Lokalnachrichten

vor 8 Stunden
Schiltach
Schiltach.  Das Freibad laufe in diesem Jahr besonders gut, informierte Bürgermeister Thomas Haas den Schiltacher Gemeinderat am Mittwoch. Insgesamt registrierte  die Kasse dort bislang 45 000 Besucher. Davon seien allein 21 000 Gäste in der ersten Hitzewoche gekommen.
vor 11 Stunden
Wolfach
Wolfach.  Im nächsten Jahr wird der FC Wolfach 100 Jahre alt. Ein Grund für ein großes Fest, über das der FC-Vorsitzende Peter Buchholz am Freitag in der Hauptversammlung schon einiges verriet.
vor 15 Stunden
Hausach
Hausach.  Mit einem Gottesdienst und einem fröhlichen »weltlichen Fest« feierten die evangelische und die katholische Gemeinde am Sonntag ihre Gemeinsamkeiten. Die Katholiken verabschiedeten außerdem Pfarrsekretärin Josefine Himmelsbach. 
vor 18 Stunden
Schiltach
Schiltach.  Mit seiner aktuellen Inszenierung »Backfire for Max« gastierte das Zimmertheater Rottweil am Samstagabend auf dem Schiltacher Marktplatz. Die Inszenierung um Leben und Wirken Max Duttenhofers kam beim Publikum gut an.
vor 21 Stunden
Hornberg
Hausach.  Der ehemalige Botschafter Wolfram Dufner, der seine Jugend in Hornberg verbrachte, übergab dem Hornberger Stadtmuseum interessante Exponate. 
vor 23 Stunden
Ferienspaß
Haslach im Kinzigtal.  Ab Samstag, 27. Juli, bis Mittwoch, 7. August, findet wieder die »Kinderwiese« auf der Wiese in Richtung Waldsee in Haslach statt.
vor 23 Stunden
Wolfach
Wolfach.   Der Trend zu rückläufigen Teilnehmerzahlen beim Sportabzeichen-Aktionstag des Turnvereins Wolfach setzte sich am Samstag im Stadion fort. Die Hitze trug ihren Teil dazu bei, dass die Beteiligung eher mäßig ausfiel, vermuteten die Helfer.  
vor 23 Stunden
Bad Rippoldsau-Schapbach
Bad Rippoldsau-Schapbach.  Ein großer Erfolg wurde die 21. Auflage des Orgelkurses »Orgel & Erholung« in Bad Rippoldsau-Schapbach. Zum Abschluss gaben am Freitag sieben Organisten unter der Regie des Pariser Dozenten und Konzertorganisten Jean-Paul Imbert in der Mater-Dolorosa-Kirche Bad Rippolds­au eine Kostprobe ihres Könnens.  

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Lahr - Steinobelisk beschädigt, Zeugen gesucht

20.07.2019

Bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte in Lahr, Kaiserstraße Höhe Hausnummer 25, einen wertvollen Steinobelisk. Anschließend entfernte sich dieser von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Tatzeitraum: Freitag, 17:00 Uhr, bis Samstag 07:00 Uhr. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20 000 Euro.

Gutach - Verkehrsunfallflucht, Zeugen gesucht

20.07.2019

Am Samstagmittag, gegen 13:15 Uhr, fuhr der Fahrer eines grauen Pkw Audi auf dem Parkplatz der Sommerrodelbahn gegen die Tür eines Kühlraums. Der Vorfall wurde von einem Zeugen beobachtet und der Leiterin der Gastronomie der Sommerrodelbahn gemeldet. Im weiteren Verlauf konnte der Zeuge nicht mehr angetroffen werden. Es entstand Sachschaden von etwa 1000 Euro,

Lahr - Brand eines Bauwagens

20.07.2019

Am heutigen Nachmittag, gegen 17:00 Uhr, wurde über Polizeinotruf ein Flächenbrand im Bereich der B415/Rheintalbahn in Lahr gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein festverbauter Bauwagen im Bereich der Straße "Im Dornschlag" brannte. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0781212820 in Verbindung zu setzen.

Oberkirch - Disput schaukelt sich hoch

19.07.2019

Ein zunächst verbal geführter Disput auf einem Tankstellengelände in der Raiffeisenstraße hat sich am Donnerstagnachmittag hochgeschaukelt und endete letztlich in einem Handgemenge. Ausgangspunkt des Streits gegen 16 Uhr soll der Umstand gewesen sein, dass sich die Fahrzeugtüren zweier beim Tankvorgang befindlicher Autos beim Aussteigen von zwei jeweiligen Mitfahrern berührten. Weil keiner der Beteiligten anfänglich zurücksteckte, schaukelte sich die Auseinandersetzung hoch, wobei ein 52-Jähriger von einem bislang unbekannten Mann einen Faustschlag ins Gesicht erhalten haben soll. Ferner soll der Angreifer seinem Gegenüber in die Genitalien gegriffen und dessen Brille von der Nase gerissen haben. Die Sehhilfe soll hierbei mutwillig zerstört worden sein, sodass nun ein Sachschaden von etwa 700 Euro zu Buche steht. Bei dem Handgemenge wurde überdies das getragene Hemd des 52-Jährigen zerrissen. Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahre wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung eingeleitet.

Achern - Mit über zwei Promille hinter dem Steuer gesessen

19.07.2019

Ein 65 Jahre alter Mann musste in der Nacht auf Freitag seinen Führerschein in behördliche Obhut geben, nachdem er mit über zwei Promille hinter dem Steuer seines Wagens gesessen hatte. Bei einer Kontrolle gegen 3:30 Uhr auf einem Rasthof an der L 87 konnten die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch und der Bundespolizei deutlichen Alkoholgeruch bei dem Nachtschwärmer feststellen. Nach der Auswertung einer erhobenen Blutprobe muss sich der 65-Jährige nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Offenburg - Ertragreiche Fahrradstreife

19.07.2019

Im Zuge einer Fahrradstreife ist es Beamten des Polizeireviers Offenburg am Donnerstagnachmittag gelungen, gleich drei Verstöße gegen das Betäubungsmittelrecht aufzudecken. Kurz vor 16 Uhr erkannten die Polizisten im Bereich der Gaststätte "Am Großen Deich" zunächst einen Mofafahrer ohne getragenen Schutzhelm. Bei der Kontrolle des Mannes, in einer Gartenanlage in der Badstraße, kam ein Tütchen gefüllt mit Marihuana zum Vorschein. In der Gartenanlage wurde zudem eine weitere Person angetroffen. Bei der Überprüfung des 45-Jährigen fanden die Ermittler gar knapp 20 Gramm Marihuana sowie knapp 15 Gramm Amphetamin. Während dem 45-Jährigen nun der Verdacht eines Handels mit Drogen vorgeworfen wird, muss sich der Mofafahrer einem Ermittlungsverfahren wegen Besitzes von Betäubungsmittel stellen. Bei einer weiteren Kontrolle auf der Liegewiese am Gifiz im Bereich des Tiergeheges stießen die Beamten gegen 16:15 Uhr auf einen 22-Jährigen. Der junge Mann geriet deshalb ins Visier der Fahrradstreife, weil die Polizisten bei ihm einen Gegenstand, versehen mit einem Marihuana-Blatt auf der Oberseite, erkennen konnten. Tatsächlich fanden die Beamten bei ihm eine mit einer Kleinmenge von knapp 1,5 Gramm Marihuana gefüllte Schatulle. Auch ihm steht ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ins Haus. /wo

Willstätt - Beim Überholen aufgefahren

18.07.2019

Ein gefährliches Überholmanöver zweier junger Autofahrer am Mittwochabend auf der Verbindungsstraße zwischen Sand und Griesheim ging für die beiden glücklicherweise glimpflich aus, schreibt die Polizei. Der Fahrer eines Audi scherte kurz vor 21 Uhr aus und beschleunigte. Ein nachfolgender 30 Jahre alter Fahrer eines zweiten Audi tat es ihm nach, wie die Polizei weiter berichtet. Da der zuerst Überholende jedoch aufgrund eines plötzlich entgegenkommenden Autos abbremsen musste, krachte sein Nachfolger in dessen Heck. Letztlich blieb es laut Mitteilung nur bei einem Schaden von rund 2000 Euro.

Rheinau - Drei Leichtverletzte

18.07.2019

Nach einem Auffahrunfall am Mittwochnachmittag auf der L87 mussten zwei Fahrzeuge an den Abschlepphaken, wie die Polizei mitteilt. Nach ersten Ermittlungen dürfte ein 22-jähriger Fahrer eines Peugeot kurz vor 17 Uhr dem vorrausfahrenden Seat eines 57-Jährigen aufgefahren sein, heißt es. So sorgte er nicht nur für einen Schaden von rund 10.000 Euro, die beiden Unfallbeteiligten sowie ein weiterer im Seat befindlicher junger Mann wurden zudem allesamt leicht verletzt. Die Beamten des Polizeireviers Kehl haben die Ermittlungen aufgenommen.

Kommende Woche wird es in der Ortenau wieder heiß. Begrüßen Sie dieses Wetter?

Nachrichten

Patrick Stewart kehrt zu «Star Trek» zurück.
vor 10 Stunden
San Diego/Berlin
Boulevard.  Star-Trek-Fans können sich nächstes Jahr über ein Wiedersehen mit vielen bekannten Gesichtern freuen.
Für seine Wachsfigur hat Wincent Weiss einen Tag lang Modell gestanden.
vor 10 Stunden
Berlin
Boulevard.  Beide Hände fest am Mikroständer und ganz in schwarz gekleidet: Popsänger Wincent Weiss (26, «Feuerwerk») hat am Montag seine eigene Wachsfigur bei Madame Tussauds in Berlin enthüllt.
Mahershala Ali will auf Vampirjagd gehen.
vor 10 Stunden
Los Angeles
Boulevard.  US-Schauspieler Mahershala Ali (45, «House of Cards») wird im neuen «Blade»-Film des Marvel Cinematic Universe (MCU) zu sehen sein. Das verkündeten die Verantwortlichen der Marvel Studios am Wochenende im Zuge der «Comic Con»-Messe in San Diego (USA) und auf ihren Social Media-Kanälen.
Karl-Heinz Ulrich (l) und sein Bruder Bernd denken daran, etwas kürzerzutreten. Aber noch nicht so bald.
vor 10 Stunden
Hungen
Boulevard.  Wer Bernd Ulrichs Haus betritt, wird förmlich geblendet von Zeichen des Erfolgs. Hinter der Eingangstür beginnt es zu funkeln. An den Wänden reihen sich einige von mehr als 100 goldenen und platinfarbenen Schallplatten aneinander - Auszeichnungen für musikalische (Verkaufs-)Erfolge.
Haben geheiratet: Dennis Schröder (r) und Ellen Ziolo (l).
21.07.2019
Braunschweig
Boulevard.  Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat seine Freundin Ellen Ziolo geheiratet.
Mike Pence (M), US-Vizepräsident, hält eine Rede während einer Veranstaltung für Mitarbeiter, ihre Familien und Unterstützer im Kennedy Space Center.
21.07.2019
Washington/Cape Canaveral
Boulevard.  Fünfzig Jahre nach der ersten Landung des Menschen auf dem Mond am 20. Juli 1969 (US-Zeit) haben die US-Amerikaner vielerorts das historische Ereignis gefeiert.
Menschen erinnern in Vatikanstadt an Emanuela Orlandi, die im jahr 1983 als 15-Jährige verschwand.
20.07.2019
Rom
Boulevard.  Der Vatikan hat einen neuen Anlauf genommen, das Rätsel um ein vor 36 Jahren verschwundenes Mädchens zu lösen. Dabei entdeckte ein Expertenteam am Samstag «Tausende» Knochen auf dem deutschen Friedhof im Vatikan.
Diane Kruger versucht Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen.
19.07.2019
New York
Boulevard.  Filmstar Diane Kruger (43, «Aus dem Nichts») dreht gerade in Paris - und kämpfte zuletzt mit kurzen Nächten. Zwar liebe ihre achteinhalb Monate alte Tochter die Stadt, sagte sie in der US-Talkshow «Live with Kelly and Ryan». Doch: «Sie zahnt gerade. Die Nächte sind deshalb hart für sie.»
Die Anklage gegen Kevin Spacey wurde verworfen.
18.07.2019
Nantucket
Boulevard.  Der Strafprozess gegen den US-Schauspieler Kevin Spacey (59) wegen Vorwürfen sexueller Nötigung ist überraschend eingestellt worden.

- Anzeige -