Lokalnachrichten

vor 59 Minuten
Zwei Herrenteams
Haslach im Kinzigtal.  Auf ein ereignisreiches Jahr blickte der Volleyballclub Haslach bei seiner Mitgliederversammlung im Kastenkeller zurück. Sportlich verpassten die Herren knapp den Verbandsliga-Aufstieg.
vor 59 Minuten
Förderpreis verliehen
Haslach im Kinzigtal.  Ein ebenso bezauberndes wie abwechslungsreiches kleines Sommerkonzert gaben Schüler der Musikschule am Montag in der fast vollbesetzten Klosterkirche. Ein Höhepunkt am Schluss war die Verleihung des Förderpreises der Prinzbach-Kulturstiftung.
vor 59 Minuten
Orgelkonzert
Bad Rippoldsau-Schapbach.  Ein Orgelkonzert der besonderen Art gab Jean-Paul Imbert aus Paris am Sonntagabend zum Auftakt des fünftägigen Orgelkurses in der Bad Rippoldsauer Pfarr- und Wallfahrtskirche an der Mönchorgel.
vor 59 Minuten
Wolfach
Wolfach.  Jasmin und Simon Link erfüllen sich ihren Traum: Ein Jahr will das junge Paar aus Wolfach um die Welt reisen. Vom Kinzigtal geht’s in den Westen und immer weiter, bis über Asien wieder die Heimat naht. Heute: Ein Streifzug durch das Naturparadies Galapagosinseln.
vor 59 Minuten
Hornberg
Hornberg.  Die Stadtkapelle Hornberg hat von kommenden Freitag bis Samstag ihr jährliches Sommerfest und liefert alles, was ein spritzig, kühler Cocktail braucht. Start ist am kommenden Freitag um 17 Uhr auf dem Stadthallenvorplatz mit dem traditionellen Handwerkervesper. Neu in diesem Jahr ist eine vegetarische Vespervariante.
vor 7 Stunden
Gutach
Gutach.  Am Schluss der Gemeinderatssitzung am vergangenen Mittwoch ergriff Gemeinderat Stefan Herr (Freie Wähler) – gleichzeitig auch Feuerwehrkommandant – das Wort und verwies auf die großen Schäden im Dach des Feuerwehrgerätehauses.
vor 9 Stunden
Gemeinderat
Schenkenzell.  Lohnt sich der Aufwand für den Antrittsmarsch bei kirchlichen Festen in Schenkenzell – oder soll der Brauch abgeschafft werden? Der Gemeinderat diskutierte das Thema am Mittwoch. 
vor 10 Stunden
Andre Baumann beim Prinzbachhof
Fischerbach.  Staatssekretär Andre Baumann (Grüne) wollte einen Eindruck über die Arbeit der Schwarzwaldbauern gewinnen. Bei einem Praktikum auf dem Prinzbachhof in Fischerbach merkte er, wie hart deren Arbeit ist.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

In Offenburg Leute mit Glasscherbe verletzt: Mann hatte Ausgang

16.07.2019 - 18:27

Ein 38-Jähriger hat in und vor einem Offenburger Supermarkt gestern (Mo) Menschen mit einer Glasscherbe verletzt. Wie sich jetzt herausgestellt hat, ist der Mann in Behandlung in einer Spezialklinik und hatte gestern Ausgang. Der war ihm von der Klinik in Begleitung mit einem Verwandten genehmigt worden. Als beide in dem Supermarkt waren, war es offenbar zum Streit gekommen. Mehrere Glasflaschen gingen dabei zu Bruch. Mit einer großen Glasscherbe in der Hand verließ der 38-Jährige den Markt und verletzte dabei einen Kunden leicht. Auf dem Parkplatz soll er dann er eine Frau angegriffen haben. Die wurde verletzt als sie sich losriss.  Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen und ist inzwischen wieder in der Klinik. (ys)

Strategiepapier für Tourismusentwicklung im Schwarzwald

16.07.2019 - 16:43

Der Tourismus im Schwarzwald boomt, steht aber vor neuen Herausforderungen, sagt der Geschäftsführer der Schwarzwald Tourismus GmbH Hansjörg Mair. Um die Region vor allem in den Bereichen Digitalisierung und Mobilität auf dem neuesten Stand zu halten, wurde ein sogenanntes strategisches Zukunftspapier entworfen. Darunter der Punkt „Leuchttürme“. Ein weiteres Thema des Strategieplans ist die Bündelung der Marketingmittel. (ys)

Jugendliche sollen Frau in Herbolzheim angegriffen haben

16.07.2019 - 16:39

Ein Tritt in den Bauch und Beleidigungen – in Herbolzheim sollen Jugendliche eine Frau angegriffen haben. Die 40-Jährige sagte aus, dass sie am Samstagabend auf dem Heimweg von zwei Jugendlichen auf den Boden gestoßen und verletzt wurde. Zusammen mit einer weiblichen Begleitung hätten die Angreifer die Frau noch ausgelacht. Jetzt werden Zeugen gesucht. (ys)
Beschreibung der männlichen Angreifer:
- circa 16-18 Jahre alt - beide 175-180 cm groß - einer etwas kräftiger (sportlich), der andere eher schlank - einer trug eventuell ein Basecap, beide waren dunkel gekleidet. Einer trug weiße Schuhe.
Die weibliche Jugendliche war
- circa 16-18 Jahre alt - circa 165-170 cm groß - schlank - hatte blonde, längere Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden - Sie war ebenfalls dunkel gekleidet
Zeugenaufruf: Wer hat am vergangenen Samstagabend, 13.07.2019, gegen 21.45 Uhr, im Bereich der Bugstraße in Herbolzheim Jugendliche beobachtet oder kann sonst Hinweise zur Ergreifung der Tatverdächtigen geben? Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeirevier Emmendingen zu wenden (Tel. 07641 582-0).

Betrugsprozess in Offenburg wegen Notarzteinsatz unterbrochen

16.07.2019 - 16:36

Wegen eines Notarzteinsatzes wurde heute vor dem Offenburger Landgericht ein Prozess gegen vier mutmaßliche Betrüger unterbrochen. Die Männer sollen bei millionenschweren Autogeschäften die Umsatzsteuer hinterzogen und Anzahlungen selbst eingesteckt haben.  Unter anderem sollen sie dafür auch Scheinfirmen in der Ortenau gegründet haben. Der Grund für den Notarzteinsatz wurde nicht bekannt. Der Prozess soll laut dem Landgericht voraussichtlich nächste Woche weitergehen, es sei denn, das ist aus gesundheitlichen Gründen noch nicht möglich. (ys)

Sanierung in Rekordzeit: Ortsdurchfahrt Gutach bald wieder frei

16.07.2019 - 15:36

Anderthalb Wochen früher als geplant soll morgen am späten Abend die Ortsdurchfahrt Gutach wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Sanierung wurde in Rekordzeit abgewickelt, sagt das Regierungspräsidium Freiburg. In den nächsten Tagen gibt es noch letzte kleinere Arbeiten: unter anderem werden die Umleitungsschilder abgebaut. Beeinträchtigungen soll das nicht mit sich bringen. (ys)

Frontalcrash auf der B28 bei Oppenau

16.07.2019 - 14:33

Stand 15.30 Uhr:
Nach dem Frontalcrash auf der B28 bei Oppenau laufen die Aufräumarbeiten. Kurz vor Oppenau waren bei den Tennisplätzen zwei Autos ineinander gekracht. Nach ersten Untersuchungen war ein 64-Jähriger auf die Gegenspur geraten – wieso, ist noch unklar. Der Mann wurde schwer verletzt. Die Frau in dem anderen Auto wurde offenbar leicht verletzt. Auto –und LKW-Fahrer kommen an der Unfallstelle vorbei. (ys)
Stand 14.50 Uhr:
Man kommt halbseitig an der Unfallstelle vorbei. (ys)
Stand 14.25 Uhr:
Nach einem Unfall ist die B28 bei Oppenau gesperrt. Kurz vor Oppenau sind bei den Tennisplätzen zwei Autos frontal ineinander gekracht. Nach ersten Infos der Polizei sind zwei Beteiligte schwer verletzt. Demnächst soll ein Fahrstreifen für Auto und LKW-Fahrer frei gemacht werden. Feuerwehr und Rettungsdienst sind vor Ort. (ys)

Mit Pistole auf Rastatter Party aufgetaucht?

16.07.2019 - 14:19

Eine Feier bei einer Hütte in Rastatt ist gestern Abend wohl ziemlich ausgeartet: Mehrere Zeugen meldeten der Polizei, dass gegen 21.30 Uhr im Rheinauer Ring ein ihnen unbekannter Mann auftauchte und mit einer Pistole hantiere. Ein 18-Jähriger wurde demnach bedroht und der Unbekannte soll versucht haben, mehrere Gäste mit einem Ast zu bedrohen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen. (ys)
Beschreibung des Gesuchten: Der etwa 16 bis 18 Jahre alte Unbekannte wird als schlank und braunhaarig beschrieben. Er war von südländischer Erscheinung und sprach deutsch. Bekleidet war er mit einem dunklen Jogginganzug. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer: 07222 761-0 entgegen.
 

Schweres Kabel in Offenburg gestohlen

16.07.2019 - 13:51

Das ist ein besonders schwerer Diebstahl in Offenburg: Ein 35 Meter langes Kupferkabel wurde von einer Baustelle in der Bühlerfeldstraße geklaut – das muss irgendwann zwischen Samstag und Montag passiert sein. Das Kabel hat ein Gewicht von 192 Kilogramm und einen Gesamtwert von etwa 1.800 Euro. Die Polizei sucht noch Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Bühlerfeldstraße aufgefallen sind

HITRADIO OHR

Am Samstag jährt sich die Mondlandung zum 50. Mal. Würden Sie gerne mal zum Mond fliegen?

Nachrichten

Danny DeVito hat aus der Not eine Tugend gemacht.
vor 19 Stunden
Berlin
Boulevard.  Vor dem Sonnenuntergang, beim Bowling oder in Regenbogenfarben - Schauspieler Danny DeVito fotografiert gern seinen nackten rechten «Trollfuß» und teilt die Bilder auf Twitter.
Demnächst in Hameln? André 3000 gibt sich dem Flötenspiel hin.
vor 20 Stunden
Berlin
Boulevard.  US-Rapper André 3000 dürfte Musikfans vor allem wegen seiner Gesangseinlagen und schrägen Outfits als Mitglied der Hip-Hop-Band OutKast («Ms. Jackson») ein Begriff sein. Spätestens seit vergangener Woche ist klar: Der 44-Jährige ist auch ein guter Flötenspieler.
Die Schauspielerin Lashana Lynch soll unbestätigten Gerüchten zufolge als Agentin die Lizenz zum Töten bekommen.
15.07.2019
London
Boulevard.  Die Macher des noch unbetitelten 25. James-Bond-Films haben sich für die Handlung des kommenden Agenten-Abenteuers laut einem Zeitungsbericht einen besonderen Coup ausgedacht. Unbestätigten Gerüchten zufolge soll Agent 007 zumindest zu Beginn von «Bond 25» eine farbige Frau sein.
Popsängerin Pink bei ihrem Konzert im Olympiastadion.
15.07.2019
Berlin
Boulevard.  Popsängerin Pink (39) hat ein Foto ihrer beiden Kinder gepostet, die durch die Stelen des Berliner Holocaust-Mahnmals laufen, und das Bild schon vorab vor Kritik verteidigt.
15.07.2019
Boulevard
Boulevard.  Frieder Burda war Unternehmer, Kunstliebhaber und ein bedeutender Sammler. Mit dem Museum Frieder Burda setzte der Mäzen sich und der Kunst ein Denkmal. Jetzt ist Burda im Alter von 83 Jahren gestorben.
14.07.2019
Boulevard
Boulevard.  Kaum ein Sänger steht schon so lange auf der Bühne wie er. Nun wird Karel Gott, die goldene Stimme aus Prag, 80 Jahre alt. Und er geht mit der Zeit: Seine neueste Single hat er zuerst auf Youtube veröffentlicht.
US-Sänger R. Kelly (l.) muss sich wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht verantworten.
12.07.2019
Chicago
Boulevard.  Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly ist erneut festgenommen worden. Es gebe 13 neue Anklagepunkte gegen den Musiker, unter anderem im Zusammenhang mit Kinderpornografie und Behinderung der Justiz, berichteten US-Medien am Freitag unter Berufung auf Behördenangaben. Kelly wurde noch am Freitag in Chicago vor Gericht erwartet.
Der britische Regisseur Dexter Fletcher 2016 in München.
12.07.2019
Los Angeles
Boulevard.  Der britische Regisseur Dexter Fletcher (53), der mit «Rocketman» das Leben von Musik-Ikone Elton John ins Kino brachte, soll die «Sherlock-Holmes»-Serie fortsetzen. Fletcher werde die Regie von seinem Landsmann Guy Ritchie übernehmen, berichtete das US-Branchenblatt «Variety» am Donnerstag.
Tony Marshall blickt zuversichtlich in die Zukunft.
12.07.2019
Baden-Baden
Boulevard.  Wo Tony Marshall ist, kommt gute Laune auf. Neulich im feinen Brenners Parkhotel in Baden-Baden zum Beispiel. Dort traf der Entertainer seinen Freund Roberto Blanco - und entzückte zugleich eine ganze Geburtstagsgesellschaft. Dass die beiden dienstältesten Schlagersänger der Republik dort scherzend zusammensitzen konnten, grenzt für seine Familie an ein Wunder. Denn Tony Marshall (81), bekannt als «Muntermacher der Nation», hat schwere Zeiten hinter sich.

- Anzeige -