Lokalnachrichten

vor 1 Stunde
Offenburg
Offenburg.  In einem Bericht der Mittelbadischen Presse Ende Juni hatten zwei Professoren der Hochschule Offenburg Zweifel am Nutzen der Corona-Warn-App des Bundes geäußert. Nun wirbt die Hochschule in einer Pressemitteilung jedoch explizit für die Nutzung der App.
Eine solche Bombe - hier ein Fund aus Lahr - hätte der Gegenstand in Ortenberg sein können.
vor 3 Stunden
Ortenberg
Ortenberg.  Ein verdächtiger Gegenstand sorgte am Donnerstagvormittag für Alarmstimmung in Ortenberg. Ein Gebiet musste geräumt werden.
vor 4 Stunden
#iloveortenau
Ortenau.  Unsere neue Serie stellt Menschen aus der Ortenau vor – sechs Fragen, sechs Antworten. Unser heutiger Ortenauer ist Kunstmaler, Hans-Thoma-Preisträger und 91 Jahre alt.
vor 5 Stunden
Nach Insolvenzantrag
Kehl.  Nach dem Insolvenzantrag im April der Otto Nußbaum GmbH & Co. KG verkauft Insolvenzverwalter Dirk Pehl von Schultze & Braun den Geschäftsbetrieb an die neu gegründete Nussbaum Custom Lifts GmbH, hinter der ebenfalls die Familie Nußbaum steht.
vor 5 Stunden
Winzer ausgezeichnet
Ortenau.  Beim Landeswettbewerb „Baden-Württemberg blüht“ nahmen die Badische Weinkönigin Sina Erdirch und Winzer Franz Benz gestern im Sommerrefektorium von Kloster Bebenhausen einen Sonderpreis für den Kleinterrassenbau entgegen.

Exklusiv für unsere Abonnenten

Region

Am Tag, als seine Frau ihn verließ, hatte Gökan noch Toast Hawaii für sie zubereitet. Seitdem kann er keinen Toast Hawaii mehr sehen – und schon gar nicht essen.
vor 24 Minuten
Ein alleinerziehender muslimischer Mann
Region.  Wenn Gökan an seine Ex-Frau und seinen Bruder denkt, kommt der Hass. Die beiden brannten miteinander durch und ließen ihn mit seiner kleinen Tochter allein. Kann Gökan heute, viele Jahre danach, verzeihen?
Die Tat ereignete sich am 5. November 2019 in Freiburg.
vor 34 Minuten
Freiburg
Region.  In einem Freiburger Fitnessstudio reißt ein 23-Jähriger einem 19-Jährigen die traditionelle jüdische Kopfbedeckung Kippa vom Kopf. Ein halbes Jahr später wird er dafür zur Rechenschaft gezogen.
vor 53 Minuten
Region
Region.  Der Prozess um die Gruppenvergewaltigung in Freiburg im November 2018 neigt sich dem Ende zu. Bei den Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung der elf Angeklagten ist die Öffentlichkeit allerdings ausgeschlossen.
Außenansicht des Hölderlinhauses, in dem der Dichter Friedrich Hölderlin zwei Jahre seiner frühesten Kindheit verbracht hat.
vor 1 Stunde
Friedrich Hölderlin
Region.  Das Wohnhaus der Familie des Dichters Friedrich Hölderlin ist in Lauffen am Neckar eröffnet worden. Das Gebäude wurde für 5,3 Millionen Euro restauriert und mit einem modernen Anbau versehen.
Zahlreiche Achterbahnen sorgen im Europapark für Nervenkitzel.
vor 2 Stunden
Überblick für Baden-Württemberg
Region.  Europapark, Tripsdrill, Traumland an der Bärenhöhle: Die Freizeitpark-Dichte in Baden-Württemberg ist hoch. Doch welcher Park passt für wen? Und wie viel Geld muss man wo ausgeben? Eine Übersicht.
<b>Europapark</b>: Seit Generationen ist die Familie Mack als Hersteller von Fahrgeschäften tätig, ...
vor 2 Stunden
Tripsdrill, Europapark und Co.
Region.  Mit der Altweibermühle von Tripsdrill fing 1929 alles an, in den 1970er Jahren schossen Freizeitparks dann an allen Ecken Baden-Württembergs aus dem Boden. Wir blicken auf die Anfänge.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Hunspach im Elsass ist Frankreichs beliebtestes Dorf

02.07.2020 - 14:38

700.000 Menschen stimmten für das 650-Seelen-Dorf: Hunspach im Elsass ist das beliebteste Dorf der Franzosen. Das Ergebnis der Abstimmung wurde gestern in einer großen französischen Fernsehshow bekannt gegeben. 14 Dörfer standen zur Auswahl. Hunspach liegt im Nordelsass zwischen Weissenburg und Haguenau und wurde auch schon zum schönsten Dorf Frankreich gewählt. Das Dorf ist bekannt für seine Jahrhunderte alte Geschichte und seine weißen Fachwerkhäuser. (ys/we)

Appenweier:Mercedesfahrer bremst Schwangere aus und beleidigt sie

02.07.2020 - 14:08

Er soll ihr den Mittelfinger gezeigt, ihr dicht aufgefahren sein und sie ausgebremst haben: Die Polizei sucht nach einer gefährlichen Aktion in Appenweier-Zimmern gestern Abend einen Mercedesfahrer. Der soll der 26-jährigen Schwangeren gegen 22 Uhr zuerst auf die Pelle gerückt sein und sie dann innerorts überholt haben. Dabei zeigte der Unbekannte der Frau den Mittelfinger und zwang sie nach dem Wiedereinscheren zum starken Abbremsen - sonst wäre es laut der 26-Jährigen zum Unfall gekommen. Dann soll der Mercedesfahrer wieder beschleunigt und die Frau ausgebremst haben, bis beide standen. Nachdem er ihr wieder den Mittelfinger hinhielt, fuhr er in Richtung Appenweier weg. Mit Schmerzen im Bauch wandte sich die 26- kurze Zeit später an die Polizei. (ys)

Barrierefreies und soziales Wohnen in Offenburg Stegermatt

02.07.2020 - 13:27

Barrierefreies und bezahlbares Wohnen – das soll das Projekt „Füreinander.Miteinander.Stegermatt“ in Offenburg möglich machen. Die Hurrle-Immobiliengruppe, die Lebenshilfe Offenburg Oberkirch und die Volksbank in der Ortenau wollen zusammen mit der Stadt Offenburg im Stadtteil Stegermatt knapp 60 Wohnungen schaffen – mit Zusatzfunktion. Im September sollen die Baurbeiten starten und Ende 2021 die ersten Bewohner einziehen. (ys/as)

KSC verlängert Vertrag von verletzem Janis Hanek

02.07.2020 - 11:28

Der Karlsruher SC hat den Vertrag mit Ergänzungsspieler Janis Hanek verlängert – trotz Verletzung. Er läuft noch ein weiteres Jahr. Der 21 –jährige  Mittelfeldspieler aus dem eigenen Nachwuchs hatte sich kürzlich im Training das Kreuzband gerissen und fällt mindestens ein halbes Jahr aus. (as)

Sanierungsgebiet Bahnhof Offenburg: Diese Fragen sind zu klären

02.07.2020 - 11:15

Mit über 27.000 Reisenden pro Tag ist der Offenburger Bahnhof bedeutendes Drehkreuz für den Nah- und Fernverkehr. Zugleich ist er pulsierender Knotenpunkt unterschiedlicher Verkehrsarten. Bei der Sanierung des Bahnhofsquartiers geht es vor allem um die Stärkung des Bahnhofs als Mobilitätsdrehscheibe, dazu soll das Potenzial des Bahnhofs in Bezug auf nachhaltige Mobilität vollständig ausgeschöpft werden. Außerdem soll er als attraktives Eingangstor zur Stadt entwickelt werden, und zum ansprechenden Wohn- und Geschäftsgebiet entwickelt werden. Das Thema steht für nächste Woche auf der Tagesordnung für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses. (ah)
 

Bombenverdacht bei Baggerarbeiten heute Vormittag in Ortenberg

02.07.2020 - 11:04

Kurz Aufregung heute Vormittag in Ortenberg: Auf einer Baustelle wurde bei Baggerarbeiten ein verdächtiger Gegenstand gefunden. Weil unklar war, ob es eine Bombe sein könnte, wurde der Bereich abgesperrt und im Umkreis von 50 Metern sicherheitshalbe geräumt. Dafür musste auch der Verkehr in der Ortenberger Straße umgeleitet werden. Der Spuk war aber schnell vorbei: Wie sich herausstellte, handelte es sich nicht um eine Bombe, sondern eine Blechdose ohne Sprengstoff. (as)

Polizei Rastatt reagiert nach Foto-Provokation blitzschnell

02.07.2020 - 10:48

Das war vielleicht nicht so wirklich klug: Weil ein Häftling auf Freigang Ende Juni unbedingt mit einem Foto in Social Media angeben wollte, sitzt er jetzt wieder hinter Gittern und der Ausgang ist gestrichen. Der 25-Jährige hatte sich Zigarette rauchend auf der Motorhaube eines Streifenwagens liegend fotografiert und mit Beleidigungen versehen gepostet. Der Mann war der Polizei Rastatt aber bekannt, seine Identität wurde also schnell ermittelt. Statt im offenen Vollzug sitzt er jetzt wieder in der geschlossenen Abteilung des Gefängnisses – und bekommt noch Zusatz-Ärger, weil er in seinem Post Polizisten beleidigt hatte.   (as)

Beinahe-Frontalcrash in Offenburg - Zeugen gesucht

02.07.2020 - 10:21

Fast wäre es am Dienstagnachmittag in Offenburg zwischen den Kreisverkehren Südring und Ortenberg noch zu einem Frontalcrash gekommen – der Verursacher hat sich davon gemacht, ohne sich um den Schaden zu kümmern, den er angerichtet hat. Spuren am Unfallort deuten aber auf ihn hin. Jetzt sucht die Polizei nach einem roten Suzuki, dessen Fahrer – und Zeugen. Der Wagen war auf die Gegenspur gekommen und zwang einen Fiat Ducato zum Ausweichen. Dennoch streifte der Suzuki den Transporter, fuhr danach aber einfach weiter. (as)

HITRADIO OHR

Haben Sie aufgrund der Pandemie renoviert, neue Möbel gekauft oder in den Garten investiert?

Nachrichten

Streckenbesichtigung: Sebastian Vettel (M) und seine Kollegen starten in Spielberg in die Saison. Foto: Darko Bandic/AP/dpa
vor 33 Minuten
Auftakt in Spielberg
Sport.  Nie hat eine Formel-1-Saison so spät begonnen wie diese. Mit einem Notbetrieb will die Rennserie ihr Überleben sichern. Der Start in Österreich wird zur Prüfung für das strenge Hygienekonzept.
Hat mit den "Aufräumarbeiten" bei der DESG begonnen: Matthias Große. Foto: Soeren Stache/dpa
vor 1 Stunde
Nach Konflikten mit Pechstein
Sport.  Matthias Große setzt wie angekündigt seinen rigorosen Kurs an der Spitze des Eisschnelllauf-Verbandes durch. Als Erster muss nun Bundestrainer Bouwman gehen. Im Falle von Großes Wahl zum Präsidenten am 19. September steht ein Sponsor bereit.
Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbund, sieht in dem Hilfspaket eine Unterstützung, um die Vereinslandschaft in Deutschland zu erhalten.
vor 1 Stunde
Bundestag verabschiedet Rettungspaket
Sport.  Der durch Corona geplagte deutsche Sport darf sich auf ein staatliches Rettungspaket freuen. Der Bundestag gibt grünes Licht für die 200 Millionen Euro schwere Finanzhilfe. Erste Gelder sollen ab September fließen.
Die privaten Wohnräume von HSV-Profi Bakery Jatta sind durchsucht worden.
vor 1 Stunde
Bakery Jatta
Sport.  Es gibt weiterhin Zweifel an der Identität von Bakery Jatta vom Zweitligisten Hamburger SV. Die privaten Wohnräume des Fußballers sind am Donnerstag von der Polizei durchsucht worden.
vor 2 Stunden
Fußball
Lokalsport.  Racing Strasbourg und Ludovic Ajorque haben sich auf eine vorzeitige Verlängerung des Vertrags geeinigt. 
Darf in dieser Saison endlich auch gegen den FC Bayern ran: Leverkusen-Youngster Kai Havertz. Foto: Ina Fassbender/AFP Pool/dpa
vor 3 Stunden
Pokal-Finale
Sport.  Seit Monaten wird die Zukunft von Kai Havertz diskutiert. Und sie ist immer noch nicht geklärt. Am Samstag spielt der 21 Jahre alte Nationalspieler sein erstes Finale, das größte Spiel seiner bisherigen Karriere. Gegen den FC Bayern, der ihn gerne haben will.
Sind Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga bald Geschichte?. Foto: Kai Pfaffenbach/Reuters-Pool/dpa
vor 4 Stunden
Ende der Geisterspiele?
Sport.  Die Deutsche Fußball Liga (DFL) steht bei den Planungen für einen Bundesliga-Start mit Zuschauern offenbar vor einem Durchbruch.
Nicht immer ist das Pokalfinale gut ausgegangen für den FC Bayern: Enttäuschte Münchner nach der 1:3-Niederlage 2018 gegen Eintracht Frankfurt.
vor 4 Stunden
Endspiel im DFB-Pokal
Sport.  Der FC Bayern ist nicht nur Rekordmeister, sondern mit 19 Erfolgen auch Rekordgewinner im DFB-Pokal. Allerdings ging das Finale für den Favoriten aus München nicht immer gut aus.
Leon Braun verlässt die Stuttgarter Kickers.
vor 5 Stunden
Stuttgarter Kickers
Sport.  Leon Braun verlässt den Oberligisten Stuttgarter Kickers. Der 23-Jährige hat seinen Vertrag aufgelöst. Ein Verbandsligist hat wohl Interesse an dem Mittelfeldspieler.

- Anzeige -