Lokalnachrichten

vor 6 Stunden
Wie geht es bei Lenk weiter?
Kappelrodeck.  Die hohen Rohstoffpreise und der Rückzug eines Großkunden haben den Papierwerken Lenk in Kappelrodeck so zugesetzt, dass nun Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt wurde. Optimistisch ist man indes bei der Rechtsanwaltspartnerschaft Menold Bezler aus Stuttgart, die die Sanierung begleitet.  
vor 10 Stunden
Initiative des Landratsamtes
Sasbach.  Wertvolle Tipps, wie man als Flüchtling am ehesten an ein eigenes Dach über dem Kopf auf dem ohnehin knappen Wohungsmarkt kommt, bot ein Kurs des Landratsamtes in Sasbach. Am Ende gab’s für die 17 Teilnehmer den »Wohnungsführerschein«.  
vor 11 Stunden
Schwer verletzt
Rheinau.  Ein 18-Jähriger hat am Donnerstag auf dem Weg in Richtung Rheinau-Diersheim die Kontrolle über sein Auto verloren. Sein Wagen kam von der Fahrbahn ab und hat sich mehrfach überschlagen. Der Fahrer wurde aus dem Auto geschleudert und schwer verletzt. 
vor 12 Stunden
Geplantes Gesundheitszentrum
Appenweier.  Zwar in den Gremien beschlossen, aber trotzdem sorgt  der geplante Bau des Gesundheitszentrums in Appenweier immer noch für reichlich Gesprächsstoff. So auch am Montag in der Sitzung des Bezirksbeirats. Grund für Diskussionen war der vorgelegte Bebauungsplan-Entwurf. 
vor 13 Stunden
Gemeinderatsratswahl am 26. Mai
Achern.  Die Grünen stellten letztmals 1994 in Achern eine eigene Gemeinderatsliste. 1999 traten sie nicht mehr an und schieden somit vor 20 Jahren aus dem Gremium aus. Seitdem sind sie nicht mehr im Gemeinderat vertreten. Das soll sich nun ­ändern.  
vor 15 Stunden
Für Anfeuerholz
Freistett.  Michael Hörnel aus Freistett hat den Sprissl-Eimer erfunden. Was das ist und welche Vorteile er hat, verriet der Erfinder im Interview mit der Mittelbadischen Presse.   
vor 16 Stunden
Jugendlicher wehrt sich
Achern / Oberkirch.  Ein Mann hat am Donnerstagabend in der Hauptstraße in Oberkirch wahllos Frauen fotografiert. Ein Jugendlicher versuchte dies zu unterbinden, woraufhin sich der Hobbyfotograf mit Fäusten wehrte.
vor 18 Stunden
Neue Stücke
Achern / Oberkirch.  Sie sind feste Größen im Oberkircher Kulturleben: Burgbühne und Junge Bühne. Die Theatermacher der Großen Kreisstadt kommen mit jeweils zwei Inszenierungen auf fast 10 000 Besucher in einem Jahr ohne regenbedingten Ausfall.  Bei der  Generalversammlung  am Dienstag wurde das neue Theaterprogramm vorgestellt und der Vorstand gewählt.  

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Wartezeit für Fußgänger an B33-Ampel in Halsach wird angezeigt

15.02.2019 - 15:57

Durch Haslach führt die vielbefahrene B33 – die Stadt ist die erste im Land, die eine Ampel mit Countdown an einer Bundesstraße aufgestellt hat. Die Anlage beim Bahnhof wird ohnehin gerade optimiert, um den Verkehrsfluss zu verbessern. Jetzt wird aber auch Fußgängern angezeigt, wie lange sie noch warten müssen, um die Straße sicher überqueren zu können. Bürgermeister Bürgermeister Philipp Saar hat sie als Erster getestet: einfach Knopf drücken und die Dauer bis zur Grünphase wird rückwärts gezählt. (as)

Ungerer-Bilder werden auf Straßburger Rohan-Fassade gezeigt

15.02.2019 - 15:14

Gedenken an den verstorbenen elsässischen Künstler Tomi Ungerer in Straßburg: Die Stadt zeigt bis nächsten Sonntag (17. Februar) 40 Zeichnungen aus seinem Werk als Projektion an der Fassade des Rohan-Schlosses. Die Bilder-Schau wird täglich von 18.15 Uhr bis 23 mehrfach wiederholt. Die beste Sicht haben Zuschauer vom neugestalteten und verkehrsberuhigten Quai des Bateliers aus. Von Kehl aus geht’s am schnellsten mit der Tramlinie D zur Haltestelle Porte de l’Hôpital, von da aus sind es nur ein paar Minuten zu Fuß. (as)

Feuer in Lahrer Innenstadt durch fahrlässige Brandstiftung

15.02.2019 - 14:53

Beim verheerenden Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus letzte Woche in der Lahrer Innenstat hat sich der erste Verdacht bewahrheitet: Glimmende Asche hatte im Hinterhof Müll in Brand gesetzt und die Flammen hatten sich über ein gekipptes Fenster im ganzen Gebäude ausgebreitet. Das hatten Feuerwehr und Polizei schon vermutet und die Brandursache wurde jetzt durch die Kriminaltechniker bestätigt. Jetzt wird der Verantwortliche für die fahrlässige Brandstiftung gesucht. Bei dem Feuer war rund eine halbe Million Euro Schaden entstanden. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar. (as)
 

SC Freiburg will Punktekonto auf Schalke aufpolstern

15.02.2019 - 14:35

Nach 21 Spieltagen hat der SC Freiburg fünf Siege, acht Remis und 23 Punkte auf dem Konto – das soll morgen auf Schalke ausgebaut werden. Neben Manuel Gulde, Nicolas Höfler, Roland Sallai, Tim Kleindienst und Florian Kath fehlt auch Robin Koch nach seinem Innenbandriss vorerst im SC-Team. Möglicherweise steht Amir Abrashi aber nach seinem Kreuzbandriss wieder im Kader. (as)

Überschlagen und rausgeschleudert: Schwerer Unfall bei Diersheim

15.02.2019 - 14:20

Mehrfach überschlagen hat sich ein Fahranfänger am Abend mit seinem Auto bei Rheinau-Diersheim. Vermutlich weil er zu schnell war, hat der 18-Jährige die Kontrolle über seinen Ford verloren und kam von der Straße ab. Rund 150 Meter weiter im Feld blieb das Auto schließlich liegen. Der Fahrer wurde aus dem Wrack geschleudert, offenbar war er nicht angeschnallt. Er rief um Hilfe und hatte Glück, dass er von einem Zeugen gehört wurde. Schwer verletzt wurde der junge Mann ins Krankenhaus gebracht. (as)

Neue Dauerbaustelle A5 Offenburg-Ettenheim kommt auf uns zu

15.02.2019 - 14:12

Tempolimit befolgen, Abstand halten und Spurwechsel vermeiden – das empfiehlt der ADAC vor Beginn der neuen Dauerbaustelle auf der A5 zwischen Offenburg und Ettenheim. Beim letzten Mal hatte es dabei fast täglich Staus gegeben und gekracht. Am Montag beginnen die Aufbauarbeiten für die Baustelle. An zwei Tagen nächste Woche ist die Strecke Richtung Karlsruhe teils nur einspurig. Mitte März wird der Verkehr dann auf eine Fahrbahnseite gelegt und das A5-Teilstück auf rund 4 Kilometern saniert. Bis in den November ist auf dem Abschnitt ein Nadelöhr. (as)

Tomi Ungerer in Straßburg mit großer Trauerfeier verabschiedet

15.02.2019 - 12:17

Mit einer großen Trauerfeier hat sich Straßburg von dem elsässischen Zeichner und Karikaturisten Tomi Ungerer verabschiedet. Straßburgs Erzbischof Luc Ravel würdigte Ungerer heute (Fr) im Münster als »großen Elsässer«. Mit ihm gehe ein Teil des Elsass, sagte er vor Hunderten Trauergästen. Ungerer starb letztes Wochenende (9. Februar) mit 87 Jahren in seiner Wahlheimat Irland. Er schrieb und illustrierte berühmte Kinderbücher wie „Die drei Räuber“ und „Der Mondmann“ und schuf auch teils anzügliche Bilderbücher für Erwachsene. (ys)

KSC-Kaiserslautern: Mannschaften hoffen auf friedliches Derby

15.02.2019 - 11:56

KSC-Trainer Alois Schwartz hofft auf ein volles Haus im Baden-Pfalz-Derby morgen. Er wünscht sich ein Fußballfest im Wildpark, auf dem Platz und auch drum herum. In der Vergangenheit hatte es zwischen Anhängern beider Mannschaften immer wieder Krawall gegeben. Vorab haben sich die Polizei und auch beide Mannschaftskapitäne an die Fans gewandt und fordern bei aller Leidenschaft ein ausschließlich sportliches Kräftemessen. Im Derby sei kein Platz für Hass, Gewalt und Pyrotechnik. (as)

HITRADIO OHR

Wurden Sie schon einmal Opfer eines Hacker- oder Phishing-Angriffs?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

In diesem Dossier finden Sie die Beiträge der Journalismus-AG des Offenburger Tageblatts, die unter redaktioneller Betreuung von Schülern verfasst wurden.
Die Kommunalwahl in Baden-Württemberg findet am 26. Mai statt. Alle Informationen und Berichte im Vorfeld und direkt zur Wahl finden Sie in diesem Dossier.
Willstätt wählt am 3. Februar 2019 einen neuen Bürgermeister. Alle Entwicklungen und die neuesten Nachrichten finden Sie hier im Dossier.
Jeden Mittwoch blicken wir ein Jahr zurück und greifen die Themen auf, die unsere Leser damals beschäftigt haben. Was hat sich seither getan?
Offenburg unter Schock: Ein 26-jähriger Somalier soll am 16. August 2018 einen Arzt in der Innenstadt in seiner Praxis erstochen haben. Er wird wenig später festgenommen, sein Motiv bleibt vorerst unklar.
In der OT-Sommerserie werden »Originale« aus dem Rebland und den Offenburger Stadtteilen vorgestellt. Menschen, die besonders und eben »Originale« sind.
Kurioses und geschichtlich Interessantes findet sich beim »Blick ins Amtsblatt« Schwanau. In unserer Serie zeigt Ottenheims Alt-Ortsvorsteher Hans Weide die »Schätze« aus den Jahren 1972 bis 2000.
Die Ortenau gehört zu den ökonomischen Spitzenregionen in Europa. Wir stellen die Unternehmen vor, die dazu beitragen.
Am Rande der Ortenau ist der beliebteste Freizeitpark der Welt beheimatet. Im Jahr 2017 besuchten etwa 5,6 Millionen Menschen den Europa-Park - Tendenz steigend.

- Anzeige -