Lokalnachrichten

Offenburg
vor 3 Stunden
Offenburg.  Von der »Finca« in die Tasse: »Maurer Kaffeewelten« bezieht eine seiner Kaffeesorten über Carola Larios-Postel, die mit ihrem Projekt »Meámbar« Rohkaffee aus Honduraz direkt beim Bauern einkauft. So will sie die Einheimischen unterstützen, deren Existenz an einem fairen Kaffeepreis hängt.
Der Harmersbacher
vor 8 Stunden
Zell am Harmersbach.  Ein Schreibtisch, und wie es darauf aussieht, sagt viel über den Charakter eines Menschen aus. Sagt man. 
Interkultureller Konzertabend
vor 8 Stunden
Ichenheim.  Der Interkulturelle Konzertabend mit der Formation »Herbie and The Worlderers« zog am Samstag viele Besucher in das Gasthaus »Löwen« in Ichenheim. Neben geflüchteten Gästen genossen zahlreiche einheimische Freunde von fetziger, orientalischer Musik die Veranstaltung.
Katharina Dietz wird 85
vor 8 Stunden
Offenburg.  Katharina Dietz aus Hildboltsweier feiert heute ihren 85. Geburtstag. Von 1965 bis 1991 legten unzählige Offenburger regelmäßig bei der legendären »Dame vom Grill« eine Pause ein, um sich mit einer »Roten« oder einer »Weißen« zu stärken.
Verleih-Station für Pedelecs im Ort denkbar
vor 8 Stunden
Ortenberg.  Nach Offenburg, Kehl und Lahr entschied sich auch der Ortenberger Gemeinderat beim Mobilitätsnetzwerk mitzuwirken. Die Mitgliedsgemeinden möchten damit bereits vorab Bausteine für das vom Landkreis geplanten »Verkehrskonzept Ortenau« liefern. Investitionen werden derzeit bis zu 75 Prozent vom Land gefördert.
Am Sonntag wird das Urbansfest gefeiert
vor 8 Stunden
Durbach.  An das Anlegen des Urbansbergs vor 50 Jahren erinnerten sich kürzlich Gründungsvater Ludwig Kiefer und die Ehefrauen, Kinder und Enkel seiner einstigen Mitstreiter. Kommenden Sonntag wird das Urbansfest gefeiert.
Patrozinium in Hofweier war vom Wetter verwöhnt
vor 15 Stunden
Hofweier.  Die katholische Kirchengemeinde Hofweier feierte das Fest ihres Schutzheiligen St. Gallus. Das strahlende Herbstwetter machte einen Stehem­pfang im Freien möglich. 
Griesheimer tritt im Finale beim Sender Gute Laune TV an
vor 17 Stunden
Griesheim.  Ab morgen, Donnerstag, entscheidet sich, ob Jannik Rendler aus Griesheim beim Sender Gute Laune TV Künstler des Jahres 2018 wird. Vorausgesetzt, viele Facebooknutzer stimmen für ihn ab, denn nur über dieses Medium ist das Votum möglich.

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Gesuchter Mann mit Haftbefehl in Kehl geschnappt

17.10.2018 - 10:51

In Kehl hat die Polizei einen Mann geschnappt, der mit Haftbefehl gesucht wurde. Die Beamten entdeckten den 38-Jährigen an der „Passarelle des deux Rives“. Nach kurzer Flucht wurde der Mann in der Großherzog-Friedrich-Straße festgenommen. Er muss jetzt ein halbes Jahr hinter Gitter. (lb)

Saisonfinale auf der Galopprennbahn in Iffezheim

17.10.2018 - 09:47

Schnelle Pferde, insgesamt 17 Rennen und die „Wettchance des Jahres“. Kommendes Wochenende ist das große Saisonfinale auf der Galopprennbahn in Iffezheim. Auf dem Programm des „Sales & Racing Festival“ steht neben den sportlichen Highlights auch wieder eine Herbstauktion. Startschuss für die Rennen ist am Freitag und Sonntag jeweils um 13.20 Uhr. Am Freitag ab 17 Uhr und den ganzen Samstag ist die Auktion. Bei der „Wettchance des Jahres“ am Sonntag werden in der Viererwette 50.000 Euro Gewinnausschüttung garantiert. (ar/sst)

Freiburgs Petersen für besten Fussballspruch nominiert

17.10.2018 - 09:43

SC Freiburgs Stürmer Nils Petersen hat es geschafft- er ist in der Top 4 der besten Fußballsprüche des Jahres. In die Endauswahl kam er mit dem Spruch „Salopp gesprochen, verblöde ich seit zehn Jahren, halte mich aber über Wasser, weil ich ganz gut kicken kann.“ Ebenso wie der Nationalspieler haben es Kevin-Prince Boateng, Felix Kroos und Thomas Hitzlsberger in die engere Auswahl geschafft. Am 26. Oktober wird der Sieger bei der Gala der Deutschen Akadamie für Fußballkultur gekürt. (lb)

Stadt Oberkirch will fahrradfreundlicher werden

17.10.2018 - 08:24

Wo müssen Radwege gebaut oder Radschutzstreifen angelegt werden und wo kann die Beschilderung verbessert werden? Die Stadt Oberkirch will in Zukunft fahrradfreundlicher werden und hat deswegen ein Radverkehrskonzept erstellen lassen. Laut der Empfehlung sollen jährlich 400.000 Euro für die Radfahrer investiert werden. Mit dem Geld sollen breitere Fahrradwege gebaut, das Radwegnetz verbessert werden und es auch mehr Abstellplätze geben. (lb)

Mehrfamilienhaus in Emmendingen nach Brand unbewohnbar

17.10.2018 - 08:23

Nach einem Küchenbrand gestern Abend ist ein Mehrfamilienhaus im Emmendinger Stadtteil Kollmarsreute unbewohnbar. Der Brand war im Obergeschoss des Hauses ausgebrochen, warum ist noch nicht klar. Laut Polizei könne ein technischer Defekt nicht ausgeschlossen werden. Die zwei Familien, die im Haus wohnten, konnten bei Bekannten unterkommen. Verletzt wurde niemand. Schaden: mehr als 100.000 Euro. (lb)

3. Abschnitt am Offenburger Mühlenbach im Frühjahr wohl fertig

17.10.2018 - 07:44

Vor einigen Jahren war es ein schnöder Kanal mit der Nähe zur Offenburger Innenstadt, jetzt soll er zum schicken Stadtstrand werden. Zwei Abschnitte sind am Mühlbachufer schon fertig, der dritte soll im Frühjahr eingeweiht werden. In dem Bereich zwischen der Villa Bauer und dem City Parkhaus wird zurzeit ein barrierefreier Weg mit verschiedenen Sitzgelegenheiten und Hängematten gebaut. Die am Mühlbach entstehenden 280 Mietwohnungen sollen im März fertig sein. (lb)

Kein Ende um Gengenbacher Junker Prozess

17.10.2018 - 07:41

Die Genehmigung für einen Hubschrauberlandeplatz der Firma Junker in Gengenbach nimmt kein Ende und könnte noch weitere Jahre dauern. Im April entschied das Verwaltungsgericht Freiburg, dass die Rechte der Nachbarn nicht verletzt werden. Weil eine Berufung gegen diese Entscheidung nicht zugelassen wurde, wehren sich die Fluggegner jetzt vor dem Verwaltungsgerichtshof in Mannheim. Die Zulassung der Berufung dauert im Schnitt ein halbes Jahr, der Abschluss des Verfahrens ein weiteres Jahr. Die Stadt Gengenbach erhofft sich die durch die Junker-Ansiedlung rund 300 neue Arbeitsplätze. (lb)

Haben Offenburger Diebe Störsender für Handtaschen-Klau benutzt?

17.10.2018 - 07:17

Haben Diebe in Offenburg einen Störsender benutzt, um eine Handtasche aus einem Auto zu stehlen? Das zieht die Polizei derzeit in Betracht. Eine 63-jährige Frau parkte am Montagnachmittag auf einem Supermarktplatz und schloss mit ihrem Funkschlüssel ab – dachte sie zumindest, denn das Signal zum Auto wurde unterbrochen und der Wagen blieb offen. Als die Frau vom Einkaufen kam, bemerkte sie, dass das Auto nicht abgeschlossen und die Handtasche weg war – samt Geld, Handy und Bankkarten. Die Polizei hofft auf Hinweise, unter anderem auch zu einem verdächtigen schwarzen Auto mit ausländischem Kennzeichen. (sst)

Immer wieder streiten Impfgegner mit Impfbefürwortern darüber: Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

Sir Richard Branson bekam seinen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.
Los Angeles
vor 1 Stunde
Kultur.  Milliardär Richard Branson will wieder mehr mit Musik zu tun haben - und kündigt ein neues Musik-Festival an. «Das Herz der Marke Virgin ist immer Musik und Unterhaltung gewesen», lässt sich der 68-jährige Unternehmer in einer Pressemitteilung vom Mittwoch zitieren.
Die nordirische Autorin Anna Burns neben Camilla, Herzogin von Cornwall, die ihr den Preis überreicht hatte.
London
vor 1 Stunde
Kultur.  Der britische Man-Booker-Literaturpreis geht in diesem Jahr an die nordirische Autorin Anna Burns. Die 56-Jährige wurde am Dienstagabend in London für ihren Roman «Milkman» (Milchmann) ausgezeichnet. In dem Buch geht es um ein 18-jähriges Mädchen im Nordirland des Bürgerkriegs und ihre Erfahrungen mit sexueller Nötigung, konfessionellen Konflikten und soziale Zwängen.
Schauspieler Ralph Fiennes auf dem 11. Filmfest in Rom 2016.
Berlin/Sevilla
vor 21 Stunden
Kultur.  Die Europäische Filmakademie würdigt den britischen Schauspieler und Regisseur Ralph Fiennes (55) mit einem Ehrenpreis. Damit wird sein Beitrag fürs Weltkino ausgezeichnet - vor und hinter der Kamera, wie die Akademie am Dienstag in Berlin mitteilte.
Der spanische Schriftsteller Santiago Posteguillo bei der Verleihung des Planeta-Preises.
Barcelona
vor 21 Stunden
Kultur.  Der spanische Schriftsteller Santiago Posteguillo hat den diesjährigen Planeta-Preis gewonnen, die am höchsten dotierte literarische Auszeichnung der spanischsprachigen Welt.
Der Direktor des Rijksmuseums, Taco Dibbets, kündigt die Restaurierung von Rembrandts «Nachtwache» an.
Amsterdam
vor 23 Stunden
Kultur.  350 Jahre nach dem Tod von Rembrandt wird sein berühmtestes Gemälde «Die Nachtwache» (1642) umfassend restauriert. Das Amsterdamer Reichsmuseum kündigte am Dienstag das bisher größte Forschungs- und Restaurierungsprojekt des Gemäldes an.
Theater im Maillon
16.10.2018
OffenburgTheater und Zirkus, Musik und Tanz stehen auf dem Programm der Kulturbus-Spielzeit 2018/19. Insgesamt sind sechs Fahrten zum Straßburger Theater Maillon geplant. 
Kammerkonzert in der Alten Kirche Fautenbach
15.10.2018
AchernZwei Werke, zwei Stunden Musik – doch welche Musik! Mit der vollendeten Darbietung zweier Prachtwerke von Schubert und Brahms erlebten die Zuhörer den verheißungsvollen Beginn der 42. Konzertsaison in der »Alten Kirche Fautenbach« am Sonntag mit dem Trio Ostertag.
Oberrhein-Konzerte
15.10.2018
OffenburgDas Barockensemble La Folia eröffnete am Samstag den Reigen der Oberrheinkonzerte in Offenburg. Ihr Spiel wurde mit enthusiastischem Beifall bedacht.  
Kim Kardashian und Rapper Kanye West bei der Anna Wintour Costume Center Gala im Metropolitan Museum of Art.
Kampala
15.10.2018
Kultur.  Der US-Rapper Kanye West und seine Ehefrau Kim Kardashian machen Urlaub in Uganda - und haben Staatschef Yoweri Museveni ein trendiges Geschenk mitgebracht.

- Anzeige -