Lokalnachrichten

vor 8 Stunden
Sichtung in Gengenbach
Ortenau.  Nach einer Sichtung bei Gengenbach scheint es so, als kämen die Lachse langsam aber sicher wieder in die Kinzig zurück. Mit etwas Glück könnte jeder einen der Fische zu Gesicht bekommen - diese sind aber streng geschützt und dürfen auf keinen Fall beangelt werden. 
Symbolbild
vor 8 Stunden
Geschwindigkeitskontolle
Schutterwald.  Das Verkehrskomissariat Offenburg hat am Sonntag innerhalb von drei Stunden mehr als 300 Tempoverstöße festgestellt. Die Temposünder waren auf der A 5 im Bereich Schutterwald bei einer Kontrolle erwischt worden.
vor 9 Stunden
Rust
Ortenau.  Für die Wahl zur »Miss Germany 2019« laufen sich nicht nur 16 Finalistinnen warm - auch der frühere CDU-Bundestagspolitiker Wolfgang Bosbach (66) wird zum fünften Mal als Juror mit dabei sein. Neben ihm sitzen in der Jury Popsängerin Sarah Lombardi (26), Stylist Boris Entrup (40) und die britische Tänzerin Nikeata Thompson (38, »Germany's Next Topmodel«) an. Die Siegerin erhält ein Auto für ein Jahr sowie Reisen. Übrigens muss dieses Jahr keiner Bademode tragen.
vor 10 Stunden
Wenig Vergehen
Ortenau.  Sehr positiv - so lautet das Fazit der Polizei vom vergangenen Wochenende. Nach Angaben der Beamte waren mehr als 40.000 Narren nach Offenburg gekommen, um beim Narrentag und dem großen Narrentreffen zu feiern.
vor 14 Stunden
Erhöhte Staugefahr
Ortenau.  Wegen Sanierungsarbeiten zwischen Offenburg und Ettenheim wird es auf der A5 ab dem 19. Februar wohl zu vermehrten Staus und Verkehrsbehinderungen kommen. Die Arbeiten dauern laut Regierungspräsidium Freiburg voraussichtlich bis Ende November ab.

Bildergalerien

- Anzeige -

Tickermeldungen

Morgen früh Warnstreik bei Südwestbussen der Deutschen Bahn

18.02.2019 - 17:05

Wer morgen früh eigentlich mit einem Südwestbus der Deutschen Bahn fahren will, muss sich wohl eine andere Möglichkeit suchen, um zur Arbeit oder in die Schule zu kommen. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hat die Busfahrer des Regionalbusverkehrs Südwest (RVS) zu einem Warnstreik aufgerufen. Der ist morgen früh von 4 bis 9 Uhr und betrifft den gesamten Südwestbus-Bereich Offenburg mit Haslach und Achern, und außerdem Freudenstadt. In der Ortenau sind rund 35 DB-Südwestbusse unterwegs. Hintergrund des Warnstreiks sind die laufenden Tarifverhandlungen, bei denen es bislang keine Einigung gab. (sst)

Zwei ausgerissene Esel auf B500 bei Baden-Baden unterwegs

18.02.2019 - 16:56

Damit rechnet man nicht unbedingt, wenn man nachts auf der B500 bei Baden-Baden mit dem Auto fährt: zwei Esel waren dort unterwegs. Autofahrer alarmierten am späten Abend die Polizei – die fand die Ausreißer zuerst nicht. Nachdem es weitere Anrufe gab, sahen die Beamten die beiden Tiere in der Nähe der Grobbachhalle. Die Polizisten konnten die Esel einfangen und herausfinden, wem sie gehören. Der Besitzer brachte die Ausreißer unter Polizeischutz zurück auf ihre Koppel. (sst)

Polizei zieht nach Offenburger Fasentwochenende positive Bilanz

18.02.2019 - 15:16

Über 40.000 Besucher und Teilnehmer waren in Offenburg beim großen Fasentwochenende – und auch die Polizei ist zufrieden. Bis auf wenige Ausnahmen blieb es über beide Tage friedlich. Jugendliche warfen einen Böller in die Menge, dabei wurden drei Menschen leicht verletzt. Ein 16-Jähriger wehrte sich gegen Polizisten, die einen Streit schlichten wollten. Dazu kamen einige kleinere Vergehen und Verstöße. Außerdem wurde mehreren Jugendlichen Hochprozentiges weggenommen, und eine betrunkene Jugendliche kam mit aufs Revier. Angesichts des Wetters und der vielen Zuschauer sei das insgesamt eine positive Bilanz, so die Polizei. (sst)

Neue Auflage des Offenburger Seniorenwegweisers ist erschienen

18.02.2019 - 15:14

Neue Optik und neues Format: die 8. Auflage des Seniorenwegweisers „Älterwerden in Offenburg“ ist draußen. Die Broschüre bietet einen Überblick über Freizeitangebote, Kultur- und Sportmöglichkeiten, bürgerschaftliches Engagement und Beratungsstellen, aber auch über Hilfe in der Pflege.  2.500 Broschüren wurden gedruckt, sie sind unter anderem im Seniorenbüro und den Stadtteilzentren zu haben. (ah/sst)

LKW-Planen in Lahr aufgeschlitzt - auch Ladung gestohlen

18.02.2019 - 15:11

In Lahr sind Unbekannte unterwegs, die Planen an Lastwagen aufschlitzen. Zwischen Samstag- und Sonntagnachmittag haben sie in der Industriestraße an sechs LKW zugeschlagen. Aus mindestens einem wurde auch die Ladung gestohlen. Fünf weitere Auflieger wurden über das Wochenende in der Fritz-Rinderspacher-Straße in der Nähe des Flugplatzes aufgeschlitzt. Auch hier wurden bei einem LKW Teile der Ladung mitgenommen. Ob es sich um dieselben Täter handelt, wird untersucht, die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an Tel. 07821 277-0. (ys/sst)

Feuerwehreinsatz in Oberharmersbach

18.02.2019 - 15:04

Stand 16.20 Uhr:
Keine Verletzten, aber 50.000 Euro Schaden – in Oberharmersbach hat es heute Mittag in einer Dachgeschosswohnung gebrannt. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt. Hinweise auf Brandstiftung gibt es nicht. Während des Einsatzes war die Ortsdurchfahrt gesperrt. (sst)
Stand 15.20 Uhr:
Es rauchte aus einer Wohnung in einem Dachgeschoss – inzwischen aber nicht mehr, hieß es soeben von der Polizei. Ob es ein offenes Feuer oder auch einen größeren Schaden gab, ist noch unklar. (sst)
Stand 15 Uhr:
In der Ortsdurchfahrt von Oberharmersbach läuft gerade ein Feuerwehreinsatz. Nach ersten Informationen der Polizei hat es aus einem Dachstuhl geraucht. Menschen seien nicht im Haus. (sst)

Baustellen in Offenburg 2019

18.02.2019 - 13:35

Die Autofahrer in Offenburg müssen in diesem Jahr unter Umständen mit Umwegen rechnen - gleich mehrere Baustellen stehen 2019 an. Seit heute wird in der Wasserstraße gebaut. In den nächsten Monaten werden dann unter anderem auch die Otto-Hahn-Straße und die B3 zwischen Windschläg und Bohlsbach saniert. (sst/og)

Mann soll im Raum Karlsruhe Kunden um Einlagen gebracht haben

18.02.2019 - 13:33

Mit einem Schneeballsystem soll ein Geschäftsmann im Raum Karlsruhe mehrere hunderttausend Euro Schaden angerichtet haben. Der 46-jährige Chef von zehn Investment- und Wohnbaufirmen wird beschuldigt, seit 2010 mit einem Kapitalanlagemodell viele Kunden um ihre Einlagen gebracht zu haben. Gewinne gab es dabei wohl fast nur durch das Geld der neuen Teilnehmer, kaum etwas wurde demnach wie versprochen in Immobilien investiert. Stattdessen soll der Mann seinen Lebensstil und die Ansprüche anderer Anleger damit finanziert haben. (as)

HITRADIO OHR

Freiburg stimmt am Sonntag über die Entstehung eines neuen Stadtteils ab. Finden Sie, dass es mehr Bürgerentscheide geben sollte?

Neueste Videobeiträge

Nachrichten

Was ist Heimat? Die Redaktion im Kinzigtal befasst sich in einer mehrteiligen Serie mit dieser Frage.
1000 Jahre Offenburger Stadtgeschichte: Wir tauchen in einer achtteiligen Serie in Offenburgs Historie ein.
Sechs Mal pro Woche sind sie nachts bei jedem Wetter unterwegs: die Zusteller der Mittelbadischen Presse Zustellservice KG. Wir stellen einmal pro Monat einen der rund 450 Austräger vor.
In unserem Adventskalender, den »Offenburger Adventstürchen«, öffnen wir jeden Tag eine Tür in Offenburg mit der passenden Hausnummer – von 1 bis 24.
So klingt das Kinzigtal: In unserer »Heimatklang«-Serie stellen wir Bands quer durch alle Sparten und Musikgenres aus dem Kinzigtal vor – in Text, Bild und Video. 
Im Adventskalender öffnen wir jeden Tag eine andere Haustür im Kinzigtal – an der Hausnummer angepasst.
Die Straßburger Tram hat nun auch das Zentrum Kehls erreicht. Doch was waren die Meilensteine des öffentlichen Nahverkehrs in der Grenzstadt?
Selbstgemachtes in der Adventszeit: Kinder basteln Weihnachtsdeko – und wir zeigen, wie es geht. Unsere Serie stellt mit jeder Folge eine weitere Kreationen vor.
Wie könnte sich die Stadt Schiltach weiterentwickeln? 31 Studenten haben sich Gedanken gemacht – wir stellen Ihre Ideen in einer Serie vor.

- Anzeige -