Lokalnachrichten

vor 1 Stunde
Ortenberg
Ortenau.  Eine Radfahrerin ist am Dienstagmorgen in Ortenberg mit einem Audi-Fahrer zusammengestoßen und wurde dabei schwer verletzt. 
vor 5 Stunden
Prügelei bei Gründung von eritreischem Verein
Offenburg.  Es sollte ein friedliches Fest zur Gründung eines »Eritreischen Musik- und Kulturvereins« werden. 300 Personen aus Baden-Württemberg weilten hierzu am Samstagabend in der Festhalle in Rammersweier. Doch dann eskalierte die Veranstaltung. Es kam zu einer Massenschlägerei mit 70 bis 100 Personen. Anwohner, Ortsvorsteher und der Organisator sind hellauf entsetzt.
vor 6 Stunden
Kommentar
Ortenau.  Schottergärten sind im Trend. Das bedauert Ortenauredakteur Jens Sikeler. In seinem Kommentar erklärt er, warum er deren Besitzer für Egoisten hält.
vor 8 Stunden
Endgültiges Ergebnis
Ortenau.  Das endgültige Ergebnis der Kreistagswahl steht fest. Nach Unstimmigkeiten hat der Kreiswahlausschuss 93 Stimmzettel geprüft und entschieden, ob sie gültig sind. Im Vergleich zum vorläufigen Ergebnis haben sich so im Wahlkreis Offenburg Veränderungen ergeben.
Tichon Weber (links) und Theo Ringwald (Leiter Teilmarkt Achern Volksbank) bei der Gewinnübergabe.
vor 9 Stunden
»Musik bewegt«
Achern.  Beim Wettbewerb  »jugend creativ« konnte ein Sechstklässler aus Achern überzeugen.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Am Feiertag: Brennhislitag in Nordrach

19.06.2019 - 12:59

Von Brennerei zu Brennerei wandern: Das geht morgen in Nordrach beim "Brennhislitag". Auf dem 20 Kilometer langen Obstbrennerweg kann man bei zwölf Brennereihöfen, einem urigen Schopf und an vier Gastro-Betrieben Halt machen.  Für alle, die das Auto bei so viel Brennereien lieber stehen lassen wollen gibt es einen Buspendelverkehr zwischen Zell am Harmersbach und Nordrach. Los geht´s morgen um 10 Uhr. (ts)

Mann tritt und kickt in Offenburger Bar einen Gast zu Boden

19.06.2019 - 12:56

Selbst als das Opfer auf dem Boden lag hörte er nicht auf, auf ihn einzutreten.  Die Polizei in Offenburg ermittelt gegen einen 21-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung. Der 21-Jährige ging in eine Bar in der Offenburger Hauptstraße und schlug direkt auf einen Gast ein. Danach versetzte er dem Opfer einen „Kick“ gegen die Brust, dadurch stürzte der Gast zu Boden. Warum der Mann so ausrastete ist bis jetzt unklar. (ts)

SC-Mittelfeldspieler Sierro wechselt von Freiburg nach Bern

19.06.2019 - 12:17

Fußball-Profi Vincent Sierro verlässt den SC Freiburg – und das nach nur fünf bestrittenen Pflichtspielen für den SC. Der Mittelfeldspieler wechselt in seine Schweizer Heimat zu den Young Boys Bern. Der 23-Jährige war im Januar 2017 zu den Breisgauern gewechselt und in der vergangenen Saison an den FC St. Gallen ausgeliehen worden. (ts)

Bombenfund: Die halbe Gemeinde Markolsheim wird heute evakuiert

19.06.2019 - 12:11

Heute Nachmittag um 15:00 Uhr wird die Hälfte der Einwohner der elsässischen Gemeinde Markolsheim bei Fessenheim evakuiert. Vor zehn Tagen fanden Bauarbeiter eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg. Rund die Hälfte der Einwohner in der Gemeinde müssen deshalb ihre Wohnungen verlassen, denn für die eventuelle Sprengung ist ein Sicherheitsradius von 800 Metern vorgesehen. Nur 22 schwerbehinderte Bewohner eines Altersheims dürfen vor Ort bleiben, sich aber nicht in der Nähe der Fenster aufhalten. (ts)

Ein 21-Jähriger soll einen anderen Mann in Hausach gewürgt haben

19.06.2019 - 11:33

Die Polizei ermittelt gegen den Mann wegen gefährlicher Körperverletzung.  Der Mann soll sich in der Eisenbahnstraße mit einem 20-Jährigen gestritten haben, warum ist noch unklar. (ts)

In Leutesheim aus vier Metern auf Betonboden gestürzt

19.06.2019 - 10:27

Ein Senior ist in Kehl-Leutesheim bei Arbeiten an einem Dach aus etwa vier Metern Höhe gestürzt. Der 79-Jährige schlug und auf dem Betonboden auf. Ein Notarzt versorgte den Schwerverletzten. (ys)

Vierjährige nach Unfall in Forbacher Schwimmbad in Lebensgefahr

19.06.2019 - 10:23

Nach einem tragischen Badeunfall in Forbach im Murgtal schwebt ein vierjähriges Kind in Lebensgefahr. Das Mädchen war im Freibad unbemerkt von seiner Familie weggelaufen und allein ins Wasser gegangen.  Als die Mutter mitbekommen hatte, dass ihre Tochter fehlt, machte sie sich sofort auf die Suche.  Sie fand ihr Kind regungslos im Außenbecken treiben. Der Bademeister und ein Helfer zogen die Vierjährige aus dem Wasser und begannen mit Reanimierungsmaßnahmen, bis der Notarzt da war. Das Kind kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. (ts)

Lahr hat den besten Redner der Welt

19.06.2019 - 07:53

Der beste Redner der Welt kommt aus Lahr: Sven Bolz hat bei den Redner-Meisterschaften „Speaker Slam“ in Stuttgart seinen ersten Weltmeistertitel gewonnen. Der selbstständige Finanzbeamte hat sich gegen 66 Konkurrenten aus 14 Ländern im Finale durchgesetzt. Dabei musste er fünf Minuten über ein von ihm gewähltes Thema sprechen. Die nächste Redner-WM ist nächstes Jahr in New York. Ob er dann seinen Titel verteidigen wird, ist noch unklar. (ts)

HITRADIO OHR

Halten Sie den Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert für einen fähigen Politiker?

Nachrichten

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat die EZB und ihren Chef Mario Draghi (r.) vor Kritik an ihrem geldpolitischen Kurs in Schutz genommen.
vor 1 Stunde
Sintra/Frankfurt
Wirtschaft.  EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat die Europäische Zentralbank (EZB) vor Kritik an ihrem geldpolitischen Kurs in Schutz genommen.
Das Endstück eines 516 Kilometer langen Seekabels wird vom Kabelverlegeschiff «Boka Connector» im Watt unter dem Deich hindurch an Land gezogen.
vor 1 Stunde
Büsum
Wirtschaft.  Der Bau der Stromleitung «NordLink» geht auf die Zielgerade. Sie verbindet die Kapazitäten der Wasserkraftwerke in Norwegen mit der Windenergie aus Deutschland und soll die Versorgungssicherheit in den Stromnetzen beider Länder erhöhen.
Im vergangenen Jahr wurden bundesweit 27.040 geförderte Sozialwohnungen neu gebaut.
vor 3 Stunden
Wiesbaden
Wirtschaft.  Auf dem vielerorts engen Wohnungsmarkt in Deutschland ist keine Entspannung in Sicht: In den ersten vier Monaten dieses Jahres wurden weniger Baugenehmigungen erteilt als im Vorjahreszeitraum.
Die Bayer-Tochter Monsanto will das milliardenschwere Schadenersatz-Urteil um Krebsgefahren ihres Unkrautvernichters Roundup aufheben lassen.
vor 3 Stunden
Oakland
Wirtschaft.  Die Bayer-Tochter Monsanto will das milliardenschwere Schadenersatz-Urteil im jüngsten US-Prozess um Krebsgefahren ihres Unkrautvernichters Roundup aufheben lassen.
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
vor 4 Stunden
Frankfurt/Main
Wirtschaft.  Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben nach dem massiven Kurssprung des Dax erst einmal durchgeschnauft: Der Leitindex bewegte sich im frühen Handel mit minus 0,05 Prozent auf 12.325,49 Punkte kaum vom Fleck.
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier im April bei einem Gipfel in Peking.
vor 6 Stunden
Peking
Wirtschaft.  Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will sich in China für bessere Wettbewerbsbedingungen einsetzen. Zum Auftakt eines dreitägigen China-Besuches traf Altmaier in Peking mit dem Minister für Marktregulierung, Xiao Yaqing, zusammen.
Eine Boeing 737 Max 8 steht auf dem Werksgelände des amerikanischen Flugzeugbauers in Seattle. IAG will gleich 200 Max-Jets kaufen.
vor 15 Stunden
Le Bourget
Wirtschaft.  Überraschung beim krisengeschüttelten Flugzeugbauer Boeing: Der British-Airways-Mutterkonzern IAG will auf einen Schlag 200 Mittelstreckenjets der 737-Max-Reihe bestellen - noch während für den Typ ein weltweites Flugverbot gilt.
US-Präsident Donald Trump hat gedroht, noch mehr chinesische Waren mit Strafzöllen zu belegen.
vor 21 Stunden
Washington
Wirtschaft.  US-Präsident Donald Trump plant ein größeres Treffen mit Chinas Staatspräsident Xi Jinping am Rande des G20-Gipfels in Japan Ende Juni, um über den Handelskrieg beider Länder zu reden.
Demonstranten protestieren vor der Hauptversammlung des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen in Frankfurt am Main.
vor 23 Stunden
Frankfurt/Main
Wirtschaft.  Inmitten der aufgeheizten Debatte um steigende Mieten hat sich der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen gegen Enteignungsforderungen gewehrt.

- Anzeige -