Lokalnachrichten

vor 33 Minuten
Offenburg
Offenburg.  Diese Woche flüstert OT-Lokalredakteurin Kirsten Pieper.
vor 1 Stunde
Vier Bands im Kulturzentrum
Zell am Harmersbach.  Die norwegische Top-Band „Darling West“ ist auf Tournee und beim ersten Folk-Festival in Zell am Harmersbach mit dabei. Los geht’s am Samstag, 9. November, ab 18 Uhr im Kulturzentrum.
Die mit „sehr gut“ bewertete Weiß-Rexe vom Züchter Vincent Koebel aus Gerstheim bei der Kleintierzucht-Ausstellung in Bühl.
vor 1 Stunde
Auch Züchter aus dem Elsass waren dabei
Bühl.  Erneut erwies sich die Tierschau im Vereinsheim der Bühler Kleintierzüchter am vergangenen Wochenende als Besuchermagnet. Die Züchter zeigten sich zufrieden mit den Bewertungen – und für die Gäste gab es viele interessante Details zu erfahren.
Zur Frage, ob es an der Mörburgschule in Schutterwald ein Ganztagsangebot für Grundschüler geben soll, wird eine erneute Umfrage unter Eltern durchgeführt.
vor 1 Stunde
Zweite Umfrage in Schutterwald
Schutterwald.  Die Verwaltung der Gemeinde Schutterwald steht zur Ganztagsschule, die Mehrheit der Eltern bisher nicht. Nun hat der Gemeinderat eine erneute Elternumfrage zum Thema in Auftrag gegeben.
Otmar Hansert.
vor 1 Stunde
Schutterwald
Schutterwald.  Bei mir gingen im Laufe der Woche mehrere Fragen etc. ein, die ich nun an euch weitergeben möchte. Bisher haben meine Leser noch jedes Rätsel geknackt. Auf geht‘s.
Im Park „Jardin Christian Dior“ (von links): Adelheid Wiedemer mit Gérard und Veronique Thomas.
vor 1 Stunde
Ehepaar Wiedemer traf Nachfahren von André Thomas
Offenburg.  Im Sommer 2018 nahm Eric Thomas aus Rennes Kontakt auf mit Gottfried Wiedemer, weil er im Zuge seiner Familienforschung erfahren wollte, was sein Großvater André Thomas 1940/41 in Offenburg erlebt hatte.
vor 1 Stunde
Bearbeitung soll schneller werden
Offenburg.  Der Konjunkturabschwung macht sich in Offenburg auch bei der Anzahl der Bauanträge bemerkbar. Die durchschnittliche Bearbeitungszeit der Anträge habe sich allerdings deutlich verbessert und soll 2020 in der vorgeschriebenen 70-Tages-frist liegen – auch durch zusätzliches Personal.  
vor 1 Stunde
Offenburg - Griesheim
Griesheim.  2016 wurden 53 Maßnahmen entwickelt, die bis zum Jahr 2030 initiiert werden sollen. Die Maßnahme 39 beschäftigt sich mit diesen Begegnungs- und Versorgungsstätten. Sie sollen entstehen, wo den Bürgern das als notwendig erscheint und bürgerschaftliches Engagement vorhanden ist.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Klosterschulen Offenburg jetzt offiziell UNESCO-Schule

18.10.2019 - 17:41

Über den Klosterschulen Unserer Lieben Frau in Offenburg kreisten heute Friedenstauben. Der Grund: Die Schule wurde ins internationale Netz der UNESCO-Partnerschulen aufgenommen. Mit über 25 Projekten setzen sich die Schüler für Frieden, Weltoffenheit und nachhaltige Entwicklung ein.  Weltweit besteht das Netz bereits aus über 11.000 miteinander kooperierenden Partnerschulen. (as)

KSC am Sonntag bei "laufstärkster Mannschaft" zu Gast

18.10.2019 - 17:35

16 Treffer und 19 Gegentore – das ist die Bilanz des KSC-Gegners Bochum am Sonntag. Trainer Alois Schwarz hält den Gastgeber aus dem  Ruhrpott für die aktuell laufstärkste Mannschaft und warnt besonders seine Defensive. Lukas Grozurek und Janis Hanek fehlen weiter verletzt. Ob Damian Roßbach trotz Rückenbeschwerden spielen kann, ist fraglich. Dirk Carlson könnte so zu seinem fünften Linksverteidiger-Einsatz kommen.(as)

Zweiter Eintrag in Offenburgs Goldenes Buch für Johannes Vetter

18.10.2019 - 15:17

Er war schon mal da, als er seinen Weltmeister-Titel gewonnen hatte: Speerwurf-Star Johannes Vetter trägt sich heute noch mal ins Goldene Buch der Stadt Offenburg ein. Verdient hat er sich das mit der Bronze-Medaille, die er am 6. Oktober bei den Weltmeisterschaften in Katar geholt hat - mit einer Weite von 85,37 Metern. Um 17.30 Uhr wird der erfolgreiche Sportler der LG Offenburg im Rathaus von OB Marco Steffens empfangen. (as)

Megastau nach Auffahrunfall auf A5 Offenburg-Lahr

18.10.2019 - 15:12

Stand 16 Uhr: Ein Verkehrschaos gab es am Nachmittag rund um Offenburg – dank eines Auffahrunfalls von zwei LKW auf der A5 kurz vor Lahr. Einer der LKW konnte danach nicht mehr gelenkt werden und musste abgeschleppt werden. Dafür kam ein Spezialfahrzeug rückwärts aus Lahr durch die Baustelle zum Unfall Höhe Kürzell. Seit kurz vor 16 Uhr ist die Unfallstelle geräumt, durch den Berufsverkehr gibt’s aber immer noch Staus. (as)
Stand 14.30 Uhr: Der Weg ins Wochenende dauert für Pendler auf der A5 zwischen  Offenburg und Lahr mal wieder länger: Es gab kurz vor der Baustelle Richtung Basel auf Höhe Kürzell einen Auffahrunfall zwischen zwei LKW. Die Folge: Ein Megastau von rund 15 Kilometern. Weil bei einem der Brummis die Lenkung streikt, muss er abgeschleppt werden. Dafür fährt ein Schwerfahrzeug von Lahr aus rückwärts über die Autobahn bis zur Unfallstelle. Deswegen wird die Strecke noch kurz voll gesperrt. (as)

"Don't drink 'n drive" am Beispiel einer Offenburger Autofahrerin

18.10.2019 - 13:42

Don’t Drink an Drive – hat sich wieder bei einem Unfall gezeigt, den eine Autofahrerin in Offenburg gebaut hat. Schuld war einer Cola. Den Becher hatte sich die Frau im Drive in geholt und während der Fahrt zwischen die Beine geklemmt. Beim Abbiegen kippte die Cola über ihre Hose und vor lauter Schreck krachte die Frau mit ihrem Opel in einen Zaun. Der Schaden: Mehrere tausend Euro. Die Hose ist versaut, Zaun und Opel demoliert, verletzt wurde aber niemand. (as)

Mit 100er Blüte in Oppenau Zigaretten gekauft - wer hats gesehen?

18.10.2019 - 13:22

In Oppenau hat ein Mann seinen Einkauf mit einem gefälschten 100 Euro Schein bezahlt – die Blüte fiel aber auf. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die den mutmaßlichen Geldfälscher gesehen haben. Der hat gestern Mittag in einem Geschäft am Allmendplatz zwei Päckchen Zigaretten gekauft. Der Ladenbesitzer bemerkte das Falschgeld erst später und brachte den Schein zur Polizei. (as)
***Beschreibung des Gesuchten:***
Schlanker Mann, mit nordafrikanischem Aussehen und dunklen, kurzen Haaren, wirkte gepflegt, trug dunkle Kleidung und eine schwarze Umhängetasche. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer: 0781 21-2820  an die Ermittler der Kriminalpolizei

Zwei Frauen geschlagen? Baden-Badener festgenommen

18.10.2019 - 11:34

Nach einem Beziehungsstreit in Baden-Baden musste die Polizei anrücken. Ein betrunkener 30-Jähriger soll zwei Frauen geschlagen haben und dann zu Fuß abgehauen sein. Die Beamten fanden den Mann später mit mehr als 1,5 Promille intus. Jetzt wird wegen Körperverletzung gegen ihn ermittelt. (sst)

"kuckuck 19"-Gewinner kommt auf jeden Fall aus der Ortenau

18.10.2019 - 11:17

Wir können‘s halt am besten: Die Auszeichnung „Weinfest des Jahres“ beim Schwarzwald Genuss-Award kommt auf jeden Fall aus der Ortenau. Alle drei Finalisten dieser Kategorie sind von hier: Die Weissweinparty Ettenheim, das Weinfest in den Streuobstwiesen Gengenbach und das Weinfest Sasbachwalden wurden zur Top 3 gekürt. Ab Sonntag kann jetzt daraus für das Allerbeste Weinfest im Schwarzwald abgestimmt werden. Das bekommt dann die Auszeichnung „kuckuck 19“. Auch in den Kategorien Ausflugslokal, Bar, Café und Restaurant sind Ortenauer Finalisten dabei. Die Abstimmung dauert bis zum 3. November. (as)

HITRADIO OHR

Der Bundesrat hat sich für ein Rauchverbot in Autos mit Schwangeren und Kindern ausgesprochen. Sind Sie auch dafür?

Nachrichten

vor 15 Stunden
Kommentar
Nachrichten.  Die Chancen, dass es zu einem geordneten Brexit kommt, sind gestiegen. Boris Johnson konnte sich mit Brüssel einigen. Aber nur, weil sich beide Parteien aufein...
Ein Foto der Organisation Soko Tierschutz soll einen misshandelten Hund in dem Labor bei Hamburg zeigen.
vor 16 Stunden
Stade
Nachrichten.  Nach Vorwürfen der Misshandlung von Versuchstieren in einem Labor bei Hamburg hat die zuständige Staatsanwaltschaft Stade Ermittlungen aufgenommen. Das bestäti...
Die Computerzeichnung zeigt den Solar Orbiter, der die Sonne erforschen soll.
vor 17 Stunden
Ottobrunn
Nachrichten.  Jahrelang wurde die Sonnensonde «Solar Orbiter» geplant und gebaut - nun beginnt ihre Reise erstmal auf der Erde.
Mark Zuckerberg verteidigt Facebooks Umgang mit zweifelhaften Politiker-Aussagen.
vor 17 Stunden
Washington
Nachrichten.  Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat die Entscheidung des Online-Netzwerks verteidigt, Politikern Werbeanzeigen mit irreführenden Inhalten zu erlauben.
Zwei Teilnehmer einer Demonstration fotografieren sich vor einer brennenden Straßenblockade mit einem Smartphone.
vor 17 Stunden
Beirut
Nachrichten.  Angesichts heftiger Proteste gegen die Regierung im Libanon blieben viele Geschäfte und Schulen geschlossen. Dichte schwarze Rauchwolken lagen über Teilen der...
US-Vizepräsident Mike Pence (r) spricht mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan.
vor 18 Stunden
Ankara/Berlin
Nachrichten.  Die USA und die Türkei haben sich überraschend auf eine Kampfpause in Nordsyrien geeinigt und damit Hoffnung auf eine nachhaltige Deeskalation der Lage in der...
Donald Trump verfolgt mit verschränkten Armen eine Kabinettsitzung.
vor 19 Stunden
Washington
Nachrichten.  Bei seinem Amtsantritt versprach US-Präsident Donald Trump, nur außergewöhnliche Mitarbeiter in seine Regierungsmannschaft zu berufen.
Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer und CSU-Chef Markus Söder bei einer gemeinsamen Klausur der Schwesterparteien.
vor 19 Stunden
München
Nachrichten.  Markus Söder führt die CSU und die bayerische Staatsregierung unangefochten. Doch die große Machtfülle bringt auch viele Baustellen mit sich, in München und Be...
Um Masern-Infektionen rigoroser einzudämmen, soll eine Impfpflicht für Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen kommen.
vor 20 Stunden
Berlin
Nachrichten.  Die Kinderärzte unterstützen die geplante Impflicht gegen Masern in Kitas und Schulen, werben aber auch für weitere Maßnahmen.

- Anzeige -