Lokalnachrichten

Hornberger Naturparkmarkt und Tag des Pilzes
vor 1 Stunde
Hornberg.  Die Besucher trotzten am Sonntag dem stürmischen Wetter und kamen in großer Zahl zum 10. Hornberger Naturparkmarkt. Gleichzeitig fand erneut als besondere Zusatzveranstaltung der Tag des Pilzes statt, der trotz der großen Trockenheit eine bemerkenswerte Vielfalt bot.
Zuvor Fragerunde mit Dekan
vor 2 Stunden
Haslach im Kinzigtal.   Das Sakrament der Firmung empfingen am Freitagnachmittag insgesamt 59 junge Christen in der Kirche St. Arbogast in Haslach. Aus Fischerbach kamen zehn Firmlinge, aus Haslach 19, aus Hofstetten 17 und aus Mühlenbach 13.
37 Steinacher und Welschensteinacher gefirmt
vor 4 Stunden
Steinach.  Ein Freudentag für 37 Steinacher und Welschensteinacher sowie deren Familien und Freunde war am Samstag die Firmung.
Bürgermeisterwahl Schiltach
vor 4 Stunden
Schiltach.  Der neue Bürgermeister Thomas Haas freute sich über die Wahlbeteiligung von 41,34 Prozent. Tatsächlich ist es nicht schlecht, für eine nicht gerade spannende Wahl mit nur einem Kandidaten, der bereits zwei Amtsperioden auf dem Buckel und damit Erfahrung hat.
Aus dem Gemeinderat Schiltach
vor 4 Stunden
Schiltach.  Die Bebauung des geplanten Wohngebiets Hinter dem Schloss in Schiltach wird teilweise nicht einfach werden. Die Fläche ist zwar von der Sonne verwöhnt jedoch sehr steil. Das Ingenieurbüro Breinlinger zeigte dem Gemeinderat einen Erschließungsvorschlag.  
Das Offenburger Tageblatt gratuliert
vor 4 Stunden
Bad Rippoldsau-Schapbach.  Albert König feiert heute, Montag, in Bad Rippoldsau seinen 80. Geburtstag. Der aus dem Hochschwarzwald gebürtige Jubilar war nicht nur ausgefüllt mit Arbeit und Fürsorge für seine Familie, sondern kümmerte sich um viele Belange in der Bad Rippoldsauer Kirchengemeinde, im Kirchenchor, wie auch in den Ortsvereinen und Gemeinschaften.
Aus dem Gemeinderat Oberwolfach
vor 4 Stunden
Oberwolfach.  Neben dem Planungsauftrag einer UV-Anlage und eines Pumpwerks im Hochbehälter Kirchberg (wir berichteten) waren am Dienstag noch weitere »Wasserthemen« auf der Tagesordnung des Oberwolfacher Gemeinderats. 
Hausach/Hofstetten
vor 12 Stunden
Hausach.  Bernd-Holger Heise ist tot. Der ehemalige Lehrer am Robert-Gerwig-Gymnasium und Masseur der Hofstetter Ringer lebte seit mehr als zehn Jahren in Thailand und war dort unter anderem Kontaktman für Ban Saensuk. 

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Brummi-Fahrer verbiegt Anzeigetafel an Ringsheimer Tankstelle

24.09.2018 - 08:09

Die Polizei Lahr sucht einen LKW-Fahrer, der letzte Woche in Ringsheim ein Tankstellen-Anzeige umgenietet hat und abgehauen ist. Der Lastzug hatte in der Herbolzheimer Straße gewendet und dabei die Tafel gestreift. Dadurch wurde die Einfassung aufgebrochen und die Anzeige verbogen. Schaden: 3.000 Euro. (as)

Anima Tierwelt Sasbachwalden: Grundsteinlegung mit Innenminister

24.09.2018 - 07:57

Es soll ein Leuchtturmprojekt im Schwarzwald sein - zur Grundsteinlegung für die Anima Tierwelt bei Sasbachwalden am Wochenende gabs ein Geschenk für die Einwohner des Ortes. Künftig haben sie freien Eintritt in den einzigartigen Tiergarten, in dem Hirsche, Luchse, Wölfe und Murmeltiere, aber auch Kühe, Ziegen und Therapie-Esel leben sollen. Die Eröffnung der Anima Tierwelt ist für 2021 geplant. (as)

SC Freiburgs Neu-Entdeckung Sallai sorgt für Furore

24.09.2018 - 06:59

Caglar Söyüncü, Maximilian Philipp oder Papiss Demba Cissé – jetzt hatte der SC Freiburg offenbar wieder den richtigen Talent-Riecher bei einem jungen Spieler. Der 21-jährige Ungar Roland Sallai köpfte am Wochenende gegen Wolfsburg nach sieben Minuten sein erstes Tor und sorgte 15 Minuten später für den zweiten Treffer beim 3:1-Sieg. Nach seinen Schwindelanfällen durch einen Ellenbogencheck in der zweiten Halbzeit hofft SC-Trainer Christian Streich, dass Sallai morgen beim Heimspiel gegen Schalke wieder fit ist. (as)

Stromausfälle durch Sturmtief Fabienne in der Ortenau

24.09.2018 - 06:58

Für elf Verletzte hat Fabienne im ganzen Südwesten gesorgt – auch in der Ortenau hat das Sturmtief seine Spuren hinterlassen. Im Kinzigtal wurden Bäume entwurzelt und beim Starkregen Straßen überflutet. Außerdem gab es in Schiltach sowie Teilen von Oberharmersbach und Mühlenbach zwischen 19 und 20 Uhr Stromausfälle. Spätestens nach einer Dreiviertelstunde waren fast alle  Kunden wieder am Netz, hieß es vom E-Werk Mittelbaden. (as)

Bürgermeister von Schiltach und Mahlberg im Amt bestätigt

23.09.2018 - 20:27

Die alten Bürgermeister von Schiltach und Mahlberg sind erwartungsgemäß auch die neuen. In Schiltach wurde Thomas Haas mit 94,5 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Er war der einzige Kandidat. Die Wahlbeteiligung lag bei 41,3 Prozent. Haas geht damit in seine dritte Amtszeit.
In Mahlberg kam Amtsinhaber Dietmar Benz auf 82,7 Prozent der Stimmen. Dauerkandidatin Fridi Miller hatte vor der Wahl zurückgezogen, allerdings zu spät, daher stand sie heute weiterhin als Kandidatin auf dem Stimmzettel. Sie erhielt dennoch 11,3 Prozent. Benz zeigte sich zum einen zufrieden darüber, auch die nächsten acht Jahre Rathauschef von Mahlberg zu sein, sagte zum anderen aber auch, er sehe in dem Ergebnis das Signal, dass nicht alle mit den Entscheidungen der letzten Jahre zufrieden gewesen seien. Enttäuschend sei die Wahlbeteiligung von nur 28 Prozent, so Benz. Es wird seine vierte Amtszeit. (sst)
 
 

Reifenplatzer bei voller Fahrt

23.09.2018 - 09:44

Eine Schwerverletzte und rund 25.000 Euro Schaden: Das sind die Folgen eines Reifenplatzers bei voller Fahrt gestern Vormittag auf der A5 bei Bühl. Bei ca. 130 Kmh platze bei einem BMW, der Richtung Basel unterwegs war, ein Reifen. Das Auto schleuderte über alle drei Fahrbahnen gegen die Mittelleitplanke und wieder zurück gegen die Leitplanke am Standstreifen. Dabei touchierte es auch ein weiteres Auto, das beschädigt wurde. Die 33-jährige Fahrerin des Unfallwagens wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Gefährliche Körperverletzung in Offenburg

23.09.2018 - 09:43

Zwei bislang unbekannte Männer haben am frühen Samstagmorgen gegen halb vier Uhr einen 48-jährigen Mann zusammengeschlagen und schwer verletzt. Tatort war am unteren Mühlbach an der dortigen Baustelle. Einer der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 1,80 Meter groß, dunkle Haare zu einem Zopf gebunden, mit einer Adidas-Jacke bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Offenburg zu melden. (vb)

Bürgermeisterwahlen heute in Schiltach und Mahlberg

23.09.2018 - 09:41

Der aktuelle Rathaus-Chef in Schiltach, Thomas Haas, ist dort einziger Kandidat. In Mahlberg hat Amtsinhaber Dietmar Benz zumindest auf dem Papier noch Konkurrenz: Dauerkandidatin Fridi Miller aus Sindelfingen hat inzwischen ihre Bewerbung zurückgezogen - weil sie die Frist dafür verpasst hat, steht sie heute aber trotzdem auf dem Wahlzettel. (lb/sst)

Die Bundes-SPD liegt in Umfragen derzeit bei um die 16 Prozent. Glauben Sie, dass die Partei bei den nächsten Bundestagswahlen 20 Prozent oder mehr erreichen wird?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

Der bisherige Verfassungsschutzchef Maaßen wird Sonderberater im Bundesinnenministerium. Er werde im Rang eines Abteilungsleiters für europäische und internationale Aufgaben zuständig sein, so Innenminister Seehofer.
Berlin
vor 1 Stunde
Nachrichten.  Nach der Einigung im Streit um Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen haben führende Koalitionspolitiker eine Rückkehr zur Sacharbeit angemahnt.
Kommentar des Tages
vor 2 Stunden
Nachrichten.  Beim Moorbrand steht die Bundeswehr wieder einmal am Pranger, wie unser Korrespondent Stefan Vetter im Kommentar des Tages schreibt.
Jakob von Uexküll ist der Gründer des alternativen Nobelpreises (Archivbild).
Stockholm
vor 3 Stunden
Nachrichten.  Kurz vor der Verkündung der Nobelpreise in Stockholm die Gewinner der Alternativen Nobelpreise bekanntgegeben. Die Auszeichnung, die offiziell Right Livelihood...
Berlin
vor 13 Stunden
Nachrichten.  Am Freitag hatte Baden Online berichtet, dass SPD-Chefin Andrea Nahles neu über die Zukunft von Ex-Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen verhandeln möchte. N...
»Ich bin kein Mensch, der den Kopf in den Sand steckt.« Luisa Boos ist seit zwei Jahren SPD-Generalsekretärin von Baden-Württemberg. Die Partei liegt in Umfragen im Südwesten nur noch bei elf Prozent.
Interview des Tages Luisa Boos
vor 17 Stunden
Nachrichten.  Sozialdemokrat zu sein, ist zurzeit schwierig. Von der AfD in Umfragen bundesweit überholt zu werden, ist bitter. Luisa Boos, Generalsekretärin der SPD in Bade...
Berlin
vor 21 Stunden
Nachrichten.  Die Empörung in der SPD über den Fall Maaßen ist weiter groß. Am Montag  kommt der Parteivorstand zusammen, um über Möglichkeiten zu beraten, wie der Aufstieg...
Pro & Kontra zum SPD-Tief
vor 21 Stunden
Nachrichten.  Zwei Redakteure, zwei Meinungen. Jeden Samstag stellt die Mittelbadische Presse in der Reihe Pro & Kontra zu einem kontroversen Thema zwei Positionen gegen...
Stuttgart
22.09.2018
Nachrichten.  Quacksalber statt Achterbahn, Volksmusik statt Schlager, Spätzle mit Soß' statt Pommes. Und das Bier im Halbliter-Steinkrug. Auf dem Stuttgarter Schlossplatz g...
Baden-Württemberg
22.09.2018
Nachrichten.  Lange Schlangen bei der Wohnungsbesichtigung, umfängliche Bewerbungsmappen und freundliche Worte für den Makler. Gute Wohnungen sind vielerorts knapp und teuer...

- Anzeige -