Lokalnachrichten

26 Stadträte – 21 Männer und fünf Frauen – und OB Matthias Braun bilden den neuen Ober­kircher Gemeinderat. Er amtiert seit Montag für fünf Jahre.
vor 3 Stunden
Oberkircher Gemeinderat verpflichtet
Oberkirch.  OB Matthias Braun hat den neuen Oberkirch Gemeinderat am Montag auf die Zukunft eingeschworen. Er versprach bei dieser Gelegenheit mehr Transparenz und übte Selbstkritik.
vor 5 Stunden
Gemeinderat Appenweier
Appenweier.  Eine Reihe von Mandatsträgern im Appenweierer Gemeinderat, aber auch in den Ortschaftsräten von Nesselried und Urloffen, wurden am Montag in der konstituierenden Sitzung im Bürgersaal des Rathauses durch Bürgermeister Manuel Tabor geehrt. 
Langjährige Mitglieder ehrte Gerd Zimmer (Zweiter von links hinten), Vorsitzender des TuS Memprechtshofen, am Freitag in der Hauptversammlung.
vor 5 Stunden
Künftig drei Chefposten
Memprechtshofen.  Auf ein erfolgreiches Jahr blickte der TuS Memprechtshofen am Freitag in der Hauptversammlung zurück. Dabei wurde die Arbeit an der Spitze auf mehrere Schultern verteilt, und auch treue Mitglieder wurden geehrt.
Elisa Zimpfer vom Anne-Frank-Gymnasium Rheinau möchte als Lehrerin Musik und Mathe unterrichten.
vor 5 Stunden
Unsere Abiturienten
Rheinbischofsheim.  Elisa Zimpfer (18) aus Rheinau hat ihr Abitur am Anne-Frank-Gymnasium in Rheinbischofsheim gemacht. Ihre Neigungsfächer waren Französisch, Chemie und Musik. Zu ihren Hobbys zählt sie Klarinette und Klavier spielen, Singen, Westernreiten und Mensch-ärgere-dich-nicht mit Freunden spielen.  
Ratte Raffzahn (Lennard Boschert, rechts) führt die Rattenbande an.
vor 5 Stunden
Junge Bühne der Realschule Oberkirch
Oberkirch.  Das »Who is who« der Märchenwelt hat sich am Dienstagabend im Garten des »freche Hus« versammelt. Bei der Premiere von »Rabatz im Zauberwald« haben die Nachwuchsschauspieler der Jungen Bühne der Realschule Oberkirch eine wahrhaft märchenhafte Darstellung geboten.
vor 5 Stunden
Kostenloses Internet an vier Plätzen
Oppenau.  Gleich an vier öffentlichen Plätzen in Oppenau können Laptop-, Tablet- und Smartphonenutzer, nun kostenlos ins Internet.
Bürgermeister Thomas Krechtler (zweite Reihe Mitte) hat die zehn Lautenbacher Gemeinderäte verpflichtet: Markus Kohler, Andreas Müller, Bernd Rendler (links von unten nach oben), Gabriele Waidele, Christoph Birk, Hans-Friedrich Huber (Mitte), Tanja Muschalla, Stefan Huber, Joachim Spinner und Hubert Busam.
vor 5 Stunden
Gemeinderäte verpflichtet
Lautenbach.  Bürgermeister Thomas Krechtler hat am Dienstag die zehn Lautenbacher Gemeinderäte für fünf Jahre verpflichtet. Die beiden Bürgermeister-Stellvertreter Hans-Friedrich Huber und Hubert Busam traten nicht mehr an. 
Am Ende des Patroziniumgottesdienstes versammelte sich die Ottenhöfener Kirchengemeinde mit Pfarrer Georg Schmitt vor dem eingerüsteten Gotteshaus.
vor 5 Stunden
Vereine wirken mit
Ottenhöfen im Schwarzwald.  Die Ottenhöfener Kirchengemeinde erinnerte am Sonntag an ihre Kirchenpatrone, die Heilige Mutter Anna und den Seligen Markgrafen Bernhard von Baden. Dazu gab es nach dem Gottesdienst ein Pfarrfest rund ums Pfarrheim

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Schwanau - Handy-Nutzung zieht mehrere Strafanzeigen nach sich

17.07.2019

Weil er sein Mobiltelefon nutzte, während er dabei einhändig seinen Motorroller zwischen der Autobahnanschlussstelle Lahr und dem nahegelegenen Pendlerparkplatz auf dem Parallelweg der B 415 steuerte, wurde am Dienstagnachmittag der Fahrer eines Zweirades einer Polizeikontrolle unterzogen. Dabei stellte sich laut Polizeibericht heraus, dass der für eine Höchstgeschwindigkeit von 25 Stundenkilometern zugelassene Motorroller deutlich schneller fuhr. Die Messung auf einem Prüfstand ergab demnach, dass das Gefährt eine Geschwindigkeit von mehr als 50 km/h erreichte. Hierfür konnte der 51 Jahre alte Mann jedoch weder den erforderlichen Führerschein, noch eine Zulassung oder den Versicherungsschutz vorweisen. Mehrere Strafanzeigen stehen dem Mann daher ins Haus, teilt die Polizei abschließend mit.

Offenburg - Leihgabe sorgt für Zwist

17.07.2019

Mit einer Verletzung am Mund endete am Dienstagmittag die Aussprache zwischen einem 13- und einem 14-Jährigen in Offenburg. Als die beiden sich gegen 14.50 Uhr in der Wichernstraße trafen, forderte der jüngere der beiden offenbar die Rückgabe einer zuvor überlassenen kleinen Musikanlage ein, heißt es in einer Polizeimeldung. Der 14-Jährige soll daraufhin seinem Gegenüber einen Kopfstoß versetzt und im Anschluss das Weite gesucht haben. Die alarmierten Beamten des Polizeireviers Offenburg haben nun ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung gegen den Jugendlichen eingeleitet, heißt es.

Lahr - In Gartengrundstücke eingebrochen

17.07.2019

Auf das Konto eines bislang Unbekannten gehen offenbar zwei Diebstähle, die sich zwischen Montagabend und Dienstagabend auf zwei Gartengrundstücken "Im Blumert" in Lahr ereigneten. Das berichtet die Polizei. Nachdem sich der Einbrecher Zugang auf die Grundstücke verschafft hatte, wurden die mit Vorhängeschlössern gesicherten Türen aufgebrochen und Gartengeräte entwendet, heißt es. Mehrerer Kettensägen, eine Motorsense, ein Rasenmäher sowie verschiedene Gartenscheren haben so ungewollt den Besitzer gewechselt. Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen.

Zell am Harmersbach - In Brand geraten

17.07.2019

Nach ersten Erkenntnissen dürfte ein technischer Defekt an einer Maschine am Mittwochmorgen zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz in der Straße "Steinenfeld" in Zell am Harmersbach geführt haben. Das berichtet die Polizei. Demnach sei kurz vor 11 Uhr ein Kaffeeröster in Brand geraten und hat so in einer Firma für eine starke Rauchentwicklung gesorgt. Verletzt wurde nach derzeitigem Stand niemand. Über die Höhe des Schadens liegen aktuell keine Erkenntnisse vor.

Schutterwald - Verkehrskontrolle

17.07.2019

Beamte des Verkehrskommissariats Offenburg haben am Dienstagmorgen in der Hauptstraße eine knapp zweistündige Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei wurden insgesamt 14 Gurtverstöße und 3 Handyverstöße festgestellt. Des Weiteren wurde der Fahrer eines Kleinkraftrades mit einem gefälschten Führerschein erwischt. Letzteren erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung.

Steinach - Verbaler Streit endet mit Handgreiflichkeiten

17.07.2019

Wegen der Nutzung der Freifläche gerieten am Dienstagnachmittag offenbar zwei Steinacher Gastwirte in Streit, der nun in Strafanzeigen mündete. Gegen 13.30 Uhr eskalierten die Spannungen offenbar dahingehend, dass ein Gastronom den Tisch seines Konkurrenten umstieß und dabei beschädigte. In der Folge soll es dann zu wechselseitigen Stößen und Schlägen gekommen sein, berichtet die Polizei. Die Geschehnisse werden nun von den Beamten des Polizeireviers Haslach in Strafanzeigen aufgearbeitet.

Achern - Trunkenheitsfahrt beendet

17.07.2019

Weil er wegen seiner auffälligen Fahrweise am Dienstagabend einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Achern/Oberkirch auffiel, sieht ein 36 Jahre alter VW-Fahrer nun einem Strafverfahren entgegen. Das teilt die Polizei mit. Der Autofahrer geriet demnach gegen 21.50 Uhr in der Karl-Bold-Straße in Achern in das Visier der Beamten, da er laut Polizei Probleme hatte, die Spur zu halten. So streifte er nahezu den Bordstein und kam beim Gegenlenken auf die Gegenfahrbahn. Bei der anschließenden Kontrolle brachte ein Test einen Alkoholwert von knapp über zwei Promille zu Tage, heißt es weiter. Nachdem er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen musste, muss sich der 36-Jährige nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Oberkirch - Unfall zwischen Radfahrern

17.07.2019

Zu einem Unfall zwischen zwei Radlern kam es am Dienstagnachmittag im Bereich der Appenweierer Straße in Oberkirch. Gegen 17:45 Uhr war laut Polizeibericht ein 49 Jahre alter Rennrad-Fahrer aus Richtung Konrad-Adenauer-Straße dem Radweg folgend in Richtung Appenweierer Straße abgebogen. Als ihm dort zwei Radfahrer entgegenkamen, musste er ausweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß mit einer 61 Jahre alten Velo-Fahrerin nicht mehr verhindern, schreibt die Polizei. Beide wurden bei dem Unfall verletzt. An den Rädern entstand ein Schaden von rund 200 Euro.

Am Samstag jährt sich die Mondlandung zum 50. Mal. Würden Sie gerne mal zum Mond fliegen?

Nachrichten

Pokerface: Hossein Ensan gewann ein Preisgeld von 10 Millionen Dollar.
vor 15 Stunden
Las Vegas
Boulevard.  Erstmals seit 2011 hat Deutschland wieder einen Poker-Weltmeister: Hossein Ensan gewann in der Nacht zum Mittwoch in Las Vegas in den USA die World Series of Poker (WSOP) und strich ein Preisgeld von zehn Millionen Dollar (rund 8,9 Millionen Euro) ein, wie die Veranstalter mitteilten.
Die Band Revolverheld: Kristoffer Hünecke (l-r), Jakob Sinn, Johannes Strate und Niels Kristian Hansen.
vor 15 Stunden
Hamburg/Regensburg
Boulevard.  Die Hamburger Band Revolverheld bezahlt einen Teil der nächsten Rettungsmission der deutschen Hilfsorganisation Sea-Eye im Mittelmeer.
US-Schauspielerin Sarah Hyland bei der Premiere des Films "Cinderella" in Hollywood.
vor 23 Stunden
Los Angeles
Boulevard.   «Modern Family»-Schauspielerin Sarah Hyland (28) und ihr Freund Wells Adams (35) haben sich verlobt. Das teilte das Paar am Mittwoch mit mehreren Fotos bei Instagram mit.
Emilia Clarke (l) und Kit Harington in einer Szene aus der letzten Episode von "Game of Thrones".
vor 23 Stunden
Los Angeles
Boulevard.  Durchwachsene Kritiken, aber gute Einschaltquoten - und nun möglicherweise auch ein großer Erfolg beim wichtigsten Fernsehpreis der Welt: Die Fantasyserie «Game of Thrones» ist am Dienstag für ihre achte und letzte Staffel 32 Mal für einen Emmy vorgeschlagen worden.
R. Kelly (m.) muss nach erneuten Vorwürfen vorerst in Haft bleiben.
17.07.2019
Chicago
Boulevard.  Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly muss nach erneuten Vorwürfen vorerst in Haft bleiben. Ein Richter in Chicago lehnte es am Dienstag ab, den Musiker («I Believe I Can Fly») gegen Kaution freizulassen. Der 52-Jährige war vorige Woche festgenommen worden. Damit bleibt Kelly nun zunächst in Chicago hinter Gittern, bis er nach New York gebracht wird, um sich dort weiteren Vorwürfen zu stellen.
Danny DeVito hat aus der Not eine Tugend gemacht.
16.07.2019
Berlin
Boulevard.  Vor dem Sonnenuntergang, beim Bowling oder in Regenbogenfarben - Schauspieler Danny DeVito fotografiert gern seinen nackten rechten «Trollfuß» und teilt die Bilder auf Twitter.
Demnächst in Hameln? André 3000 gibt sich dem Flötenspiel hin.
16.07.2019
Berlin
Boulevard.  US-Rapper André 3000 dürfte Musikfans vor allem wegen seiner Gesangseinlagen und schrägen Outfits als Mitglied der Hip-Hop-Band OutKast («Ms. Jackson») ein Begriff sein. Spätestens seit vergangener Woche ist klar: Der 44-Jährige ist auch ein guter Flötenspieler.
Die Schauspielerin Lashana Lynch soll unbestätigten Gerüchten zufolge als Agentin die Lizenz zum Töten bekommen.
15.07.2019
London
Boulevard.  Die Macher des noch unbetitelten 25. James-Bond-Films haben sich für die Handlung des kommenden Agenten-Abenteuers laut einem Zeitungsbericht einen besonderen Coup ausgedacht. Unbestätigten Gerüchten zufolge soll Agent 007 zumindest zu Beginn von «Bond 25» eine farbige Frau sein.
Popsängerin Pink bei ihrem Konzert im Olympiastadion.
15.07.2019
Berlin
Boulevard.  Popsängerin Pink (39) hat ein Foto ihrer beiden Kinder gepostet, die durch die Stelen des Berliner Holocaust-Mahnmals laufen, und das Bild schon vorab vor Kritik verteidigt.

- Anzeige -