Lokalnachrichten

Am Seibelseckle laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren: Ab 13 Uhr am heutigen Mittwoch sind die Skilifte in Betrieb. Viele Mitbewerber ziehen noch in dieser Woche nach.
 
Skilifte laufen ab Mittwoch
Ortenau.  20 bis 30 Zentimeter Neuschnee sind rund um die B500 gefallen. Ein Wert, der Skiliftbetreiber auf eine gute Saison hoffen lässt. Wintersportler können auf zwei Pisten schon ab Mittwoch fahren.
Hexen und Spättle in Gengenbach: Die Kandidatur von Frauen für den bisher ausschließlich von Männern besetzten Narrenrat stellt die Zunft vor eine Zerreißprobe.
 
Frauen in der Fasnacht
Ortenau.  Traditionell oder frauenfeindlich? In den Gremien der allermeisten Narrenzünfte gehören Frauen selbstverständlich dazu. Doch in Gengenbach hat die Kandidatur zweier Frauen für den Narrenrat einen Scherbenhaufen hinterlassen.
Stefan Mross freut sich auf das Jubiläumsjahr mit "Immer wieder sonntags".
 
Rust
Rust.  Der Ticketvorverkauf für die neue Saison hat begonnen. Für Moderator Stefan Mross wird es ein Jubiläum.
Bis Mitte November haben sich 1639 Nutzer bei der im Juni eingeführten App „Ortenau Mobil“ registriert.
 
Update, aber kaum Neues
Ortenau.  Bei der seit Juni verfügbaren "Ortenau Mobil App" haben sich bis Mitte November 1639 Nutzer registriert. Das Landratsamt ist damit zufrieden, sieht aber noch Luft nach oben.
Am Dienstag fällt für die meisten Schüler der Unterricht wegen des Lehrerstreiks aus.
 
Ortenau
Ortenau.  Die Gewerkschaft ruft angestellte Lehrer bundesweit zu einem Warnstreik auf. Auch die Ortenau muss sich am Dienstag auf Unterrichtsausfälle einstellen.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Statt wie bisher eines Bürgermeisters soll künftig ein Gemeinderatsmitglied als stellvertretender Vorsitzender an der Spitze des Zweckverbands Interkommunales Gewerbegebiet Gewerbepark Heckengäu stehen.
 
Querelen um Mönsheimer Bürgermeister
Region.  Die beiden Fraktionen im Mönsheimer Gemeinderat kritisieren einen „nicht optimalen Informationsfluss“ und wählen einen Kandidaten aus ihren Reihen.
Einige Ferkel haben überlebt, ...
 
Bad Urach
Region.  Im Kreis Reutlingen kippt am Dienstag ein Tiertransporter mit mehreren hundert Ferkeln um. Einige Tiere sterben, andere werden von vielen Helfern versorgt.
Der Mann wurde zu einer Haftstrafe von 14 Jahren verurteilt. (Symbolbild)
 
Bonndorf im Schwarzwald
Region.  Ein Mann attackiert Anfang Juni diesen Jahres seine von ihm getrennt lebende Ehefrau mit einem Messer, die Frau überlebt den Angriff nicht. Nun wurde der Mann verurteilt.
Plätze und Erzieher fehlen überall, in Stuttgart machten kürzlich Eltern mit Plakaten darauf aufmerksam.
 
Bertelsmann-Studie und Erprobungsparagraf
Region.  60 000 Kita-Plätze fehlen im Land. Das zeigt eine aktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung. Dass Kommunen nun per Gesetz mehr Freiheiten für kreative Lösungen des Problems bekommen sollen, ist richtig, findet unsere Kommentatorin.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) setzt sich für die Subventionen ein.
 
Nach Urteil des Verfassungsgerichts
Region.  Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts sind die Auswirkungen für wichtige Subventionen im Land nach wie vor unklar. Der Ministerpräsident setzt sich für ein Projekt persönlich ein.
Am Sonntag kämpft Gunter Czisch darum, die Amtskette zu behalten.
 
OB-Wahl an der Donau
Region.  Unter dem CDU-Oberbürgermeister Gunter Czisch ist Ulm eine funktionierende, aber oft auch biedere Stadt. Für eine Wiederwahl am Sonntag könnte das genügen.

Bildergalerien

- Anzeige -

Polizeimeldungen

Schutterwald - Ermittlungen nach räuberischem Diebtstahl

28.11.2023

Nach einem offenbaren räuberischen Diebstahl am Montagnachmittag in einem Getränkemarkt in der Saint-Denis-Straße, haben die Beamten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen, heißt es in einer Polizeimeldung. Kurz vor 16 Uhr soll eine 46-Jährige zunächst zwei Flaschen Whiskey eingesteckt und diese beim Passieren der Kasse nicht bezahlt haben. Darauf angesprochen, setzte sich die Tatverdächtige gegenüber einer Zeugin die sie aufhalten wollte so zur Wehr, dass Letztere dabei leicht verletzt worden sein soll.

Offenburg - Verkehrsunfall

28.11.2023

Am Montagabend ist es in der Moltkestraße in Offenburg zu einem Verkehrsunfall gekommen, wie die Polizei mitteilt. Eine 19-jährige Renaultfahrerin befuhr die Moltkestraße in Richtung Weingartenstraße, als sie offenbar aufgrund von Unachtsamkeit von der Fahrbahn abkam. Hierbei touchierte sie ein dort parkendes Auto. Der Schaden beläuft sich auf ungefähr 25.000 Euro. Die 19-jährige Renaultfahrerin musste anschließend leicht verletzt ärztlich versorgt werden.

Lahr - Wohnungseinbruch

28.11.2023

Am Sonntagabend ist es zu einem Wohnungseinbruchsdiebstahl in der Kaiserstraße in Lahr gekommen, wie die Polizei mitteilt. Ein bislang unbekannter Täter gelang nach bisherigen Erkenntnissen durch ein Fenster in eine Erdgeschosswohnung. In Abwesenheit der Wohnungsinhaber wurden Spielkonsolen und Bargeld entwendet. Die weiteren Ermittlungen werden durch Beamte des Ermittlungsdienstes Lahr geführt.

Lahr - Alkoholisiert Unfall verursacht und aus dem Staub gemacht

27.11.2023

Die ersten Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Lahr lassen darauf schließen, dass ein 33-Jähriger am Sonntag unter Alkoholeinfluss die Reichenbacher Hauptstraße von Reichenbach kommend in Richtung Lahr befahren hat, heißt es in einer Polizeimeldung. Gegen 1 Uhr wurde von einer Zeugin beobachtet, wie der Autofahrer mit dem Spiegel eines geparkten Autos kollidierte und sich im Anschluss, ohne sich um den Schaden zu kümmern, aus dem Staub machte. Eine alarmierte Polizeistreife konnte den 33-Jährigen kurze Zeit später kontrollieren und passende Schäden an seinem Wagen entdecken. Ein Atemalkoholtest brachte einen Wert von knapp unter einem Promille zutage. Nach der Auswertung einer anschließend erhobenen Blutprobe erwarten den Autofahrer nun die strafrechtlichen Konsequenzen seines Handelns.

Seelbach - Unfall mit Folgen

27.11.2023

Ein Unfall am Sonntagnachmittag auf der Landstraße zwischen Reichenbach und Seelbach hat für einen 20-jährigen Rollerfahrer ein juristisches Nachspiel, wie die Polizei mitteilt. Der Heranwachsende war nach derzeitigem Ermittlungsstand kurz nach 15 Uhr alleinbeteiligt gestürzt und hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Im Rahmen der anschließenden Kontrolle des 20-Jährigen stellten die Ermittler aus Lahr fest, dass er unter dem Einfluss von fast einem halben Promille am Lenker seines Rollers gesessen haben dürfte. Er musste in der Folge eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und erhält nun Post der Staatsanwaltschaft.

Oppenau - Leicht Verletzter nach Auffahrunfall

27.11.2023

Am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr ist es zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße L92 gekommen, wie die Polizei mitteilt. Ein 41-jähriger Hyundai-Fahrer fuhr von Freudenstadt kommend in Richtung Oppenau, als er offenbar aufgrund des Schnees zum Rutschen kam. In der Folge soll der Hyundai-Fahrer in einer Rechtskurve auf einen Lkw aufgefahren und mit diesem kollidiert sein. Der 49-jährige Fahrer des Lkws wurde hierbei leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 25.000 Euro.

Lahr - Einbruch in Ladengeschäft, Zeugen gesucht

27.11.2023

Am Sonntagmorgen gegen 7.30 Uhr ist es zu einem Einbruch in ein Ladengeschäft in der Kirchstraße gekommen, wie die Polizei mitteilt. Einem bislang unbekanntem Täter gelang es sich Zutritt in das Gebäude zu verschaffen, indem er die Eingangstür aufhebelte. In der Folge entwendete der Unbekannte mehrere Gegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro. Zur Spurensicherung wurde die Kriminaltechnik hinzugezogen. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können sollen sich beim Polizeirevier in Lahr unter 07821/2770 melden.

Lahr, Kippenheimweiler - Gewahrsam

27.11.2023

Nach ersten Erkenntnissen dürfte die starke Alkoholisierung eines 34 Jahre alten Mannes am frühen Montagmorgen zu einem Polizeieinsatz in der Straße Niedermatten geführt haben, heißt es in einer Polizeimeldung. Eine Frau meldete den ihr bekannten Mann über Notruf und teilte mit, dass er sich kurz nach 2 Uhr unberechtigter Weise in ihrer Wohnung aufhielt und randalierte. Die angerückten Einsatzkräfte nahmen den Mittdreißiger anschließend in Polizeigewahrsam, um weitere Störungen zu verhindern. Verletzt wurde hierbei nach derzeitigen Erkenntnissen niemand.

Christoph Breithaupt

Sollten mehr Frauen in Narrenräten vertreten sein? Zuletzt hatte es ein Eklat bei der Gengenbacher Narrenzunft gegeben. Ein Mitglied hatte unmittelbar vor der Abstimmung zwei Kandidatinnen vorgeschlagen.

Aktuelle Themen

Nachrichten

Xaver Schlager (r) und RB Leipzig mussten sich trotz 2:0-Führung in Manchester geschlagen geben.
 
Champions League
Sport.  RB führt 2:0 beim Titelverteidiger. Doch dann zeigt Manchester City all seine Klasse. Ein bitteres Ende für Leipzig.
Torjäger Kylian Mbappé (l) rettete PSG gegen Newcastle spät einen Punkt.
 
Champions League
Sport.  Der FC Barcelona um die Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan und Marc-André ter Stegen steht im Achtelfinale der Champions League.Ohne den weiter angeschlagenen Nationaltorwart ter Stegen holten die Katalanen ein 2:1 gegen den FC Porto.
Der BVB nimmt aus Mailand drei Punkte mit.
 
Champions League
Sport.  Borussia Dortmund erreicht trotz der Hammergruppe vorzeitig das Achtelfinale der Champions League. Dazu reicht ein Auswärtscoup bei der AC Mailand. Wer hätte das vorher gedacht?
Dortmunds Karim Adeyemi (2.v.r.) jubelt nach seinem Tor zum 1:3 mit den Teamgefährten Marius Wolf (r.), Julian Ryerson (2.v.l.) und Marcel Sabitzer.
 
Champions League
Sport.  Borussia Dortmund erreicht trotz der Hammergruppe vorzeitig das Achtelfinale der Champions League. Dazu reicht ein Auswärtscoup bei der AC Mailand. RB Leipzig verpasste beim Titelverteidiger Manchester City derweil einen Überraschungssieg.
Mit viel Trainingsfleiß erfüllte sich Henri Hansert mit dem DM-Titel einen Kindheitstraum. 
 
Leichtathletik
Lokalsport.  Der ehemalige Athlet der LG Offenburg läuft in der Staffel der LG farbtex Nordschwarzwald bei den Crossmeisterschaften zu seinem größten Erfolg
Die Spieler von Donezk jubeln nach dem Siegtor zum 1:0.
 
Champions League
Sport.  Hamburg darf sich auf weitere Europapokal-Spiele freuen. Durch das 1:0 gegen Antwerpen macht Donezk die Playoffs der Europa League klar. Auch das Weiterkommen in der Champions League ist noch drin.
Agyemang Diawusie ist tot. (Archivbild)
 
Jahn Regensburg trauert
Sport.  Der Fußballspieler Agyemang Diawusie ist mit nur 25 Jahren verstorben. Das gab sein Verein Jahn Regensburg am Dienstag bekannt.
Die Kappler Volleyballer durften nach dem Sieg in Bühl jubeln.
 
Volleyball-Regionalliga
Kappelrodeck.  Am Sonntagnachmittag sorgten die Volleyballer des TV Kappelrodeck für einen Paukenschlag, als sie im mit Spannung erwarteten Regionalliga-Derby gegen den TV Bühl II einen deutlichen und verdienten 3:0-Sieg (25:18, 25:19, 25:17) feierten.
Reizgas über dem Fanblock der Eintracht
 
Eintracht Frankfurt gegen VfB Stuttgart
Sport.  Die Aufarbeitung der Auseinandersetzung von Ultras und Polizei beim Spiel gegen den VfB Stuttgart läuft noch, da steht der Eintracht am Donnerstag gleich die nächste heikle Partie gegen PAOK Saloniki bevor.

- Anzeige -