Lokalnachrichten

vor 2 Stunden
Hornberg-Niederwasser
Niederwasser.  Der neue Ortschaftsrat von Niederwasser wurde am Dienstagabend verpflichtet. Nun muss der Gemeinderat noch seine Zustimmung zum Vorschlag für Alexander Hock als Ortsvorsteher geben. Gewählt wurden ferner zwei Stellvertreter.
vor 3 Stunden
Wolfach
Wolfach.  Kaum verpflichtet, da ging es für Wolfachs Rat am Dienstag schon ans Eingemachte: Die Straßen- und Kanalsanierung Auf der Kanzel wird deutlich teurer als erwartet. Dennoch wurde der Auftrag einstimmig vergeben, im Gegenzug anderes im Haushalt gestrichen.
vor 4 Stunden
Hausach
Hausach.  Zwei Bauanträge passierten am Dienstag den Technischen Ausschuss des Gemeinderats, die auch für die Öffentlichkeit von Belang sind: Der Umbau des »Treff-3000-Markts« zu einem Getränkemarkt und der Umbau der Kaplanei zu einem Haus der Kultur.
vor 4 Stunden
Hausach
Hausach.  Sehr gut besucht war am Dienstag der Vortrag von Sabrina Dold. Der Verein »Wir für Burkina« hatte ins Pfarrheim eingeladen, um über das Land Burkina Faso und die Arbeit des Vereins dort aus erster Hand zu berichten.
vor 5 Stunden
Hornberg
Hornberg.  Das zweite »Zwölf-Stunden-Schwimmen« im Freibad Hornberg findet kommenden Samstag von 7 Uhr morgens bis 19 Uhr abends statt. Danach ist noch normaler Badebetrieb bis 21.30 Uhr. Worum geht's?
vor 5 Stunden
Kinzigtal
Kinzigtal.  Über die Aufwandsentschädigung der Ortsvorsteher hatte es in Gengenbach heftige Diskussionen gegeben. Da es auch im unseren Verbreitungsgebiets Gerüchte über die Vergütung gab, hat das OT in den Kommunen nachgefragt.   
vor 5 Stunden
Kinzigtal
Kinzigtal.  Das Aufgabenfeld eines Ortsvorstehers ist vielseitig und der tatsächliche zeitliche Aufwand kaum vorhersehbar.
vor 5 Stunden
Neue Gemeinderäte Schenkenzell
Schenkenzell.  In einer Serie stellen wir die Gemeinderäte vor, die erstmals ins höchste Gremium ihrer Kommune gewählt wurden. In Schenkenzell sind es gleich sechs von insgesamt zehn Mitgliedern. Heute: Petra Haist (CDU).

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Baden-Airpark wegen Brandalarm geräumt

17.07.2019 - 19:31

Am Flughafen Karlsruhe Baden-Baden wurde am Abend das Terminal geräumt – 300 Reisende mussten raus. Kurz nach 18 Uhr löste die Brandmeldeanlage aus. Die Räumung klappte laut Polizei reibungslos. Einen Brand gab es nicht.Grund für den Alarm war offenbar ein technischer Defekt an der Brandmeldeanlage. Nach rund 40 Minuten konnte der Betrieb im Flughafen weitergehen. (ys)

Feuerwehreinsatz: Netto-Markt in Ortenberg geräumt

17.07.2019 - 18:09

Stand 18.50 Uhr:
Es gab ein Problem an der Kühl-Anlage. Die war wohl undicht. Möglicherweise kam daher der Geruch. Wie das Polizeipräsidium Offenburg gerade bekannt gab, kann der Betrieb im Laden weitergehen. Das Problem sei behoben. (ys)
Stand 18.30 Uhr:
In Ortenberg wurde heute Abend der Netto-Markt geräumt. Nach ersten Infos der Polizei hatte es im Markt offenbar nach Gas gerochen. 15 Menschen mussten raus. Feuerwehr, Polizei und ein Notarzt sind vor Ort. Jetzt laufen Untersuchungen, was es mit dem Geruch auf sich hat. (ys)

Fahrraddiebstähle in Offenburg: Eines in der Kinzig gelandet

17.07.2019 - 17:47

In Offenburg musste die Feuerwehr ein Mountainbike aus der Kinzig holen – das sollen einer Zeugin zufolge Jugendliche hereingeschmissen haben. Die drei 14 und 15-Jährigen stehen im Verdacht, gestern Abend mehrere Fahrräder geklaut zu haben. Mehrere Zeugenhinweise gingen gestern Abend bei der Polizei ein: Zunächst waren Leute mit einem Bolzenschneider auf Fahrrädern gesehen worden. Kurz darauf wurde entdeckt, wie zwei Fahrradschlösser an der Messe mit einem Bolzenschneider geöffnet worden waren und wie ein Rad in der Kinzig landete. Dann wurden Jugendliche gesehen, wie sie mit einem Bolzenschneider in Richtung eines Discounters gingen. Der wurde kurze Zeit darauf in einem Gebüsch vor dem Geschäft gefunden und die Jugendlichen von der Polizei zu den Eltern gebracht. (ys)

Neuer Mieter fürs Offenburger "Rée-Carré"

17.07.2019 - 16:29

85 Prozent sind jetzt vermietet: Kurz vor der Grundsteinlegung fürs neue Offenburger Rée Carrée hat der Investor einen weiteren Mieter bekannt gegeben. Die Fitness-Studio-Kette "Fitness-Loft" zieht ein. Für die restliche Fläche bestehe laut der OFB nach wie vor eine ungebrochen hohe Nachfrage. Ende 2020 soll das neue Einkaufszentrum eröffnen. Unter anderem kommen die Modeketten „Vero Moda“ und „Jack & Jones“ rein, sowie Alnatura, dm und Juwelier Spinner. (ys)

Telefonische Unterstützung aus Karlsruhe bei der Geburt

17.07.2019 - 16:27

Unter telefonischer Anleitung aus Karlsruhe wurde ein junges Paar bei der Geburt ihres Sohnes unterstützt. Die werdenden Eltern hatten sich gerade auf den Weg ins Krankenhaus machen wollen. Das Baby hatte aber andere Pläne und dann musste alles ganz schnell gehen. Der Papa wählte den Notruf. Über den Lautsprecher des Smartphones gab es dann von einem Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle Anweisungen und beruhigende Worte. Innerhalb von rund 6 Minuten kam Julian dann im Badezimmer auf die Welt. (ys)

Mann mit Schusswaffe in Lahr-Kuhbach?

17.07.2019 - 14:53

In Lahr-Kuhbach ist möglicherweise ein noch unbekannter Mann mit Schusswaffe unterwegs. In seinem Notruf schilderte ein 18-Jähriger, dass er und seine zwei Begleiter gestern Abend auf einem Feldweg in der Nähe des Hochwasserrückhaltebeckens von einem Mann bedroht wurden. Der Unbekannte soll noch gegen den Roller eines Begleiters getreten haben und dessen Kennzeichen fotografiert haben. Die Polizei sucht mögliche Zeugen. (ys/db)

Deutsch-französischer Blaulichttag in Kehl am Samstag

17.07.2019 - 14:39

Viel „Tatü Tata“ in Kehl kommenden Samstag – hier ist zum ersten Mal der deutsch-französische Blaulichttag. Auf dem Marktplatz stellen Feuerwehr, Polizei, THW und DRK ihre Arbeit vor.  Beim Ufo an der Rheinpromenade kann man sich das deutsch-französische Feuerlöschboot „Europa 1“ anschauen.  Der Aktionstag soll laut Stadt unter anderem zeigen, wie gut in Kehl die grenzüberschreitende Zusammenarbeit funktioniere. (db)

Südbadische Sommerleseaktion „HEISS AUF LESEN“ eröffnet

17.07.2019 - 14:36

Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer haute heute die südbadische Sommerleseaktion „HEISS AUF LESEN“ eröffnet. 36 Bibliotheken sind dabei – unter anderem auch in Achern und Kehl.  Mitmachen ist ganz einfach: Wer mindestens drei Bücher liest, bei der Rückgabe eine Bewertungskarte ausfüllt und Fragen zu den gelesenen Büchern beantwortet, bekommt eine Urkunde. 2018 lasen über 3.000 Mädchen und Jungen im Regierungsbezirk über 19.000 Bücher - pro Kopf also mehr als sechs Stück. (db)

HITRADIO OHR

Am Samstag jährt sich die Mondlandung zum 50. Mal. Würden Sie gerne mal zum Mond fliegen?

Nachrichten

Pokerface: Hossein Ensan gewann ein Preisgeld von 10 Millionen Dollar.
vor 5 Stunden
Las Vegas
Boulevard.  Erstmals seit 2011 hat Deutschland wieder einen Poker-Weltmeister: Hossein Ensan gewann in der Nacht zum Mittwoch in Las Vegas in den USA die World Series of Poker (WSOP) und strich ein Preisgeld von zehn Millionen Dollar (rund 8,9 Millionen Euro) ein, wie die Veranstalter mitteilten.
Die Band Revolverheld: Kristoffer Hünecke (l-r), Jakob Sinn, Johannes Strate und Niels Kristian Hansen.
vor 5 Stunden
Hamburg/Regensburg
Boulevard.  Die Hamburger Band Revolverheld bezahlt einen Teil der nächsten Rettungsmission der deutschen Hilfsorganisation Sea-Eye im Mittelmeer.
US-Schauspielerin Sarah Hyland bei der Premiere des Films "Cinderella" in Hollywood.
vor 13 Stunden
Los Angeles
Boulevard.   «Modern Family»-Schauspielerin Sarah Hyland (28) und ihr Freund Wells Adams (35) haben sich verlobt. Das teilte das Paar am Mittwoch mit mehreren Fotos bei Instagram mit.
Emilia Clarke (l) und Kit Harington in einer Szene aus der letzten Episode von "Game of Thrones".
vor 13 Stunden
Los Angeles
Boulevard.  Durchwachsene Kritiken, aber gute Einschaltquoten - und nun möglicherweise auch ein großer Erfolg beim wichtigsten Fernsehpreis der Welt: Die Fantasyserie «Game of Thrones» ist am Dienstag für ihre achte und letzte Staffel 32 Mal für einen Emmy vorgeschlagen worden.
R. Kelly (m.) muss nach erneuten Vorwürfen vorerst in Haft bleiben.
vor 13 Stunden
Chicago
Boulevard.  Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte US-Sänger R. Kelly muss nach erneuten Vorwürfen vorerst in Haft bleiben. Ein Richter in Chicago lehnte es am Dienstag ab, den Musiker («I Believe I Can Fly») gegen Kaution freizulassen. Der 52-Jährige war vorige Woche festgenommen worden. Damit bleibt Kelly nun zunächst in Chicago hinter Gittern, bis er nach New York gebracht wird, um sich dort weiteren Vorwürfen zu stellen.
Danny DeVito hat aus der Not eine Tugend gemacht.
16.07.2019
Berlin
Boulevard.  Vor dem Sonnenuntergang, beim Bowling oder in Regenbogenfarben - Schauspieler Danny DeVito fotografiert gern seinen nackten rechten «Trollfuß» und teilt die Bilder auf Twitter.
Demnächst in Hameln? André 3000 gibt sich dem Flötenspiel hin.
16.07.2019
Berlin
Boulevard.  US-Rapper André 3000 dürfte Musikfans vor allem wegen seiner Gesangseinlagen und schrägen Outfits als Mitglied der Hip-Hop-Band OutKast («Ms. Jackson») ein Begriff sein. Spätestens seit vergangener Woche ist klar: Der 44-Jährige ist auch ein guter Flötenspieler.
Die Schauspielerin Lashana Lynch soll unbestätigten Gerüchten zufolge als Agentin die Lizenz zum Töten bekommen.
15.07.2019
London
Boulevard.  Die Macher des noch unbetitelten 25. James-Bond-Films haben sich für die Handlung des kommenden Agenten-Abenteuers laut einem Zeitungsbericht einen besonderen Coup ausgedacht. Unbestätigten Gerüchten zufolge soll Agent 007 zumindest zu Beginn von «Bond 25» eine farbige Frau sein.
Popsängerin Pink bei ihrem Konzert im Olympiastadion.
15.07.2019
Berlin
Boulevard.  Popsängerin Pink (39) hat ein Foto ihrer beiden Kinder gepostet, die durch die Stelen des Berliner Holocaust-Mahnmals laufen, und das Bild schon vorab vor Kritik verteidigt.

- Anzeige -