Lokalnachrichten

Konzerte im Blauen Salon in Wolfach
vor 1 Stunde
Wolfach.  Vor sechs Jahren sind die beiden Schwestern schon einmal in Wolfachs Blauem Salon aufgetreten: die Sopranistinnen Judith und Felicitas Erb. Am Sonntag sangen sie unter der Klavierbegleitung von Doriana Tchakarova und ernteten wieder großen Beifall. 
Gemeinderatssitzung
vor 8 Stunden
Oberwolfach.  »Ja« zur Offenhaltung und »ja«, dafür auch Geld in die Hand zu nehmen: Der Oberwolfacher  Gemeinderat hat grünes Licht dafür gegeben, auch Vorhaben, die nicht im Rahmen des Weidezaunförderprojekts vom Land bezuschusst werden, mit 25 Prozent Beteiligung an den Bruttokosten zu unterstützen. 
Kommentar
vor 10 Stunden
Fischerbach.  Kommentar zum Artikel: Flüchtlinge falsch beschuldigt: Schlägerei auf Ackerparty in Fischerbach
200 Jahre Stadtkapelle Hausach (4)
vor 11 Stunden
Hausach.  Die Stadtkapelle Hausach wird »200 Jahre jung« und feiert ein ganzes Jubiläumsjahr lang. Höhepunkt wird ein dreitägiges Fest vom 12. bis 14. Oktober sein. In einer Serie »ziehen wir alle Register« und stellen die Kapelle aus der Sicht aktiver Mitglieder vor. Heute: Die Blechbläser Matthias und Christian Lauble.
Diamantene Hochzeit
vor 12 Stunden
Bad Rippoldsau-Schapbach.  Auf 60 erfüllte Ehejahre blicken Maria und Josef Hermann aus Bad Rippoldsau zurück. Das diamantene Ehejubiläum feierte das Jubelpaar am Sonntag, als auch das Patrozinium der Kirchengemeinde Bad Rippoldsau  mit dem Gedächtnis der Schmerzen Mariens stattfand. Nach dem Festgottesdienst gratulierte Pfarrer Frank Maier dem Jubelpaar. 
Bad Rippoldsau-Schapbach
vor 12 Stunden
Bad Rippoldsau-Schapbach.  Kfz-Meister Hubert Schmid ist in Bad Rippoldsau-Schapbach der erste Blutspender, der die 125 Blutspenden-Marke geknackt hat. Er und weitere zwölf fleißige Blutspender wurden am Montagabend im DRK-Raum von Bürgermeister Bernhard Waidele und von dem DRK-Vorsitzenden Ludwig Kern ausgezeichnet. 
Gemeinderat
vor 14 Stunden
Mühlenbach.  Im Mühlenbacher Gemeinderat war am Dienstagabend das einzige Thema, welche Heizung in das Bauhofgebäude eingebaut werden soll. Die Wahl fiel auf eine Pelletsanlage. Zudem wird die Frischwasser-Erwärmung erneuert.
Gutacher Kunstbühne (4)
vor 17 Stunden
Hausach.  Die zehnte Gutacher Kunstbühne »Magische Momente« findet am Dienstag, 2. Oktober, um 20 Uhr in der Gutacher Festhalle statt. In einer kleinen Serie stellen wir die Akteure vor. Heute der letzte Teil: Aaron Sebastian Dewitz alias »Herr Kasimir«. 

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Festwochenende zum Ende der Arbeiten an Freiburger Münster

19.09.2018 - 18:19

Zwölf Jahre lang dauerten die Arbeiten: Mit einem Festwochenende im Oktober wird der Abschluss der Sanierung des Freiburger Münsterturms gefeiert. Über anderthalb Jahre lang konnten Besucher nicht auf den Turm. 12 Millionen Euro hat die Sanierung gekostet. Gefeiert wird vom 12. bis 14. Oktober. (ys)

Toter im Schwarzwald ist 47-Jähriger aus Stadtkreis Baden-Baden

19.09.2018 - 17:33

Ein Mann wird tot am Rand einer Schwarzwaldstraße gefunden, sein Auto in der Pfalz: Die Identität des Toten an der Landstraße bei Bad Herrenalb ist geklärt: es sich um einen 47-jährigen Iraker, der im Stadtkreis Baden-Baden wohnte. Das gaben Staatsanwaltschaft und Polizei heute bekannt. Die Hintergründe des Falls sind noch völlig unklar. Laut Polizei gab es eine Vermisstenanzeige. Der Audi A6 des Toten wurde heute Nachmittag in der Pfalz sichergestellt. Der Mann war am späten Montagabend mit Schussverletzungen gefunden worden. (ys)

Stadt Offenburg ehrt Speerwerfer Johannes Vetter auf Weinfest

19.09.2018 - 16:08

Mit 92,70 Meter führt der Offenburger Speerwerfer Johannes Vetter seit Mai die Weltrangliste an. Das will die Stadt beim Ortenauer Weinfest würdigen. Am 1. Oktober werden Vetter und sein Trainer Boris Obergföll um 20 Uhr auf der Badenova-Bühne am Marktplatz geehrt. (ys)

KSC-Heimspiel gegen Wiesbaden verlegt: Versammlung findet statt

19.09.2018 - 15:42

Mitgliederversammlung und KSC-Heimspiel an einem Tag: damit sich die beiden Termine nicht überschneiden, wurde das Drittliga-Spiel des Karlsruher SC gegen den SV Wehen Wiesbaden jetzt um einen Tag vorgezogen. Statt montags ist die Partie jetzt sonntags am 21.Oktober. Der KSC hatte schon vor den Spielansetzungen seine Mitgliederversammlung für den Montagabend geplant und nach eigenen Angaben den DFB darüber rechtzeitig informiert. (lb)

Missbrauchsprozess gegen Schwimmlehrer in Baden-Baden gestartet

19.09.2018 - 14:30

Vor dem Landgericht Baden-Baden hat heute Nachmittag der Prozess gegen einen Schwimmlehrer begonnen, der in 200 Fällen Mädchen zwischen 4 und 12 Jahren belästigt, bedrängt und missbraucht haben soll, unter anderem in Achern und Baden-Baden. Der 34-Jährige will sich morgen äußern – voraussichtlich in Form einer schriftlichen Erklärung, sagte heute sein Anwalt Christian Süß. (ys)
Die Verlesung der Anklage dauerte eine halbe Stunde: Vor dem Landgericht Baden-Baden hat der Prozess gegen einen Schwimmlehrer begonnen, der in 200 Fällen Mädchen belästigt, bedrängt und missbraucht haben voll, unter anderem in Achern und Baden-Baden. Teilweise soll der 34-Jährige seine Taten im Unterricht sogar mit einer Unterwasserkamera gefilmt und zwei Kindern mit dem Tod gedroht haben, damit sie nichts erzählen. Entsprechende Aufnahmen wurden in seiner Wohnung gefunden. Die Staatsanwaltschaft will neben einer Freiheitsstrafe auch eine Sicherungsverwahrung erreichen. Morgen sollen Zeugen aussagen. (ys)

Frauenheilkunde und Geburtshilfe ab Oktober in Achern

19.09.2018 - 13:45

Ab dem 1.Oktober wird die Frauenheilkunde und die Geburtshilfe die Hauptabteilung im Acherner Klinikum. Die kleineren Abteilungen aus Kehl und Oberkirch werden bis spätestens Januar 2020 am Standort Achern zusammengeschlossen. Das Personal wird dementsprechend mit neuen Ärzten aufgestockt.  Rund zwei Millionen Euro werden in die Sanierung und Erweiterung der neuen Hauptabteilung investiert. Neuer Leiter wird Felix Liber. (lb)

Rastatter Bahnhof soll ab 2020 saniert werden

19.09.2018 - 13:08

Mit dem Kinderwagen, Fahrrad oder dem Rollator zum Zug kommen, dass soll ab 2023 auch in Rastatt kein Problem mehr sein. Für rund 18 Millionen Euro wird der Bahnhof saniert. Baustart ist für Ende 2020 geplant, dann sollen die Bahnsteige erneuert und barrierefrei gemacht werden. An allen vier Bahnsteigen sind Aufzüge geplant und es gibt Arbeiten an den Überdachungen. (lb/ys) 

Friedhofsgärtner sägt sich in Baden-Baden ins Bein

19.09.2018 - 13:06

In Baden-Baden hat sich ein Friedhofsgärtner ins Bein gesägt. Der 59-Jährige und sein Kollege hatten an einer Holztreppe gearbeitet, damit Besucher besser auf das Friedhofsgelände kommen. Er rutsche ab und kam schwer verletzt ins Krankenhaus. (ys/lb)
 

Die Bundes-SPD liegt in Umfragen derzeit bei um die 16 Prozent. Glauben Sie, dass die Partei bei den nächsten Bundestagswahlen 20 Prozent oder mehr erreichen wird?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

Dietrich Mack.
Kulturkolumne
vor 1 Stunde
Kultur.  Als ich Ende August die Berichte aus Chemnitz las und die Bilder sah, die um die Welt gingen, war ich entsetzt über den Totschlag eines Menschen und die Instrumentalisierung dieses Verbrechens. Eine Woche später kamen 65 000 Menschen zu dem Konzert „#wirsindmehr“.
Spielen für Kinder und Erwachsene: Das Ensemble des Theaters Baal novo.
Neue Spielzeit 2018/19
vor 1 Stunde
OffenburgMit drei neuen Stücken und einem Kinder- und Jugendfestival will das deutsch-französische Theater Baal novo in der Saison 2018/19 das Publikum in die Säle locken.   
Typisch Monet: «Seerosen» aus dem Jahr 1908.
Wien
vor 13 Stunden
Kultur.  Am Anfang sind die Bilder noch voller kleiner Details, Perspektiven, klaren Linien. Doch je älter Claude Monet wurde, desto mehr verschwanden die Grenzen und Konturen.
Papst Franziskus redet mit jungen Leuten über Sexualität und Liebe.
Rom
vor 14 Stunden
Kultur.  Papst Franziskus hält Sex für eine himmlische Gabe. «Die Sexualität, der Sex, ist ein Geschenk Gottes. Kein Tabu», sagte der 81 Jahre alte Pontifex bei einer Audienz mit französischen Jugendlichen, wie der Vatikan am Dienstag mitteilte.
Der Blick auf die Londoner Royal Opera Covent Garden.
London
vor 15 Stunden
Kultur.  Die roten Samtbänke im Foyer der Royal Opera, auf denen die Besucher in der Pause Sandwich oder Eis verzehren, waren zwar gemütlich - man konnte dort gelegentlich auf prominente Fans treffen, wie zum Beispiel den Pianisten Alfred Brendel, und ihn spontan nach seiner Meinung befragen.
«Schädel» (1983), Öl auf Leinwand 80 x 65cm, von Gerhard Richter.
London
vor 16 Stunden
Kultur.  Deutsche Nachkriegskunst dominiert die Oktober-Auktionen beim Londoner Auktionshaus Christie's.
Für den früheren Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg wäre eine Rennfahrerkarriere seiner Kinder «der größte Alptraum».
München
vor 19 Stunden
Kultur.  Für den früheren Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg (33) wäre eine Rennfahrerkarriere seiner Kinder «der größte Alptraum». «Das würde ich nicht erlauben», sagte er der Zeitschrift «Bunte».
Yuval Noah Harari warnt vor drei großen Gefahren für die Menschheit.
Berlin
vor 19 Stunden
Kultur.  Der Historiker und Erfolgsautor Yuval Noah Harari geht davon aus, dass die Menschen in Zukunft noch massiver manipuliert werden könnten als heute. Das Verschmelzen von Bio- und Informationstechnologie liefere Regierungen und Unternehmen das Handwerkszeug.
Der Schauspieler und Komiker Jack Black räkelt sich auf seiner Sternenplakette.
Los Angeles
vor 19 Stunden
Kultur.  Der Komiker Jack Black (49; «Tropic Thunder», «Jumanji: Willkommen im Dschungel») hat auf dem «Walk of Fame» im Herzen von Hollywood eine Sternenplakette mit seinem Namen enthüllt - und am Ende seiner Ansprache gegen US-Präsident Donald Trump gewettert.

- Anzeige -