Lokalnachrichten

vor 13 Stunden
Ortenau
Ortenau.  Bundesweit wurden am 8. Februar Mitarbeiter der Kurier-, Express- und Paketdienstbranche vom Hauptzollamt Lörrach überprüft. Auch in Offenburg befragten die Beamte Arbeitnehmer. In vielen Fällen hatten die Zöllner Vergehen zu beanstanden, die Folge könnten mehrere Strafverfahren sein.
vor 18 Stunden
Projekt gefördert
Ortenau.  Das Projekt »Team-4-Winners« von Lions Club und Rotary Club fördert seit Jahren die Integration und das gesunde Denken von Kindern und Jugendlichen. Fußballerinnen des Bundesligisten SC Sand haben am Dienstag die Offenburger Konrad-Adenauer-Schule besucht, um mit den Kindern zu trainieren.  
vor 19 Stunden
Überblick: Das gibt es Neues
Ortenau.  Eine neue Cocktailbar und ein Sushi-Restaurant eröffnen in Nachbarschaft des »Rée-Carré«. Und auch Freunde des mexikanischen Essens sollen bald auf ihre Kosten kommen. Was sich in Offenburgs Einzelhandel und Gastronomie sonst noch tut, verraten wir in unserer Übersicht.
Symbolbild
vor 23 Stunden
Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum
Ortenau.  Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz hat bekanntgegeben, dass der Ortenaukreis eine Förderung von rund 3 Millionen Euro erhält. Gefördert werden 51 Projekte im Rahmen des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum (ELR).
14.02.2019
Psychiater stellt sein Gutachten vor
Ortenau.  Der Angeklagte im Offenburger Arztmord-Prozess ist vermindert schuldfähig. Davon geht jedenfalls der forensische Psychiater Stephan Bork in seinem Gutachten aus.  Kommt es zu einer Verurteilung, ist es deshalb wahrscheinlich, dass Suleiman A. nicht ins Gefängnis, sondern in eine psychiatrische Einrichtung muss. 

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Lahr - Polizei nimmt gesuchten Mann fest

15.02.2019

Beamten des Polizeireviers Lahr ist nach einem Hinweis in der Nacht auf Freitag die Festnahme eines wegen Abschiebung gesuchten Mannes gelungen. Das teilt die Polizei mit. Ein Zeuge habe sich gegen 1 Uhr über Notruf an die Polizei gewandt und meldete, dass zwei Männer auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarkts in der Tiergartenstraße in Lahr mit Flaschen um sich werfen würden. Eine so alarmierte Streifenbesatzung sei bei einer sofortigen Überprüfung auf zwei lettische Staatsangehörige getroffen. Kurz darauf klickten laut Polizei die Handschellen. Ein Blick in das Fahndungssystem habe zur Feststellung geführt, dass gegen ihn ein Haftbefehl zur Abschiebung bestand. Dem aber nicht genug - das von seinem zwei Jahre jüngeren Begleiter mitgeführte Mountainbike sei 2015 in Sachsen gestohlen worden und befindet sich nun in behördlicher Obhut. Während der weitere Weg des 33-Jährigen einer Polizeimitteilung zufolge in eine Justizvollzugsanstalt führte, wird gegen den jüngeren wegen Hehlerei ermittelt. Er will das Fahrrad von einem Unbekannten gekauft haben.

Lahr - Zurückgelassene Handtasche aus Auto gestohlen

15.02.2019

Handtaschen sollten laut einer Polizeimitteilung bei Abwesenheit nicht im Innenraum abgestellter Fahrzeuge zurückgelassen werden. Oftmals werden Diebe durch zurückgelassene Wertgegenstände im Auto angelockt und machen leichte Beute. So geschehen am Donnerstagnachmittag in der Alleestraße in Lahr. Wie die Polizei mitteilt, hatte eine Frau zwischen 15.30 Uhr und 15.40 Uhr ihre Handtasche im Fußraum ihres geparkten Renault liegengelassen und musste bei der Rückkehr zum Wagen feststellen, dass die Tasche mitsamt dem Geldbeutel den Besitzer gewechselt hatte. Der Dame blieb nur noch, den Vorfall bei den Beamten des Polizeireviers Lahr zur Anzeige zu bringen. Von Dieb und Beute fehlen seither jede Spur, heißt es.

Offenburg - In den Kreisverkehr geschoben

15.02.2019

Drei beschädigte Autos und annähernd 8.000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagabend am Messekreisel in der Hauptstraße in Offenburg. Das teilt die Polizei mit. Dort sei kurz nach 18 Uhr ein 61 Jahre alter Seat-Fahrer eines am Kreisverkehr wartenden VW einer 57-Jährigen aufgefahren. Der VW Eos sei hierdurch in den Kreisel hineingeschoben worden, wo er mit einem herannahenden BMW kollidierte. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

Offenburg - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

15.02.2019

Die Beamten des Polizeireviers Offenburg sind nach einer Unfallflucht am Donnertagnachmittag vor dem Kino in der Hauptstraße auf der Suche nach Zeugen. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein unbekannter Autofahrer zwischen 15 Uhr und 16.15 Uhr einen dort geparkten Mercedes der B-Klasse beschädigt und sich klammheimlich seiner Verantwortung entzogen. Zurück blieben laut Polizei ein verärgerter Autobesitzer und ein Schaden von rund 2.000 Euro. Mögliche Zeugen sollen sich mit Hinweise zum flüchtigen Unfallverursacher unter 0781 21-2200 an die Ermittler des Polizeireviers Offenburg wenden.

Haslach - Leicht verletzt durch auslösenden Airbag

15.02.2019

Nach einer Kollision zweier Autos an der Kreuzung der Ahornstraße zur Lindenstraße in Haslach hat sich der mutmaßliche Unfallverursacher am Donnerstagmittag durch den auslösenden Airbag seines Wagens leichte Gesichtsverletzungen zugezogen. Das teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Feststellungen hatte einer Polizeimitteilung zufolge ein 47 Jahre alter Fiat-Fahrer gegen 13.20 Uhr die Vorfahrt eines von rechts aus der Lindenstraße herannahenden Dacia eines 78-Jährigen missachtet. Der Dacia-Lenker sei ohne Blessuren davon gekommen. Zur Instandsetzung der Fahrzeuge müssen zirka 14.000 Euro aufgebracht werden.

Oberkirch - Von Hund angesprungen

15.02.2019

Eine Joggerin ist am Donnerstagnachmittag in den Feldern um den Ortsteil Haslach von einem großen herrenlosen Hund angesprungen worden. Wie die Polizei mitteilt, wurde die Sportlerin bei der Attacke kurz nach 16 Uhr zwar nicht verletzt, ihre getragene Jacke kam hierbei allerdings nicht ungeschoren davon und wurde beschädigt. Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch haben zur Feststellung der Identität des Hundebesitzers die Ermittlungen aufgenommen.

Kehl - Nur vier Minuten unbeaufsichtigt, gibt es Zeugen?

15.02.2019

Lediglich vier Minuten hat die Aktentasche eines Backwarenauslieferers am Donnerstagmittag in Kehl unbeaufsichtigt im Fußraum seines Sprinters gelegen. Wie die Polizei mitteilt, reichte diese Zeit einem unbekannten Dieb jedoch aus, um die Tasche mit Geldbeutel und Handy des Mannes zu stehlen. Während der 55-Jährige zwischen 12.18 Uhr und 12.22 Uhr laut Polizei ein Wirtshaus in der Blumenstraße belieferte, nutzte der Langfinger die Gunst der Stunde und schnappte sich aus dem unverschlossenen Mercedes das Hab und Gut des Mannes. Wer den Vorfall beobachtet hat oder Hinweise zum gesuchten Dieb geben kann, soll sich unter 07851 893-0 an die Beamten des Polizeireviers Kehl wenden.

Achern - Missglücktes Wendemanöver

15.02.2019

Das missglückte Wendemanöver eines 41 Jahre alten Lastwagenfahrers hat am späten Donnerstagabend in der Straße "Heid" in Achern zu einem Schaden von rund 15.000 Euro geführt. Wie die Polizei mitteilt, setzte der Chauffeur des Brummis hierbei kurz vor Mitternacht aus einer Grundstücksausfahrt unweit der Großweier Straße rückwärts nach hinten und übersah den herannahenden Audi eines 26-Jährigen. Es sei niemand verletzt worden.

Wurden Sie schon einmal Opfer eines Hacker- oder Phishing-Angriffs?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

Kein Durchkommen sollte es im Hinspiel in dieser Szene für den Hofweierer Luca Barbon (Mitte) gegen die HSG Ortenau Süd geben.
vor 18 Stunden
Handball-Südbadenliga
Hofweier.  Eine hohe Hürde wartet am Samstag in der Sulzberghalle in Lahr-Sulz auf die abstiegsgefährdete HSG Ortenau Süd. Um 20 Uhr kommt Südbadenliga-Spitzenreiter HGW Hofweier.
VCO-Trainer Florian Völker (l.) muss im Heimspiel am Samstag ohne Tessa Dahnert auskommen.
vor 21 Stunden
2. Volleyball-Bundesliga Frauen
Offenburg.  Zwar kann der VC Printus Offenburg (1. Platz/53 Punkte) – anders als am Montag zum jüngsten 3:0-Erfolg beim TV Ansbach behauptet – noch nicht vorzeitig Meister werden, doch will die in bis dato allen 18 Saisonspielen siegreiche Mannschaft von Trainer Florian Völker im Heimspiel am Samstag (19.30 Uhr/Nord-West-Halle) gegen Aufsteiger TV Planegg-Krailling (11. Platz/15 Punkte) den nächsten Schritt in Richtung Titelverteidigung gehen. 
Ann-Katrin Benzinger (l.) fällt mit einer Außenbandverletzung aus.
vor 13 Stunden
Handball-Oberliga weibl. A-Jugend
Schutterwald.  Vor dem Spiel der Handball-Oberliga am Samstag (14 Uhr) beim TSV Birkenau (7. Platz/3:17 Punkte) sind die Voraussetzungen für die weibliche A-Jugend des TuS Schutterwald (1./18:2) bestens. Vergangenes Wochenende hieß es nämlich: nicht gespielt und doch gewonnen. 
vor 23 Stunden
B-Junioren-Handball-Oberliga
Helmlingen.  In der Handball-B-Jugend-Oberliga Baden-Württemberg erwartet Tabellenführer TuS Helmlingen am Samstag, 17.30 Uhr, in der Rhein-Rench-Halle den Bundesliga-Nachwuchs von  FA Göppingen.   
vor 15 Stunden
Fußball-Oberliga Baden-Württemberg
Linx.  In der Fußball-Oberliga  Baden Württemberg rollt am Wochenende wieder das runde Leder. Neuling SV Linx (14.Platz/20 Punkte) empfängt am Samstag, um 15 Uhr, im Hans-Weber-Stadion den ambitionierten SSV Reutlingen (4./35). Es ist ein Spiel mit besonderen Sicherheitsmaßnahmen.
vor 23 Stunden
Leichtathletik
Kehl.  Die Mannheimer Leichtathletikhalle war am Sonntag Austragungsort der baden-württembergischen Hallenmeisterschaften der Senioren. Auch sechs Athleten des Kehler FV ließen sich diesen ersten Formtest nicht entgehen und reisten zusammen mit ihrer Trainerin Traude Schliephake zu den Hallenwettkämpfen an.
vor 11 Stunden
Bundesliga-Tippspiel
Lokalsport.  An jedem Spieltag der Fußball-Bundesliga hat ein Leser/eine Leserin die Chance, attraktive Preise zu gewinnen und sich für das große Tipp-Finale zu qualifizieren. Die Sportredaktion der Mittelbadischen Presse sucht den Tipp-Meister der Saison 2018/19. Diesmal: Samuel Wemmer gegen Florence-Anne Kälble.
Daniela Maier aus Furtwangen sucht ihre Form.
vor 23 Stunden
Skicross
Lokalsport.  Für die Organisatoren war die Zeit zum Durchatmen in den Tagen nach dem Snowboard-Weltcup am letzten Wochenende kurz. Die Anhänger des alpinen Skirennsports und hier im speziellen die Skicrosser dürfen sich unterdessen auf ein zweites spannendes Weltcupwochenende freuen. Von heute bis Sonntag gastiert die Weltelite der Skicrosser zu zwei Weltcups (Samstag und Sonntag jeweils 11.30 Uhr) auf dem »Höchsten«.  
Geht in sein fünftes Dienstjahr bei Ferrari: Sebastian Vettel.
vor 17 Stunden
Formel 1
Sport.  Als letzter der Titelanwärter lüftet Sebastian Vettels Ferrari-Team am Freitag (10.45 Uhr) das Geheimnis um sein neues Auto für die kommende Formel-1-Saison.

- Anzeige -