Lokalnachrichten

Ortenau
vor 6 Stunden
Ortenau.  Das Land Baden-Württemberg hat am Freitag, 16. November, bekanntgegeben, dass es fünf  Projektstandorte mit 400.000 Euro bei der Prävention gegen Kinderarmut unterstützen werde. Davon profitiert auch das Projekt Netzwerk gegen Kinderarmut und für Kindergesundheit im Rahmen des Präventionsnetzwerkes Ortenaukreis.
Von Appenweier bis Durbach
vor 10 Stunden
Ortenau.  Ein Unbekannter hat am Freitagmorgen in Appenweier einen Roller geklaut, in Nußbach ein Auto gestohlen und wurde dann von der Polizei verfolgt. Der Opel wurde beschädigt in einem Graben in Durbach gefunden.
Landgericht Offenburg
vor 12 Stunden
Ortenau.  Vor dem Landgericht Offenburg hat der zweite Prozess im Zuge der Geldautomatensprengung in Lahr-Sulz im Juni 2017 begonnen. Angeklagt sind zwei Italiener. Die anderen beiden Beteiligten der Tat - ein Vater und dessen Sohn -  wurden bereits Ende Mai zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. 
Ortenau
vor 12 Stunden
Ortenau.  Die Richter hörten Eltern, Kriminalbeamte und Sachverständige. Die Taten räumte der wegen Kindesmissbrauchs angeklagte Schwimmlehrer nur zögerlich ein. Nun wird das Urteil gegen den 34-Jährigen erwartet.
Ratgeber
vor 19 Stunden
Ortenau.  Einige Menschen kennen es: In der »grauen« Jahreszeit sind sie niedergeschlagen oder antriebslos und haben ein extremes Schlafbedürfnis sowie Heißhunger auf Süßigkeiten. Mediziner sprechen dabei von einer Winterdepression, die unterschiedlich stark ausfallen kann.

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Streit um Rubbellos endet in Rastatt mit Polizeieinsatz

16.11.2018 - 18:22

Ein Streit um ein Rubbellos ist in Rastatt mit einem Polizeieinsatz zu Ende gegangen - und ohne Geld für den Besitzer. Ein Mann hatte gestern 15 Euro gewonnen. Da er das Los beim Freirubbeln aber so stark beschädigt hatte, wurde ihm das Geld nicht gleich ausgezahlt. Das machte den 53-Jährigen so sauer, dass Mitarbeiter die Polizei riefen. Für den Mann endete das Ganze ohne einen Cent: Er verschwand, bevor die Beamten eintrafen. (ys)

Baugenehmigung für neues SC Freiburg Stadion erteilt

16.11.2018 - 16:54

Jetzt kann’s losgehen: Für das neue SC-Freiburg-Stadion hat das Regierungspräsidium heute die Baugenehmigung erteilt. Auflagen würden den Schutz der Anwohner vor Lärmbelästigungen sicherstellen. Einwohner aus dem Freiburger Stadtteil Mooswald hatten vorab entsprechende Bedenken geäußert. Der SC will zur Winterpause 2019/2020 oder zum Saisonstart 2020/2021 in das neue Stadion umziehen. Knapp 35.000 Menschen passen rein. (ys)

Brennender LKW sorgt für Stau auf A5 bei Baden-Baden

16.11.2018 - 16:28

Stand 17.50 Uhr: Wegen der Reinigung der Fahrbahn bleibt die Sperrung der rechten Spur laut Polizei noch mindestens zwei Stunden gesperrt. (ys)
In der A5-Einfahrt zur Rastanlage Baden-Baden wird gerade ein brennender LKW gelöscht, Autofahrer stehen in Richtung Basel ab Rastatt-Nord im Stau. Weil die Feuerwehrautos von der Autobahn aus löschen, ist nur die linke Spur frei. Der Brand brach im Führerhaus aus, Grund war laut Polizei möglicherweise ein technischer Defekt. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Eine Spezialfirma muss jetzt kommen und die Fahrbahn reinigen. Der Schaden an Sattelzug und Auflieger wird auf 100.000 geschätzt. Wie lange die Sperrung andauert, kann die Polizei nicht sagen. (ys)

Brennender LKW sorgt für Stau auf A5 bei Baden-Baden

16.11.2018 - 16:21

Auf der A5 beider Rastanlage Baden-Baden wird gerade ein brennender LKW gelöscht, Autofahrer stehen in Richtung Basel ab Rastatt-Nord im Stau. Die rechte, mittere Spur und der Standstreifen sind gesperrt. Der Brand brach im Führerhaus aus, Grund war nach ersten Infos der Polizei ein technischer Defekt. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Eine Spezialfirma muss jetzt kommen und die Fahrbahn reinigen. (ys)

Brennender LKW sorgt für Stau auf A5 bei Baden-Baden

16.11.2018 - 16:18

Auf der A5 beider Rastanlage Baden-Baden wird gerade ein brennender LKW gelöscht, Autofahrer stehen in Richtung Basel ab Rastatt-Nord im Stau. Die rechte, mittere Spur und der Standstreifen sind gesperrt. Der Brand brach im Führerhaus aus, Grund war nach ersten Infos der Polizei ein technischer Defekt. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Eine Spezialfirma muss jetzt kommen und die Fahrbahn reinigen. (ys)

Rechtsstreit mit Mediclin mit Sitz in Offenburg kann lange dauern

16.11.2018 - 15:44

Mediclin verklagt drei Großaktionäre auf mehr als 180 Millionen Euro: nach der ersten mündlichen Verhandlung heute rechnet das Offenburger Landgericht mit einem langjährigen juristischen Streit. Es werde zahlreiche ungeklärte Rechtsfragen beantworten müssen, sagte heute der Vorsitzende Richter. Zudem seien mehrere gerichtliche Instanzen möglich. Eine außergerichtliche Einigung stehe nicht im Raum, entsprechende Gespräche seien gescheitert. Mediclin wirft seinen teils ehemaligen Großaktionären vor, dass sie unzulässige Dividendenzahlungen bekommen haben. Die weisen die Vorwürfe zurück. (ys)

Fahrradgeschäft in Marlen ausgeräumt: Zeugen gesucht

16.11.2018 - 15:34

Unbekannte sind in der Nacht auf Donnerstag zwei Mal in ein Fahrradgeschäft in Kehl-Marlen eingebrochen und haben über zwanzig Elektrofahrräder und Werkzeuge gestohlen. Schaden: Mehrere Zehntausend Euro. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Zwischen 23 und 1 Uhr früh wurden in der Eckartsweierer Straße zuerst ein Mann und später zwei Männer aufgenommen, die mit E-Bikes verschwanden. (ys)
Zu den Verdächtigen liegen folgende Beschreibungen vor:
1.)Circa 175 bis 185 Zentimeter groß, dunkler Hauttyp, schwarzer Vollbart, bekleidet mit schwarzer Jacke mit Pelzkapuze, schwarzer Hose, schwarze Baseballmütze und auffällig orangenen Handschuhen 2.)Circa 165 bis 175 Zentimeter groß, dunkler Hauttyp, dunkler Vollbart, kräftige Figur, bekleidet mit schwarzer Hose, grauer Kapuzenpullover oder graue Sweat-Jacke mit Kapuze, auffällig orangenen Handschuhen. Möglicherweise wurde zum Abtransport ein weißer Transporter verwendet. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, wenden sich bitte unter der Telefonnummer: 07851 893-0 an die Ermittler des Polizeireviers Kehl.
 
 

Umwelthilfe will auch in Freiburg Diesel-Fahrverbote erzwingen

16.11.2018 - 15:10

Mit einer Klage gegen das Land Baden-Württemberg will die Deutsche Umwelthilfe jetzt auch Diesel-Fahrverbote in Freiburg erzwingen. Sie will erreichen, dass der Grenzwert von 40 Mikrogramm Stickstoffdioxid pro Kubikmeter Luft eingehalten wird. Auch das ab Januar geltende Fahrverbot in Stuttgart geht auf eine Klage der Umwelthilfe zurück. (ys)

HITRADIO OHR

Shisha-Rauch ist ab sofort aus gesundheitlichen Gründen in Kehler Gaststätten verboten. Wie finden Sie das?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

Handball
vor 19 Stunden
Lokalsport.  Am Sonntag steht für die Handballer und Handballerinnen der SG Schenkenzell/Schiltach der nächste gemeinsame Heimspieltag in der Nachbarschaftssporthalle auf dem Programm. Beide Teams treffen auf die HSG Dreiland und haben schwierige Hausaufgaben.
Handball-Landesliga Süd
vor 19 Stunden
Lokalsport.  Da es im Auswärtsspiel beim Aufsteiger HG Müllheim/Neuenburg nicht zum erhofften Befreiungsschlag gereicht hat, nimmt die SG Gutach/Wolfach (mit 4:12 Punkten auf dem vorletzten Platz) in der Heimpartie gegen den TV Pfullendorf den nächsten Anlauf. Am Samstag ist um 20 Uhr Anpfiff in Wolfachs Realschulsporthalle. 
TuS-Kreisläufer Marco Fels ist nach überstandener Erkrankung wieder einsatzbereit.
Handball-Südbadenliga
vor 17 Stunden
Altenheim.  Mit dem Heimspiel am Samstag (20 Uhr) gegen die HSG Freiburg (6. Platz/8:6 Punkte) leitet  Handball-Südbadenligist TuS Altenheim (4./12:6) heiße Wochen bis zum Jahresende ein. »Das Ende der Halbserie hat es in sich, doch bange ist mir nicht. Ich habe volles Vertrauen in die Mannschaft«, sagt TuS-Coach Timo Heuberger, der mit seinem Team die weiße Heimweste wahren will.  
Während Lahrs Dennis Häußermann (r.) im Hinspiel ein Tor erzielte, traf Fabian Herrmann beim 3:1-Erfolg des Offenburger FV Anfang September gleich dreifach.
Fußball-Verbandsliga
vor 8 Stunden
Lahr/Schwarzwald.  Das Ortenau-Derby am Samstag (14.30 Uhr) in der Fußball-Verbandsliga gegen den Offenburger FV (4. Platz/26 Punkte) besitzt aus Sicht des SC Lahr (11. Platz/18 Punkte) mit Blick auf die prekäre Situation im Tabellenkeller enorme Bedeutung. 
FBC-Angreifer Sven Muckle rechnet mit einer kampfbetonten Partie.
Faustball-Bundesliga
vor 19 Stunden
Offenburg.  Am Samstag um 19 Uhr steht das nächste Spiel für die Bundesliga-Faustballer des FBC Offenburg auf dem Programm. Im Gastspiel bei Aufsteiger TV Unterhaugstett geht es für beide Teams um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Ein Sieg in dieser Begegnung kann für die Ortenauer der erste Schritt aus dem Tabellenkeller bedeuten.  
Felix Zipf laboriert nach wie vor an einer Handverletzung.
Handball-Südbadenliga
vor 14 Stunden
Schutterwald.  Nach zwei Niederlagen in Folge wartet auf Handball-Südbadenligist TuS Schutterwald (3. Platz/12:4 Punkte) am Samstag ab 19.30 Uhr in eigener Halle mit der SG Köndringen/Teningen II (11./5:9) ausgerechnet eine Mannschaft, die ganz schwer auszurechnen ist. »Da weißt du nie, wer aufläuft«, sagt TuS-Coach Nico Baumann.  
Philipp Gänshirt (l.) vom Budo-Club Offenburg mit seinem stolzen Trainer Martin Ernst.
Judo
vor 19 Stunden
Offenburg.   In Kirchberg an der Murr fand die deutsche Judo-Pokalmeisterschaft der Frauen und Männer statt. Unter den knapp 200 teilnehmenden Judokas aus 17 Landesverbänden startete auch Philipp Gänshirt für den Budo-Club Offenburg. In der Gewichtsklasse -90kg bewies er einmal mehr seine derzeitige Topform.   
Dominik End und der TuS Schutterwald wollen in die Erfolgsspur zurück.
Handball-Jugend-Bundesliga
vor 11 Stunden
Schutterwald.  Im zweiten Heimspiel in Folge will die männliche A-Jugend des TuS Schutterwald (10. Platz/4:10 Punkte) am Sonntag (16 Uhr) gegen JANO Filder (11./4:12) endlich den dritten Saisonsieg in der Handball-Bundesliga landen.   
Ringer-Regionalliga Baden-Württemberg
vor 19 Stunden
Lokalsport.  Für den sicheren Verbleib in der Regionalliga benötigt der KSV Hof­stetten noch vier Punkte, also zwei Siege. Einen davon könnten die Kinzigtäler am Samstag vor den eigenen Fans gegen den Tabellenvierten SRC Viernheim landen.

- Anzeige -