Lokalnachrichten

vor 22 Minuten
Nikolausfeier
Schiltach.  Die Kinder und ihre Eltern hatten am ersten Advent sichtlich Spaß in der Friedrich-Grohe-Halle in Schiltach. Mehr als 200 Kinder waren mit ihren Eltern oder Großeltern dabei, als die jüngsten Turner und Tänzer des TV Schiltach auf der großen Bühne ihr Können zeigten. 
vor 1 Stunde
Ministerium für Inneres
Oberwolfach.  Gleich zwei Förderungen gibt es digitale Projekte in Oberwolfach: Das Land unterstützt dabei den Aufbau eines Verbundsystems mit dem Namen „Famigo Plus“ und das Vorhaben der digitalen Mitfahrbänkle. 
vor 2 Stunden
Kinzigtal
Kinzigtal.  Der Mühlenbacher Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Dienstag den Haushalt für 2020 vorberaten. Größter Posten im kommenden Jahr wird voraussichtlich die Sanierung der Schulersbergstraße.  
vor 5 Stunden
Hornberg
Hausach.  Eine Ehrung ragte in der Firmenfeier der Familienbrauerei Ketterer heraus: Michael Ketterer ist seit 50 Jahren Brauereichef. Er übernahm nach dem Tod seines Vaters schon mit 20 Jahren die Verantwortung für das Unternehmen.
vor 8 Stunden
Gemeinderat stimmt zu
Fischerbach.  Das Clubhaus des Fußballvereins Fischerbach wird erweitert und saniert – allerdings in der günstigen Variante. So reagierten die Mitglieder des Vereins.
vor 11 Stunden
Mittleres Kinzigtal
Hausach.  Junge Familien im Kinzigtal haben große Schwierigkeiten, Aufnahme bei einem Kinderarzt zu finden. Gerade einmal zwi Kinderarztpraxen gibt es noch zwischen Villingen und Offenburg. Und die sind hoffnungslos überfüllt. Die Gründe.
vor 13 Stunden
Haslach im Kinzigtal
Haslach im Kinzigtal.  Mit einem besinnlichen vorweihnachtlichen Liederabend erfreute die Chorgemeinschaft „Frohsinn-Harmonie“ am Montag die Bewohner des Alfred-Behr-Hauses.
vor 13 Stunden
Bad Rippoldsau-Schapbach
Bad Rippoldsau-Schapbach.  Mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm wurden die Senioren aus Bad Rippoldsau-Schapbach am Mittwoch in der weihnachtlich geschmückten Festhalle unterhalten. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Wolfach - Körperverletzung im Linienbus

11.12.2019

In einem Linienbus im Bereich Wolfach ist es am Montagnachmittag zu einer Auseinandersetzung gekommen. Das teilt die Polizei mit. Im Verlauf einer Streitigkeit soll hierbei ein 16-Jähriger seine ein Jahr ältere Kontrahentin beleidigt, angespuckt und geschlagen haben, heißt es im Polizei-Bericht. Die Beamten des Polizeireviers Haslach haben nun unter anderem wegen Körperverletzung die Ermittlungen aufgenommen.

Meißenheim - Folgenreicher Wildunfall

11.12.2019

Eine Opelfahrerin ist am Dienstagabend bei Meißenheim mit einem Wildschwein zusammengeprallt. Das teilt die Polizei mit. Die 53-Jährige war gegen 21 Uhr auf Landstraße zwischen dem Kreisverkehr und der Abfahrt Kürzell in Richtung Lahr unterwegs. Dabei kreuzte laut Polizei ein Wildschwein die Fahrbahn und es kam trotz einer starken Bremsung der Opel-Fahrerin zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall verlor die Frau laut Polizei die Kontrolle über ihren Wagen und kam von der Fahrbahn ab. In einem Feld kam sie etwa 15 Meter weiter mit ihrem Auto zum Stehen, schreibt die Polizei. Sie blieb jedoch unverletzt, heißt es in der Mitteilung. Ihr Fahrzeug musste unterdessen abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Das Wildschwein rannte nach dem Zusammenstoß davon, so die Polizei.

Offenburg - Totalschäden nach Vorfahrtverletzung

11.12.2019

In der Schweighausenstraße in Offenburg ist es am Dienstagmorgen zu einem Unfall gekommen. Das teilt die Polizei mit. Kurz nach 10 Uhr missachtete demnach ein 27-Jähriger am Steuer eines Zustellungsfahrzeugs, der auf der Schweighausenstraße in nördliche Richtung fuhr, die Vorfahrt eines 66-jährigen Opel-Fahrers, der auf der Straße „Verbandsklärwerk“ unterwegs war. Das schreibt die Polizei. Durch den Zusammenstoß wurden beide Insassen leicht verletzt, es entstand laut Polizei ein Schaden von rund 33.000 Euro.

 

Offenburg - Alkoholisiert in die Kontrolle geraten

11.12.2019

Die Beamten des Polizeireviers und des Verkehrskommissariats Offenburg haben am späten Dienstagabend die Verkehrstüchtigkeit von Autofahrern in der Hauptstraße unter die Lupe genommen. Das teilt die Polizei mit. Bei über 70 kontrollierten Fahrzeugen fielen lediglich drei Fahrzeugführer mit Alkoholisierungen von jeweils rund 0,8 Promille auf, heißt es in der Mitteilung. Sie müssen nun mit mehrwöchigen Fahrverboten, Punkten und Bußgeldern im mittleren dreistelligen Bereich rechnen.

Rheinau - Kontrollstelle am Grenzübergang

11.12.2019

Die Verkehrspolizei hat mehrere Autofahrer am Montagmittag am Grenzübergang Freistett kontrolliert. Das hat für die Verkehrsteilnehmer Konsequenzen, teilt die Polizei mit. Zwischen 11 Uhr und 14 Uhr wurden rund 30 Fahrzeuge ins Visier genommen, was zu mehreren Strafanzeigen führte. Ein 24-jähriger Ford-Fahrer musste eine Sicherheitsleistung bezahlen, da er ein unter das Waffengesetz fallendes Messer mitführte, dieses griffbereit im Auto hatte und kein dem Gesetz entsprechendes berechtigtes Interesse zum Führen nachweisen konnte, schreibt die Polizei. Nach Zahlung wurde das Messer einbehalten und der Mann konnte seinen Weg fortsetzen. Bei fünf Autofahrern zwischen 24 und 39 Jahren wurde laut Polizei festgestellt, dass sie sich offenbar berauscht ans Steuer ihrer Fahrzeuge gesetzte hatten. Nach entsprechenden Vortests folgten Blutentnahmen die darüber Gewissheit bringen sollen. Fahrverbote, hohe Bußgelder und Punkte sind für sie die Folgen. Ein Autofahrer war ohne erforderliche Fahrerlaubnis unterwegs, ein weiterer Kraftfahrer sieht einer Anzeige wegen mangelnder Ladungssicherung entgegen, heißt es in der Polizei-Mitteilung.

Offenburg - Gewerbsmäßig gestohlen

11.12.2019

Eine 32-Jährige steht im Verdacht, am Dienstagnachmittag in einem Drogeriemarkt in der Offenburger Hauptstraße mehrere Parfums im Wert von rund 800 Euro gestohlen zu haben. Das teilt die Polizei mit. Demnach soll die Frau die Parfums gegen 16.20 Uhr in eine präparierte Tasche gesteckt und den Markt anschließend ohne zu bezahlen verlassen haben. Ein Ladendetektiv bemerkte das Verhalten der Frau und folgte ihr. Er lotste, der Frau folgend, die alarmierten Streifen der Polizei Offenburg schließlich zu ihr, heißt es in der Mitteilung. Nach der vorläufigen Festnahme wurde ein Strafverfahren gegen die Frau eingeleitet, so die Polizei. Darüber hinaus wurde der Frau, die aus dem benachbarten Ausland stammen soll, wegen ihres gewerbsmäßigen Vorgehens ein Aufenthaltsverbot durch die Polizeibehörde auferlegt, schreibt die Polizei.

Offenburg - Radfahrer übersehen und verletzt

11.12.2019

Am Dienstagnachmittag ist es in der Badstraße in Offenburg zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Radfahrer gekommen. Das schreibt die Polizei. Ein 21-jähriger VW-Fahrer stand gegen 16.10 Uhr an der Einmündung Kniebisstraße/ Badstraße und wollte nach links auf die Badstraße einfahren. Dabei übersah er laut Polizei offenbar einen Radfahrer, der gerade den Radweg vom Karl-Heitz Stadion kommend befuhr und über die Badstraße in die Kniebisstraße einfahren wollte. Durch den folgenden Zusammenstoß wurde der Radler über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert. Verletzt wurde er durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht, schreibt die Polizei.

Oberkirch - Vorläufige Festnahme nach Einbruch

11.12.2019

Zwei Männer sind am späten Dienstagabend in einen Getränkemarkt in der Appenweierer Straße in Oberkirch eingebrochen. Der Einbruchsalarm hat die Polizei auf den Plan gerufen. Die beiden Verdächtigen wurden gegen 23.20 Uhr durch die eintreffende Marktleiterin entdeckt und suchten daraufhin das Weite, schreibt die Polizei. Die Beamten leiteten eine Fahndung ein und konnten einen 29-jährigen Tatverdächtigen festnehmen, heißt es in der Mitteilung. Da die zwei Männer beim Einbruch gestört wurden, konnten sie nichts stehlen. Sie verursachten jedoch laut Polizei einen Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Die Beamten ermitteln. 

Bald ist Weihnachten. Und für viele Menschen gehört ein Tannenbaum einfach zum Fest dazu. Doch muss der echt sein oder besser aus Plastik?

Nachrichten

vor 8 Stunden
Straßburg
Nachrichten.  Genau ein Jahr ist es her, dass in der Straßburger Innenstadt fünf Passanten ihr Leben ließen. Heute, Mittwoch, soll ihnen gedacht werden. Der Terror-Angriff a...
Aung San Suu Kyi, de facto Regierungschefin von Myanmar, spricht am zweiten Tag der dreitägigen Anhörungen. Foto: Peter Dejong/AP/dpa
vor 2 Stunden
Gewalt gegen Rohingya
Nachrichten.  Morde, Vergewaltigungen, Vertreibungen: Das Militär Myanmars ging nach einem UN-Bericht grausam gegen die Rohingya-Minderheit vor. Ausgerechnet Friedensnobelpr...
Labour-Chef Jeremy Corbyn im Wahlkampfendspurt: Laut Umfragen schrumpft der Vorsprung der Konservativen auf die Labour-Partei. Foto: Owen Humphreys/PA Wire/dpa
vor 2 Stunden
Johnson-Sieg nicht sicher
Nachrichten.  Premierminister Boris Johnson und sein Herausforderer Jeremy Corbyn kämpfen am Tag vor der Parlamentswahl um jede Stimme. Einer großangelegten Umfrage zufolge...
Laut der Verbraucherorganisation Foodwatch fällt etwa jede dritte vorgeschriebene Lebensmittelkontrolle in Deutschland aus. Foto: Uwe Anspach/dpa
vor 2 Stunden
Foodwatch mahnt
Nachrichten.  Verbraucher sollen sich darauf verlassen können, dass Produkte im Kühlschrank in Ordnung sind. Dafür haben Überwacher der Behörden ein Auge auf die Anbieter -...
Steht vor schwierigen Zeiten: Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). Foto: Kay Nietfeld/dpa
vor 3 Stunden
Verträge voreilig geschlossen?
Nachrichten.  Der Verkehrsminister ist wegen der geplatzten Pkw-Maut angezählt. Oppositionsparteien fordern seinen Rücktritt. Vor dem Beginn des Untersuchungsausschusses zei...
vor 3 Stunden
Nachrichten
Nachrichten.  Rauchen schadet der Gesundheit. Experten fordern daher schon seit Jahren, Reklame auch auf Litfaßsäulen und Co. zu unterbinden. Die Koalition peilt das nun an...
Die Bundesbürger fühlen sich im Vergleich zur Bevölkerung anderer EU-Staaten stärker von Depressionen belastet. Foto: Felix Kästle/dpa
vor 4 Stunden
9,2 Prozent aller Befragten
Nachrichten.  Wie depressiv fühlen sich die Deutschen im Vergleich zu anderen europäischen Staaten? Die hohen Werte mögen überraschen. Doch das kann viele Gründe haben - nic...
Bürger aus Bougainville warten vor den Wahllokalen.
vor 5 Stunden
Referendum in Bougainville
Nachrichten.  Die Insel Bougainville will unabhängig werden. Einst hat hier Kaiser Wilhelm das Sagen gehabt – die Spuren der Vergangenheit sind auch noch an anderer Stelle z...
Im Luftraum über Deutschland gibt es immer wieder gefährliche Annäherungen. (Symbolfoto)
vor 6 Stunden
Knapper Luftraum
Nachrichten.  Im Luftraum über Deutschland kommen sich Flugzeuge immer wieder gefährlich nah. In den letzten vier Jahren wurden über 170 potenziell gefährliche Annäherungen...

- Anzeige -