Lokalnachrichten

vor 2 Stunden
Aktuelle Ortenau-Zahlen
Ortenau.  Unsere interaktive Karte zeigt auf einen Blick, in welchen Orten in der Ortenau Corona-Infektionen bekannt geworden sind. Bislang sind 1212 Virus-Infizierungen im Landkreis gezählt worden. Davon gelten 1012 inzwischen als geheilt.
Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
vor 3 Stunden
Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
Anzeige
Ortenau.  Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
Die Hochschule Offenburg verfügt über einen Elektrolyseur, mit diesem wird Wasserstoff hergestellt.
vor 4 Stunden
Forschung an der Hochschule Offenburg
Offenburg.  Spätestens 2030 wird die Ära der Diesel- und Benzinfahrzeuge zu Ende gehen. Davon gehen Niklas Hartmann und Ulrich Hochberg aus. Die Zukunft der Mobilität sehen die beiden Professoren an der Hochschule Offenburg in der Wasserstofftechnik. Doch der Weg dorthin erweist sich als steinig.
vor 6 Stunden
Ortenau
Ortenau.  Baden-Württemberg hat festgelegt, dass Schwimm-, Hallen, Spaß- und Thermalbäder ab 2. Juni öffnen dürfen – aber unter strengen Auflagen.
vor 12 Stunden
Menschen mit Behinderung
Ortenau.  Die Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie haben viele Eltern von behinderten Kindern in eine schwierige Situation gebracht. Oft mussten Betroffene ihre Angehörigen zu Hause selbst betreuen.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Noch sind die Bäder leer, doch bald soll sie nach dem Willen der drei Rathauschefs wieder Leben füllen.
vor 1 Stunde
Schulen, Kitas und Bäder für alle öffnen
Region.  Die Oberbürgermeister Boris Palmer, Richard Arnold und Matthias Klopfer machen in einer gemeinsamen Erklärung dem Land Druck. Sie befürworten eine Öffnung der Freibäder, bald wieder Schule für alle und eine Wiederaufnahme des Kulturbetriebs.
Die Masseninfektionen bei Müller Fleisch beschäftigen nun auch den Landtag.
vor 1 Stunde
Missstände in Fleischindustrie
Region.  Verbraucherschutzminister Peter Hauk gerät in die Schusslinie: Der grüne Koalitionspartner rügt sein großes Verständnis für die bisherige Schlachthofpraxis. Doch der CDU-Politiker weist die Kritik bei einem Besuch in Pforzheim zurück.
Die Regierung um Winfried Kretschmann will etwas gegen die Wohnungsnot im Südwesten machen.
vor 2 Stunden
Kabinett in Baden-Württemberg
Region.  Wohnraum im Südwesten ist knapp und entsprechend teuer. Die Regierung will gegensteuern. Einige Instrumente dafür gibt es schon, nun sollen weitere folgen.
Xavier Naidoos Äußerungen findet auch das Land befremdlich.
vor 3 Stunden
Keine Konzerte?
Region.  Das Finanzministerium will Mietverträge mit Konzertveranstaltern ergänzen, um gegebenenfalls Auftritte mit extremistischen Inhalten verhindern zu können.
In diesem Kessel zog sich eine 18-Jährige schwere Verbrennungen zu.
vor 3 Stunden
Faschingsumzug in Eppingen
Region.  Eine 18-Jährige wird bei einem Faschingsumzug in Eppingen von einer Gruppe Hexen über einen heißen Kessel gehalten. Dabei zieht sie sich schwere Verletzungen. Nun wurde der Prozess eingestellt.
Dank der Räder kann das Wägele problemlos den Ort wechseln.
vor 3 Stunden
Mobile Unterkunft
Region.  Ein Unternehmer aus Bruchsal hat mobile Unterkünfte entwickelt. Zwei werden bereits getestet, vier weitere sind noch in Arbeit.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Tabletten-Schmuggler an Kehler Europa-Brücke erwischt

25.05.2020 - 18:17

Die Polizei hat zwei Drogenschmuggler an der Kehler Europabrücke erwischt. Die beiden Männer wollten 1.400 verbotene Subutex Tabletten aus Frankreich nach Deutschland bringen. Wegen der Grenzkontrollen flog das Duo auf. Die verbotenen Tabletten wurden sichergestellt, der Zoll ermittelt wegen der illegalen Lieferung. Die beiden Franzosen wurden nach Frankreich zurück geschickt. (as)

Ehestreit mit Küchenmesser in Kehl-Sundheim

25.05.2020 - 17:12

Ein Streit zwischen Eheleuten in Kehl-Sundheim gestern Abend hat die Polizei anrücken lassen. In der Wohnung war die Frau dabei mit einem Küchenmesser auf ihren Mann losgegangen. Der wurde leicht verletzt. Jetzt untersucht die Kripo den Vorfall. (as)

Schwimmbäder im Südwesten: Noch kein Freizeitbetrieb

25.05.2020 - 16:44

Ab 2. Juni dürfen Schwimm-, Hallen, Spaß- und Thermalbäder in Baden-Württemberg wieder öffnen – aber nur für Schwimmkurse oder Training von Sportvereinen, beides mit maximal zehn Teilnehmern. Der Freizeit-Badebetrieb bleibt in der aktuellen Corona-Verordnung des Landes vorerst weiter verboten. Abgetrennte Bahnen dürfen von maximal drei Schwimmern genutzt werden, mit Abstand ohne Überholen. Mehr als drei Besucher auf 20 Quadratmeter sind in den Duschen nicht erlaubt, ebenso Haare föhnen. Für die Betreiber gelten besondere Reinigungs-und Hygieneregeln. (as)

Drei getunte BMW in Offenburg stillgelegt

25.05.2020 - 16:17

Die Polizei hat in Offenburg gestern Abend frisierte Autos aus dem Verkehr gezogen. Den Beamten war in der Hauptstraße eine Kolonne von fünf PS-starken und aufgemotzten BMW aufgefallen und hat sie kontrolliert. Drei der Wagen hatten verbotene Tuning-Technik verbaut, so dass die Betriebserlaubnis entzogen wurde. Gegen die drei Fahrer wird ermittelt. (as)

Elektroschrott-Dieb bei Kenzingen gefasst

25.05.2020 - 14:44

Die Polizei hat letzte Nacht in Emmendingen einen Elektroschrott-Dieb erwischt. Der war von einem Zeugen auf dem umzäunten Gelände eines Großhändlers gesehen worden. Als die Streifenwagen kamen, verschwand der Verdächtige mit seinem Auto. Er konnte aber kurz darauf bei Kenzingen gestellt und festgenommen werden. Gegen den 27-Jährigen aus der Ortenau wird wegen besonders schweren Diebstahls ermittelt.  (as)

Mehrere hundert Zuschauer bei Fußballspiel in Straßburg

25.05.2020 - 14:27

Grüppchenbildung mit mehr als 10 Menschen ist in Frankreich streng verboten – dennoch kamen mehrere hundert Zuschauer gestern Nachmittag in Straßburg zu einem Fußballspiel zwischen Mannschaften aus den Stadtteilen Straßburg-Neuhof und Hautepierre, das per Facebook angekündigt wurde. Anwohner riefen schließlich die Polizei. Die Stadtverwaltung war empört über die Fahrlässigkeit. Ein Video zeigt Jugendliche ohne Masken und Sicherheitsabstand. Die Aufnahmen sollen helfen, die Organisatoren zur Rechenschaft zu ziehen. (as/we)

Millionen-Wettumsatz bei Geisterrennen in Iffezheim

25.05.2020 - 12:33

Vor ungewohnt ruhiger Kulisse ohne Zuschauer ist gestern das Frühjahrsmeeting auf der Rennbahn Iffezheim zu Ende gegangen. Dieses Mal gab es keine Schlangen vor den Wettschaltern – stattdessen wurde über Wettbüros und im Internet Geld auf Platz oder Sieg gesetzt. So verbuchte Rennveranstalter Baden Racing dennoch einen Wettumsatz von rund 1,2 Millionen Euro - mehr als 50.000 Euro pro Rennen. Von dem Umsatz fließt allerdings der Großteil als Wettgewinn zurück und die gesamte Veranstaltung sowie die Rennpreise müssen davon bezahlt werden. Baden Racing hofft jetzt auf die Große Woche – die wird in den September verschoben. Der genaue Termin steht noch nicht fest.   (as)

Gasalarm in Offenburg entpuppt sich als defekte Fernwärmeleitung

25.05.2020 - 12:17

Stand 13.15 Uhr:
Der Einsatz ist laut Polizei beendet. Es gab keinen Schaden und keine Verletzten. (ys)
Stand 12.15 Uhr:
In der Offenburger Oststadt sind derzeit Feuerwehr und Polizei im Großeinsatz. Zunächst war man von einem Gasleck in der Albert-Schweitzer-Straße ausgegangen. Das hat sich aber nicht bewahrheitet, stattdessen handelt es sich um eine defekte Fernwärmeleitung. Davon geht keine Gefahr für die Umgebung aus, hieß es von der Polizei. Wie lange der Einsatz vor Ort dauert, ist noch unklar. (as)

HITRADIO OHR

Ab Juni sollen Veranstaltungen wie Geburtstagsfeiern, Hochzeiten oder Theateraufführungen mit bis zu 100 Menschen wieder möglich sein. Was halten Sie von der Maßnahme?

Nachrichten

Der britische Premier Boris Johnson gerät um die Affäre seines Chefberaters Dominic Cummings nun auch in die Kritik.
vor 50 Minuten
Affäre um Chefberater Dominic Cummings
Nachrichten.  Die Reise von Chefberater Dominic Cummings trotz Ausgangssperre wächst sich zu einer politischen Krise aus. Weil der britische Premierminister seinen Vertraute...
Der schwedische Weg wird kontrovers diskutiert.
vor 55 Minuten
Sonderweg in der Corona-Krise
Nachrichten.  Schweden ist von Beginn der Corona-Pandemie an einen Sonderweg mit weniger strikten Maßnahmen gegangen. Mittlerweile liegt die Todesrate deutlich höher als in...
Dosen mit dem Medikament Hydroxychloroquin von verschiedenen Herstellern. Foto: Kevin E. Schmidt/Quad-City Times via ZUMA Wire/dpa
vor 1 Stunde
Malaria-Mittel
Nachrichten.  Nach dem kritischen Bericht über die Wirkung der Malaria-Arznei Hydroxychloroquin bei Covid-19-Erkrankten hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Tests mit d...
Bodo Ramelow (Die Linke), Ministerpräsident von Thüringen in Erfurt.
vor 2 Stunden
Corona-Wende in Thüringen
Nachrichten.  Bodo Ramelows Rolle rückwärts bei den Beschränkungen in Thüringen ist politisch fadenscheinig. Der Ministerpräsident schreckt bei der Wortwahl auch nicht vor d...
Der Thüringer Regierungschef Bodo Ramelow – hier bei einem Zoobesuch – will alle Corona-Verbote aufhebe
vor 2 Stunden
Corona-Verbote
Nachrichten.  Die Ankündigung von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow, alle Corona-Verbote aufzuheben, sorgt für scharfe Kritik. Nun äußert sich auch der grüne Ministe...
Physik aus der Nanowelt der Atome zum Anschauen: eine Momentaufnahme des Films mit Skyrmionen, winzig kleinen Wirbeln, die entstehen, wenn man mit einem Laserstrahl auf eine Goldoberfläche schießt
vor 2 Stunden
Grundlagenforschung
Nachrichten.  Wissenschaftler an der Universität Stuttgart erforschen Wirbelstürme im Ausmaß von Millionstel Millimetern. Solche Wirbel entstehen zum Beispiel, wenn ein Lase...
Eine Deponie für die Abfälle aus den belgischen Pannenreaktoren wird gesucht.
vor 3 Stunden
Radioaktive Abfälle
Nachrichten.  Ausgerechnet in der Zeit der Ausgangsbeschränkungen wegen Corona führen belgische Behörden eine Bürgeranhörung zur Endlagersuche durch. Das erregt Misstrauen.
Ein leerer Platz am Trocadéro in Paris. Die Corona-Pandemie setzt der Stadt an der Seine und ihren Einwohnern schwer zu. Bistros und Restaurants sind geschlossen und die Touristen bleiben fern.
vor 3 Stunden
Paris in der Corona-Krise
Nachrichten.  Verrammelte Bistros, geschlossene Museen und leere Luxusboutiquen: Paris liegt in der Corona-Krise in der roten Zone. Ein Rundgang in einer traurigen Weltstadt...
Ein wilder Braunbär hat in Russland einen Fußgänger angegriffen, ihn dabei aber nur leicht verletzt. (Symbolfoto)
vor 3 Stunden
Bären-Attacke im Video
Nachrichten.  In der russischen Stadt Jaroslawl wurde ein Passant auf einem Parkplatz von einem wilden Bären attackiert. Eine Überwachungskamera filmte den dramatischen Mome...

- Anzeige -