Lokalnachrichten

vor 2 Stunden
Service
Ortenau.  Was macht die Touren der Schwarzwald-Guides so attraktiv? Wie feiern unsere elsässischen Nachbarn ihre Dorf- und Trachtenfeste? Und warum muss in einem Ortenauer Fun-Park das Runde ins Runde? In unserer Sonderbeilage »Schöne Ferien« lesen Sie am heutigen Donnerstag alles rund um die Themen Hausbau und Wohnen.
Die Reithalle soll unter anderem gastronomisch genutzt werden.
vor 11 Stunden
OB Klaus Muttach erklärt die neue Konzeption
Achern.  Das Investoren- und Architektenauswahlverfahren zur Entwicklung der Illenauwiesen ist bereits nach Phase 1 beendet. Grund dafür ist das Angebot der IT-Firma Powercloud.
vor 11 Stunden
Ortsvorsteher Goldscheuer / Überraschung
Kehl.  Richard Schüler, Ortsvorsteher von Goldscheuer, ist am Montagabend im Kehler Gemeinderat bei der Ortsvorsteherwahl durchgefallen. Er erhielt 13 Ja-Stimmen, 13 Nein-Stimmen und eine Enthaltung. Er hätte 14 Ja-Stimmen benötigt. Das Wahl-Desaster kommentiert Klaus Körnich, Lokalchef der Kehler Zeitung.
vor 11 Stunden
Nachfolgerin von Jochen Ficht
Offenburg.  Martina Bregler, die seit 2004 für die SPD im Gemeinderat sitzt, wurde von der SPD-Fraktion zur neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Die 64 Jahre alte Ärztin folgt auf Jochen Ficht, der die Wiederwahl in den Gemeinderat verpasst hat. 
Roland Mack vor der Enthüllung des skandinavischen Dorfs.
vor 15 Stunden
Rust
Rust.  Acht Monate Bauzeit und 350.000 Arbeitsstunden – 3200 Quadratmeter  mit eigenem Heizkraftwerk, 64 Kilometer Heizungsrohre – das sind die Eckdaten des neuen skandinavischen Dorfs im Europa-Park Rust. Geschäftsführer Roland Mack hat bei der Eröffnung verraten, wie viel das Ganze gekostet hat.

Neueste Videobeiträge

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Freiburger Erzbischof Burger zieht Bilanz nach Missbrauchsskandal

24.07.2019 - 07:43

Nach dem jahrzehntelangen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen in der katholischen Kirche will der Freiburger Erzbischof Stephan Burger heute Nachmittag (Mittwoch, 14 Uhr) eine Bilanz der bisherigen Aufklärung vorlegen. Letzten Sommer hatte er eine Aufarbeitung der Missbrauchsfälle angekündigt und eine Kommission mit externen Experten eingerichtet. Nach Angaben der Erzdiözese will diese Rechenschaft ablegen und Vorschläge machen, wie Missbrauch künftig verhindert werden soll. (ys)

Grünes Licht für weiteren B28-Kreisel bei Oberkirch

24.07.2019 - 07:13

Als OB Matthias Braun die Nachricht bekannt gab, gab es in der Oberkircher Ratssitzung Applaus: Der Bund und das Land sind mit dem Bau eines weiteren Kreisverkehrs an der B28 einverstanden. Über ihn soll die Umfahrung Zusenhofen/Nußbach an die Bundesstraße angeschlossen werden. Frühestens 2022 oder 2023 könnten die Bauarbeiten starten. (ys)

Goldscheuers Ortsvorsteher bei Wahl im Gemeinderat durchgefallen

24.07.2019 - 06:12

Für ihn ist es eine „Enttäuschung“ und „Belastung“ – Goldscheuers Ortsvorsteher Richard Schüler muss die zweite Wahlpleite innerhalb kurzer Zeit einstecken. Der 77-Jährige ist bei der Ortsvorsteherwahl im neuen Kehler Gemeinderat durchgefallen. 13 „Ja“ -, standen 13 „Nein“-Stimmen gegenüber, dazu kommt eine Enthaltung. Schon im Ortschaftsrat hatte es zwei Wahlgänge gegeben, weil der 77-Jährige im ersten Anlauf nicht genügend Unterstützer-Stimmen zusammen bekommen hatte. Und auch beim zweiten Wahlgang endete die Abstimmung nur knapp zu seinen Gunsten.  Am 18. September soll der Kehler Gemeinderat noch einmal abstimmen. Gibt es dann wieder keine absolute Mehrheit, ist der Ortschaftsrat wieder gefragt. (ys)

Erneuter Freispruch nach Mord auf Acker bei A5 in Neuenburg

24.07.2019 - 05:46

Ende 2014 wird ein 21-Jähriger auf einem Acker in der Nähe der A5 in Neuenburg am Rhein erschlagen. Mehr als viereinhalb Jahre danach wurde ein heute 25-Jähriger wieder freigesprochen. Eine Mitschuld des Mannes könne nicht nachgewiesen werden, entschied das Landgericht Freiburg.  Es fehlten Beweise, daher müsse der Mann freigesprochen werden.  Eine andere Kammer des Gerichts hatte ihn schon im Februar 2017 freigesprochen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob dieses Urteil später aber auf. Der damalige Begleiter des Mannes bekam wegen Mordes eine lebenslange Haftstrafe. (ys)

Prozess um Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Opfer soll aussagen

24.07.2019 - 05:39

Im Prozess um die Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen vor einer Disco in Freiburg soll heute Morgen (9 Uhr) das Opfer vor dem Landgericht Freiburg aussagen. Die Öffentlichkeit ist dabei ausgeschlossen. Die 18-Jährige wird per Videoübertragung vom Richter befragt. Ein direktes Aufeinandertreffen mit den elf Angeklagten soll so vermieden werden. Die Männer bestreiten die Vorwürfe. Sie sind zwischen 18 und 30 Jahre alt und zum großen Teil Flüchtlinge. (ys)

Mehr als 100 Fahrer bildeten auf A5 keine Rettungsgasse

24.07.2019 - 05:32

Als „ernüchternd“ beschreibt die Polizei die Situation nach einem Auffahrunfall auf der A5 bei Karlsruhe. Mehr als 100 Fahrer hatten keine Rettungsgasse gebildet. Insgesamt rund 28.000 Euro an Bußgeld könnte das bedeuten; die Polizei hat Videoaufnahmen. Ein betrunkener Lastwagenfahrer war an einem Parkplatz auf einen anderen Sattelzug aufgefahren und hatte den auf ein parkendes Auto geschoben. Drei Fahrzeuge waren in Flammen aufgegangen. Vier Motorradfahrer wurden erwischt, wie sie durch die Rettungsgasse durchfuhren. 24 Menschen ließen die Einsatzfahrzeuge nicht durch. Gaffer auf der Gegenfahrbahn verursachten noch einen Riesen-Stau. (ys)

Balkonbrand: Hochhaus in Offenburg-Uffhofen evakuiert

24.07.2019 - 05:09

Alle Bewohner mussten raus: In Offenburg-Uffhofen gab es heute früh einen Feuerwehreinsatz in einem Hochhaus. Auf einem Balkon im siebten Stock stand eine Couch in Flammen. Mit einem Feuerlöscher konnten die Bewohner verhindern, dass der Brand auf die Wohnung übergriff. Die Feuerwehr war rund zwei Stunden lang mit Nachlöscharbeiten und der Lüftung der Wohnung beschäftigt. Was das Feuer ausgelöst hat, steht noch nicht fest. Erste Untersuchungen der Polizei lassen darauf schließen, dass etwas beim Rauchen schief ging. (ys)

Bahn "Snorri-Touren" im Europa-Park soll diese Saison eröffnen

23.07.2019 - 18:21

Wikinger, Blumenmädchen und zwei lebendigen Rentiere - nach dem Großbrand ist heute der neue skandinavische Themenbereich im Europa-Park Rust feierlich eröffnet worden. Acht Monate Bauzeit und 350.000 Arbeitsstunden hat der Wiederaufbau nach dem Großbrand gekostet.   Noch in dieser Saison soll die Themenfahrt „Snorri-Touren“ eröffnet werden. Die entsteht unter dem skandinavischen Dorf. Auf „Piraten in Batavia“ müssen die Besucher aber noch bis nächstes Jahr warten.  Rund 125 hochmoderne Figuren will der Europa-Park dafür in den nächsten Wochen bestellen. (ys)

HITRADIO OHR

Wissen Sie, wer Susanne Eisenmann ist?

Nachrichten

Die Mittelbadische Presse stellt Abiturienten des Jahrgangs 2019 aus der Ortenau vor.
Ottenhöfen wählt am 21. Juli den Bürgermeister. Amtsinhaber Hans-Jürgen Decker tritt wieder an.
Lahr wählt am 22. September einen neuen Oberbürgermeister. Alle Infos dazu finden Sie in diesem Dossier.
Redakteur Martin Egg ist leidenschaftlicher Cineast. Wann immer er im Kehler Kino einen neuen Film sieht, äußert er an dieser Stelle seine Meinung.
In seiner wöchentlichen Kolumne gibt Hans Roschach Einblicke in die Welt des kulinarischen Genusses – mitsamt einem Rezept der Woche.
Schutterwald wählt am 7. Juli den Bürgermeister. Amtsinhaber Martin Holschuh tritt wieder an und hofft auf eine zweite Amtszeit.
In diesem Dossier finden Sie die Beiträge der Journalismus-AG des Offenburger Tageblatts, die unter redaktioneller Betreuung von Schülern verfasst wurden.
Die Kommunalwahl in Baden-Württemberg findet am 26. Mai statt. Alle Informationen und Berichte im Vorfeld und direkt zur Wahl finden Sie in diesem Dossier.
Jeden Mittwoch blicken wir ein Jahr zurück und greifen die Themen auf, die unsere Leser damals beschäftigt haben. Was hat sich seither getan?

- Anzeige -