Lokalnachrichten

"Technisch auf der Höhe der Zeit"
vor 1 Stunde
Ulm.  Mit der Weihe durch Pfarrer Herbert Faller und der Schlüsselübergabe durch Bürgermeister-Stellvertreter Heinz Schäfer an Abteilungskommandant Christian Kerschgens wurde am Sonntag das neue Fahrzeug MTW 2/19 der Feuerwehr Ulm seiner Bestimmung übergeben.
Etliche Helfer sorgten dafür, dass kleine und große Besucher beim Schollenhoffest viel Spaß hatten.
Gelungene Integration
vor 1 Stunde
Wagshurst.  Wenn Behinderte und Nichtbehinderte miteinander feiern, findet dies oft auf dem Schollenhof in Wagshurst statt, wo jetzt das Herbstfest den idealen Rahmen dazu bot.
Michael Hug, Michael Wegel, Klaus Muttach, Martin Karl, Gabi Bär und Gerhard Federle (von links) erhoffen sich von dem neuen Auto eine wertvolle Unterstützung der Arbeit des DRKs Mösbach für die Menschen in der Region.
Freude über neues Einsatzfahrzeug
vor 1 Stunde
Mösbach.  Wer sich in einer hilflosen Situation befindet, ist über schnelle Hilfe froh. Die kann jetzt das DRK Mösbach besonders bei der Vermisstensuche möglich machen.
Bei einer Schauübung zeigte die Helfer vor Ort-Gruppe aus Lauf ihre ganze Leistungsfähigkeit.
Relle Übung
vor 1 Stunde
Lauf.  In guten Händen sind Hilfesuchende in Lauf. Das zeigte sich bei einer Übung der Gruppe Helfer vor Ort, die allerdings noch Verstärkung gebrauchen könnte.
Im Rahmen der Informationsfahrt durch den Ort hatte der Laufer Bürgermeister Oliver Rastetter auch eine tierische Begegnung mit einem Wollschwein.
Erkenntnis der Infofahrt
vor 1 Stunde
Lauf.  Ein recht abwechslungsreiches Programm hatten die Teilnehmer einer Infofahrt in Lauf, die vom Glasfaserkabel bis zum Wollschwein führte. Vieles entwickelt sich dabei gut, aber noch längst nicht alles.
Die 2014 gegründete Straßburger Band »Dust in Mind« trat am Samstagabend beim sechsten Metalspeckfestival in der Linxer Hans-Weber-Halle auf.
Metalspeckfestival
vor 1 Stunde
Linx.  Wo sonst eher Blasmusik erklingt, was am Samstagabend Musik der härteren Gangart angesagt. Beim Metalspeckfestival in der Linxer Hans-Weber-Halle ließen es sieben Metal-Bands ordentlich krachen.
Reiner Lauppe (Zweiter von rechts) zeichnete Gerhard Hänßel, Inge Kreß, Uli Hartmann, Sonja Walther, Klaus Heiland, Christa Link und Ilse Zimpfer (von links) für mindestens 40-jährige Vereinsmitgliedschaft aus.
Nach neun Jahren
vor 1 Stunde
Helmlingen.  Beim TuS Helmlingen gibt es einen Wechsel an der Spitze: Reiner Lauppe legte am Freitag in der Hauptversammlung nach neun Jahren seinen Vorstandsposten nieder. 
Mit Witz, Ironie und Tiefgang präsentierte der alemannische Liedermacher Uli Führe am Freitagabend im Freistetter »Ku-Stall« sein neues Programm »Muul uf«.
Auftritt im »Ku-Stall«
vor 1 Stunde
Achern / Oberkirch.  Gelungener Auftritt im Freistetter Ku-Stall: Uli Führe förderte nicht nur liebevoll die alemannische Sprache, sondern legt mit viel Ironie auch seine Finger in so manche Wunde im Alemannenländle. 

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Kontrolle in Oberkirch: ohne Führerschein, aber unter Drogen

24.09.2018 - 18:18

Diese Kontrolle hatte für einen 22-Jährigen Folgen – in Oberkirch wurde er heute am frühen Morgen von der Polizei überprüft. Die Beamten stellten fest, dass er vermutlich unter Drogen am Steuer saß – außerdem hatte er noch eine kleine Menge Rauschgift dabei. Damit nicht genug: der Mann hat außerdem gar keinen Führerschein. Er musste eine Blutprobe abgeben und bekommt danach gleich drei Anzeigen. (sst)

Frantz fällt möglicherweise morgen beim SC Freiburg aus

24.09.2018 - 16:15

Der SC Freiburg muss morgen Abend (Di) gegen Schalke möglicherweise auf Kapitän Mike Frantz verzichten. Der Mittelfeldspieler hatte in Wolfsburg einen Schlag auf die Wade bekommen - Trainer Christian Streich sieht die Chancen auf einen Einsatz bei 30:70. Eventuell fehlen auch wieder Janik Haberer und Jerome Gondorf. Haberer hat eine Gehirnerschütterung, Gondorf einen Magen-Darm-Infekt. Neuzugang Roland Sallai ist dagegen fit. Anpfiff ist morgen um 20.30 Uhr. (sst)

Im Vorbeifahren bei Offenburg Polizisten beleidigt

24.09.2018 - 16:11

Warum ein 20-Jähriger bei Offenburg auf die Idee kam, mal eben zwei Polizisten zu beleidigen, ist noch unklar. Der Mann saß heute am frühen Morgen als Beifahrer in einem Auto und bepöbelte auf dem Autobahnzubringer im Vorbeifahren die Beamten. Daraufhin gab es eine kurze Verfolgung und die Nachtschwärmer wurden kontrolliert. Dem 20-Jährigen flattert demnächst eine Strafanzeige ins Haus. (sst)

Polizei holt bei Straßburg Naturschützer von Bäumen

24.09.2018 - 15:08

Im Hambacher Forst protestieren Naturschützer gegen die Rodung des Waldes für den Braunkohleabbau, in Straßburg gegen den Bau einer Autobahn – auch hier haben sich Aktivisten heute in Bäumen verschanzt und wurden von Polizisten heruntergeholt. Drei Autobahn-Gegner wurden festgenommen. Jetzt werfen sich Behörden und Umweltschützer gegenseitig Tränengaseinsatz vor. Der Wald bei Dingsheim soll der neuen Autobahntrasse weichen, die als A355 die Stadt vom Durchgangsverkehr entlastet. (as)

Friedrich Mücke kommt zum "Starbesuch" ins FORUM Offenburg

24.09.2018 - 13:36

Vor einigen Jahren war er schon mal zusammen mit Matthias Schweighöfer auf „Starbesuch“ im FORUM Offenburg – jetzt kommt Friedrich Mücke wieder. Er stellt am 3. Oktober im Kino seinen neuen Film „Ballon“ vor. Der dreht sich um den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR. Der Film läuft an dem Tag ab 19.30 Uhr – anschließend ist der Auftritt im Saal geplant. Tickets dafür gibt es ab sofort. (sst)

Brandstiftung an Bauernhof in Schuttern

24.09.2018 - 13:17

In Schuttern hat jemand einen Geräteschuppen auf einem Bauernhof angezündet, jetzt sucht die Polizei nach dem Brandstifter. Die Feuerwehr hat verhindert, dass sich die Flammen auf weitere Gebäude ausbreiten konnten. Offenbar ist ein Unbekannter in den Schuppen eingestiegen und hat Feuer gelegt. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. In der Nähe des Brandes wurde ein Mann kontrolliert, ob er mit dem Feuer etwas zu tun hat, wird noch überprüft. (as)
 

Ab heute Briefwahlunterlagen für OB-Wahl in Offenburg

24.09.2018 - 11:54

Die sechs Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Offenburg am 14. Oktober sind eifrig auf Wahlkampf-Tour, die Wahlbenachrichtigungen sind versendet und ab heute gibts die Briefwahlunterlagen. Die können im Bürgerbüro am Fischmarkt beantragt und mitgenommen, oder gleich direkt vor Ort ausgefüllt werden. Dafür ist die Wahlbenachrichtigung notwendig. Der Wahlzettel kann aber auch online auf der Homepage der Stadt angefordert werden. (as)

Fall des erschossenen Baden-Badeners immer noch rätselhaft

24.09.2018 - 11:52

Rund eine Woche nach dem Fund eines erschossenen Baden-Badeners an einer Landstraße zwischen Bad Herrenalb und Dobel tappt die Polizei weiter im Dunkeln. Es gibt zwar eine Reihe von Hinweisen, eine heiße Spur ist aber nicht darunter, hieß es von der Polizei. Der Tote - ein 47 Jahre alter Iraker - war vor gut einer Woche am späten Abend von einem Autofahrer mit Schussverletzungen am Straßenrand gefunden worden. Sein Auto wurde später 40 Kilometer entfernt im rheinland-pfälzischen Maximiliansau entdeckt. Die Sonderkommission „Tanne“ ermittelt inzwischen mit 38 Beamten. (as)

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan besucht diese Woche Deutschland und bekommt einen Empfang mit militärischen Ehren und ein Staatsbankett geboten. Zu viel der Ehre?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

Ringer-Oberliga Südbaden
vor 1 Stunde
Appenweier.  Beim  Regionalliga-Absteiger KSV Taisersdorf kassierte Ringer-Oberligist KSV Appenweier am Samstagabend eine 10:24-Niederlage und konnte die guten Leistungen der Vorwoche gegen Schiltigheim II nicht wiederholen.
Frank Ehrhardt (rechts), Trainer des HTV Meißenheim, ist mit der Entwicklung seines Teams zufrieden.
Handball-Landesliga
vor 1 Stunde
Meißenheim.  Beim Handball-Landesligisten HTV Meißenheim ist der Saisonstart mit zwei Siegen aus zwei Spielen gelungen. Eine positive Mommentaufnahme, die Trainer Frank Ehrhardt unter anderem auf die größere Reife seiner Mannschaft zurückführt.
Fußball-Bezirksliga
vor 1 Stunde
Lokalsport.  Der Tabellenzweite SV Oberwolfach setzte sich am Sonntag im Spitzenspiel gegen den direkten Verfolger FV Unterharmersbach nach einer starken Vorstellung überraschend klar mit 4:1 durch. Nun folgt am Samstag das Gipfeltreffen beim Spitzenreiter SV Oberschopfheim.
Fußball-Bezirksliga
vor 1 Stunde
Lokalsport.  Mit gemischten Gefühlen ging der SV Haslach ins Kellerduell gegen den SC Durbachtal II, denn die Landesliga-Reserve gilt noch als »Wundertüte«, was die Aufstellung betrifft. Doch letztlich fuhr der SVH einen verdienten 3:0-Sieg ein, der aber phasenweise am seidenen Faden hing.
Gruppenfoto mit den Mannschaften des Kehler FV und des Offenburger FV.
Fußball
vor 1 Stunde
Kehl.  Wenige Tage vor der Entscheidung über den Austragungsort der Fußball-Europameisterschaft 2024 wollte der Deutsche Fußball-Bund noch mal demonstrieren, dass ganz Fußball-Deutschland hinter der Bewerbung steht.
Handball-Landesliga Süd
vor 1 Stunde
Lokalsport.  Die SG Schenkenzell/Schiltach gewann beim Neuling SG Allensbach-Dettingen mit 30:27 (16:16) und damit auch das zweite Spiel dieser Saison.
Meißenheims Neuzugang Pascal Fleig kann sich hier gegen Max Echle (l.) und Tobias Jörger durchsetzen.
Handball-Landesliga
24.09.2018
Meißenheim.  Eine bärenstarke zweite Halbzeit bescherte dem HTV Meißenheim am Samstag einen deutlichen 24:18 (10:11)-Heimsieg im Landesliga-Spitzenspiel gegen den SV Ohlsbach. Der Riedverein ging defensiv ein hohes Risiko ein, das sich letztlich auszahlte.
Senja Töpfer (r.) und Paloma Wich fuhren einen wichtigen 2:0-SIeg im Damendoppel ein.
Badminton-Regionalliga
vor 20 Stunden
Offenburg.  Zum Saisonauftakt zeigte der BC Offenburg in der Badminton-Regionalliga Südost gegen die Zweitligareserve aus Schorndorf in einer hochklassigen Begegnung eine starke Leistung und gewann 7:1.
Eugen Schell siegte auf Schulter.
Ringer-Verbandsliga
24.09.2018
Lahr/Schwarzwald.  Mit 21:10 hat Ringer-Verbandsligist RG Lahr die französischen Gäste vom Lutte Sélestat deutlich besiegt und den ersten Saisonerfolg gefeiert. Dabei sah es in der Pause beim Stand von 7:8 noch gar nicht danach aus, dass es am Ende so deutlich werden sollte.   

- Anzeige -