Lokalnachrichten

Bad Rippoldsau-Schapbach/Freudenstadt
vor 3 Stunden
Bad Rippoldsau-Schapbach.  Lebhafte Diskussionen, spannenden Gespräche und interessierte Teilnehmer prägten die Wild-Tier-Konferenz am Wochenende im Kurhaus in Freudenstadt. Bernd Nonnenmacher, Leiter des Alternativen Wolf- und Bärenparks in Bad Rippoldsau-Schapbach, zieht im OT-Gespräch Bilanz.
Spanische Weiterbildungsakademie in Hornberg verstärkt Team
vor 5 Stunden
Hornberg.  Es läuft gut bei der Spanischen Weiterbildungsakademie (AEF) in Hornberg. Neu im Team ist Concetta Fiorentino aus Triberg. Die Mitarbeiter beraten Geflüchtete, Migranten und die Unternehmen kompetent zu vielen Themen und unterstützen vielseitig beim Zurechtfinden in der neuen Heimat.
Hausach
vor 6 Stunden
Hausach.  Im Juli entschied der Gemeinderat, bei der Lebensmittelversorgung der Hausacher Bürger auf Rewe zu setzen, der am Bahnhof einen Vollsortimenter bauen will. Am Montag fiel nun auch der Beschluss, die baurechtlichen Voraussetzungen dafür zu schaffen.
Aus dem Gemeinderat Schiltach
vor 8 Stunden
Schiltach.  Insgesamt stellte die Stadt im vergangenen Jahr für das laufende Kindergartenjahr 2017/18 einen Bedarf von 154 Kindergarten- und 40 Krippenplätzen fest. Die Anzahl der Plätze steigt in der Bedarfsplanung 2018/19 auf insgesamt 164 Kindergarten- und 48 Krippenplätze, hatte der Gemeinderat am Mittwochabend im Rathaus entschieden.
Aus dem Gemeinderat Schiltach
vor 8 Stunden
Schiltach.  Die Stadtwerke Schiltach bewirtschaften  die Betriebszweige Wasserversorgung, Nahwärmeversorgung und Energieerzeugung, die zusammengerechnet einen Gewinn in Höhe von 26 857,83 Euro für das Abrechnungsjahr 2017 erwirtschaftet haben, erläuterte Stadtkämmerer Herbert Seckinger dem Gemeinderat im Rathaus seine Jahresschlussrechnung 2017
Wolfach
vor 15 Stunden
Wolfach.  Höhere Zuschüsse seitens des Landkreises an die Kommunen für die Schülerbeförderung, hatten Wolfachs Gemeinderat und die CDU-Kreistagsfraktion bereits im Juli gefordert. Jetzt gibt es Rückendeckung: Auch die Freien Wähler im Kreis fordern nun eine Anhebung des Beitrags.
Spektakuläre Aktion
vor 18 Stunden
Haslach im Kinzigtal.  Maßarbeit war am Dienstag oberstes Gebot beim Zusammenbau des neuen »Bollenbacher Stegs« über die Kinzig, der in rund vier Wochen den Stadtteil Bollenbach mit Steinach verbinden soll.
»Bewegung rund um Welschensteinach«
vor 19 Stunden
Welschensteinach.  Bei Traumwetter starteten am Sonntagnachmittag mehr als 80 Teilnehmer bei »Bewegung rund um Welschensteinach«. Der Erlös der Aktion ging an den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg. 

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Schwelbrand wegen Ofen

17.10.2018

Ein Schwelbrand im Dachgebälk eines Ökonomiegebäudes hat am frühen Dienstagabend zu einem Blaulichteinsatz in der Kappelrodecker Trompeterstraße geführt. Die Polizei teilt mit, dass nach ersten Ermittlungen der Betrieb eines Ofens zur Herstellung von Edelbrand zu dem Feuer geführt habe.

Ein Arbeiter hatte Geruch und Flammen kurz vor 18.30 Uhr bemerkt  und die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei verständigt. Die so hinzugerufenen Helfer der Kappelrodecker Wehr hatten die Situation nach Angaben der Polizei schnell unter Kontrolle.

Der Schaden kann noch nicht beziffert werden.

Fahrzeug beschädigt

17.10.2018

Noch Unbekannte haben zwischen Montagabend und Dienstagmorgen ein im Gewann Unterwassermatten in  Hofweier-Hohberg abgestelltes Forstfahrzeug beschädigt. An dem Spezialgefährt wurden nach Angaben der Polizei mutwillig sämtliche Scheiben und Scheinwerfer ramponiert. Der hierdurch verursachte Schaden wird auf insgesamt etwa 3000 Euro geschätzt.

Die Beatmen des Polizeipostens Neuried haben die Ermittlungen aufgenommen.

Unfallflucht: Leichtkraftrad beschädigt

17.10.2018

Nach einem Verkehrsunfall mit Schaden am Dienstagabend ermitteln nun die Beamten des Polizeireviers Lahr wegen Unfallflucht. Die Polizei berichtet, dass ein Autofahrer gegen 21:05 Uhr in der Ruster Austraße beim Rangieren mit seinem Mercedes-Benz ein stehendes Leichtkraftrad übersehen und umgestoßen hat.

Die Yamaha fiel zu Boden, wodurch Schaden von etwa 1500 Euro entstand. Eine aufmerksame Bürgerin beobachtete den Vorfall und notierte das Kennzeichen des Mercedes-Fahrers. Dieser hatte sich in der Zwischenzeit aus dem Staub gemacht.

Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen und nehmen sachdienliche Hinweise unter 07821/2770 entgegen.

Von Fernlicht geblendet - Rollerfahrer prallt gegen Verkehrszeichen

17.10.2018

Ein 49 Jahre alter Rollerfahrer ist am Dienstagabend, etwa 200 Meter vor der Kreuzung 'Waldstraße/Brucherstraße' in Biberach, nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, gegen ein Verkehrszeichen geprallt und hat sich hierbei leichte Verletzungen zugezogen. Das berichtet die Polizei.

Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Mann gegen 21.30 Uhr von einem entgegenkommenden Fahrzeug geblendet worden sein, dessen Fahrer das Fernlicht eingeschaltet hatte. Die Beamten des Polizeireviers Haslach sind nun auf der Suche nach dem unbekannten Autofahrer.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der 07832/975920 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

6.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall

17.10.2018

Beim Zusammenstoß eines BMW und eines Transporters auf der B 28 bei Willstätt sind am frühen Dienstagabend Schäden in Höhe von etwa 6.000 Euro entstanden. Laut Polizei hat der 48 Jahre alte Fahrer des BMW bei seinem Wechsel vom Beschleunigungsstreifen auf die Fahrbahn der B 28 in Richtung Appenweier einen von hinten herannahenden Transporter eines 39-Jährigen übersehen. Verletzt wurde niemand.

Wohnungseinbruch

17.10.2018

Bislang unbekannten Diebe gelang es am Dienstag in ein Anwesen am Münchberg in Ettenheim einzudringen. Im Zeitraum von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr hebelten die Einbrecher ein gekipptes Fenster auf um in das Haus zu gelangen. Nachdem sämtliche Räume durchwühlt wurden, erbeuteten die Unbekannten Bargeld, sowie ein Schmuckstück. Das teilt die Polizei mit.

Ein genauer Diebstahlschaden steht noch nicht fest. Die Kriminaltechniker, sowie die Beamten des Polizeiposten Ettenheim haben die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden an die Telefonnummer: 07822/44695-0 erbeten.

Festnahme

17.10.2018

Am Dienstagmittag gelang den Beamten des Polizeireviers Kehl die Festnahme eines 38-jährigen Mannes. Gegen 14.25 Uhr überquerte der später Festgenommene die 'Passarelle des deux Rives' in Kehl und lief in Richtung Stadthalle. Das teilt die Polizei mit.

Eine Streifenbesatzung konnte ihn in der Großherzog-Friedrich-Straße ausmachen und nach kurzer Flucht dingfest machen.

Der Mann wurde aufgrund eines ausstehenden Haftbefehls gesucht. Nachdem er in die örtliche Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde, muss er nun eine Freiheitsstrafe von einem halben Jahr verbüßen.

Ermittlungen wegen Körperverletzung

16.10.2018

Die Hintergründe eines tätlichen Übergriffs am Montagmittag in der Offenburger Hauptstraße sind noch unklar. Ein bislang unbekannter dunkelhäutiger Mann soll nach Angaben der Polizei gegen 14 Uhr die Vorhalle eines dortigen Bankinstituts betreten und einen darin befindlichen 36 Jahre alten Mann aus Syrien gewürgt haben.

Die Polizei teilt mit, dass der Mittdreißiger keine äußerlich erkennbaren Verletzungen davongetragen und auch keine medizinische Hilfe in Anspruch genommen hat. Möglicherweise sind die Hintergründe des Angriffs im persönlichen Bereich zu suchen. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen und sind auf der Suche nach dem Angreifer.

Immer wieder streiten Impfgegner mit Impfbefürwortern darüber: Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

Wirapol Sukphol, ehemaliger buddhistischer Mönch, zusammen mit Beamten der thailändischen Staatsanwaltschaft.
Bangkok
vor 10 Minuten
Nachrichten.  Ein in Thailand für seinen ausschweifenden Lebensstil bekannter Ex-Mönch ist wegen Vergewaltigung einer Minderjährigen zu 16 Jahren Haft verurteilt worden.
Ein Archäologe zeigt an einer Mauer in Pompeji die Kohle-Inschrift, die auf die Eruption des Vesuv im Jahr 79 verweist.
Rom
vor 40 Minuten
Nachrichten.  Der Vesuv ist womöglich später ausgebrochen als bisher gedacht und hätte damit auch Pompeji später verschüttet. Die Eruption des Vulkans bei Neapel könnte erst...
Palästinensische Männer inspizieren am Ort des israelischen Luftangriffs die Schäden. 
Tel Aviv/Gaza
vor 1 Stunde
Nachrichten.  Bei israelischen Luftangriffen im Gazastreifen ist nach palästinensischen Angaben ein Mann getötet worden.
Der SPD-Landesvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel zusammen mit dem hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier.
Frankfurt/Main
vor 1 Stunde
Nachrichten.  Eineinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Hessen treten Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Herausforderer Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD) zu einem...
Männer arbeiten im Niger auf einem ausgedörrten Feld.
Berlin
vor 1 Stunde
Nachrichten.  Das Welternährungsprogramm (WFP) der Vereinten Nationen warnt vor einer Krise bislang ungeahnten Ausmaßes in der Sahelzone und deren Anrainerstaaten.
Ein Streifenwagen der Polizei am Hauptbahnhof in Köln.
Köln
vor 1 Stunde
Nachrichten.  Die Bundesanwaltschaft hat nach dem Brandanschlag und der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof die Ermittlungen übernommen. Das bestätigte ein Sprecher der obers...
Google ändert nach der Rekord-Wettbewerbsstrafe der EU-Kommission sein Geschäftsmodell beim Smartphone-Betriebssystem Android.
Mountain View
vor 1 Stunde
Nachrichten.  Google ändert nach der EU-Rekordstrafe sein Geschäftsmodell beim dominierenden Smartphone-Betriebssystem Android und lässt Hersteller erstmals für die Apps des...
Die Tower Bridge in London. Noch immer sind die Details des geplanten Brexit unklar.
Brüssel
vor 2 Stunden
Nachrichten.  Vor vier Wochen noch machte Donald Tusk eine strenge Ansage. «Die Stunde der Wahrheit in den Brexit-Verhandlungen wird der EU-Gipfel im Oktober», sagte der EU-...
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder am Dienstag nach einer Sitzung der CSU-Landtagsfraktion in München.
München
vor 2 Stunden
Nachrichten.  Nur drei Tage nach der bayerischen Landtagswahl beginnen in München die ersten Sondierungsgespräche. Zunächst wollen Ministerpräsident Markus Söder und Parteic...

- Anzeige -