolfach im Februar im Landhotel „Hirschen“ vor. Franz Wambach und seine Partnerin Claudia Schwarz aus Andernach verbrachten inzwischen mehr als 40 Mal ihren Urlaub in Oberwolfach. 
vor 6 Stunden
Hausach
Hausach.  Die Mediathek Hausach meldet in ihrem Jahresbericht erneut eine Steigerung der Ausleihzahlen um 1529 auf 53 462 Entleihungen. Dabei wurden sowohl die Zahlen der E-Books als auch „normalen Medien“ von Bücher über DVDs bis Zeitschriften verbessert. 
vor 9 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal.  Die Haslacher Realschülerin Johanna Hanske wurde in den Landesschülerbeirat gewählt. Sie vertritt damit Realschulen aus dem gesamten Regierungsbezirk Freiburg. Am 13. und 14. März kommen alle Gewählten in Bad Boll zusammen.  
vor 11 Stunden
Umleitung eingerichtet
Hausach.  Der Sommerbergtunnel in Hausach ist ab kommenden Sonntag, 1. März, voll gesperrt. In den darauffolgenden Tagen wird der Tunnel erneut halbseitig beziehungsweise voll gesperrt. Grund für die Sperrung sind Erkundungsbohrung an der nördlichen Tunnelwand. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Die Polizei warnt vor Falschmeldungen bezüglich des Coronavirus.
vor 26 Minuten
Fake-News in Baden-Württemberg
Region.  Mehrere besorgte Bürger meldeten sich am Donnerstag bei der Polizei, weil sich über die sozialen Netzwerke ein Coronavirus-Artikel mit einem Schreckenszenario für Baden-Württemberg verbreitet. Es handelt sich um eine Fälschung.
Im Labor werden Proben auf das Coronavirus überprüft.
vor 2 Stunde
Corona-Fälle in Baden-Württemberg
Region.  In Baden-Württemberg haben sich vier weitere Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Drei Patienten aus Freiburg haben sich auf einem Business-Meeting in München angesteckt. Eine weitere Person kommt aus dem Landkreis Böblingen.
Die Sperrung der Reutlinger Lederstraße auf einem Abschnitt von 250 Metern direkt vor der Messstation samt den anderen Maßnahmen zur Luftreinhaltung reichen aus, haben die Richter geurteilt. Ein Dieselfahrverbot ist vom Tisch.
vor 2 Stunden
Bundesverwaltungsgericht zum Dieselfahrverbot
Region.  In Reutlingen dürfen weiterhin alte Diesel fahren. Das Urteil der Bundesrichter spielt dem Land in die Karten, ist aber schlecht für die Gesundheit, kommentiert Christine Keck.
Auch in Rottweil wurde eine Isolierstation für Coronapatienten eingerichtet.
vor 3 Stunden
Der Virus in Baden-Württemberg
Region.  Im Südwesten sind vier Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Darunter ein Mann aus dem Kreis Rottweil, dessen Familie jetzt mit bösen Kommentaren im Internet konfrontiert wird.
In der Lederstraße in Reutlingen, eine der dreckigsten Straßen im Land, wird zeitweise die rechte Spur gesperrt
vor 3 Stunden
Oberste Richter haben entschieden
Region.  Die Stadt Reutlingen muss ihren Luftreinhalteplan überarbeiten, kann aber auf ganz drastische Maßnahmen verzichten.
Volker Ratzmann
vor 3 Stunden
Übergangsgeld
Region.  Die Landesregierung will die Regeln für den Wechsel von der Politik in die Wirtschaft ändern. Hintergrund sind die Übergangszahlungen von Ex-Staatssekretär Volker Ratzmann, der in die Politik wechselt.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Probleme im Bahnverkehr in der Region wegen Sturm

27.02.2020 - 21:27

Stand 21.30 Uhr:
Auch die Strecke Triberg-Villingen ist gesperrt. Zwischen Freundenstadt und Hausach fahren ebenfalls keine Züge. Hier fiel ein Baum aufs Gleis. (ys)
Stand 21.15 Uhr:
Wegen Sturmtief Bianca ist die Bahnstrecke zwischen Offenburg und Friesenheim gesperrt. Züge warten zunächst am Bahnsteig. Ein Ersatzverkehr mit einem Bus von Offenburg nach Lahr(Schwarzw) ab 19:45 Uhr ist eingerichtet. In der Folge kommt es jetzt zu Verspätungen und Teilausfällen. Bisher hat die Bahn keine Informationen zur Dauer der Sperrung. (ys)

Vier weitere Corona-Fälle in BaWü, darunter in Freiburg

27.02.2020 - 21:08

In Baden-Württemberg gibt es vier weitere bestätigte Corona-Fälle. Es handele sich um zwei Frauen und einen Mann aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald bzw. der Stadt Freiburg. Sie waren Teil einer Gruppe Geschäftsreisender, die zwischen dem 19. und 21. Februar bei einem Business-Meeting in München waren. Laut Robert-Koch-Institut gehörten sie zu 13 ermittelten Kontaktpersonen eines italienischen Teilnehmers. Der hatte demnach am 20. Februar erste Symptome verspürt und war später in Italien positiv auf Corona getestet worden. Die drei Patienten sind zurzeit isoliert zur Behandlung in einer Klinik. Ein weiterer bestätigter Fall wurde aus Böblingen gemeldet. (ys)

Luca Waldschmidt fällt beim SC Freiburg gegen Dortmund wohl aus

27.02.2020 - 18:20

Dem SC Freiburg fehlt im Spiel bei Dortmund am Samstag vermutlich Nationalspieler Luca Waldschmidt. Der Angreifer hat eine Leistenzerrung. Außerdem fallen Amir Abrashi und Changhoon Kwon mit Muskelfaserrissen aus. In Dortmund hat der SC erst einmal gewonnen - und das war im Jahr 2001. Das Rezept von Trainer Christian Streich gegen die handlungsschnellen Ruhrpottler: „Robustheit und Frustrationstoleranz“.  (as)

Geständnis im Freiburger Prozess um Herbolzheimer Scheunenbrände

27.02.2020 - 17:29

Der Prozess um die Scheunenbrände in Herbolzheim und Umgebung letzten Sommer begann heute vor dem Freiburger Amtsgericht mit einem Geständnis. Der angeklagte 20-Jährige hat eingeräumt, die Gebäude angezündet zu haben. 1,6 Millionen Euro Schaden war insgesamt entstanden. Bei seiner Vernehmung wurde die Öffentlichkeit ausgeschlossen, ebenso bei der Aussage des psychiatrischen Gutachters. Neben weiteren Zeugen kam heute auch die Jugendhilfe zu Wort. Am zweiten Verhandlungstag am 5. März sind dann die Plädoyers und auch ein Urteil geplant. (as)

Martin Herrenknecht: Keine Zimmer für AfD in "Hotel Schwanau"

27.02.2020 - 16:07

Ende April soll in der Offenburger Baden Arena der Sozialparteitag der AfD abgehalten werden – viele Hotelbetten in der Umgebung sind auch dafür schon ausgebucht. Nicht aber im Schwanauer Hotel „Schwanau“ – da hat Mitbesitzer und Unternehmer Martin Herrenknecht die Stornierung der Zimmer veranlasst, die von der Partei gebucht wurden. Grund für den Rauswurf: Als eingefleischter CDU-Mann könne er mit der Programmatik der AfD nichts anfangen und habe sich auch mehrfach von der Partei distanziert. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Thomas Seitz aus Lahr kritisiert die Entscheidung, er nennt das eine „Politik der Ausgrenzung“.  (as)

Corona: Offenburger Schule sagt Schüleraustausch aus Italien ab

27.02.2020 - 15:56

Die Ausbreitung des Corona-Virus zieht immer weitere Kreise: Auch, wenn es in der Ortenau derzeit noch keinen bestätigten Erkrankungsfall gibt, wird in den Städten und Gemeinden sowie an Schulen und Kindergärten an der Prävention gearbeitet. So hat das Kultusministerium Empfehlungen für Lehrer und Erzieher herausgegeben, wie nach Ende der Faschingsferien am Montag vorzugehen ist. Das Offenburger Grimmelshausen-Gymnasium beispielsweise hat vorsorglich einen geplanten einwöchigen Schüleraustausch ab 8. März von Gästen aus dem italienischen Risikogebiet Lombardei vertagt. Nach Städten wie Lahr und Baden-Baden hat auch Offenburg einen Koordinierungsstab gebildet, der  Maßnahmen für eine handlungsfähige Kernverwaltung und Feuerwehr auch im Krisenfall gewährleisten soll. (as)

Trotz Digital-Konkurrenz: Landes-Spielbank wie Baden-Baden boomt

27.02.2020 - 15:08

Dem Digitaltrend zum Trotz: Die drei staatlichen Südwest-Spielbanken in Konstanz, Stuttgart und Baden-Baden boomen. 2019 kamen deutlich mehr Besucher, die brachten auch mehr Geld in die Kasse. An den Tischen und Automaten stieg der Umsatz um 19 Prozent auf mehr als 107 Millionen Euro. Rund 636.000 Spieler wurden gezählt, ein Plus von über 8 Prozent. (as)

Vierjährige ist traurig: Vogelhaus-Dieb in Lichtenau

27.02.2020 - 14:23

Eine Vierjährige in Lichtenau ist todtraurig: Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Aschermittwoch ihr Vogelhäuschen aus dem Vorgarten geklaut. Dafür musste der Dieb einen dicken Holzpfahl abbrechen. Das etwa einen Meter große Vogelhäuschen ist ein hochwertiges Unikat aus Holz, das für das kleine Mädchen extra auf einem Kunsthandwerkermarkt gekauft wurde. Das Kind hatte vergeblich im Garten nach dem verschwundenen Häuschen gesucht. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. (as)

HITRADIO OHR

In der Nacht auf Aschermittwoch endet die Fasnacht - und die Fastenzeit beginnt. Fasten Sie?

Nachrichten

Die Schwestern Nina (links) und Lotta Kummer und Jugendfreund Johann Bonit
z
vor 5 Stunden
Neuer Indie-Trend: die Band Blond
Kultur.  Lieder über Mansplaining, Online-Dating und die Periode: Der Auftritt der Chemnitzer Gruppe Blond im Wizemann hat gezeigt, wie sehr der Musikwelt eine Band wie sie gefehlt hat.
Auf du und du mit der Kunst: Zur Wiedereröffnung des Dresdner Semperbaus haben Marion Ackermann und ihr Team eine lustige Werbekampagne gestartet. Die Highlights der Sammlung wurden in Privaträumen fotografiert – wie die mehr als 2000 Jahre alte Marmorskulptur .
vor 5 Stunden
Marion Ackermann im Gespräch
Kultur.  Nach dem dramatischen Juwelenraub im vergangenen Jahr kann Marion Ackermann gute Nachrichten vermelden: Am Wochenende wird die Gemäldesammlung Alter Meister in Dresden neu eröffnet.
Bücher liegen am Stand eines Buchverlages auf der Leipziger Buchmesse (Archiv). Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
vor 5 Stunden
Aktuell keine Einschränkungen
Kultur.  Die Leipziger Buchmesse ist eine der wichtigsten Literaturveranstaltungen hierzulande und sie soll wie geplant stattfinden - Coronavirus zum Trotz. Eine Auszeichnung wurde schon heute bekannt.
Ben Dolic wurde Zweiter bei „The Voice of Germany“
vor 5 Stunden
ESC in Rotterdam
Kultur.  Ben Dolic fährt für Deutschland zum European Song Contest 2020 nach Rotterdam. Das verkündete der NDR am Donnerstagnachmittag.
In Sachen Star Wars sind noch lange nicht alle Geschichten erzählt.
vor 6 Stunden
The High Republic
Kultur.  Bereits in diesem Jahr wollen Disney und Lucasfilm eine neue Star-Wars-Saga mit dem Namen „The High Republic“ tragen. Ob es sich dabei um einen Film oder um eine Serie handelt, wurde nicht verraten.
Der Druck auf den Opernstar Placido Domingo wächst - seine beispiellose Karriere scheint beendet. Foto: Britta Pedersen/dpa
vor 7 Stunden
Sexuelle Übergriffe
Kultur.  Nur kurz nach dem Schuldspruch gegen Ex-Filmmogul Harvey Weinstein kann sich die MeToo-Bewegung einen weiteren Erfolg auf die Fahnen schreiben. Die Karriere von Plácido Domingo steht vor einem dramatischen Ende. Freunde machen sich Sorgen um den Opernstar.
Elyas M`Barek spielt den Aushilfslehrer Zeki Müller in der Filmreihe „Fack Ju Göhte“.
vor 7 Stunden
Markenstreit vor Gericht
Kultur.  Zeki Müller, Chantal und Danger von der Münchner Goethe-Gesamtschule haben Millionen Zuschauer in die Kinos gelockt. Als Marke durfte „Fack Ju Göthe“ allerdings in der EU jahrelang nicht eingetragen werden. Das könnte sich bald ändern.
Die Leiden des jungen Sigmund: Robert Finster in „Freud“
vor 8 Stunden
Berlinale: TV-Serien-Special
Kultur.  Die Berlinale macht Lust auf neue Serien: Während sich der berühmteste Psychoanalytiker der Welt als Verbrecherjäger verdingt, verwirrt einen Jason Segel aus „How I met your Mother“ ganz wunderbar mit kuriosen Psychotricks in „Dispatches from Elsewhere“.
Der polnisch-französische Regisseur Roman Polanski während der César-Verleihung im Jahr 2014. Foto: Etienne Laurent/EPA/dpa
vor 8 Stunden
Umstrittener Regisseur
Kultur.  Sein Film «J'accuse» ist zwölf Mal für den César nominiert - dennoch will Roman Polanski an der Preisverleihung nicht teilnehmen. Gegen den Regisseur sind neue Vergewaltigungsvorwürfe öffentlich geworden.

- Anzeige -